Rudolf Kirchschläger-Preis

Beiträge zum Thema Rudolf Kirchschläger-Preis

Der Rudolf Kirchschläger-Preis 2016 soll jene würdigen, die Ungewöhnliches anpacken und Neues mit und für Mitmenschen wagen. Die Festrede hält Alexandra Föderl-Schmid.

Rudolf Kirchschläger-Preisverleihung 2016

NIEDERKAPPEL. Am Freitag, 18. März wird der Rudolf Kirchschläger-Preis ein weiteres Mal verliehen. Der Festabend mit Preisverleihung und Festrede findet im Gasthaus Leitenbauer in Niederkappel statt und beginnt um 20 Uhr. Karten für die Veranstaltung kosten 6 Euro und können unter 0680-1192197 oder j.eibl@eduhi.at reserviert werden. Der Rudolf Kirchschläger-Preis wird an Menschen und Initiativen aus dem Bezirk Rohrbach verliehen, die Ungewöhnliches anpacken und Neues mit und für Mitmenschen...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Günther Lainer tritt bei der Kirchschägerpreisverleihung im Gasthaus Leitenmüller auf.

Kirchschläger Preis wird zum zehnten Mal vergeben

NIEDERKAPPEL. Der Dr. Rudolf Kirchschläger-Preis wird am Freitag, 28. März, 20 Uhr zum zehnten Mal verliehen. "Diese Art der Ausschreibung wird die Letzte sein. Für die nächsten Jahre ist ein anderer regionaler Schwerpunkt in Planung", sagt Organisator Josef Eibl. Vorschläge, wer den Preis bekommen soll, können bis Montag, 3. März, an Dr. Rudolf Kirchschläger-Zentrum, Hauptstraße 2, 4133 Niederkappel oder j.eibl@eduhi.at geschickt werden. Ins Licht gerückt werden sollen Menschen, die für andere...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Der ehemalige Präsident Österreichs, Rudolf Kirchschläger, mit dem Papst.
2

Kirchschläger Preis 2013: Nominierung bis 28. Februar möglich

NIEDERKAPPEL. Beim Kirchschläger-Preis werden Menschen ins Licht gerückt, die für andere da sind. Das Team des Rudolf Kirchschläger-Zentrums ist für 2013 noch auf der Suche nach einem Menschen aus dem Bezirk Rohrbach, der sich diese Auszeichnung verdient hätte. Das Preisgeld beträgt 1000 Euro. Vorschläge können bis 1. März im Dr. Rudolf Kirchschläger-Zentrum, Hauptstraße 12, 4133 Niederkappel oder an Josef Eibl, 0680/1192197, j.eibl@eduhi.at gesendet werden. Die Preisverleihung findet am...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.