Rudolf Bredschneider

Beiträge zum Thema Rudolf Bredschneider

Bürgermeister Markus Lakounigg mit dem Obmann der Wirtschaftskammer Völkermarkt Rudolf Bredschneider.

Corona-Cashback-Aktion
Ab dem 2. Juni gibt es in Völkermarkt Geld zurück

Mit der Corona-Cashback Aktion sollen die Betriebe der Stadtgemeinde unterstützt werden. Die Aktion startet am 2. Juni und läuft so lange bis das Fördervolumen von 15.000 Euro ausgeschöpft ist. VÖLKERMARKT. Völkermarkt möchte es anderen Städten gleichtun und mit einer Wirtschaftsförderung Anreize schaffen, in Corona-Zeiten in Völkermarkt einzukaufen. In der Stadtratsitzung wurden hierfür zwei Modelle diskutiert (mehr dazu hier). Entschieden hat man sich für die sogenannte "Corona-Cashback...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Trotz der guten wirtschaftlichen Lage werden im neuen Jahr leichte Konjunkturschwankungen erwartet.

Völkermarkt
Gutes Jahr für die Wirtschaft

Das Jahr 2019 brachte eine gute Auftragslage sowie einen zufriedenstellenden Umsatz mit sich. VÖLKERMARKT. Unternehmer aus dem Bezirk konnten sich im vergangenen Jahr über viele wirtschaftliche Erfolge freuen. Im neuen Jahr wird mit spürbaren Schwankungen zu rechnen sein. Schwankungen stehen bevorWie im Jahr 2018 konnten sich Unternehmer der Region über eine gute wirtschaftliche Lage freuen. "Das Jahr ist für uns sehr gut verlaufen, wir können zufrieden sein", meint Malermeister und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
Die angekündigte Querschnittsanpassung der Packer Straße lehnt die Wirtschaft ab

Wirtschaft lehnt B 70-Verengung ab

Völkermarkts WK-Bezirksobmann zu den Plänen der Querschnittsanpassung der Packer Straße: "Die Wirtschaft lehnt diesen Unfug strikt ab." GRAFENSTEIN, POGGERSDORF, VÖLKERMARKT. Die Kärntner Wirtschaftskammer reagiert in einer Aussendung auf die angekündigte Querschnittsanpassung der B 70 Packer Straße (wir berichteten - hier). Rudolf Bredschneider, WK-Bezirksobmann in Völkermarkt, dazu: "Während es im Landesbudget hinten und vorne an Mittel für die Straßensanierung fehlt, will man hunderttausende...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Erster Regionalitätspreis geht an Franz Skuk (5. v. li.)
2

Erster Regionalitätspreis geht an Petzen-Retter Franz Skuk

EBERNDORF. Die Wirtschaftskammer Völkermarkt lud kürzlich zur zweiten Wirtschaftslounge ins Stift Eberndorf. "Aus der Region - für die Region" Unter dem Motto „Aus der Region – für die Region“ wurde erstmalig der Regionalitätspreis vergeben. Heuer erhielt ihn der Bleiburger Unternehmer Franz Skuk für seine Verdienste um die Region. Zahlreiche Leistungen Seit 20 Jahren produziert Skuk mit seiner „Jauntal Milch“ Jogurts und viele andere Milchprodukte. Mit dem Kauf der Petzen Bergbahnen GmbH, im...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Jasmin Schuster
Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Rudolf Bredschneider: „Wir vertrauen den Profis aus dem Bezirk Völkermarkt!“

Heimischem Handwerk vertrauen!

Ein Appell: Wer auf Handwerker und Dienstleister aus dem Bezirk setzt, profitiert immer. Wer im und ums Haus Arbeiten oder Reparaturen durchzuführen hat, ist bestens beraten, heimischen Handwerkern und Dienstleistern, also den Profis aus dem Bezirk, zu vertrauen. Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Rudolf Bredschneider kennt viele Gründe, die dafür sprechen. Preise & Gewährleistung Aus aktuellem Anlass spricht er Handwerker und Dienstleister aus dem Ausland an, die gezielt hausieren gehen. „Die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.