saison

Beiträge zum Thema saison

Das Ende der freien Fahrt auf den Pisten ist in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental mit 7. März besiegelt.
11

Skisaison beendet
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental beendet durchgehenden Betrieb

Mit 7. März schließen die Betreiber vorerst die Pforten, ein Wochenendbetrieb oder Sonderfahrten könnten aber noch möglich sein.  SÖLL, BEZIRK KUFSTEIN, BEZIRK KITZBÜHEL (red). Die Lifte der "SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental" werden mit 7. März zumindest vorerst stillgelegt. Im Rückblick finden sich in dieser Wintersaison perfekte Pistenverhältnisse und begeisterte Wintersportler. Für die "SkiWelt" selbst war jedoch kein Betriebstag wirtschaftlich positiv. Es dürfte dies einer der Hauptgründe...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Fabio Strasser bei der Vorbereitung in Mantua (ITA).

Moto-Cross - Fabio Strasser
Fabio Strasser startet mit neuem Team

ST. JOHANN. Der 17-jährige Elektrolehrling Fabio Strasser startet 2021 für das steirische Rennteam Austria Suspension Racing in die Moto-Cross-Saison. Der für den MC Kundl fahrende St. Johanner wird dieses Jahr an der österreichischen Moto-Cross-Meisterschaft teilnehmen. Durch die gute Unterstützung vom steirischen Fahrwerksspezialisten "Ich freue mich schon auf den baldigen Saisonstart, da die Vorbereitung in den letzten Wochen auf dem Motorrad auf Grund der Covid-Regelungen sehr schwierig...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Erfolge für SC-Nachwuchshoffnung Eva Weigl.
3

SC St. Ulrich – Nachwuchs
Erfolgreiche Biathlonsaison für den SC St. Ulrich

Patrick Jakob und Eva Weigl freuten sich über einige Top-Ten-Platzierungen und Medaillen. ST. ULRICH. Wenngleich die Biathlon-Nachwuchsserien in diesem Winter praktisch ausgefallen sind, kann sich der SC St. Ulrich über einige tolle Platzierungen aus seinen Reihen freuen. Für Patrick Jakob startete mit sechs Weltcuprennen in die heurige Saison. Wenngleich er sich läuferisch im Dezember noch nicht hundertprozentig wohl fühlte, konnte er wichtige Erfahrungen für die Weltcuprennen im Jänner und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
LHStv Josef Geisler fordert die Verlängerung des NPO-Fonds des Bundes, bis ein annährend regulärer Vereinsbetrieb wieder möglich ist. Das Land hat Einnahmenausfälle aus Veranstaltungen und Kantinenerlösen im Herbst abgefedert.

Vereine
Einnahmeausfälle für Tiroler Vereine enorm – Land unterstützt

TIROL. Corona lässt die Tiroler Vereine bittere Erfahrungen sammeln. Um die Einnahmenausfälle im vergangenen Herbst zumindest einigermaßen zu kompensieren, greift das Land Tirol gemeinnützigen Vereinen, die mit ihren Mannschaften und Teams in der Allgemeinen Klasse an einem Ligabetrieb teilnehmen, unter die Arme und unterstützt sie mit 450.000 Euro. Absicherung und Motivation der VereineDer letzte Herbst war eine trostlose Saison für die 117 Tiroler Vereine mit 183 Mannschaften im Fußball,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Düstere Aussichten: WK-Chef Christoph Walser.

WK Tirol – Tourismus
WK Tirol zeichnet (düstere) Szenarien für die Wintersaison

"Dass wir heuer noch eine wirtschaftlich tragbare Wintersaison zustande bringen, ist unrealistisch", erklärt WK-Tirol-Präsident Christoph Walser. TIROL . Für die Wintersaison 2020/21 rechnet die WK Tirol mit einem Nächtigungsrückgang von 70 Prozent – falls die Pandemie nennenswerte Nächtigungen aus dem Ausland Ende Februar/Anfang März zulässt. Bei diesem Szenario würde sich ein Wertschöpfungsverlust von rund vier Milliarden Euro ergeben. Insgesamt würden damit über 37.000 Vollzeit-Arbeitsplätze...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Start geglückt, Sicherheitsvorkehrungen wurden umgesetzt.

KitzSki - Saisonstart geglückt
2.250 Wintersportler am Eröffnungstag bei KitzSki

Seit 24. Dezember sind bei der Kitzbüheler Bergbahn AG mehr als 40 Lifte in Betrieb; das umfangreiche Sicherheitskonzept bestand Bewährungsprobe. KITZBÜHEL (niko). Am 24. Dezember um 8.30 Uhr startete die Bergbahn Kitzbühel in eine ganz besondere Wintersaison. „Die ersten Betriebsstunden haben gezeigt, dass unser sehr umfangreiches Sicherheitspaket praxistauglich ist – vom Parkplatz bis zur Piste“, zieht Vorstandsvorsitzender Anton Bodner Bilanz des Saisonstarts und lobt die Gäste für ihr...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Versammlung mit Abstand: GF Armin Kuen, Obfrau Bettina Geisl, AR-Vize-Vorsitzender Bgm. Konrad Walk.
2

TVB PillerseeTal - Vollversammlung
Erfolge und (Corona-)Maßnahmen beim TVB PillerseeTal

Mögliche Rekordsaison gestoppt; viele Maßnahmen ergriffen, Spaßmaßnahmen, erfolgreiche Projekte. PILLERSEETAL (niko). Bis Ende Februar (+9 % Nächtigungen) sei man im Tourismusjahr 2019/20 (1. 11. 2019 – 20. 10. 2020) auf Rekordkurs gewesen, ehe der Lockdown kam. Letztlich bedeuteten 914.502 Nächtigungen ein Minus von 12,9 %, wobei man damit im Vergleich zu anderen Regionen mit einem "blau-blauen" Auge davongekommen sei", so GF Armin Kuen bei der Vollversammlung des TVB PillerseeTal. Der Winter...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Stefanie Prader (COVID-19 Beauftragte der Bergbahn Kitzbühel), Christian Wörister, Anton Bodner, Walter Astl, Bgm. Klaus Winkler und Andreas Werlberger (Betriebsleiter am Kitzbüheler Horn).
36

KitzSki – Saisonstart/Sicherheit/Corona
Vom Parkplatz bis zur Piste: KitzSki für den Winter bereit

Angebot der Bergbahn AG an alle, das Skigebiet noch besser kennenzulernen; hohe Sicherheitsstandards. KITZBÜHEL (niko). Bei einem Pressetermin am 18. Dezember (kurz bevor der 3. Lockdown verfügt wurde, Anm.) demonstrierte die Führung von KitzSki (Bergbahn AG Kitzbühel), wie gut gerüstet man für den ungewöhnlichen Ski-Winter ist – wobei vor allem die Sicherheit in Corona-Zeiten im Fokus steht. Mit mehr als 40 geöffneten Bahnen zwischen dem Hahnenkamm und Resterkogel startet die Bergbahn...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
"Abstand halten, Maske tragen" hieß es auch bei der Vollversammlung des TVB Ferienregion Hohe Salve in Hopfgarten.
2

Ferienregion Hohe Salve – Vollversammlung
Licht und Schatten in Corona-Zeiten

Schwieriges (Corona-)Jahr auch an der Hohen Salve, aber auch positive Berichte bei TVB-Vollversammlung. HOHE SALVE, HOPFGARTEN (niko). "Wintersaison sehr gut gestartet, denn abrupt beendet, Sommer durchwachsen, wieder vorzeitig zu Ende, ein sehr ungewisser neuer Winter" – so lautete das Kurz-Resümee von TVB-Obmann Hans Peter Osl zum schwierigen "Corona-Jahr" in der Ferienregion. Gratulation sprach er Anton Pletzer zum "Durchziehen" des Großprojekts "Salvistabahn" aus (wir berichteten)....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Arbeitslosigkeit steigt wieder an.

AMS Kitzbühel - Arbeitsmarkt
Mehr Arbeitslosigkeit und wieder mehr Kurzarbeit

BEZIRK KITZBÜHEL. "Die Auswirkungen der Pandemie halten uns alle auf Trab. Der zweite Lockdown führte zu einem starken Anstieg der Kurzarbeit in den betroffenen Branchen. Durch das Betretungsverbot in den Tourismusbetrieben wird der im Dezember geplante Saisonstart frühestens im Jänner stattfinden können", so der Kitzbüheler AMS-Leiter Manfred Dag zur aktuellen Situation. Dadurch und den saisonbedingten Arbeitslosmeldungen aus dem Bau- und Baunebengewerbe wird die Arbeitslosigkeit Ende Dezember...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ab 24./25. Dezember können Jung & Alt wieder dem Skisport in heimischen Gefilden frönen.

Bergbahnen - Saisonstart
Zu Weihnachten wird wieder "geliftet"

Heimische Bergbahnen sind gerüstet für (verspäteten) Betriebsstart zu Weihnachten. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Gemäß den Corona-Vorgaben der Bundesregierung dürfen Bergbahnen zu Weihnachten in die Saison starten und mit besonderen Sicherheits-/Präventiv- und Hygienemaßnahmen die Skigebiete öffnen. Die Sitzplatzkapazität in Gondeln darf nur zu 50 % ausgelastet werden, ein Mund-Nasen-Schutz ist in Gondeln und in Zu- und Ausstiegsbereichen verpflichtend. Die Bergbahnen Kitzbühel (KitzSki) werden am...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Bergbahnen (im Bild: Hahnenkammbahn/KitzSki) können zu Weihnachten den Betrieb aufnehmen.

Corona – Gastronomie/Hotellerie/Bergbahnen
Weihnachtssaison 2020/21 weitgehend verloren

Die Bergbahnen können ab Weihnachten öffnen, Gastronomie und Hotellerie erst ab 7. Jänner 2021. WIEN, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Laut jüngsten Beschlüssen der Bundesregierung zu Öffnungsschritten nach dem Lockdown (ab 7. 12.) können Bergbahnen ab Weihnachten (23./24. 12.) in Betrieb gehen. Outdoorsportstätten wie Skipisten oder Loipen können von Freizeitsportlern wieder benützt werden. Es gelten diverse Sicherheits-/Präventiv-/Hygienevorschriften. Indoor-Sportstätten (u. a. Fitnessstudios,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Arbeitslosenzahlen sind durch die Coronakrise auch in Tirol extrem gestiegen.

Arbeitsmarkt
9,1% Tiroler Arbeitslose im November

TIROL. Der Tiroler Arbeitsmarkt wird schwer geprägt vom zweiten harten Lockdown. Wenn auch die Zahl der unselbstständig Beschäftigten per 1. Dezember 2020 mit 325.000 Personen gegenüber dem Vormonat November ein geringes Minus von 1,22 Prozent aufweist, nahm im Vergleich zum November des Vorjahres die Arbeitslosigkeit um 50 Prozent zu. Tourismus und Handel besonders betroffenDas leichte Minus bei der Gesamtanzahl an Arbeitslosen im Dezember, im Vergleich zum Vormonat November, lässt zwar...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Um die Wertschöpfung in der Region zu steigern, sollte man die Weihnachtseinkäufe vor Ort tätigen.
1

Bezirksblätter-Initiative
#tirolwartet mit den Weihnachtseinkäufen – mit Umfrage!

BEZIRKSBLÄTTER-Initiative findet auch im Bezirk Kitzbühel großen Anklang. BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Ein Blick auf den Kalender genügt, um zu realisieren, dass Weihnachten naht. Schnell noch das Haus bzw. die Wohnung weihnachtlich dekorieren und Geschenke für die ganze Familie besorgen. Doch bei den Einkäufen hakt es derzeit: Viele Geschäfte haben  wegen der Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus geschlossen, und das vorerst bis zum 6. Dezember. Der Onlinehandel bei großen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Felix Leitner will sich in der Weltspitze etablieren.
3

Biathlon-Weltcup – PillerseeTaler
Große Ziele für Biathleten

Saisonstart für Felix Leitner, Patrick Jakob und Lisa Hauser beim Biathlon-Weltcup in Finnland. HOCHFILZEN, ST. ULRICH, REITH (niko). „Ich fühle mich besser als letztes Jahr. Ich würde sogar sagen, ich fühle mich besser denn je zuvor!“ Mit viel Optimismus startet der Wahl-PillerseeTaler Felix Leitner in Kontiolahti in die neue Weltcupsaison der Biathleten. Trainingstechnisch hat der 23-Jährige den Sommer über in Absprache mit Cheftrainer Ricco Gross einiges umgestellt. Als erstes...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
GF Viktoria Veider-Walser (Mi., mit K. Schlechter und C. Harisch).

Corona Tirol - Kitzbühel Tourismus
"Optimistisch in den Winter"

Geschäftsführerin Viktoria Veider-Walser, Kitzbühel Tourismus, zum derzeitigen Lockdown und zur Zeit danach. KITZBÜHEL (niko). Im Gespräch mit den Bezirksblättern nimmt Viktoria Veider-Walser, Geschäftführerin und geschäftsführende Obfrau von Kitzbühel Tourismus, zur Corona-Situation Stellung. „Die Zeiten sind für alle äußerst herausfordernd. Bereits im Sommer haben wir gelernt, uns mit viel Flexibilität und Feingefühl an die geänderten Rahmenbedingungen anzupassen. Wir hoffen, dass der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
233 Abfahrtskilometer zwischen dem Hahnenkamm und dem Resterkogel führen durch das weitläufige Skigebiet von KitzSki.

„World‘s Best Ski Resort Company“
KitzSki zum 7. Mal "Best Company"

KitzSki wurde erneut mit „World‘s Best Ski Resort Company“ Award ausgezeichnet. KITZBÜHEL (niko). Zum siebten Mal durfte die Bergbahn AG Kitzbühel (KitzSki) den Award „World‘s Best Ski Resort Company“ entgegennehmen und konnte sich – wie schon die Jahre zuvor – weltweit gegen renommierte Skigebiete durchsetzen. Diese Auszeichnung sei "im höchsten Maße Ausdruck von Wertschätzung und Herausforderung zugleich – vor allem zum gegenwärtigen Zeitpunkt", weiß Anton Bodner, Vorstandsvorsitzender der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Warten auf grünes Licht von der Regierung.

KitzSki - Saisonvorbereitungen
"Sobald es das 'Go' gibt, starten wir den Winterbetrieb"

KITZBÜHEL (navi). "Wie auch die Jahre zuvor laufen bei der Bergbahn AG (KitzSki) die Vorbereitungen für die Wintersaison auf Hochtouren. Die Revisionsarbeiten sind voll im Gange, Grundreinigung und Desinfektion inklusive", berichtet Bergbahn-AG-Vorstandsvorsitzender Anton Bodner. Wenn die Temperaturen stimmen, gehen die 1.160 Schneeerzeuger in Betrieb, um das 575 Hektar große Skigebiet zu beschneien. Auch die 45 Pistenraupenfahrer sind startklar. Der Saisonkarten-Vorverkauf bei KitzSki wurde...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Eingebaute Trennwände in einem Schlaflager auf der Lizumerhütte in Tirol.
2

Alpenvereinshütten
Corona Sommer im Schlaflager

TIROL. Im Sommer sahen die Corona-Zahlen in Tirol noch besser aus und die Maßnahmen mussten nicht derart verschärft werden, wie wir es gerade erleben. Auch die Saisonbilanz der Alpenvereinshütten fällt deswegen wohl besser aus als erwartet. Ein Umsatzrückgang bei Nächtigungen konnte zum Teil durch ein starkes Geschäft mit Tagesgästen wettgemacht werden. Später Start in die SaisonViele Hüttenwirte starteten verhalten und später als üblich in die Sommersaion, hatte man doch einen Lockdown hinter...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Trainingsbetrieb beim VCB wurde aufgenommen.

Volleyball - Brixental
VC Klafs Brixental: Voll motiviert in die neue Saison

BRIXENTAL (niko). Nach dem abrupten, corona-bedingten Ende der vergangenen Saison startete der VC Klafs Brixental Anfang September zuversichtlich und motiviert in die neue Hallensaison. Damen, Herren und der Nachwuchs haben das Training aufgenommen. Die VC-Herren und das verjüngte Damenteam greifen wieder in der Landesliga an. Der Nachwuchs kämpft in verschiedenen Altersgruppen um Punkte. Gegründet wurde zudem eine neue Trainingsgruppe für den jüngsten Nachwuchs – die VCB-Bambini.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
AMS Kitzbühel meldet hohe Arbeitslosenzahlen.

Corona - AMS Kitzbühel
Doppelt so viel Arbeitslose als vor einem Jahr

Sommersaison hat mit Ferienbeginn an Fahrt aufgenommen. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Im Laufe des Monats Juli konnten viele Arbeitnehmer aus dem Tourismus verspätet ihre Arbeit aufnehmen. Insgesamt waren Ende Juli 1.266 Personen arbeitslos gemeldet. Das bedeutete eine Verdoppelung der Zahl der Arbeitslosen gegenüber dem Vorjahr", berichtet AMS-Leiter Manfred Dag. Die Arbeitslosenquote betrug zum Stichtag Ende Juli 4,5 Prozent. Die Zahl der unselbstständig Beschäftigten war Ende Juli um 3,9 % bzw....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Team Buschek/Kovar – Sieg in Prostejov.

Radsport Stanger Kitzbühel
Erfolgreicher Saisoneinstand des Radsport Stanger-Teams

KITZBÜHEL (niko). Da in Österreich aufgrund der Covid-19-Beschränkungen Sportveranstaltungen im Juni noch kaum möglich waren, nütze das Radsport-Stanger-Team nach Öffnung der Grenzen die Möglichkeit, an Radrennen in Tschechien teilzunehmen. Alexander Hajek und Stefan Kovar glänzten beim Kriterium in Olmütz mit Platz vier und fünf. Auch beim ersten Bahnrennen der Saison in Prostejov zeigten die Kitzbüheler auf. In Abwesenheit von Tim Wafler musste sich Paul Buschek im Omnium-Bewerb nur dem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
"Es geht bergauf": Die Tirol Werbung startet mit einer neuen Kampagne in den Sommer.
2

Tirol Werbung
"Es geht Bergauf" - Raus aus der Krise

TIROL. Der Tiroler Tourismus hat durch das Coronavirus einen massiven Schaden erlitten. Um nun wieder zuversichtlich in die Zukunft blicken zu können, setzt die Tirol Werbung auf eine neue Kampagne mit Aufbruchstimmung. Unter dem Motto "Es geht Bergauf", will man zunächst mit den Fokus auf Österreich starten.  Vielfältige Herausforderungen für Tiroler TourismusDie vergangenen Monate brachten dem Tiroler Tourismus eine nie dagewesene Situation. Zwei Monate konzentrierte man sich nur auf reine...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Damen- und Herrenteam des VC Brixental.

Corona - VC Klafs Brixental
Vorzeitiges Aus für die VCB-Volleyballer wegen der Corona-Krise

Volleyballsaison für Brixentaler beendet; positiver Rückblick des Vereins. BRIXENTAL (niko). Das abrupte Ende der Volleyball-Saison Anfang März im Zuge der Maßnahmen wegen dem Coronavirus traf auch den VC Klafs Brixental. Vor allem die Herren und das Mixed-Team hätten noch einige Spiele in der heurigen Saison vor sich gehabt, die aber nicht mehr gespielt werden konnten. Die Herren konnten zwar in beiden Bewerben (Landesliga A und Tiroler Cup) das Halbfinale erreichen, da war aber leider...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.