Russland

Beiträge zum Thema Russland

Wirtschaft
Der Peuerbacher Marco Panhölzl mit Leo Jindrak bei der Verabschiedung am Linzer Bahnhof.

WorldSkills in Russland
Peuerbacher bei Berufsweltmeisterschaften

Bei den 45. Internationalen Berufsweltmeisterschaften tritt ein Peuerbacher für Österreich an.  Der gelernte Koch wird sein Talent mit neun weiteren Oberösterreichern in Russland unter Beweis stellen. PEUERBACH. Neun Teilnehmer aus Oberösterreich kämpfen bei den WorldSkills im russischen Kazan um berufliches Edelmetall. Wettkämpfer aus knapp 70 Ländern stellen sich dieser Herausforderung. Unter ihnen ist der Peuerbacher Marco Panhölzl. Er ist Koch im Verwöhnhotel Berghof in St. Johann im...

  • 19.08.19
SportBezahlte Anzeige
Jetzt den Weltmeister tippen und Gutschein für das City Outlet oder Phyrn-Priel gewinnen.

Fußball-Weltmeister 2018 tippen und tolle Preise gewinnen

Die BezirksRundschau verlost, gemeinsam mit City Outlet, Pyhrn-Priel und Pizzamann, unter allen, die bis 19. Juni 2018 den Weltmeister richtig tippen, Gutscheine. Am 14. Juni 2018 startet endlich die Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland. 32 Mannschaften spielen in 64 Begegnungen um den Titel. Zu den Favoriten zählen bei diesem Event der amtierende Weltmeister Deutschland, sowie Brasilien, Spanien und Argentinien. Tippe den Weltmeister und gewinne tolle Preise Gemeinsam mit unseren...

  • 14.06.18
  •  5
Reisen
22 Bilder

Übers NORDKAP in den IRAN - Multivision von Ernst Martinek

Ein Reiseabenteuer besonders faszinierender Art. Eine mehr als 29.000 Kilometer lange Autoreise mit Fotoapparat, Video- und Actionkamera Bad Schallerbach, Atrium Montag, 12. 03. 2018, 19.15 Uhr Nehmen Sie teil an dieser Bilderreise, die über Norwegen zum nördlichsten Punkt Europas führt. Genießen Sie die Impressionen aus dem Norden Russlands, reisen Sie mit uns die Wolga entlang bis in ihr riesiges Delta. Die kühleren Regionen mit ihren dichten Wäldern liegen viele tausend...

  • 09.03.18
Reisen
16 Bilder

Übers NORDKAP in den IRAN - Multivision von Ernst Martinek

Ein Reiseabenteuer besonders faszinierender Art. Eine mehr als 29.000 Kilometer lange Autoreise mit Fotoapparat, Video- und Actionkamera Bad Schallerbach, Atrium Montag, 12. 03. 2018, 19.15 Uhr Nehmen Sie teil an dieser Bilderreise, die über Norwegen zum nördlichsten Punkt Europas führt. Genießen Sie die Impressionen aus dem Norden Russlands, reisen Sie mit uns die Wolga entlang bis in ihr riesiges Delta. Die kühleren Regionen mit ihren dichten Wäldern liegen viele tausend Kilometer...

  • 09.03.18
Freizeit

Vortrag über Friedensfahrt nach Moskau

HAIBACH (raa). Wollen die Russen den Krieg oder wollen sie ih nicht. Dieser Frage ging die Friedensfahrt von Andrea aus Haibach, Monika, Philipp und Claus – alle drei aus Linz nach. Sie kamen nicht sehr weit, Kupplungsprobleme ließen sie schon vor Moskau halten. Den technischen Mankos zum Trotz boten sich für die Reisenden spannende Gespräche mit Einheimischen. Drescher weiter: "Was uns aufgefallen ist, viele der negativen Bilder sind Vorurteile", so Andrea Drescher. Die meisten negativen...

  • 09.10.16
Reisen

"Übers Nordkap in den Iran" Multivision von eRnst Martinek

Diese Schau ist ein Reiseabenteuer besonders faszinierender Art und präsentiert den Besuchern eine geradezu unglaubliche Vielfalt von Eindrücken, die bei dieser mehr als 29.000km langen Autoreise mit Fotoapparat, Video- und Actionskamera eingefangen wurde. Wann: 09.04.2016 19:30:00 Wo: Pfarrsaal , Kirchenstraße 21, 4072 Alkoven auf Karte anzeigen

  • 24.03.16
Lokales
4 Bilder

Sibirien für ein Jahr

Eine junge Hinzenbacherin erlebt in Krasnojarsk derzeit hautnah das russische Leben. HINZENBACH. Während wir noch immer auf den Schnee warten, hat für Sabrina Krennmeir der Winter heuer schon am 15. September begonnen. Schnee fällt im russischen Krasnojarsk nämlich früh und bleibt dann bis zu zehn Monate liegen. Die junge Hinzenbacherin ist seit Ende August in der sibirischen Metropole und arbeitet dort im Auftrag der Universität Passau ein Jahr lang als Tutorin für den Deutschsprachigen...

  • 23.12.15
Lokales

Auf der Schwelle zu einem neuen Leben

BUCH TIPP: Elena Gorokhova – "Russisches Tattoo!" Elena Gorokhova aus Leningrad landet in den 80er-Jahren durch Heirat in Amerika: "Damals ahnte ich nicht, dass Russland sich wie ein Virus in meinem Blut eingenistet hatte". In ihrer Autobiografie lässt sie den Leser tief in ihre sowjetische Seele blicken, erzählt vom Kulturschock. Das russische Ich begleitet sie ständig. Ein turbulentes, humorvolles und fesselndes Lesevergnügen. dtv premium, 432 Seiten, 17,40 € Weitere Buch-Tipps...

  • 20.10.15
Wirtschaft
Ex-Raiffeisenlandesbank-Generaldirektor Ludwig Scharinger mit Gattin Anneliese.
2 Bilder

Scharinger aus künstlichem Tiefschlaf geholt

Ex-Raiffeisenlandesbank-Generaldirektor hatte bei Sturz im russischen Jekaterinburg ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten 12 Tage nach dem schweren Unfall von Ludwig Scharinger zeigt sich das behandelnde Ärzteteam der Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg vorsichtig optimistisch. Die bedrohlichste Phase scheint überstanden. Der ehemalige Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich konnte bereits aus dem künstlichen Tiefschlaf geholt werden. Scharinger war im russischen Jekaterinburg...

  • 15.10.13
Lokales

Multivision von Ernst Martinek: RUSSLAND - magisch - prächtig - gegensätzlich - unbekannt

Eine etwas andere Reise haben der Grieskirchner Fotograf Ernst Martinek und seine Gattin in Angriff genommen. Das Ziel: Mit einem Pkw-Kombi die Grenze zwischen Europa und Asien im Uralgebirge erreichen, dieses überqueren und über Südrussland und die Halbinsel Krim zurück nach Österreich fahren. Dabei führte die Route über die baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland nach St. Petersburg, zum Onegasee und nach Moskau und Sotschi am Schwarzen Meer. In zwei Monaten ließen die beiden 17.000...

  • 03.03.13
Lokales

Multivision von Ernst Martinek: RUSSLAND - magisch - prächtig - gegensätzlich - unbekannt

Eine etwas andere Reise haben der Grieskirchner Fotograf Ernst Martinek und seine Gattin in Angriff genommen. Das Ziel: Mit einem Pkw-Kombi die Grenze zwischen Europa und Asien im Uralgebirge erreichen, dieses überqueren und über Südrussland und die Halbinsel Krim zurück nach Österreich fahren. Dabei führte die Route über die baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland nach St. Petersburg, zum Onegasee und nach Moskau und Sotschi am Schwarzen Meer. In zwei Monaten ließen die beiden 17.000...

  • 03.03.13
Lokales

Multivision von Ernst Martinek: RUSSLAND - magisch - prächtig - gegensätzlich - unbekannt

Eine etwas andere Reise haben der Grieskirchner Fotograf Ernst Martinek und seine Gattin in Angriff genommen. Das Ziel: Mit einem Pkw-Kombi die Grenze zwischen Europa und Asien im Uralgebirge erreichen, dieses überqueren und über Südrussland und die Halbinsel Krim zurück nach Österreich fahren. Dabei führte die Route über die baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland nach St. Petersburg, zum Onegasee und nach Moskau und Sotschi am Schwarzen Meer. In zwei Monaten ließen die beiden 17.000...

  • 03.03.13
Lokales

Multivision von Ernst Martinek: RUSSLAND - magisch - prächtig - gegensätzlich - unbekannt

Eine etwas andere Reise haben der Grieskirchner Fotograf Ernst Martinek und seine Gattin in Angriff genommen. Das Ziel: Mit einem Pkw-Kombi die Grenze zwischen Europa und Asien im Uralgebirge erreichen, dieses überqueren und über Südrussland und die Halbinsel Krim zurück nach Österreich fahren. Dabei führte die Route über die baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland nach St. Petersburg, zum Onegasee und nach Moskau und Sotschi am Schwarzen Meer. In zwei Monaten ließen die beiden 17.000...

  • 03.03.13
Lokales

Multivisionen in Geboltskirchen

Von den Quellen bis ins Delta folgte Fotograf und Weltenbummler Ernst Martinek und seine Gattin der Donau, der Königin unter den Flüssen Europas. Im Multivisionsvortrag beeindrucken Bilder immer wechselnder Landschaften, über Jahrtausende Lebensraum und Lebensader für zahlreiche Völker und Kulturen. Die Menschen ließen an den Ufern faszinierende Städte mit prachtvollen Bauwerken entstehen. Ob mit dem Schiff, dem Fahrrad oder dem Auto erlebt – wildromantische Schluchten, mächtige Burgen,...

  • 17.09.12
Lokales
Eindrucksvoller Blick auf den prächtigen Katharinen Palast in St. Petersburg.
4 Bilder

Russlandreise: „Sechs Stunden lang sind wir nur mit der U-Bahn gefahren“

Ernst Martinek aus Tollet bereiste im Sommer 2011 mit seiner Gattin Gerlinde Russland und das Baltikum. Auf dieser Reise entstanden rund 30.000 Fotos. Einen kleinen Teil dieser Bilder wird Martinek bei „Multivisionen“ präsentieren. Im BezirksRundschau-Interview erzählt er von seinen Reiseerfahrungen. BezirksRundschau: Herr Martinek, mit Ihrer Russlandreise haben Sie sich einen Kindheitstraum erfüllt. Warum wollten Sie diese Reise unbedingt machen? Ernst Martinek: Ganz genau, weiß ich das gar...

  • 09.02.12
Wirtschaft

Raiffeisenlandesbank kauft Anteile südrussischer Bank

2,5 Millonen Euro für 2,95 Prozent an der Krayinvestbank Einstieg bei Russlands größter Regionalbank soll die Begleitung heimischer Firmen in kräftig wachsende Region Krasnodarerleichtern. KRASNODAR (win). Der Grieskirchner Landmaschinen-Hersteller Pöttinger will heuer bis 3,5 Millionen Euro Umsatz in Russland machen und wälzt Überlegungen für einen Montagestandort, so Firmenchef Heinz Pöttinger. Schauer Agrotronic aus Prambachkirchen verhandelt über die Lieferung von Stalleinrichtungen...

  • 17.03.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.