RSC ARBÖ Südburgenland

Beiträge zum Thema RSC ARBÖ Südburgenland

Verena Eberhardt freute sich über zwei Goldmedaillen und eine Silberne.
9

Bahnradsport
Verena Eberhardt holt zweimal Gold und einmal Silber

ST. MARTIN/WART. Bei den diesjährigen Bahnrad-Staatsmeisterschaften gab es insgesamt zweimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze für den RSC Arbö Südburgenland.  Verena Eberhardt, die im Vorjahr fünfmal Gold und einmal Silber einfuhr, startete mit 27 Punkten und einem Sieg im Punkterennen vor Kathrin Schweinberger (26) und Nadja Heigl (13). Eine weitere Goldmedaille gab es für die St. Martinerin im Scratch (40 Punkte), wo sie erneut vor Kathrin Schweinberger (38) gewann. Platz 3 ging an...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Dominik Imrek radelt Zuhause.

Radsport RSC ARBÖ Südburgenland
Dominik Imrek gewinnt Sprintwertung beim virtuellen eCycling Leaque Rennen der Rad-Bundesliga

Aufgrund der Corona-Krise können bis Ende Juni 2020 weltweit keine Radrennen stattfinden. Der Österreichische Radsportverband hat daher die "eCycling League Austria" ins Leben gerufen, um zumindest virtuell Wettkämpfe anzubieten. Nach der erfolgreichen Premiere vor einer Woche fand das zweite virtuelle Rennen der eCycling League Austria am Samstagvormittag statt mit über 100 Teilnehmern. Mit 53 Kilometern und knapp 700 Höhenmeter hatte das zweite der fünf Ligarennen der ersten Saison es gleich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • ernst Imrek
"Mädchen am Ball": Theresa und Pia mit Susanna Koch-Lefevre vom FC Südburgenland
51

ASVÖ Burgenland
Familiensporttag mit zahlreichen Vereinen in Oberwart

Der ASVÖ Familiensporttag verwandelte die Sporthalle Oberwart in eine bunte Spielwiese. OBERWART. Der traditionelle Familiensporttag des ASVÖ Burgenland machte Samstagnachmittag diesmal Halt in der Sporthalle Oberwart. Rund 400 Besucher aller Alterskategorien stellten in verschiedensten Mitmach-Stationen ihr Können unter Beweis. Die Sportinteressierten konnten sich dabei u.a. in Fußball, Schach, Basketball, Taekwondo, Stockschießen, American Football, Sport Stacking, Rope Skipping, Radsport,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Tatjana Imrek eroberte bei nationalen Meisterschaften im Radsport bereits 45 Medaillen.
3

Oberwart
Tatjana Imrek ist Toplehrling und Radsportlerin

OBERWART. Die Bezirksblätter Oberwart luden Radsportlerin und Siegerin beim Landeswettbewerb für Bürolehrling Tatjana Imrek zum kurzen Interview. BEZIRKSBLÄTTER: Warum hast du nach der Matura eine Lehre begonnen bzw. was hast du in der Zwischenzeit von ZBG bis AMS-Lehre gemacht? Tatjana Imrek: Wenn man mir vermutlich nach der Matura bzw. noch vor 2 Jahren gesagt hätte, ich würde einmal eine Lehre beginnen, hätte ich der Person vermutlich gesagt sie sei verrückt. Nach der Matura habe ich ein...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Tatjana Imrek in Barcelona
2

Tatjana Imrek bei Bahnrennen in Barcelona am Start

Am 14. September 2019  fand in Barcelona die "15e Trofeu Ciutat de Barcelona Track" statt. Tatjana Imrek, Radsportlerin vom RSC ARBÖ Südburgenland bestritt den Omnium Bewerb. Neben Fahrerinnen aus Spanien waren auch Sportlerinnen aus Hong Kong, Tschechien, Italien, Barbados, Irland, England und Frankreich am Start. Der Omnium Bewerb setzt sich aus einem Scratch Rennen, Temporennen, Ausscheidungsrennen und Punkterennen zusammen. Tatjana Imrek beendete das Omnium als siebzehnte. Tajana Imrek:...

  • Bgld
  • Oberwart
  • ernst Imrek
Andreas Müller, Christian Kromoser, Verena Eberhardt, Stefan Matzner, Tatjana Imrek und Fabian Gruber holten insgesamt 18 Medaillen.
3

Bahnradsport
18 Medaillen für RSC Südburgenland

OBERWART. Vom 5. bis 7 September 2019 fanden in Wien im Dusika Radstadion die Österreichischen Meister- und Staatsmeisterschaften in den Ausdauerdisziplinen der Bahnradsportler statt. Der RSC ARBÖ Südburgenland war mit Verena Eberhardt, Tatjana Imrek beide Elite Frauen, Andreas Müller, Stefan Matzner, Christian Kromoser – alle Elite Herren und Fabian Gruber Amateure vertreten. Eberhardt fünfmal Gold, einmal BronzeDie Damenbewerbe wurden von Verena Eberhardt wieder einmal beherrscht. Sie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Andreas Müller, Christian Kromoser, Verena Eberhardt, Stefan Matzner, Tatjana Imrek und Fabian Gruber
1 1 3

Radsport, RSC ARBÖ Südburgenland
18 Medaillen bei den Österreichischen Radbahnmeisterschaft in Wien für den RSC ARBÖ Südburgenland

Vom 5. bis 7 September 2019 fanden in Wien im Dusika Radstadion die Österreichischen Meister- und Staatsmeisterschaften in den Ausdauerdisziplinen der Bahnradsportler statt. Der RSC ARBÖ Südburgenland war mit Verena Eberhardt, Tatjana Imrek beide Elite Frauen, Andreas Müller, Stefan Matzner, Christina Koromoser – alle Elite Herren und Fabian Gruber Amateure vertreten. Die Damenbewerbe wurden von Verena Eberhardt wieder einmal beherrscht. Sie sicherte sich die Titel im Scratch, Punkterennen,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • ernst Imrek
Verena Eberhardt holte Platz 2 in China.
3

Radsport
Verena Eberhardt Zweite, Matzner und Müller siegen

Österreich kämpft um den Einzug in die EM-Endrunde in Italien ST. MARTIN/WART. Für den RSC Arbö Südburgenland waren die Rennen in China sehr erfolgreich. Verena Eberhardt aus St. Martin/Wart belegte beim "China Track Cup 2" am ersten Tag Platz 5, am zweiten Tag den 2. Platz. "Das war natürlich ein idealer letzter Renntag meiner Asien Reise für mich. Ich freu mich natürlich sehr, auch wenn es nicht leicht war, nachdem die Chinesinnen zusammengearbeitet haben", resümiert die Radsportlerin. "Dabei...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Fabian Gruber, Ymen van der Meij, Dominik Imrek alle RSC ARBÖ Südburgenland und Mario Trummer RLM Mittelburgenland
1 1

Radsport
Silber und Bronze für RSC ARBÖ Südburgenland

Den zweiten und dritten Platz gab es für RSC ARBÖ Südburgenlandsportler bei der 24 Stunden Ultra Rad-ÖM OBERWART/KAINDORF. Am 19. und 20. Juli 2019 wurde erstmals in der Ökoregion Kaindorf eine österreichische Meisterschaft in zweier und vierer Teams über eine Renndistanz von 24 Stunden durchgeführt. Sieger ist jenes Team, welches auf einem rund 18 Kilometer langen Rundkurs mit ca. 180 Höhenmetern die weiteste Entfernung herunterspult. Im Rennen ist immer nur ein Teammitglied. Silber und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • ernst Imrek
Verena Eberhardt schrieb mit der Silbermedaille bei den Europaspielen im Punkterennen auch burgenländische Sportgeschichte.
1 8

Bahnradsport
Silbermedaille für Verena Eberhardt bei den European Games

ST. MARTIN/WART. Verena Eberhardt holte beim Punkterennen im Bahnradsport bei den European Games in Minsk die Silbermedaille. Die 24-Jährige aus St. Martin i. d. Wart überzeugte mit toller Leistung und eroberte mit 27 Punkten hinter der Ukrainerin Ganna Solovei (30 Punkte) Platz 2. Dritte wird die Tschechin Jarmila Machacova (25 Punkte). Der entscheidende Medaillen-Coup gelang Eberhardt nach 20 Runden, als sie gemeinsam mit der Machacova das gesamte Feld überrundete. Erst 15 Runden vor Schluss...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verena Eberhardt radelt derzeit in den USA auf Bahn und Straße.

Radsport
Verena Eberhardt in den USA erfolgreich

ST. MARTIN/WART. Radsportlerin Verena Eberhardt ist bereits seit einer Woche in den USA auf zwei Rädern unterwegs. Die 24-Jährige verbringt die meiste Zeit in Trexlertown. Die kleine Ortschaft in Pennsylvania bietet seit Jahren perfekte Verhältnisse für (Bahn-) Radsport. Die Bahn des Valley Preferred Cycling Centers veranstaltet wöchentlich Dienstagabends Bahnrennen. Platz 7 am WochenendeFür Verena sind aber die UCI Bahnrennen am wichtigsten, welche an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verena Eberhardt fuhr zweimal auf Rang 4.
3

Bahnradsport
Verena Eberhardt zweimal Vierte in der Slowakei

ST. MARTIN/WART. Verena Eberhardt hat bereits ihre beiden ersten Bahnrennen der neuen Saison hinter sich gebracht. Die 24-jährige St. Martinerin versucht wieder so viele UCI Punkte wie möglich zu sammeln, um sich für die Weltcups im Winter zu qualifizieren. Das erste UCI Rennen fiel aber gleich, im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wasser, denn bei unaufhörlichen Regen dürfen Bahnrennen auf Outdoor-Bahnen nicht durchgeführt werden. Rennen abgebrochen Verena reiste am Freitag, 4.5., zu einem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Radsportlerin Tatjana Imrek führte durch die Schulgasse Oberwart
7

Einfach näher dran
Radsportlerin Tatjana Imrek führte durch die Schulgasse

OBERWART (ms). Schnell am Rad und Top als Lehrling sind zwei der Attribute der Oberwarterin Tatjana Imrek (RSC Arbö Südburgenland), die kürzlich sportlich mit Silber und Bronze bei der Bahnrad-Staatsmeisterschaft sowie dem Landessieg im Lehrlingswettbewerb für Bürofachkräfte auch beruflich von sich reden machte. Mit der Schulgasse Oberwart verbindet Tatjana viel Zeit in ihrer Kindheit. "Ich habe unweit der Schulgasse den Städtischen Kindergarten besucht, dann die Volksschule und die Unterstufe...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Dominik und Tatjana Imrek waren bei der Österreichischen Meisterschaft vorne mit dabei.

Bahnradsport
Drei Medaillen für RSC Südburgenland

Die RSC ARBÖ Südburgenland Radsportler Tatjana Imrek (Silber und Bronze) und Stefan Matzner (Bronze) holen Podestplätze bei der Bahn ÖM. OBERWART. Im Wiener Dusika Radstadion wurden die Österreichischen Meisterschaften auf der Bahn für die Sprintbewerbe durchgeführt. Vom RSC ARBÖ Südburgenland gingen Tatjana Imrek (Elite Frauen) Stefan Matzner, Andreas Müller und Dominik Imrek (alle Elite Herren) und Ernst Imrek (Master) an den Start. Tatjana Imrek durfte sich über den Vizemeistertitel im 500...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ernst und Tatjana Imrek mit Fabian Gruber
1

Radsport
Hong Kong, Barcelona, Mallorca - RSC ARBÖ Südburgenland Radsportler unterwegs

Hong Kong, Barcelona, Mallorca - RSC ARBÖ Südbburgenland Radsportler auf großen Reisen OBERWART. In Hong Kong fand erstmals ein Sechstagerennen statt. Der RSC ARBÖ Südburgenland Sportler Andreas Müller konnte sich mit Partner Andres Graf am letzten Tag des Wettkampes von Platz fünf auf das Podium auf Platz 2 vorkämpfen. Krisztian Bodnar startete am 7. März in Oberwart. Sein Ziel am 18. März ist Barcelona in Spanien. Diesmal ist er alleine unterwegs und hat mehr als 2.000 Kilometer zu...

  • Bgld
  • Oberwart
  • ernst Imrek
Vizeweltmeisterin Lydia Boylan und Verena Eberhardt beim Rennen

Bahnradsport
Verena Eberhardt bei Bahn-WM Vierzehnte

ST. MARTIN/WART. Verena Eberhardt beendete am Sonntag ihre dritte Bahnrad Weltmeisterschaft, welche in Pruszkow, Polen stattfand. Zum Auftakt hatte die 24-jährige St. Martinerin aber wenig Glück, denn eineinhalb Runden vor Schluss des Scratch Rennens war sie in einen Massensturz verwickelt. Verena konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und lag mit 10 anderen Fahrerinnen am Boden. Die Folgen des Sturzes waren für die St. Martinerin aber glimpflich. Die geprellte Hüfte wurde mit Hilfe des ÖRV...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Andreas Müller schaffte es in Berlin auf Rang 5.
3

Radsport
RSC Südburgenland mit guten Ergebnissen auf der Bahn

OBERWART. Hong-Kong war die letzte Station des Bahnrad-Weltcup 2018/2019. Stefan Matzner erreichte im Scratch Rennen Platz zehn. In der Weltcupgesamtwertung fehlten 25 Punkte auf den Gesamtsieg. Stefan wurde hinter dem Urkrainer Hryniv Vitaly Zweiter im Scratch Weltcup. Verena Eberhardt konnte sich im Omnium mit Platz 15 wichtige Punkte für die Rangliste sichern. Im Gesamtweltcup Omnium erreichte sie ebenfalls Platz 15. Platz 5 für MüllerAndreas Müller begeisterte dieser Tage in Berlin das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Stefan Matzner

RSC ARBÖ Südburgenland
Stefan Matzner 3. beim Bahnrad Weltcup in Cambridge (Neusseland)

Vom 18. bis 20 Jänner 2019 war Cambridge (Neuseeland) die vorletzte Station im Bahnrad- Weltcup Der RSC ARBÖ Südburgenland war mit Verena Eberhardt und Stefan Matzner vertreten. Im Scratch Rennen holte sich Stefan Matzner mit Rang 3 wieder einen Podiumsplatz. Vor dem letzten Bahnweltcup-Bewerb in Hong Kong (25.-27.01. 2019) liegt er in der Scratch Weltcup-Gesamtwertung auf Platz 2. Verena Eberhardt erreichte im Omnium Platz 16. Angesichts ihres Stutzes im Ausscheidungsrennen ist das Ergebnis...

  • ernst Imrek
Verena Eberhardt (vorne) schaffte es im Punkterennen auf den starken 4. Platz.
5

Bahnradsport
Verena Eberhardt auf Platz 4, Sieg für Stefan Matzner

Verena Eberhardt landete beim Weltcup in Paris auf Platz 4, Teamkollege Stefan Matzner gewann senationell im Scratch. ST. MARTIN/WART. Verena Eberhardt startete vergangenes Wochenende in Paris beim ersten Weltcup der Saison. Die 23-Jährige startete am Freitag im Punkterennen. Verena fuhr ein sehr aktives und beherztes Rennen und konnte sich mit einem Rundengewinn und einer weiteren Attacke stark in Szene setzen. Bis zu letzten Wertungsabnahme war Verena noch auf Medaillenkurs, doch ihre...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Tatjana Imrek, Ernst Imrek, Dominik Imrek, Varga Peter, Oliver Leinweber, Jürgen Leinweber, Joachim Vollmann

Radsport - RSC ARBÖ Südburgenland
Erfolge auf der Bahn beim GP Vienna und beim Einzelzeitfahren in Ungarn

Stefan Matzner gewinnt beim UCI-Bahnrennen „GP Vienna“ das Punkterennen und wird im Scratch dritter. Im Madisonbewerb siegte Andreas Müller mit seinem Partner Andreas Graf. Platz sechs im Omnium brachte für Verena Eberhardt einen versöhnlichen Abschluss beim GP Vienna. Die Sportler des RSC ARBÖ Südburgenland konnten zahlreiche wichtige Punkte für die Weltrangliste sammeln. Am kommen Freitag starten Eberhardt, Matzner und Müller beim Bahnweltcup in Paris. Am Sonntag, den 14. Oktober 2018 gab es...

  • Bgld
  • Oberwart
  • ernst Imrek
Dominik Imrek, Tatjana Imrek, Verena Eberhardt, Stefan Matzner, Ernst Imrek
1 3

RSC ARBÖ Südburgenland holt 13 Medaillen bei der ÖM Bahn in Wien - Verena Eberhardt und Andreas Müller je 5

Im Wiener Dusika Stadion wurden am 6. und 7. September 2018 die österreichischen Meisterschaften auf der Bahn in den Ausdauerbewerben durchgeführt. In sieben verschiedenen Bahnbewerben wurden die Meister ermittelt. Der RSC ARBÖ Südburgenland war mit sieben Sportlern – bei den Elite Frauen Verena Eberhardt, Tatjana Imrek, Karin Ruso, bei der Elite Herren Andreas Müller, Stefan Matzner, Dominik Imrek und bei den Herren Master Ernst Imrek – vertreten. Die Frauenbewerbe wurden von Verena Eberhardt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • ernst Imrek
Tatjana Imrek - RSC ARBÖ Südburgenland
1

Tatjana Imrek RSC ARBÖ Südburgenland gewinnt Prolog bei der Hartberger Radsportwoche

Das oststeirische Hartbergerland ist fest in den Händen der Radsportler. Bereits zum 46. mal findet die Weltradsportwoche statt. Am Beginn der Rennwoche stand am Freitag den 10. August 2018 der schon traditionelle Prolog mit Ziel in der Fußgängerzone in Hartberg auf dem Programm. Bei strömenden Regen siegte Tatjana Imrek vom RSC ARBÖ Südburgenland in der Frauenkategorie. Dominik Imrek erreichte in seiner Kategorie Rang zehn. Beim Straßenrennen in Kaindorf am Sonntag den 12. August 2018 stand...

  • Bgld
  • Oberwart
  • ernst Imrek
Stefan Matzner holte Bronze im Punkterennen, Verena Eberhardt schaffte es auf Platz 9.

EM-Bronze für Stefan Matzner, Verena Eberhardt unter den Top 10

Radsportlerin Verena Eberhardt fuhr bei Europameisterschaften in Glasgow in die Top 10. Vereinskollege Stefan Matzner holte überraschend die Bronzemedaille. ST. MARTIN/OBERWART. In Glasgow werden gerade Europameisterschaften in verschiedensten Sportarten ausgetragen. Die St. Martinerin Verena Eberhardt vertritt Österreich im Bahnradsport und die ersten Bewerbe sind bereits vorbei. Am Freitag fuhr Verena das Scratch Rennen, welches sie eher nur als Vorbereitung für die weiteren Rennen sah. Mit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Auf dem Weg nach Rom - Cesenatico - Statue von Marco Pantani
2 2 2

In fünf Tagen mit dem Rennrad nach Rom

Die beiden Radsportler des RSC ARBÖ Südburgenland, Dominik Imrek und  Krisztian Bodnar sind am Sonntag nach 1050 Kilometern in Rom angekommen. Die beiden Sportler bezwangen die Strecke Oberwart Rom in 5 Tagen. Sie waren 39 Stunden am Rennrad und haben dabei 7811 Höhenmeter absolviert. Als Vorbereitung auf diese Fahrt nahmen die beiden am 12 Stunden Rennen bei der Ultra Radchallenge in Kaindorf teil. Das Rennen wurde nach elf Stunden aufgrund eines starken Gewitters abgebrochen. Krisztian Bodnar...

  • Bgld
  • Oberwart
  • ernst Imrek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.