Sabine Naderer-Jelinek

Beiträge zum Thema Sabine Naderer-Jelinek

So soll die Piazza vor dem Leondinger Rathaus, der heutige Stadtplatz, nach dem Umbau aussehen.

Trotz Corona-Pandemie
Leondinger Stadtplatz wird nun zur Piazza umgewandelt

Begrüntes Ambiente soll die Leondinger Bevölkerung zum Verweilen im Stadtzentrum einladen. LEONDING (red). Von mehr Grün im Stadtzentrum über eine moderne Beschattung in Form eines gespannten Daches bis hin zu mehr Platz für die Gastgärten: Leonding hat bereits zahlreiche Ideen für das Projekt zur Umgestaltung des Stadtplatzes. Eigentlich hätte damit schon im Frühjahr 2020 gestartet werden sollen. Wegen des Covid-19-Lockdowns im März und April und der zunächst unsicheren finanziellen...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Bis 6. August möglich
ÖBB Westbahnausbau – Leonding ruft zur Unterschriftenaktion auf

Seit Jahren setzt sich Leonding für eine Einhausung und Tieferlegung der Trasse durch die Stadt ein. Der Hintergrund: Ohne Einhausung und Tieferlegung würde die Stadt regelrecht in der Mitte zerschnitten werden. LEONDING (red). Für die Lebensqualität in Oberösterreichs viertgrößter Stadt bedeutet das einen gravierenden Einschnitt. Der Kampf der Stadt Leonding im Jahrhundertprojekt „ÖBB Westbahnausbau“ geht weiter.  Nun rufen Stadtchefin Sabine Naderer-Jelinek und der Sprecher der...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
So soll die Piazza vor dem Leondinger Rathaus, der heutige Stadtplatz, nach dem Umbau aussehen.

Neugestaltung steht an
Leondinger Stadtplatz wird nun zur Piazza

Begrüntes Ambiente soll die Leondinger Bevölkerung zum Verweilen im Stadtzentrum einladen. LEONDING (red). Von mehr Grün im Stadtzentrum über eine moderne Beschattung in Form eines gespannten Daches bis hin zu mehr Platz für die Gastgärten: Leonding hat bereits zahlreiche Ideen für das Projekt zur Umgestaltung des Stadtplatzes. Eigentlich hätte damit schon im Frühjahr 2020 gestartet werden sollen. Wegen des Covid-19-Lockdowns im März und April und der zunächst unsicheren finanziellen...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek und Finanzstadtrat Harald Kronsteiner.

Finanzsituation in Leonding
„Haben gute Basis für kommende Jahre“

Leonding schließt Finanzjahr 2019 positiv ab und sieht sich gut gerüstet für die Nach-Corona-Zeit. LEONDING (red). Die Stadt konnte im ordentlichen Haushalt einen deutlichen Einnahmenüberschuss erzielen. Trotz steigender Landesumlagen wurden in Leonding Schulden weiter abgebaut. Die Höhe der Einnahmen beträgt ca. 80,5 Mio. Euro. Die gesetzliche Rücklage konnte um rund 0,5 Mio. Euro auf derzeit ca. 2,0 Mio. Euro erhöht werden. Bei der Kommunalsteuer und bei den Ertragsanteilen wurden...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Gerne bei den schönsten Flecken Oberösterreichs unterwegs: Christine Haberlander beim Schiederweiher.

Linz-Land Politiker verraten ihre Urlaubspläne
„Alles machen, aber Abstand halten“

Ortschefs und Landes- und Bundespolitiker aus Linz-Land erzählen, wo sie heuer den Urlaub verbringen. LINZ-LAND (nikl). Solidarisch zeigt sich Ansfeldens Ortschef Manfred Baumberger mit seiner Bevölkerung. Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen wurde das Ansfeldner Erlebnisbad vorübergehend geschlossen und deshalb bleibt kurzerhand auch der Pool des Bürgermeisters trocken: „Ich lasse mein Pool, aus Solidarität mit den Mitbürgern erst dann ein, wenn das Erlebnisbad wieder offen ist.“ „Zeit...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Auch im ersten Jahr als Bürgermeisterin zu Gast in der Hofburg: Sabine Naderer-Jelinek (li.) reiste gemeinsam mit Marlene Siegl (3. v. l./Leondinger Stadtmarketing) sowie der Büroleiterin der Bürgermeisterin, Manuela Hörmann zu Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen und First Lady Doris Schmidauer.

Jubiläum für Sabine Naderer-Jelinek
Ein Jahr Bürgermeisterin: „Schön, für Leonding zu arbeiten“

Mit 51,09 Prozent wurde Sabine-Naderer-Jelinek am 26. Mai 2019 zur Bürgermeisterin Leondings gewählt. LEONDING (red). „Das erste Jahr als Bürgermeisterin ist wie im Flug vergangen. Viele Ideen sind schon jetzt realisiert. Gemeinsam mit den Mitarbeitern und den Fraktionen haben wir neue wichtige Projekte am Laufen. Wegen Corona können wir manche Dinge erst später angehen, werden die Entwicklung unserer schönen Stadt aber weiterhin zielgerichtet gestalten“, betont Sabine Naderer-Jelinek. Zu...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
 1

Leonding: Eine Stadt sagt „Danke“

Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek übergibt Dankesbriefe an „Systemerhalter“. LEONDING (red). Viele Menschen aus unterschiedlichsten Bereichen haben in den vergangenen Wochen dazu beigetragen, dass Corona in Leonding so gut bewältigt werden konnte. Die höchste Infektionszahl lag bei 42 Personen. Aktuell ist niemand in Leonding mit dem Corona-Virus infiziert.Auch die Fahrer der öffentlichen Verkehrsmittel gehören zu den sogenannten „Systemerhalter“. Als kleines Dankeschön übergab...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Sabine Naderer-Jelinek möchte eine gemeinsame Vorgehensweise beim Thema Westbahnausbau.

Westbahnausbau
Leondings Bürgermeisterin verärgert über die Vorgehensweise der FPÖ

„Seit 2004 beschäftigt sich der Leondinger Gemeinderat intensiv mit dem Westbahnausbau. Wir sind als Stadt in dieser Causa immer gemeinsam aufgetreten und haben alle Beschlüsse dazu einstimmig gefasst“, betont Leondings Bürgermeisterin Sabine Naderer Jelinek und zeigt sich verwundert über das aktuelle Vorgehen der FPÖ Leonding zum Westbahnausbau.  LEONDING (red). „Gerne können wir die gewünschte Vergangenheitsbewältigung betreiben, wenn das jetzt das wichtigste Anliegen der FPÖ in Leonding...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Leondings Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek.
 1

Leonding prangert an
"Zustände auf Salzburger Straße seit Jahren unverändert"

Der Stadt Leonding ist die Salzburger Straße als Problemgebiet, besonders in den Abend- und Nachtstunden, seit Jahren bekannt. LEONDING (red). "Nachdem es sich bei der Salzburger Straße aber um eine Landesstraße handelt, hat die Stadt keine Handhabe", erklärt Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek. Deshalb forderte der Gemeinderat 2016 per Resolution, Maßnahmen zum Schutz der Leondinger Bevölkerung vor Verkehr und Lärm entlang der B1 umzusetzen. Darin enthalten ist die Forderung nach...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Leondings Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek.

Corona in Leonding
Friedhof und Grünschnitt in Leonding wieder offen

LEONDING (red). Viele Menschen nutzen das schöne Wetter und die Zeit zuhause, um ihren Garten sommerfit zu machen. Damit der Gartenabfall richtig entsorgt werden kann, wird ab Donnerstag eine Grünabfallübernahmestelle in Leonding wieder in Betrieb genommen. Mitarbeiter des Stadtservice werden darauf achten, dass ausreichend Abstand gehalten wird. Friedhöfe geöffnet Auch die Leondinger Friedhöfe  haben ihre Pforten geöffnet. „Uns ist bewusst, dass viele Menschen gerade jetzt bei ihren...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Schutz-Paket für Christian Fridrik. Im Bild mit Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek, Christian Schöftner von der FF Leonding und Zivildiener Patrick Pühringer.
 1

Corona-Virus in Linz-Land
Leonding unterstützt Ärzte und Einsatzkräfte

Stadt stattet Blaulichtorganisationen und Ärzte mit Schutzmasken, Handschuhen aus. LEONDING (red). Um ihre Patienten in Notfällen bestmöglich zu versorgen und zu beraten, halten zahlreiche Ärzte in Leonding während der Corona-Krise einen Notbetrieb aufrecht. Auch die Freiwilligen Feuerwehren Leonding, Rufling und Hart, die Polizei Leonding und die Rot-Kreuz Ortsstelle Leonding werden nach besten Kräften damit versorgt. Erst Anfang dieser Woche sind Schutzoveralls eingetroffen. ...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
  37

Ehrungen vorgenommen
Leonding zeichnete verdiente Bürger aus

Ehre wem Ehre gebührt hieß vergangenen Freitag im Doppel:Punkt in Leonding. LEONDING (red). Insgesamt 40 Ehrungen standen an diesem Abend am Programm, angefangen vom Ehgrenzeichen bis hin zur Ehrenbürgerschaft der Stadt. Letzteres erhielt Altbürgermeister Walter Brunner von seiner Nachfolgerin Sabine Naderer-Jelinek verliehen. Doch Brunner war längst nicht der Einzige, der an diesem Abend vor den Vorhang geholt wurde. So erhielt etwa Vizebürgermeister ausser Dienst, Franz Kreinecker den...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
 1   221

Rückblick große Bildergalerie
EI-LI-SCHO Rufling lud zum Faschingsumzug ein

An die 40 Gruppen mit mehr als 600 Mitwerkenden aus ganz Oberösterreich sorgten am 9. Februar für ein buntes Treiben im Leondinger Stadtteil Rufling. LEONDING (red). Wie alle 4 Jahre zog der lustige Faschingszug vom Sportplatz Rufling los und ging an der Ruflingerstraße entlang bis zum Dorfstadl Rufling, wo das bunte Treiben bei der Stadl Gaudi weiterging. Entlang der Strecken gab es genug Möglichkeiten Getränke und Snacks zu Konsumieren - außerdem heuer wieder brand neu und aktueller...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Hermann Krist gibt den Bezirksvorsitz der SPÖ Linz-land im April ab und Leondings Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek bewirbt sich um die Nachfolge

Rochade bei der SPÖ Linz-Land
Hermann Krist gibt den Bezirksvorsitz ab

Bei der Bezirkskonferenz im April wird Hermann Krist seine Funktion als Bezirksparteivorsitzender zurücklegen. Leondings Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek stellt sich der Wahl um seine Nachfolge. LINZ-LAND (red). Die Weichen für die Neuaufstellung der SPÖ Linz-Land hat der  Bezirksparteivorstand, sowie die jeweiligen Gremien, einstimmig beschlossen. „Es ist der richtige Zeitpunkt um den Bezirk in jüngere und motivierte Kräfte zu legen. Die Landtags-, Gemeinerats- und...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
  54

Neujahresempfang
Leonding startet ins neue Jahr

Mit dem russischen Wort „pojechali“ startete Leondings Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek gemeinsam mit mehr als 250 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Interessensvertretungen, Wohnbauträgern, Ämtern und Behörden, Vereinen, Bildung, Kunst und Kultur, Medien sowie „Blaulichtorganisationen“ ins neue Jahrzehnt. LEONDING (red). Sabine Naderer-Jelinek war heuer erstmals Gastgeberin des Neujahrstreffs. Unterstützt wurde sie dabei von Leonie, der frechen Moderatorin aus der Zukunft, die...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Leondings Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek (li.) reiste gemeinsam mit Marlene Siegl (3. v. l./Leondinger Stadtmarketing) sowie der Büroleiterin der Bürgermeisterin,  Manuela Hörmann .

Bürgermeisterinnen-Treffen
Sabine Naderer-Jelinek zu Gast beim Bundespräsidenten in der Hofburg

110 Bürgermeisterinnen aus ganz Österreich kamen auf Einladung von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seiner First Lady Doris Schmidauer, am Mittwoch 11. Dezember, in der Hofburg zu einem Vernetzungstreffen zusammen. LEONDING/WIEN (red). Auch Leondings Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek nahm an dem hochkarätigen Treffen teil. Nach den Begrüßungsworten von Alexander Van der Bellen fand eine Podiumsdiskussion – moderiert von Doris Schmidauer - statt. Diese setzte bereits bei der...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Bürgermeister Sabine Naderer-Jelinek, Finanzstadtrat Harald Kronsteiner und Leiter der Finanzabteilung Helmut Hochreiner diskutierten Voranschlag für das Jahr 2020

Budget beschlossen
Leonding stellt Weichen für 2020

Der Leondinger Gemeinderat hat mit Stimmen der SPÖ, FPÖ, ÖVP und Grünen das Budget für nächstes Jahr beschlossen. LEONDING (red).  Für das kommende Jahr steht ein Budget in Höhe von rund 85 Millionen Euro zur Verfügung. Vor allem im Bereich Bildung und Kinderbetreuung wird investiert werden. Die Pflichtschulen werden mit modernen IT-Geräten ausgestattet, außerdem starten die Planungen für die Großsanierung der Volksschule Leonding und die Schulsportanlage. Für den bereits in die Jahre...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Politik auf Klausur
Gemeinsam die Leondinger Zukunft gestalten

Unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft in Leonding gestalten“ lud Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek den Stadtrat sowie die Obleute aller Fraktionen zur Klausur ins Hotel Donauschlinge in Haibach/ Donau. LEONDING (red). Am Programm standen unter anderem die Themen Stadtplatz-Neugestaltung, Zentrumsentwicklung, Bildungscampus und das Thema Mobilität. Bis Herbst 2020 soll der neue Stadtplatz umgesetzt sein. In einem ersten Schritt sollen dafür rund 550.000 Euro in die Hand genommen werden....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Im Atirum des Leondinger Rathauses wurde das neue Bündnis präsentiert.

Westbahn
Kritik an ÖBB: Leonding, Pasching und Oftering stehen auf

Betroffene Gemeinden und Initiativen entlang der Westbahnstrecke verbünden sich.  LEONDING (red).  Die Bürgerinitiative Impulse Schiene Leonding sowie die betroffenen Gemeinden entlang der Ausbaustrecke und die Flurschutzgemeinschaft Pasching werden ab sofort ihre Aktivitäten bündeln und gemeinsam auftreten. Im Atrium des Leondiger Rathaus wurde das Bündnis am vergangenen Donnerstag der Öffentlichkeit präsentiert.  Neben einer rechtlichen Abstimmung der Vorgehensweise sind auch gemeinsame...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
  21

Leondinger Stadtfest
Leonding ließ Politik für Tage ruhen

Stattdessen wurde in der viertgrößten Stadt Oberösterreichs das vergangene Wochenende gefeiert. LEONDING (red). Mit ihrem ersten Bieranstich eröffnete Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek vergangenen Freitagabend das fünfte Leondinger Stadtfest. Drei Tage lang wurde das Stadtzentrum zum Vergnügungspark, geschmückt mit einem vielfältigen Bühnenprogramm. Konzerte der Bands "Skolka", "deHiaschn", "Indeed" und "2:tages:bart", Auftritte der Leondinger Sport- und Kulturvereine sowie der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
<f>Durch eine gute Vorbereitung</f> wird der erste Schultag für die Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Schule
Stressfrei ins neue Schuljahr starten

Das neue Schuljahr ist mit einigen Neuerungen gestartet. Immer ein Thema: Stress vor dem ersten Schultag. BEZIRK (red). Im Rahmen des Pädagogikpakets, welches 2018 präsentiert wurde, kommen auf Volksschüler Veränderungen zu. So benoten die Lehrer ab dem zweiten Semester der zweiten Schulstufe heuer mit Ziffern zwischen eins und fünf. Zusätzlich gibt es noch eine schriftliche Erläuterung. Ebenfalls ab der zweiten Schulstufe ist ab sofort das "Sitzenbleiben", also das Wiederholen der Klasse...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek begrüßte die Kinder im Rathaus.

Ferienaktion Leonding
Eine Nacht im Leondinger Rathaus

LEONDING (red). Mehr als 800 Kinder nahmen heuer an der ferienaktion der Stadt Leonding teil. Von Theater- und Zauberworkshops, über Wanderungen und Programmierclubs bis hin zum Musizieren mit der Stadtkapelle, war bei den mehr als 40 Programmpunkten für jedes Kind etwas Passendes dabei. Zum Abschluss der Ferien gab es Ende August noch ein besonderes Highlight. 25 Kinder durften eine Nacht im Rathaus verbringen. Nach einer spannenden Schnitzeljagd und einem Besuch der Bürgermeisterin,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Chefredakteur Thomas Winkler, Marlene Siegl (Stadtgemeinde Leonding), Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek, Geschäftsführer Thomas Reiter und Juha Baloun, Geschäftsstellenleiter BezirksRundschau Linz-Land (v. l. n. r.)
 3

Willkommensbesuch
Leondings Bürgermeisterin zu Gast bei der BezirksRundschau

Mit Brot und Salz, wie es die Tradition verlangt, stellte sich Sabine Naderer-Jelinek, Bürgermeisterin der viertgrößten Stadt Oberösterreichs, beim Antrittsbesuch bei der BezirksRundschau ein. LEONDING (nikl). „Leonding ist neben einer attraktiven Wohngemeinde auch ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Ich freue mich, dass sich die BezirksRundschau für Leonding als Firmensitz entschieden hat“, betont Sabine Naderer-Jelinek. „Standort ist Sprungbrett“„Der neue Standort spiegelt die...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Prall gefüllt war der Leondinger Stadtsaal vergangenen Montag: Grund dafür war wieder mal der Westbahnausbau.
 1   2

ÖBB-Pläne in Leonding
Bürgermeisterin Naderer-Jelinek: "Werden mit allen Mitteln kämpfen"

Leondinger Stadtpolitik ruft Bevölkerung zum gemeinsamen Widerstand gegen ÖBB-Ausbaupläne. LEONDING (red). Zum Bersten voll war der Leondinger Stadtsaal am vergangenen Montag. Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek hatte die Bürger eingeladen, um sie einerseits über die ÖBB-Pläne in Sachen vierstreckigen Ausbau der Westbahn zu informieren. Andererseits rief die Stadtchefin zu einem gemeinsamen Vorgehen gegen genau dieses ÖBB-Vorhaben auf. "Wir forderten von Beginn an eine Tieferlegung der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.