Südoststeiermark

Beiträge zum Thema Südoststeiermark

In der Südoststeiermark wird kräftig investiert.
2

Comeback
Südoststeirer investieren fast 1 Milliarde Euro in die Zukunft

Was den Comeback-Plan der Regierung betrifft, hat auch ÖVP-Nationalratsabgeordnete Agnes Totter klare Vorstellungen für den Neubeginn in der Wirtschaft und am Arbeitsmarkt. Jedenfalls sind Investitionsprämien in der Höhe von 92,6 Millionen Euro allein für den Bezirk Südoststeiermark beantragt. Arbeitsplätze schaffenZur Überwindung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie habe die Bundesregierung einen Comeback-Plan gestartet, wie Agnes Totter aus der Gemeinde Kirchbach-Zerlach erklärt: "Das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Anzeige

Die Zukunft der Bauplätze
Immobilienmarkt Prognose Q1/2 2021 Baugründe

Wir erleben momentan im Bezirk Weiz, Leibnitz, Südoststeiermark und auch in anderen Bezirken diverser Bundesländer einen Wandel, dessen Auswirkung uns noch viele Jahre begleiten wird, denn Bauland ist nicht mehr unbegrenzt verfügbar. Wir haben bereits gehört, dass Österreich den unrühmlichen Europameister Titel im Bodenverbrauch ergattert hat und dies scheint ein ernstes politisches Thema zu werden. (Quelle z.B.: OIZ 04 2021) Hinzu kommt noch, dass die Infrastruktur der Ballungsräume,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Neuhold Immobilien GmbH
"Lange unbenutzte Keller, Dachböden etc. sollten mit Mundschutz und Handschuhen geputzt werden", so Robert Krause, Leiter der Sektion Infektiologie und Tropenmedizin des LKH-Univ. Klinikum Graz.

Wenn Kellerputzen krank macht

Aktuell macht sich das Puumalavirus, das von den Ausscheidungen der Rötelmaus übertragen wird, wieder in der Steiermark breit. Seit Jänner wurden in Österreich bereits 60 Patienten mit einer derartigen Infektion diagnostiziert, wobei die meisten in der Steiermark auftraten. Aufgrund dieser hohen Zahl erwarten Experten über 200 Fälle im heurigen Jahr – im Normalfall sind es 20 bis 30 Infektionen pro Jahr. Weil sich das Puumalavirus nicht aus dem Staub macht, selbst wenn die Rötelmaus ausgezogen...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Präsentieren neue Bezirksstudie: Regionalstellenleiter Thomas Heuberger, Obmann-Stellvertreter Josef Sommer und Obmann Günther Stangl.

Studie zeigt zentrale Entwicklungsfelder
Wirtschaftskammer sieht neue Studie als Basis für südost- steirische Offensive in Sachen Zuwanderung.

Die Wirtschaftskammer-Regionalstelle des Bezirkes gab eine Studie zur Zukunft der Südoststeiermark in Auftrag, fachlich begleitet vom hauseigenen Institut für Wirtschafts- und Standortentwicklung in Graz. Das Ergebnis zeigt Stärken, Schwächen, Chance und Herausforderungen auf und wird von den beiden Regionalstellen-Obleuten Günther Stangl und Josef Sommer als gute Basis für das gesteckte gemeinsame Ziel gesehen, nämlich „zum Zuwanderungsbezirk zu werden“. Chancenreiche Region...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Lilly Marie
Geburt: 20. Oktober
Eltern: Michaela und Gernot 
Winkler, Tieschen
4.380 g, 51 cm
15

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an feldbach@woche.at. (Fotos: Babysmile und privat)

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Stefanie Groß
Maria Helfbrunn, Südoststeiermark
34 16 24

Wallfahrtskirche Maria Helfbrunn
Die wundertätige Quelle, Maria Helfbrunn in der Südoststeiermark!

Die wundertätige Quelle am Fuße der Wallfahrtskirche Maria Helfbrunn, wird jährlich von mehreren tausenden Pilgern besucht. Der Sage nach wurde das Bild der Gottesmutter Maria, einst in einem Dornenbusch gefunden. Sehr fromme und fleißige Menschen haben danach angefangen, das Bild zu verehren. Einem kranken, fremdländischen Jüngling in einem fernen Land, ist die selige Jungfrau im Traum erschienen. Sie hat ihm im ein Zeichen gegeben, nach Helfbrunn zu wallfahrten. Der kranke Jüngling folgte der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Marie O.
SO Fröhlich Hofladen, Dietzen
23 8 17

Reis aus der Südoststeiermark, von der Familie Fröhlich!

Der Trockenreis vom Reishof der Familie Fröhlich in Dietzen, wird jetzt gesät und braucht bis zu vier Wochen (vom Wetter abhängig), bis die ersten Jungpflanzen zu sehen sind. Die Blüte erfolgt im August und geerntet wird der Trockenreis im Oktober. Der ,,Steirische Reis" wird auf dem Reishof in Dietzen, auf der ersten Reismühle geschält und poliert. Danach wird der fertige Reis am Reishof, in eine 100% biologisch abbaubare Cellulose-Folie verpackt. Die Familie Fröhlich produziert auf ihrem...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Anzeige
Dipl.-Ing. Werner Brugner (Kammerdirektor) LR Johann Seitinger, Claudia Tscherner (Spargelbäurin) und Mag. Christoph Holzer (Geschäftsführer SPAR Steiermark und Südburgenland), präsentieren den steirischen Spargel, der bei SPAR steiermarkweit erhältlich ist.
Video

Video
Spargel aus der Steiermark ab sofort bei SPAR erhältlich

Die Spargelsaison hat sich bereits angekündigt, nun ist es auch endlich soweit: Der steirische Spargel ist ab sofort bei allen SPAR-Märkten in der Steiermark erhältlich. Die Kälte machte den Spargelbauern in den letzten Wochen noch zu schaffen. Es wären aber nicht die "jungen WILDEN Gemüsebauern", wenn sie sich davon unterkriegen lassen würden: Seit 2019 gibt es die Kooperation zwischen den innovativen Landwirten und SPAR. Die Anbaufläche hat sich seitdem auf über 50 Tonnen grünen und weißen...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Mit dem elektrisch betriebenen Stadtbus bietet Bürgermeister Karl Lautner in Bad Radkersburg ein gutes Angebot für kurze Strecken in der und rund um die Stadt.
1 Aktion

Südoststeiermark
Trendwende bei "Pkw-Spitzenreitern"

Südoststeiermark zählt zu Spitzenreitern bei Pkw-Bestand. Das will man ändern! SUEDOSTSTEIERMARK. Dass die Südoststeiermark ein Pendlerbezirk ist, ist nichts Neues. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) hat die Pkw-Dichte in Österreich im Corona-Jahr 2020 analysiert. Aus den Ergebnissen lassen sich sowohl negative als auch positive Aspekte für unseren Bezirk herauslesen. Gemeinsam mit Hartberg-Fürstenfeld zählt man bundesweit zu den "Spitzenreitern", was die Pkw-Dichte pro 1.000 Einwohner...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Josephine Daniela
Geburt: 05. Dezember
Eltern: Victoria und Michael Kreiner, Fehring
3.280 g, 50 cm
15

Babys in der Südoststeiermark
Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an feldbach@woche.at (Fotos: Babysmile und privat)

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Natalie Blütl
Palast Pena, Portugal
13 11 11

Internationale Schlösserschau in orginalgetreuer Nachbildung - Schloss Kornberg - Meierhof

Eine in Europa einzigartige Ausstellung von Schlössern und Burgen, sind im Meierhof zu Schloss Kornberg zu sehen. Die Modelle sind im Maßstab 1:75 und 1:100, mit erstaunlicher Genauigkeit nachgebaut. Zu den Modellen aus der ganzen Welt, zählen erstaunliche Ausstellungsstücke wie die Burg Neuschwanstein, der Palast Pena, das Schloss Peles, die Erdschösser Tulou, das Schloss Bran, die Burg Himeji, das Schloss Wijnendale und die Burg Predjama. Um nur einige der vielen schönen Objekte, aus dieser...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Marie O.
Olivia Marie
Geburt: 16. Juli
Eltern: Sabrina Puntigam-Ladler und 
Bernhard Puntigam, Deutsch Gortiz
3.100 g, 52 cm
15

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an feldbach@woche.at. (Fotos: Babysmile und privat)

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Stefanie Groß
Mit den ersten Impfungen im Bezirk wurde bereits begonnen.
Aktion

Corona
705 Polizeikontrollen im Bezirk in nur einer Woche

Bezirkshauptmann Alexander Majcan bittet die Bevölkerung, die Corona-Schutzmaßnahmen mitzutragen. In einer Sitzung mit Vertretern aus BH Südoststeiermark, Politik, Gemeinden, LKH, Rotem Kreuz, Polizei und Wirtschaftskammer brachte Bezirkshauptmann Alexander Majcan seine Sorge über die nach wie vor im Steiermarkvergleich hohe 7-Tage-Inzidenz zum Ausdruck. Seit Kurzem werden Kontaktpersonen der Kategorien KP1 und KP2 verpflichtend getestet. Allerdings sorgt das Verhältnis zwischen Infizierten und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Frauen sind von der coronabedingt hohen Arbeitslosigkeit stark betroffen.
3

AMS
Frauen am Arbeitsmarkt stark unter Druck

Die Südoststeiermark hebt sich im Feber deutlich von anderen steirischen Bezirken ab – und zwar im Positiven. Die Arbeitslosigkeit ist zwar um 7,5 Prozent höher als im Vorjahr zur gleichen Zeit, aber im Vergleich dazu liegt der Steiermarkschnitt bei einem Plus von fast einem Viertel, genau sind es 23,3 Prozent. 3.345 Südoststeirer ohne Job2.923 Personen waren im vergangenen Monat arbeitslos, das sind um 203 mehr als im Vorjahr. Erfreulich entwickelt sich der Arbeitsmarkt für Männer (1.871) mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Bezirkshauptmann Alexander Majcan, Bezirkspolizeikommandant Herbert Karner und Jurist Alois Puntigam (v.l.) arbeiten "eng" zusammen.
2

Corona
Südoststeirer sind unter Druck

Mehr Kontrolle einerseits und mehr Eigenverantwortung anderer-seits sollen Zahlen nach unten drücken. Noch enger als bislang wollen Behörden, Polizei und Politik in der Südoststeiermark zusammenarbeiten – mit dem Ziel, die Corona-Zahlen im Bezirk nach unten zu drücken. In einer ersten Krisensitzung wurde ein spezielles Maßnahmenpaket, darunter verschärfte Kontrollen durch die Exekutive, ausgearbeitet. "Wir wollen unbedingt eine Situation wie in Tirol verhindern", macht Bezirkshauptmann...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Anzeige

Stimmrecht - der Podcast der Steirischen Volkspartei
Jüngste Landtagsabgeordnete in "Stimmrecht": Podcast mit Julia Majcan

Die Südoststeirerin Julia Majcan ist die derzeit jüngste Abgeordnete im Landtag Steiermark. Was es für sie bedeutet, dort das „Küken“ zu sein, wo sie gern außer in ihrem Heimatbezirk noch leben würde und welche Ideen sie für diesen hat, das erzählt sie hier. Außerdem spricht sie über ihre Dankbarkeit dafür, in einem Dorf aufgewachsen zu sein, ihre Begeisterung für ihre Tätigkeit als Marketenderin in Bad Radkersburg sowie ihr enges Verhältnis zu Senioren im Allgemeinen und zu ihrer Oma im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Steirische Volkspartei
Michelle Luttenberger ist heute als Sängerin bei Taufen und Trauungen zu hören.
1

Podcast
SteirerStimmen – Folge 33: Sängerin Michelle Luttenberger

GNAS. Als Teenager mischte Michelle Luttenberger zusammen mit Chrissi Klug einst die österreichischen Charts auf und sang vor Zehntausenden Fans. Mittlerweile ist die Südoststeirerin verheiratet, hat einen kleinen Sohn und singt immer noch: auf Taufen und Trauungen – hoffentlich bald wieder, wenn Feiern wieder stattfinden können. Daher verwundert es auch kaum, wo Luttenbergers Lieblingsplatzerl in der Steiermark ist. Auch wenn sie über unser Bundesland sagt: "Egal, wo man hinfährt: Es gibt nix,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Tobias Franz
Geburt: 7. August
Eltern: Martina Tropper und
Wolfgang Zöhrer, Straden
2.906 g, 49 cm
15

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an feldbach@woche.at. (Fotos: Babysmile und privat)

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Stefanie Groß
1

priv. Feinstaubmessstationen in der Südoststeiermark
Die Community wächst......

Die Anzahl der privaten Feinstaubmessstationen in der Südoststeiermark ist inzwischen auf zwei Stationen angewachsen und eine neue im Seibersdorf/Bezirk Leibnitz Hier der Link zu den Livedaten ---> https://maps.sensor.community/#12/46.7572/15.7966 Übrigens: jeder kann sich selbst eine #Feinstaubmessstation bauen. Einfach mitmachen. Mit geringen Aufwand und ein wenig Geschick ist man dabei. Verlassen wir uns nicht auf offizielle Messstationen - nehmen wir es selbst in die Hand. Hier die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
Die Erde bebte in Kroatien, das Beben war in der Südoststeiermark deutlich zu spüren.

Erdbeben
Wie im Frühjahr bebte die Erde im Vulkanland

Am Dienstag, 29. Dezember ereignete sich laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mittags um 12.19 Uhr im Raum Petrinja in Kroatien ein Erdbeben, das eine Magnitude von 6,4 aufwies. Ausläufer des Bebens waren auch stark in der Südoststeiermark zu spüren. Zahlreiche Einträge in den Sozialen Medien zeigen: Wie schon beim schweren Erdbeben in Kroatien am Morgen des 22. März brachten die Ausläufer des jüngsten Erdbebens erneut den Boden in der Südoststeiermark in Bewegung. Lautes...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
In Gnas ließen sich auch der Einsatzleiter testen.
2

Massentests
37 Südoststeirer an zwei Tagen positiv getestet

0,2 Prozent der rund 18.500 Corona-Tests in unserem Bezirk lieferten ein positives Ergebnis. Das vorläufige Endergebnis der Massentests in der Steiermark vom Wochenende steh fest. Landesweit wurden 248.282 Testabstriche genommen. Davon sind bis zum Sonntagabend 996 Ergebnisse positiv ausgefallen. In der Südoststeiermark waren es 37. Bezogen auf die maximal berechtigte Testzielgruppe in der Steiermark haben rund 23,3 Prozent der Steirerinnen und Steirer an den Tests teilgenommen, heißt es in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Tests sind schmerzfrei und kostenlos!

Corona-Test
„Bitte nützen Sie die Möglichkeit"!

Am 12. und 13. Dezember finden in allen steirischen Bezirken flächendeckende Covid-19-Testungen statt. Auch alle Südoststeirer sind dazu aufgerufen, die Möglichkeit der kostenlosen Corona-Testung zu nutzen, heißt es aus der Steiermärkischen Landesregierung. Jeder Einzelne könne dazu beizutragen, Infektionen in der Steiermark zu entdecken und das Virus rascher einzudämmen.  Die WOCHE hat bereits berichtet. Sich und andere schützen!Bezirkshauptmann Alexander Majcan appelliert an die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Elisabeth
Geburt: 25. Juli
Eltern: Bernadette Schober und 
Jürgen Katscher, Mettersdorf
3.940 g, 54 cm
15

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an feldbach@woche.at. (Fotos: Babysmile und privat)

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Stefanie Groß
Sanitätspersonal des Aufklärungs- und Artilleriebataillons 7 der Kaserne Feldbach erklärt dem Einsatzpersonal das Verfahren mittels Antigen-Schnelltest.
6

Corona
40.000 kommen zu den Massentests

600 Einsatzkräfte und Gemeindemitarbeiter machen die Tests zum sicheren Massenereignis im Bezirk. Als eine Maßnahme zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus finden am 12. und 13. Dezember in der Steiermark zwischen 8 und 18 Uhr flächendeckend Antigen-Schnelltests statt. Die Abstriche sind freiwillig und kostenlos. 85.000 Einwohner zählt der Bezirk Südoststeiermark. Mit rund 40.000 Menschen rechnen die Behörden, wie Rosa Marko, die Stellvertreterin von Bezirkshauptmann Alexander Majcan,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.