Alles zum Thema Saalfeldner

Beiträge zum Thema Saalfeldner

Lokales

Polizeimeldung
Klärung von Sachbeschädigungen an einem PKW in Kaprun

KAPRUN. Am 7. Februar 201 um 7.30 Uhr wurde eine Polizeistreife zu einem Parkplatz in Kaprun gerufen, da sich dort eine offensichtlich alkoholisierte Person in einem PKW aufhalten soll. Die Beamten konnten an dem betreffenden PKW mehrere Beschädigungen, unter anderem einen abgebrochenen Heckscheibenwischer, feststellen. Auf der Rückbank des Fahrzeuges nahmen die Beamten einen 22-jährigen, offensichtlich stark alkoholisierten Saalfeldener wahr. Ein Saalfeldner im Auto eines Holländers Die...

  • 09.02.19
Lokales
Ein Mann wird beschuldigt, in Saalfelden sechs Frauen sexuell belästigt zu haben.

Saalfelden
Sexuelle Belästigung von sechs Frauen

SAALFELDEN. Ein 34-jähriger Bosnier aus Saalfelden wird beschuldigt, sechs Frauen sexuell belästigt zu haben. Dies soll von Juni bis Oktober 2018 in der Almerstraße, der Keilgasse, dem Ledererplatz, dem Stadtplatz und im Mühlbachweg geschehen sein.  Laut Polizei wählte er seine Opfer zufällig aus. Danach soll er sie angesprochen und seine Genitalien entblößt haben. Teilweise soll er sie zudem zum Oralverkehr aufgefordert haben.  "Alle sechs Frauen konnten den Täter identifizieren. Der...

  • 10.01.19
Lokales
Unter dem Vorwand, Geld zum Tanken zu benötigen, erbeutete ein Unbekannter in Leogang 200 Euro.

Betrüger in Leogang
19-Jähriger "verschenkt" 200 Euro

LEOGANG. Ein 19-Jähriger aus Saalfelden wurde am Abend des 13. Oktobers Opfer eines "Benzin-Betrügers". Laut Polizei ersuchte der Mann den Jugendlichen, ihm einen 1.000-Lei-Schein zu wechseln, um tanken zu können. Dieser nahm die rumänische Währung an und hob beim nächsten Bankomaten 200 Euro - den vermeintlichen Wert des Geldes - ab. Er gab dem Mann die Euroscheine. Zwei Tage später informierte ihn seine Bank darüber, dass "die rumänische Banknote keine Gültigkeit habe und nicht...

  • 15.10.18
Lokales
Wolfgang Likar (re.) vom Stützpunkt Zell am See mit ÖAMTC-Chef Erich Lobensommer.
2 Bilder

Saalfelden: Wolfgang Likar ist seit 30 Jahren als "Gelber Engel" aktiv

Der 57-Jährige feierte kürzlich sein 30-jähriges Dienstjubiläum beim ÖAMTC Zell am See. ZELL AM SEE. Mehr als eine Million Kilometer legte Likar mit seinem Pannenfahrzeug in den 30 Dienstjahren zurück, das entspricht 25 Mal der Strecke rund um die Erde. Zehn Jahre lang war der Saalfeldener direkt an der Großglockner Hochalpenstraße stationiert, um den Autofahrern in Not zur Hilfe zu eilen. "Früher lief es ruhiger und gelassener ab..." Im Rückblick auf die ersten Dienstjahre beim ÖAMTC...

  • 23.05.18
  •  1
Lokales

Verkehrsunfall in Saalfelden - mit Sommerreifen und alkoholisiert

Eine Presseaussendung der Polizei SAALFELDEN. Ein 23.jähriger Mann aus Saalfelden lenkte gestern, am 6. 11. 2016 gegen 21.10 Uhr, einen mit Sommerreifen ausgestatteten PKW auf der B 311 von Saalfelden in Richtung Lofer. Auf der schneebedeckten Fahrbahn kamm der Mann von der Fahrbahn ab und rammte eine große Reklametafel sowie zwei Straßenbegrenzungspfeiler. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und blieb dann, zwischen zwei Bäumen eingeklemmt, auf dem Dach liegen. Der 23-jährige Lenker...

  • 07.11.16
Lokales
Der Mann wurde vom Roten Kreuz in das Spital gebracht.

Maria Alm: Nach einem Sturz in den Bach konnte ein 50-Jähriger geborgen werden.

MARIA ALM. In der Nacht auf heute (18. Juli 2016) stürzte ein 50-jähriger Saalfeldener in das Bachbett des Krallerbaches im Dorfzentrum von Maria Alm. Der Mann konnte noch aufstehen und sich an der verbauten Wand des Baches anhalten. Allerdings konnte er das Bachbett nicht mehr selbstständig verlassen. Anrainer hörten die HIlfeschreie Durch Hilfeschreie machte der 50-Jährige auf sich aufmerksam. Von Anrainern wurden Einsatzkräfte verständigt. Der Mann wurde schließlich von der...

  • 18.07.16
Lokales

Maria Alm - ein Saalfeldner verletzte einen Deutschen schwer

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELSEN. Ein 41-Jähriger aus Saalfelden schlug einem 29-jährigen deutschen Staatsangehörigen in einem Lokal in Maria Alm ein Glas ins Gesicht. Der 29-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Die Rettung brachte den Verletzten ins Krankenhaus. Nach Zeugenaussagen ging der 41-Jährige grundlos auf den deutschen Staatsangehörigen los. Ein Alkoholtest beim Saalfeldner ergab über 1,5 Promille. Das Motiv ist nicht bekannt, die Ermittlungen laufen.

  • 13.12.15
Lokales

Saalfeldner Adventsingen

SAALFELDEN/LENZING. Am Sonntag, dem 13.12.2015, findet um 15.00 Uhr und 18.00 Uhr in der Kirche Lenzing das Saalfeldner Adventsingen statt. Mitwirkende: Heubod’nmusi, Sunnscheinmusi, Junger Egger Dreigesang, Singverein Piesendorf, Ensembles/Solisten des Musikums Saalfelden, Sprecherin: Andrea Egger, Hirtenspiel und Gesamtleitung: Franz Egger.

  • 30.11.15