Alles zum Thema Sängerknaben

Beiträge zum Thema Sängerknaben

Lokales
Kuscheln, Knuddeln und den richtigen Umgang mit Hunden lernen die Kinder der Volksschule der Wiener Sängerknaben.
16 Bilder

Felliger Besuch: Hundestaffel zu Gast in der Volksschule der Sängerknaben

Das Begleithundeteam des Samariterbundes Favoriten besucht die Volksschule der Wiener Sängerknaben. LEOPOLDSTADT. „Wenn Kinder mit Hunden zusammenkommen, sind sie sozialer, aufmerksamer und ruhiger“, fasst die Direktorin Elisabeth Ondraschek die positiven Gründe für den Besuch der Hunde des Arbeiter-Samariterbundes Favoriten zusammen. Dieses soziale Verhalten zwischen Mensch und Hund steht beim Hundebesuch im Vordergrund. „Spielen, Streicheln und Knuddeln kommen dabei natürlich nicht zu kurz“,...

  • 11.01.18
Lokales
Die Ausbildung und der Chorgesang der Wiener Sängerknaben sind ab sofort Immaterielles Kulturerbe.

Wiener Sängerknaben wurden zu Unesco Weltkulturerbe ernannt

Seit 500 Jahren sind die Jugendlichen ein Aushängeschild Wiens auf der ganzen Welt. WIEN. Die Ausbildungs- und Chortradition der Wiener Sängerknaben wurde ins Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes in Österreich aufgenommen. Sehr zur Freunde von Professor Gerald Wirth, dem Präsidenten der Sängerknaben: „Es ist eine Ehre, und es freut mich besonders, dass mit dieser Auszeichnung die musikalische Besonderheit und die einzigartige Ausbildung der Sängerknaben gewissermaßen geadelt wurden. Uns...

  • 16.03.17
Lokales
Ein Selfie mit den Stars von morgen: Die Wiener Sängerknaben vertreten unsere Stadt in der ganzen Welt.
2 Bilder

Nachwuchs gesucht: Wiener Sängerknaben laden zur Schnupperwoche

Vom 6. bis 11. Februar können sich talentierte Kids bewerben. WIEN. Für alle Nachwuchstalente gibt es während der Semesterferien die Möglichkeit, „Mittendrin!“ zu sein, denn der berühmteste Knabenchor der Welt lädt alle jungen Gesangstalente zu einer Schnupperwoche ein. Buben, die die dritte oder vierte Klasse einer Volksschule oder die erste Klasse einer AHS oder einer KMS besuchen, können den Alltag des Knabenchors kennenlernen: Unterricht, Sport, Proben, Tonaufnahmen, Stimmbildung und vieles...

  • 28.01.17
Leute
Sängerin Daniela Fally, Organisatorin Marika Lichter und Moderatorin Silvia Schneider.
11 Bilder

Die Freunde der Wiener Sängerknaben

Zum großen Erfolg wurde der Abend des Fördervereins der Freunde der Wiener Sängerknaben im MuTh Konzertsaal der Wiener Sängerknaben. Charmant moderiert von Silvia Schneider und Peter Horak, am Klavier begleitet von Eduard Kutrowatz und mit Unterstützung der Sängerknaben, die einige Highlights aus ihrem Repertoire sangen, konnten die Gäste dann auch noch als Dank für ihre Standing Ovations bei der Aftershow Party auf der Bühne mit den KünstlerInnen feiern. Präsident des Fördervereins Martin...

  • 05.11.16
Freizeit

Die Struwwelkinder: Wiener Sängerknaben-Uraufführung zugunsten „die möwe“

Das Buch „der Struwwelpeter“ gilt als abschreckendes Beispiel für die schwarze Pädagogik der Vergangenheit, „die Struwwelkinder“ jedoch zeigen, dass es auch anders geht. Denn unter diesem Titel bat der Verein die möwe – Kinderschutzzentren Kinder selbst, zeitgemäße Alternativen zu den dunklen Geschichten im Originalbuch zu finden – das Ergebnis wird nun von den Wiener Sängerknaben und weiteren Partnern als Matinée für den guten Zweck und im Sinne des Kinderschutzes präsentiert. Ausgehend von...

  • 11.08.16
Lokales
Lucia Martinez und Nora Sandor (v.l.) nutzen den Augarten als angenehmen Zugang zur Taborstraße.
11 Bilder

Augarten: "Öffnet alle Teile"

Anrainer wollen Zugang zu allen Bereichen des Augartens. Burghauptmann prüft Möglichkeiten. LEOPOLDSTADT. BRIGITTENAU. Der Augarten sorgt immer wieder für Diskussionen im 2. und 20. Bezirk. Der Grund: Teile des Bundesgartens sind für Besucher geschlossen. Das will der Verein der Freunde des Augartens seit Jahren ändern. Christian Moritz von den Neos unterstützt jetzt den Verein und will den uneingeschränkten Zugang. Damit ist er nicht alleine. Anrainerin Nora Sandor quert den Augarten oft,...

  • 05.02.16
  • 1
Lokales
Burghauptmann Reinhold Sahl öffnet in den Sommermonaten den Englischen Garten und das Umlauft-Parterre für die Bevölkerung.
9 Bilder

Leopoldstadt: Augartenteil wird geöffnet

In den Sommermonaten öffnet Burghauptmann Reinhold Sahl den Englischen Garten für Besucher. Viele Besprechungen, Bürgerpetitionen, Gemeinderatsbeschluss über das Leitbild und Beschlüssen über die Bebauung in den Bezirksparlamenten der beiden Anrainerbezirke sind vorausgegangen. Nun ist es fix: Burghauptmann Reinhold Sahl hat die Genehmigung zur Öffnung des Englischen Gartens im Augarten erteilt. Offen im Juli und August Während der Sommermonate Juli und August wird der Schulgarten der...

  • 13.06.15
  • 9
Lokales
Derzeit versperrt noch ein schweres Eisentor den direkten Weg vom Hauptteil zum Spitz.
7 Bilder

Augarten: Weg frei!

Mit dem Abzug der Augartenbesetzer endet die längste Besetzung in der Geschichte der Zweiten Republik. Die fast siebenjährige Augartenbesetzung ist Geschichte. Letzte Woche räumte der "Verein Freunde des Augartens" unter beachtlichem Medieninteresse die Dammwiese. Doch welchen Forderungen wurde nun tatsächlich nachgegeben und was bedeutet das für die Anrainer? Öffnung der Durchwegung "Wir forderten konkret die Öffnung des Weges durch den Landschaftsgarten vom Augartenspitz zum Hauptteil,...

  • 24.04.15
  • 4
Lokales
2 Bilder

Ausstellung "Klingende Leopoldstadt"

Im Bezirksmuseum Leopoldstadt wurde am 19.1.2015 die Ausstellung "Klingende Leopoldstadt" eröffnet. Die Ausstellung entführt in die bunte und vielfältige Welt der Leopoldstädter Ballsäle, Kinos, Theater, Singbühnen und Kabaretts. Dabei erfahren die Besucher auch viel Überraschendes und Neues: wer hätte gedacht, dass im alten Dianabad früher rauschende Bälle gefeiert wurden und dort das berühmte Strauss Werk „An der schönen blauen Donau“ seine Uraufführung hatte? Weitere Informationen zur...

  • 20.01.15
Gesundheit
Nach der Sommerpause geht's für die Lippizaner wieder los. Im Herbst trifft das Ballett der weißen Hengste auf den berühmtesten Knabenchores der Welt.
2 Bilder

Sängerknaben meet Lippizaner

52 Dinge, die man in Wien erleben muss. Teil 33: Eine Reise in die Zeit Maria Theresias mit den zwei weltberühmte Wiener Kulturinstitutionen. Zwei Fliegen mit einer Klappe: Wenn das Ballett der weißen Hengste auf den berühmtesten Knabenchor der Welt trifft, dann wird die Gala "A Tribute to Vienna" am in der Winterreitschule der kaiserlichen Hofburg eingeläutet. Gemeinsam Auftritte neu belebt Schon in der Vergangenheit gab es zu bestimmten Anlässen gemeinsame Gala-Events von den Wiener...

  • 17.08.14
  • 1
Lokales
3 Bilder

MuTh...

Der Konzertsaal der Wiener Sängerknaben im Augarten

  • 12.05.14
Lokales

Es reicht - endgültig!

Fünf Jahre Besetzung des Geländes vor der Konzerthalle der Wiener Sängerknaben sind genug. Die Zelte sind mittlerweile zumeist so und so schon verwaist, also wäre es an der Zeit, sie endlich wegzuräumen. Nicht nur für die Anrainer, auch für Touristen stellt diese Zeltstadt ja schon lange ein Ärgernis dar. Blog des ÖAAB

  • 21.02.14
Lokales
Monika Rössler-Schmidt von den Freunden des Augartens: "Öffentlicher Augarten wird privat genutzt"
8 Bilder

Augarten: Wiener wollen den ganzen Augarten zurück

Den vollständiger Schutz des historischen Kultur- und Erholungsparks Augarten verlangt eine Bürgerinitiative in der Leopoldstadt in einer Petition, die dieser Tage in Rathaus eingebracht worden ist. Stopp mit den Verbauungen Seit Jahren, so die Begründung, müsse die Bevölkerung Privatisierungen oder Verbauungen im Augarten hinnehmen: Trotz Denkmalschutz, einstimmigen Beschlüssen des Bezirksparlamentes der beiden Anrainerbezirke und trotz der Widmung Parkschutzgebiet. Das „MuTh“-Gebäude...

  • 09.12.13
  • 2
Lokales

Brahms, Beethoven und der Augustin

Benefizkonzert zum Jahresausklang am 30.12.2013 im MuTh-Konzertsaal der Wiener Sängerknaben Am 30.12. findet ein Gemeinschaftsprojekt von Japanischen und Österreichischen Musikern mit gemischtem Projektchor im Konzertsaal der Wiener Sängerknaben statt. Der Erlös aus dem Kartenverkauf kommt zu je 50 % einem japanischen Benefiz-Zweck und in Wien der Zeitung Augustin zugute. Programm JOHANNES BRAHMS Tragische Ouvertüre d-Moll op. 81 LUDWIG VAN BEETHOVEN Sinfonie Nr. 9 d-Moll op....

  • 05.12.13
Lokales

Der Konzertsaal in Buchform

Johannes J. Kraus und Michael Lawugger begleiteten die Bauphase des Konzertsaals MuTh der Wiener Sängerknaben. Nach der Eröffnung brachten die beiden nun im Verlag Anton Pustet das Buch "Konzertsaal der Wiener Sängerknaben" heraus. Auf 132 Seiten gibt es zahlreiche Fotos, die den Saal präsentieren. Erhältlich im gut sortierten Buchhandel.

  • 02.03.13
Lokales
Gerald Wirth, künstlerischer Leiter der Wr. Sängerknaben mit "MuTh"-Chefin Elke Hesse und Präsident Walter Nettig (v. l.) im Konzertsaal.

Gastgeberin der Woche

Elke Hesse, Chefin des "MuTh", des Konzertsaals der Wiener Sängerknaben, eröffnete die Location am Augartenspitz mit einem Tag der offenen Tür.

  • 08.12.12
Lokales
Ex-Sängerknabe Walter Nettig freut sich mit "MuTh"-Chefin Elke Hesse über die Möglichkeiten, die das neue Haus nicht nur den Sängerknaben bieten wird.
6 Bilder

Sängerknaben mit neuem MuTh

Der Name des neuen Konzertsaales der Wiener Sängerknaben steht fest: Er heißt "MuTh"und versteht sich als Plattform für Musik und Theater, Tradition und Experiment, große Künstler und vor allem für den künstlerischen Nachwuchs. Am 9. Dezember wird der neue MuTh mit einem Konzert der Sängerknaben und der Wiener Philharmoniker feierlich eröffnet. Mit dem neuen Konzertsaal bekommen die Wiener Sängerknaben, einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt, endlich einen festen Ort, der auch...

  • 19.11.12
Lokales
Sängerknabengeneraldirektor Walter Nettig war übrigens früher selbst ein Sängerknabe.
15 Bilder

Momentaufnahme für den Konzertkristall

Der neue Konzertsaal der Wiener Sängerknaben – bekannt als Konzertkristall wegen seiner geometrischen Formgebung – wird vermutlich „Vox Augarten“ heißen und Ende 2012 fertiggestellt sein. Das inhaltliche Konzept, die Architektur, Pläne, Modelle und viele aktuelle Fotos vom Baufortschritt des zumindest in der Bevölkerung nicht ganz unumstrittenen Bauvorhabens am Augartenspitz sind seit 16. Jänner unter dem Titel „Momentaufnahme“ im prachtvollen Kassensaal der BAWAG/PSK am Georg-Coch-Platz 2...

  • 23.01.12
  • 3
Lokales
2_augarten

Augartenspitz kommt nicht zur Ruhe

(mr). Sicherheitsleute am Tor, Stacheldraht über der Mauer: Der Augartenspitz wirkt wie eine Festung, seit die Bauarbeiten für die Konzerthalle der Wiener Sängerknaben im Gange sind. Eine ­weitere Besetzung des Geländes, wie sie es in der Vergangenheit schon mehrmals gegeben hat, wollen die Bauherren offenbar mit allen Mitteln verhindern. Damals wollten Bürger­initiativen, die sich gegen den Bau des Hauses aussprechen, die Rodung der Bäume vereiteln und die Behörden zum Umdenken...

  • 11.08.10
  • 1