Alles zum Thema Sängerin

Beiträge zum Thema Sängerin

Leute
Gerti Proßegger und Rosalia Rapatz-Karner
18 Bilder

Konzert
Herbstkonzert des Gemischten Chores in Griffen

GRIFFEN. Am Freitag veranstaltete der Gemischte Chor Griffen, unter der Leitung von Gerti Proßegger sein traditionelles Herbstkonzert im Kultursaal. Höhepunkt des bunten Liederprogramms war ein Medley mit Melodien aus Mexiko, den sogenannten "Mariachi-Liedern". Zusammengestellt wurde das Medley von Reinhard Kühr. Neben dem Gemischten Chor Griffen sorgten auch die Gruppen "Volksmusik Asparian" unter der Leitung von Gerhard Asparian und der Männerchor "Da-8Gsong" unter der Leitung von Gernot...

  • 17.10.18
Lokales
Dana, Darja, Nina, Anja, Verena, Tanja und Maja (v.li)

"Cousinen Smrtnik" im slowenischen Fernsehen

Die Cousinen Smrtnik aus Ebriach sind bei der slowenischen Sendung "Slovenski Pozdrav" mit dabei. EBRIACH. Die Cousinen Nina, Maja, Darja, Tanja, Anja und Verena bilden gemeinsam die Gruppe "Cousinen Smrtnik". Am 10. November treten sie in der slowenischen Sendung "Slovenski pozdrav" auf und singen gemeinsam um den Sieg. Gemeinsames Singen Begonnen hat alles im Jahr 2014. "In Eisenkappel gab es das traditionelle Familiensingen. Dafür haben wir uns zusammengetan und ein paar Lieder...

  • 08.11.17
Lokales
Der Singkreis hat auch das Schloss Rundale besucht
2 Bilder

Chorreise nach Lettland

Sechs Tage lang haben die Sänger des Singkreises Völkermarkt Lettland erkundet. VÖLKERMARKT. Eine sechstägige Chorreise nach Lettland unternahmen kürzlich die Mitglieder des Singkreises Völkermarkt. Im Landesinneren von Lettland findet man neben verträumten Kleinstädten, endlosen Wäldern, unzähligen Seen und Flüssen auch zahlreiche Burgen und Schlösser. Die Metropole Riga, die größte Stadt des Baltikums, beeindruckte die Reisenden vor allem mit ihren eleganten Jugendstilbauten und den...

  • 11.08.17
Lokales
Die Sängerin und Texterin Zita Sabon stand u. a. bereits mit Andreas Gabalier auf der Bühne
3 Bilder

Sängerin erobert Amerika

Mit 15 stand Zita Sabon aus St. Kanzian schon auf der Bühne. Nun will sie aufs internationale Parkett. ST. KANZIAN (emp). Ihre künstlerische Ader entdeckte Zita Sabon schon in ihrer Jugendzeit. "Schon damals stand ich auf der Bühne, spielte dabei Gitarre und habe gesungen", erinnert sich Sabon zurück. Ziel war eigenes Album Später wirkte die zweifache Mutter, die ihren bürgerlichen Namen in der Öffentlichkeit nicht preisgeben möchte, als Sopranistin bei Chören und als Sängerin bei...

  • 05.07.14