Safran Mühlviertel

Beiträge zum Thema Safran Mühlviertel

Lokales
Das Landwirte-Ehepaar Ingrid und Franz Prinz.
10 Bilder

Erntezeit
Safran blüht in Naarn

Eines der teuersten Gewürze der Welt wird im Machland angebaut NAARN. Einen Ackerbaubetrieb mit Schweinehaltung führen Ingrid und Franz Prinz aus der Ortschaft Schönau. Sie sind aber auch in außergewöhnlichen Nischen aktiv: Neben Buchweizen – siehe Bericht – kultivieren sie seit dem Vorjahr Safran. Die orientalische Krokus-Art gilt als eines der teuersten Gewürze der Welt. Nicht umsonst wird er als "rotes Gold" bezeichnet. "Safran war in Österreich vor 100 Jahren noch gang und gäbe. Der...

  • 08.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.