Alles zum Thema Südtiroler Siedlung

Beiträge zum Thema Südtiroler Siedlung

Lokales
Die Geschäftsführer der "Neuen Heimat Tirol", Hannes Gschwentner und Markus Pollo, gaben in Kufstein eine Jahresvorschau über die Projekte des gemeinnützigen Wohnbauunternehmens im Bezirk.
12 Bilder

Aktuell 15,3 Millionen Euro im Bezirk
NHT investiert und baut in sechs Gemeinden

Als "wichtiges Korrektiv des Wohnungsmarktes in Tirol“ sieht Geschäftsführer Markus Pollo die "Neue Heimat Tirol" (NHT): „Die Mieten in unseren Neubauten liegen um bis zu 50 Prozent unter dem Marktpreis.“ Baurekord 80 Jahre nach Gründung: Rund 500 neue Wohneinheiten sollen 2019 fertiggestellt werden, aktuell befinden sich knapp 800 Wohnungen in Bau. „Das ist ein neuer Höchststand. Wir bauen heuer voraussichtlich in bis zu 30 Tiroler Gemeinden zwischen Arlberg und Jochberg“, sagt...

  • 22.01.19
Lokales
Interessierte Blicke auf das Modell der neuen Südtiroler Siedlung in Kufstein, die in den kommenden Jahren nach und nach Gestalt annehmen soll.
12 Bilder

NHT-GF: "Investieren 100 Millionen Euro"
Kufstein zeigt das neue Gesicht der "Südtiroler Siedlung"

KUFSTEIN (nos). Am 11. Oktober 2016 erfolgte der offizielle Spatenstich für die ersten beiden Baukörper der "Bauphase 1" in der Meranerstraße, dem Auftakt zum großen Umgestaltungsprojekt der Neuen Heimat Tirol (NHT) mit der Stadtgemeinde Kufstein zur Erneuerung des Quartiers "Südtiroler Siedlung" – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Im Zuge der Baumaßnahmen an den ersten Teilen des neu zu gestaltenden Stadtviertels wurde nach der "Grobplanung" des neuen Quartiers ein städtebaulicher Wettbewerb...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Spatenstich in Wörgl (v.l.): NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader, Bürgermeisterin Hedi Wechner und Architekt Hanno Vogl-Fernheim geben den Startschuss für die Neugestaltung der 1943 errichteten Südtiroler Siedlung.
14 Bilder

Startschuss für 350 neue Wohnungen in Wörgl

In den nächsten zehn bis zwölf Jahren wird am Standort der Südtiroler Siedlung ein modernes Wohnquartier entstehen. WÖRGL (red). Nach intensiven Planungs- und Vorbereitungsarbeiten ist der Startschuss für die Neugestaltung der Südtiroler Siedlung in Wörgl gefallen. In enger Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde soll am bestehenden Standort nahe des Stadtzentrums ein neues, modernes Wohnquartier entstehen. In fünf Bauabschnitten werden in den nächsten zehn bis zwölf Jahren insgesamt 350 neue und...

  • 23.04.18
Politik
Alexander Gfäller ist Gemeinderat der Liste "Für Kufstein – SPÖ & Parteifreie".

SPÖ-Gfäller: Wohnbau-Projekte "nur ein Tropfen auf dem heißen Stein"

"Für Kufstein SPÖ/Parteifreie" fordert: "Jetzt, wohnen leistbar machen!" KUFSTEIN (red). Die Festungsstädter Sozialdemokraten wollen Maßnahmen für leistbareres Wohnen umgesetzt sehen und haben das "Haus der Vereine" noch nicht abgeschrieben. Hoffnungen setzen sie in die Neugestaltung der "Südtiroler Siedlung" durch die "Neue Heimat Tirol" (NHT). "Jetzt gilt es die Wahlversprechen umzusetzen bzw. einzufordern", meint Kufsteins SPÖ-GR Alexander Gfäller mit Blick auf die geschlagenen...

  • 14.03.18
Lokales
Bgm Martin Krumschnabel und NHT-GF Hannes Gschwentner (re.) mit der Übersicht über die acht Baustufen der NHT in der "Südtiroler Siedlung".
5 Bilder

"Masterplan" für Sparchen: 50 Millionen NHT-Investment

Erste Baustufe bald fertig, nun folgt der "städtebauliche Wettbewerb" zur Umgestaltung der Kufsteiner "Südtiroler Siedlung". NHT rechnet mit Ergebnis bis Sommer 2018. KUFSTEIN (nos). Zu einer "Informationspressekonferenz, wie das denn in Sparchen weitergeht", luden Hannes Gschwentner, GF der Neuen Heimat Tirol (NHT), und Bürgermeister Martin Krumschnabel am Dienstag, dem 3. Oktober, ins Rathaus der Festungsstadt. Sie präsentierten den weiteren Zeitplan für die Umgestaltung der "Südtiroler...

  • 04.10.17
Lokales
"Ich habe die Entwicklung in der Siedlung hautnah miterleben dürfen", erklärte NHT-GF Hannes Gschwentner.
6 Bilder

Erster Spatenstich für Kufsteins neue Großbaustelle

NHT baut die ersten 42 neuen Wohnungen in der Südtiroler Siedlung in Kufstein-Sparchen und damit erstmals über 1.000 Wohneinheiten gleichzeitig in Tirol. KUFSTEIN (nos). Kufstein beginnt ein neues Kapitel seiner Stadtgeschichte. Mit dem Spatenstich am 11. Oktober in der Meranerstraße wurde der Auftakt zum Großprojekt "Südtiroler Siedlung Neu" gesetzt. In der ersten Phase errichtet dort die Neue Heimat Tirol (NHT) drei Baukörper unterschiedlicher Höhe mit insgesamt 42 Wohneinheiten in...

  • 11.10.16
Lokales
NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner mit Bürgermeisterin Hedi Wechner und Architekt Hanno Vogl-Fernheim
7 Bilder

Wörgl baut ein Stadtviertel komplett neu

Stadtgemeinde präsentierte mit Neue Heimat Tirol das Sieger-Projekt für die neue Südtiroler Siedlung. Zehn Jahre lang wird gebaut, rund 50 Millionen Euro werden investiert. WÖRGL (loa). Von einem "wichtigen Ereignis für die Stadt" sprachen Bürgermeisterin Hedi Wechner (Liste Wechner) und Neue Heimat-Direktor Hannes Gschwentner unisono am Mittwochvormittag. Es geht um die zukünftige Südtiroler Siedlung im Zentrum von Wörgl. Ein Neubau ist bekanntlich seit Jahren in den Köpfen der...

  • 05.10.16
  •  1
Wirtschaft
4 Bilder

Tratter besucht die Südtiroler Siedlung

Vergangene Woche stattete Landesrat Johannes Tratter den beiden neuen Wohnbauten der Neuen Heimat in Wörgl einen Besuch ab. Im Dezember werden die Wohnungen in der Steinbacherstraße den Mietern übergeben. "Dies ist der erste Schritt in Richtung 'Smart City', bei dem wir die rund 75 Jahre alten Häuser abreißen und neue Wohnanlagen in Passivhausbauweise errichten", so Hannes Gschwentner, GF der Neuen Heimat Tirol. Bgm. Hedi Wechner unterstreicht die reibungslose Kommunikation mit den Mietern, die...

  • 22.10.14
Lokales

Treffen der Südtiroler Siedlung

KUFSTEIN. Luise Klammer und Erich Knapp bereiten nach einem ersten Treffen vor nun fast zwanzig Jahren wieder einen gemeinsamen Nachmittag und Abend vor. Alle ehemaligen „Siedlungskinder“ aus Nah und Fern sind am Freitag, 18. Oktober um 16 Uhr herzlich eingeladen zahlreich, mit Partner, zum „Sappl“ – Hotel Andreas Hofer in Kufstein, zu kommen! Bei einem Diavortrag von Prof. Mag. Lehmann „Kufstein alt und neu“ werden Veränderungen vom Damals zum Heute sichtbar. Die Straßennamen der Siedlung...

  • 08.09.13
Leute

Einladung an die ehemaligen Kinder in der Südtiroler Siedlung in Kufstein

Luise Klammer und Erich Knapp bereiten nach einem ersten Treffen vor nun fast zwanzig Jahren wieder einen gemeinsamen Nachmittag und Abend vor. Alle ehemaligen „Siedlungskinder“ aus Nah und Fern ( Bitte auch weitersagen! ) sind am Freitag, 18. Oktober um 16h00 Uhr herzlich eingeladen zahlreich, mit Partner, zum „Sappl“ – Hotel Andreas Hofer in Kufstein, zu kommen! Bei einem Diavortrag von Prof. Mag. Lehmann „Kufstein alt und neu“ werden Veränderungen vom Damals zum Heute sichtbar. Die...

  • 05.09.13