Rundwanderung

Beiträge zum Thema Rundwanderung

Bahnhof Payerbach Reichenau
1 42

Wandern im Raxgebiet
Rundwanderung von Payerbach zur Schedkapelle

Leichte Halbtagswanderung vom Bahnhof Payerbach-Reichenau, über den Heinzelmännchenweg, dem Ortsteil Werning , über Schedbauer zur Schedkapelle und über Gasthaus Schweighofer und Grillenberg zurück. Die Fotos sind von einer Wanderung Mitte Aug. 2021. Von der Schedkapelle geht der Wanderweg auch weiter hinauf zu Waldburgangerhütte oder auch nach Prigglitz.

  • Neunkirchen
  • Herbert Ziss
Maria Schutz
2 2 48

Wandern im Rax- Semmeringgebiet
Von Maria Schutz zur Georgsaussicht und Eselstein

Maria Schutz ist bekannt wegen ihrer Marienwallfahrtskirche, Passionisten Kloster und Kirchenwirt. Von dort wanderte ich zuerst Richtung Semmering und von Greis und dem ehemaligen Bärenwirt zur Georgswarte und Eselstein. Zurück nach Maria Schutz ging ich zuerst Richtung Schottwien und dann über Nebenstraßen , eine schöne aussichtsreiche Rundwanderung an einem schönen Sommertag.

  • Neunkirchen
  • Herbert Ziss
Ein toller Blick ins Tschechische Land
6 3 13

Wandern im Waldviertel
Mandelstein - ein Höhepunkt des Erlebniswanderweges Heinrichs

Der Mandelstein mit seinen 874 m ist ein schöner Aussichtspunkt mit einer Plattform, die 2013 errichtet wurde. Man sieht bis nach Tschechien und mein blick verliert sich in der Weite. Die Aussichtsplattform selbst mag ich nicht betreten, aber das schmälert  meine Wanderfreude nicht.  Vom Parkplatz geht man ca. 20 - 30 Minuten, wenn man das Ziel extra anfahren und nicht so weit gehen mag. Diese Strecke ist auch mit Kindern schön zu gehen. Ein interessantes Objekt zieht mein Interesse auf sich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
6 3 40

Wandern im Waldviertel
Erlebnisweg Heinrichs bei Weitra

Weiter gehts an einem weiteren schönen Herbsttag, am 22. September 2020, zum Erlebnisweg Heinrichs. Die Beschreibung vom Erlebnisweg hat mich angesprochen und so fahre ich nach Heinrichs bei Weitra und freu mich auf den ca. 18 km langen Rundweg mit seinen faszinierenden und mystischen Steinformationen. Der gesamte Rundweg verläuft im Wald, ausser der Anfang und das Ende (wenig befahrene Straße) - also ist er auch gut im Sommer zu gehen 🚶‍♀️. Ein ruhiger Wanderweg, fernab von Trubel und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
Tobias, LR Dorner und Michael wollen schon im Vorfeld der Tour für eine gute Stimmung unter den Teilnehmern sorgen

24 Stunden Tour am 16. Juli
"So ein schöner Weg ist für alle da"

NEUSIEDLER SEE. Am 16. Juli startet – nach mehrmaliger Verschiebung – die zehnte Auflage der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour. Die Jubiläumstour wird nicht nur die heißeste aller Zeiten – sie soll auch so harmonisch wie möglich ablaufen. Dafür setzen sich die Veranstalter Michael, Tobias und Josef in den letzten Tagen vor dem Tour-Start mit Hilfe der Slogans "Biker & Hiker haben sich lieb!" sowie "So ein schöner Weg ist für alle da!" ein. Die dazu passenden Plakate werden entlang der Strecke...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Die ganze Raxalpe
29

Wandern im Raxgebiet
Kleine Rundwanderung, Raxblick-Orthof

Letzten Sonntag machte ich bei noch angenehmen Temperaturen am Vormittag eine kleine Rundwanderung vom Ort Oberland mit Raxblick über Waldweg nach Orthof und von dort zuerst Richtung Luckerte Wand und dann über unmarkierte Forstwege wieder zurück. Besonders vom Rückweg  zeige ich seltene Alpenpflanzen und auch eine Libelle hat zum Fotografieren still gehalten.

  • Neunkirchen
  • Herbert Ziss
Pfarrkirche von St. Johann am Steinfeld
40

Naturpark Sierningtal-Flatzer Wand
Von St. Johann am Steinfelde zum Naturfreundehaus bei der Flatzer Wand

Der Naturpark Sierningtal-Flatzer Wand wurde 1978 gegründet und liegt in der Gemeinde Ternitz, hauptsächlich Föhrenwald, Kletterrouten, Felsen- und Klettersteige in der Flatzer Wand Sehenswürdig sind die Naturdenkmäler Sesselbäume und Fleischesserföhre. Ich startete bei meiner Wanderung durch den Naturpark bei der Kirche in St. Johann, die schon seit mehr als 800 Jahren besteht und dem hl.  Johannes dem Täufer geweiht ist.  Das erste Highlight sind die Sesselbäume, so entstanden weil sie in...

  • Neunkirchen
  • Herbert Ziss
11 5 45

Rundwanderung
Taborhöhe

Rundwanderung Taborhöhe: Ausgangspunkt: Parkplatz seitlich der Egger Süduferstraße. Von hier geht man die Straße entlang bis zum Drei-Mühlen-Weg. Weiter geht man noch ein Stück der Straße entlang und biegt dann in den Waldweg hinein. Durch den Wald geht es dann hinauf bis zur Taborhöhe auf 725m. Von hier hat man eine schöne Aussicht auf den Faaker See und Umgebung. Außerdem gibt es hier einen tollen Waldseilpark. Von  der Taborhöhe geht es dann den Weg durch den Wald entlang hinauf über einen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
Auch Familien genießen den Aufenthalt auf den Hütten. Dank des neuen Wanderabholbusses unterhalb der Stalanzer Alm bietet sich eine neue Rundwandermöglichkeit an.
4

TVB Tiroler Oberland
Wander- & Wanderabholbus für einzigartige Naturerlebnisse

RIED/PRUTZ/PFUNDS. Schon seit Jahren verkehren rund um Ried, Prutz und Pfunds Wanderbusse. Dieses Angebot wird kommenden Sommer mit dem neuen Wanderabholbus ab Stalanz ergänzt: Gegen Voranmeldung befördert der Wanderbus Einheimische und Gäste zu festgelegten Ausgangspunkten, von denen aus man leicht die beliebten Almen der Region erreichen kann. Neu: Wanderabholbus ab SpielebeneZusätzlich fährt künftig gegen Voranmeldung ein Wanderabholbus von Stalanz zurück nach Ried. Damit eröffnet sich eine...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Obmannstellvertreterin Elisabeth Mayer, Obmann Raimund Boltz, Wanderwart Walter Gölss und Obmannstellvertreter Markus Wolkerstorfer.
3

Region Purkersdorf
Eine Rundwanderung in den Glasgraben

Das schöne Wetter lässt auf motivierte Wanderer nicht lange warten. PURKERSDORF (pa). Eine völlig neue Wanderroute wählte diesmal der Obmann des Freundeskreises Bad-Säckingen Purkersdorf aus. Die erste Wanderung nach dem dritten Lockdown führte den Freundeskreis in den Purkersdorfer Glasgraben direkt neben die Lainzer Tiergartenmauer, wo Stadtrat Albrecht Oppitz sein Anwesen mit der Familie bewohnt. Nach einer zünftigen Jause führte seine Frau Daniela 17 Mitglieder des Vereines bei herrlichem...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Schön gestalteter Platz am Ortsbeginn von Schottwien
2 2 45

Wandern im Rax- Semmeringgebiet
Frühlingswanderung

bei herrlichem Wetter von Schottwien zum Bahnhof Klamm/Schottwien, zur Klammerkapelle und Eichberg, zurück nach Schottwien über Weinweg. Herrlich frisches Grün und allerlei Frühlingsblumen am Wegesrand.

  • Neunkirchen
  • Herbert Ziss
Sonnenuntergang beim Spaziergang über den Mönchsberg mit Blick auf Salzach, Kapuzinerberg und Gaisberg dahinter.
11 8 48

Der einzigartige Mönchsberg in der Stadt Salzburg
Ein aussichtsreicher Spaziergang über den Dächern der Stadt

Einer der Stadtberge von Salzburg ist der Mönchsberg, der zwar nur 500 Meter hoch ist, aber dafür einen unvergleichbaren Spaziergang über den Dächern der Stadt ermöglicht. Bei einem Rundgang, der dem Wanderer fast durchgehend eine grandiose Sicht auf die Stadtteile und die umliegenden Berge bietet, kommen auch Geschichte, Natur und Kultur nicht zu kurz. Kultur, Natur und Geschichte auf Schritt und Tritt Immerhin befinden ein Naturschutzgebiet am Mönchsberg, die Befestigungsanlagen, das...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
5

Besondere Plätze in Kärnten
Slow Trail am Pressegger See

Wir sind viel in Kärnten unterwegs und möchten in einer kleinen Beitragsserie ein paar besondere Orte in Kärnten mit der Community teilen, die vielleicht noch nicht jeder kennt. Eines dieser schönen Fleckchen ist der Slow Trail am Pressegger See. Charakteristisch für den Pressegger See sind die breiten Schilfgürtel. Der Slow Trail wurde erst im Juni 2019 eröffnet. Der rund 6km lange Trail führt um den gesamten See. Besonders schön ist der Teil auf der Westseite bei Hermagor, der über Brücken...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Fritz Tumpold
Bild # 2791: Herbstimpressionen auf dem Kaunertaler Talweg
33 16 34

Kaunertal
Meine Rundwanderung – Ögghöfe

Man kann diese aussichtsreiche Wanderung zum Kulturdenkmal Ögghöfe inmitten traditionell bewirtschafteter Kulturlandschaft grundsätzlich entlang der Kaunertaler Landesstraße (L18) von jeden Punkt aus starten. Beim Infobüro Kaunertal bzw. Quellalpin (Hallenbad) in Feichten findet man jedoch am besten einen Parkplatz wenn man mit dem PKW anreist. Ich wanderte entlang der Straße L18 talaus bis Unterhäuser. Dort zweigte ich in Richtung NW ab und überquerte die Fagge und stieg zum Talwanderweg auf....

  • Tirol
  • Landeck
  • Günter Kramarcsik
Am Nationalfeiertag wird in Söchau - auch heuer wieder - gewandert: Der 10 km-lange Rundwanderweg ist ab dem Kräutergarten Söchau markiert.

Am Nationalfeiertag
Söchau wandert am 26. Oktober Corona davon

Auch heuer lädt die Kräutergemeinde Söchau am Nationalfeiertag zum Wandertag - wenn auch in einer etwas anderen Form. SÖCHAU. Schon Tradition ist der jährlich Wandertag durch und rund um die Kräutergemeinde Söchau am Nationalfeiertag. "Aufgrund von Corona kann dieser heuer in gewohnter Form nicht stattfinden. Wir wollten aber nicht ganz darauf verzichten und unseren treuen Wanderern eine Alternative bieten", betont Bürgermeister Josef Kapper, dass der Wandertag heuer auf eine etwas andere Art...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
1 2 23

Wandern in Reichenau an der Rax
Hinterleiten

Im Raxgebiet um Payerbach-Reichenau gibt es viele Wandermöglichkeiten unterschiedlicher Schwierigkeit und in herrlicher Landschaft. Ich möchte hier Bilder der sogenannten Hinterleitenrunde zeigen, die mir besonders wegen ihrer Vielfalt an Eindrücken gefällt.  Im ersten Teil starte ich in Hinterleiten, das zu Reichenau gehört.

  • Neunkirchen
  • Herbert Ziss
Ein weißer Hirsch im Wildpark - eine Seltenheit!
13 14 16

Der Freizeit - und Wildpark Untertauern
Ein toller Ausflug für die ganze Familie

Der Freizeit- und Wildpark Untertauern an der alten Römerstraße zu den Hohen Tauern im Salzburger Land  gelegen, ist auch im Herbst ein ganz besonders netter Ausflug für die ganze Familie. Das Baden im Schwimmteich ist zwar nur mehr für ganz Hartgesottene unter uns, denn die Temperaturen sind im Gebirge schon recht frisch. Dafür steht aber einer herrlichen Rundwanderung im Wildpark nichts im Wege. Die Hirsche röhren, denn jetzt ist Brunftzeit, die kleinen Ferkel laufen in der ganzen Anlage frei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
Naßbodensee
1 1 31

Wandern
Biosphärenpark Nockberge

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Erlacherhütte. Vom Großen Rosennock zum Na´ßbodensee und weiter zum Predigerstuhl und zurück zur Erlacherhütte.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Rudolf Aichholzer
49 Wanderfreunde waren bei der gemütlichen Rundwanderung mit dabei.

Rotes Kreuz lud zur Wanderung rund um Tauchen

Die Rotkreuz Ortsstelle Tauchen veranstaltete eine gemütliche Rundwanderung bei herrlichem Wetter. TAUCHEN. Die Ortsstelle Tauchen konnte am vergangenen Sonntag bei herrlichem Wanderwetter insgesamt 49 bewegungsbegeisterte Rot Kreuz-Fans zu einer Rundwanderung in und um Tauchen begrüßen, darunter Juliane Paul als Vertreterin der Rot Kreuz-Bezirksstelle Oberwart. Für das leibliche Wohl war bei einer Labestation und einem gemütlichen Beisammensein im Anschluss an die rund sechs Kilometer lange...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.