Alles zum Thema Salzburg AG

Beiträge zum Thema Salzburg AG

Wirtschaft
Hans Kühberger, Geschäftsführer von Ocilion.

Neuen Kunden an Land gezogen
Salzburg AG setzt auf Ocilion

RIED. Ocilion hat einen weiteren großen Netzbetreiber in Österreich für seine IPTV-Systemlösung gewonnen: Die Salzburg AG versorgt als Full-Service-Dienstleister und Netzbetreiber flächendeckend das Bundesland Salzburg und Teile der Steiermark mit innovativen Multimedia-Angeboten. Die Salzburg AG bedient bereits heute über 130.000 TV-Kunden und verfügt dank Highspeed-Internet über die ideale Infrastruktur für ein zukunftssicheres IPTV-Produkt. Hans Kühberger, Geschäftsführer Ocilion IPTV...

  • 12.03.19
Wirtschaft
Horst Gaigg (Techno-Z) und Markus Wiedhölzl (Salzburg AG) bei der Inbetriebnahme der neuen Infrastruktur.

Techno-Z Mondseeland
Glasfaser für alle Mieter

Technologiezentrum Mondseeland baute den Internetanschluss aus MONDSEE. Ultraschnelles Internet via Glasfaser ist für kleine wie große Betriebe im Zeitalter der Digitalisierung unverzichtbar. Daher wurde die Glasfaserinfrastruktur im Technologiezentrum Mondseeland in den letzten Wochen weiter ausgebaut. Alle Mieter im Technologiezentrum können somit direkt an das Glasfasernetz angebunden werden. „Die Salzburg AG bietet nun allen unseren Mietern die Möglichkeit, Highspeedinternet auf...

  • 06.03.19
Wirtschaft
Frauenpower bei der Lokalbahn: Maria Lechner, Eva Bacher (oben stehend), Belinda Wenger und Gabriele Silberbauer.

Pinzgauer Lokalbahn
Technisches Unternehmen mit hoher Frauenquote

Bei der Pinzgauer Lokalbahn sind rund 60 Mitarbeiter beschäftigt, fast die Hälfte davon ist weiblich. Die Frauen üben die unterschiedlichsten Tätigkeiten aus - auch sechs Lokführerinnen sind im Einsatz. PINZGAU. Seit über 120 Jahren ist die Pinzgauer Lokalbahn zwischen Zell am See und Krimml unterwegs und befördert jährlich rund 900.000 Fahrgäste. Für den Betrieb sind rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig, darunter auch Lokführerinnen, Zugleiterinnen und Zugbegleiterinnen.  Mit...

  • 06.03.19
Lokales
Die Bürgermeister von Berndorf, Obertrum und Seeham mit Vertretern der Salzburg AG und des Landes Salzburg.
5 Bilder

Spatenstich
Schnelleres Internet für Obertrum, Berndorf, Seeham

Die Haunsberg-Region bekommt schnelles Internet durch Breitband-Vollversorgung für rund 1.000 Haushalte. OBERTRUM. Mit dem Spatenstich für den Glasfaserkabel-Ausbau auf dem Haunsberg startet der Drei-Jahres-Plan zur flächendeckenden Versorgung des Gebietes um die Gemeinden Obertrum, Seeham und Berndorf. Rund 1.000 Kundenanlagen liegen in diesem Einzugsgebiet. Im ersten Schritt investiert die Salzburg AG eine Million Euro. "Insgesamt investieren wir in den Breitbandausbau in Salzburg rund...

  • 05.03.19
Sport
6 Bilder

Salzburg AG Landescup der Langläufer am Rosnerfeld in Altenmarkt
Tolle Platzierungen beim Salzburg AG Landescup der Langläufer am Rosnerfeld

Zum ersten Mal wurde Altenmarkt als Austragungsort für einen Langlauf-Landescup gewählt. Beste Bedingungen fanden die rund 100 Teilnehmer vor. Große Platzierungen gab es für die Pongauer Teilnehmer.  ALTENMARKT (ms). Am Rosnerfeld fand der Salzburg AG Langlauf Landescup statt. Rund 100 Teilnehmer verschiedener Altersgruppen nahmen bei herrlichem Wetter und top Schneebedingungen teil. Die besten Langläufer aus dem Bundesland bewältigten verschieden anspruchsvolle Strecken und Distanzen und...

  • 04.03.19
Sport
U13/U14 weiblich Siegerin: Elisa Marie Eder, USC Mariapfarr-Weißpriach.
4 Bilder

Slalom Landescup LM 2019
Drei Klassensiege und einmal Bronze

Im Slalom der Salzburg AG Landescup LM 2019 holten sich Lungauer SkifahrerInnen nennenwerte Erfolge ab. Von den zehn teilnehmenden LungauerInnen wurden drei Klassensiege und ein dritter Rang geholt. SANKT MICHAEL. In der Klasse U13/U14 weiblich sicherte sich Elisa Marie Eder vom USC Mariapfarr-Weißpriach in einer Zeit von 1:25,67 den Sieg. Platz drei holte sich Laura Gfrerer vom USC Mariapfarr-Weißpriach in 1:26,05 (nur 0,02 Sekunden hinter Rang 2). In der Klasse U18 weiblich errang...

  • 25.02.19
Lokales
Christian Wörister geht nicht mit leeren Händen aus dem Pinzgau fort. Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern verabschiedet ihren Geschäftsführer würdig.

Nationalpark Hohe Tauern
Christian Wörister ist bei der Salzburg AG angekommen

Nationalpark Tourismusgesellschaft nimmt von Geschäftsführer Christian Wörister Abschied. Diesen zieht vom Pinzgau in die Stadt Salzburg. SALZBURG, MITTERSILL. Nach fast zwei Jahrzehnten sagt „Mister Ferienregion“ Christian Wörister dem Nationalpark Hohe Tauern auf wiedersehen. Der Geschäftsführer der Tourismusinstitution wird ab Anfang März die neu gegründete Tourismus Management GmbH der Salzburg AG leiten. "Ein neuer Impuls tut mir und dem Unternehmen gut", sagte Wörister bei seiner...

  • 23.02.19
Lokales
Hubschrauber unterstützen die Arbeiter bei den Reperaturarbeiten am Windsfeld
28 Bilder

Stromversorgung
Salzburg AG: Reparaturarbeiten am Windsfeld im vollen Gang (mit Video)

Nach Sturmschäden Anfang Jänner muss zwischen dem Lungau und dem Pongau die 110-kV Leitung repariert werden. TWENG, FLACHAU. Seit dem Jahr 1974 verbindet eine 110-kV-Stromleitung den Lungau mit dem Pongau über das Windsfeld - dem Hochplateau auf etwa 2100m Seehöhe am Ende des Twenger Lantschfeldes, über dem Tauerntunntel-Nordportal. Dieser exponierte Leitungsabschnitt „Windsfeld“ befindet sich an einer Wetterscheide. Viel Eis an Leiterseilen Zu Beginn des Jahres - genauer am 6. Jänner...

  • 06.02.19
Lokales
Georg Gerhartinger, geboren 1958 blickt auf viel Menschenkenntnis zurück. Er ist ein Optimist, der über die Leute sagt: "die besseren san mehr, viel mehr".
4 Bilder

Salzburger Urgestein
Georg Gerhartinger: "Wås ma gfoit, des måch i"

SALZBURG (sm). Schüler und Menschen strömen aus der gerade angekommenen Lokalbahn und hetzen die Treppen hinauf zum Vorplatz, um ihren Bus noch rechtzeitig zu erwischen. Georg Gerhartinger beobachtet das Verhalten jeden Tag. Er versteht nicht, warum die Leute so hetzen. Er selbst lief noch nie Bus oder Bahn hinterher. Er nimmt sich gerne Zeit.  Aufgewachsen in Salzburg Der 61-Jährige war das älteste von sieben Kindern. Als gelernter Schilderhersteller fing er bei der Salzburg AG in der...

  • 04.02.19
Bauen & Wohnen
Die Kälte bleibt draußen – die Salzburg AG bietet Förderungen zum energieeffizienteren Wohnen an. Unter anderem für das Sanieren der eigenen Fenster.

Energieberatung
Energieeffizienteres Wohnen

Höherer Wohnkomfort, bessere Lebensqualität, weniger Kosten und Energie verbrauchen – positive Effekte, die sich einstellen können, wenn man einige energieeffiziente Veränderungen im Eigenheim wie die Geschoßdecke zu dämmen, vornimmt. Die Salzburg AG bietet dafür heuer eine Förderung unter dem Namen "Klima.Bonus" an. SALZBURG. "Eine Energieberatung ist immer empfehlenswert", betont Hermann Grießner, Energieberater bei der Salzburg AG. "Man sieht dann, wo sind die Potenziale, um Energie und...

  • 04.02.19
  •  2
Wirtschaft
Stefanie Kritzer nimmt ihren Sohn Simon mit zur Arbeit. Das "kinder.zimmer" vereinbart Arbeit und Familie.
2 Bilder

Gütesiegel verliehen
Familie und Beruf vereinen

SALZBURG (red). Immer mehr Arbeitgeber setzen auf eine familienbewusste Personalpolitik. Sei es durch flexible Arbeitszeitmodelle, Home-Office Angebot oder Firmeneigene Kindergärten. Die Vereinbarkeit von Berufsleben und Familie steigt und nimmt auch bei der Bewerbung eine immer größere Rolle ein.  Salzburg AG als familienfreundlicher Arbeitgeber Die Salzburg AG wurde erneut mit dem staatlichen Zertifikat "berufundfamilie" ausgezeichnet. Überreicht wurde die Auszeichnung von...

  • 31.01.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die besten Ideen für Zuhause gibt’s bei der Salzburg AG.

Bauen und Sanieren mit der Salzburg AG

Sie planen einen Hausbau oder möchten Ihr Eigenheim renovieren? Dann führt kein Weg am Stand der Salzburg AG auf der „Bauen+Wohnen“ vorbei.

 Das Beste aus einer Hand. Am Messestand der Salzburg AG 
Gerade beim Hausbau oder Renovieren gilt: Bloß nichts dem Zufall überlassen. Die Salzburg AG hilft Ihnen, damit aus Ihrem persönlichen Lebensraum wirklich ein Lebenstraum wird. Dabei steht am Anfang eine fundierte Energieberatung: „Welche Heizung ist für meine Bedürfnisse die richtige? Welche...

  • 30.01.19
Wirtschaft
Die Gäste erwarten gutes Internet in den Hotels.

WLAN für jede Saison
Anpassbares WLAN in Hotels

SALZBURG (sm). Die Salzburg AG bringt ein neues Produkt auf den Markt, das für Hotelgäste ausgelegt ist: ein regulierbares WLAN. Die Bandbreite lässt sich für die Hauptsaison wählen. Das ermöglicht den Hotelbetreibern, den Gästen die volle Kapazität eines schnellen WLANs zur Verfügung zu stellen. Ist die Auslastung der Pensionen und Hotels hingegen gering, wird in der ruhigen Zeit nicht für eine Leistung bezahlt, die nicht genutzt wird.

  • 05.01.19
Lokales
Leo Bauernberger, Franz Schausberger, Christian Wörister, Peter Nindl bei der Gesellschaftsgründung im Sommer 2001
21 Bilder

Nationalpark Hohe Tauern
Wörister verlässt die Hohen Tauern

PINZGAU (vor). Der Gründungsgeschäftsführer der Ferienregion Hohe Tauern, Christian Wörister, wird im 1. Quartal 2019 eine neue touristische Aufgabe bei der Salzburg AG übernehmen. Er wird als Geschäftsführer der neuen Salzburg AG Tourismus GmbH neben der Festungsbahn und dem Mönchsbergaufzug in der Stadt Salzburg auch die Wolfgangseeschifffahrt mit der Schafbergbahn verantworten.  Erfreuliche BilanzIm Dezember 2000 erhielt der damalige EU-Regionalmanager Christian Wörister von...

  • 11.12.18
Lokales
Die Salzburg AG holt die alten Nostalgiezüge für Adventfahrten in den nördlichen Flachgau aus der Remise.

Mit dem "Adventexpress" zu den Flachgauer Adventmärkten

FLACHGAU, SALZBURG (kle). Ein besonderes Adventhighlight hat sich die Salzburg AG einfallen lassen: Mit über 100 Jahren alten Oldtimergarnituren bringt die Lokalbahn ihre Gäste an den Adventwochenenden von Salzburg bis nach Ostermiething und zurück. Am Weg, beziehungsweise an den Haltestellen  warten stimmungsvolle Adventmärkte auf die Fahrgäste.  Am 15. und 16. Dezember und am 22. und 23. Dezember starten die Nostalgiezüge um 14.15 Uhr am Hauptbahnhof Salzburg auf Gleis elf und zwölf ihre...

  • 06.12.18
Lokales
Am 6. Dezember verteilt der Nikolaus süße Leckereien an die Fahrgäste.

Grüße vom Nikolaus
Der Nikolaus kommt mit dem Bus

SALZBURG (sm). Der Nikolaus nimmt morgen, am 6. Dezember den Obus. Er begleitet die Obuslenker bei ihrer Arbeit und verteilt süße Leckereien an die Fahrgäste. Zwischen 7:15 und 8 Uhr wird der Heilige Nikolaus an der Haltestelle Hauptbahnhof anzutreffen sein. Mittags zwischen 13 und 14 Uhr begrüßt er die Fahrgäste zwischen dem Justizgebäude und dem Mirabellplatz.

  • 05.12.18
Wirtschaft
Ein aktuelles Foto von Christian Wörister
3 Bilder

Karriere
Christian Wörister ist als Tourismusmanager bei der Salzburg AG Favorit

PINZGAU / SALZBURG. Der gebürtige Krimmler Christian Wörister, allseits bekannt als Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern und des Nationalparkzentrums in Mittersill, hat sich als Geschäftsführer bei der Tourismus Gesellschaft der Salzburg AG beworben. Bestellung am 11. Dezember Diese Gesellschaft wurde im heurigen Sommer als Tochter der Salzburg AG neu gegründet und umfasst den Mönchsbergaufzug, die Festungsbahn, sowie die Schafbergbahn und die Wolfgangsee-Schifffahrt....

  • 04.12.18
Motor & Mobilität
Die Ladestationen für E-Autos werden immer mehr.

Elektromobilität
Ausbau der Ladeinfrastruktur

SALZBURG (sm). Die Salzburg AG betreibt im gesamten Bundesland 93 Ladestationen, davon acht Schnellladestationen. In Zusammenarbeit mit dem Land Salzburg und den Gemeinden soll die Errichtung von Ladesäulen beschleunigt werden. Die durchschnittliche Ladegeschwindigkeit liegt bei ein bis zwei Stunden, bei der Schnellladestation zwischen 15 und 30 Minuten.

  • 01.11.18
Lokales
Das erste Obuslenker-Qualifying der Salzburg AG fand am 24.Oktober statt.

Nachwuchskräfte
Erstes Obuslenker-Qualifying

SALZBURG (sm).  Der Markt für Obuslenker ist klein. Daher geht die Salzburg AG neue Wege im Recruiting und hat gestern, am 24. Oktober 2018, das erste Obuslenker-Qualifying veranstaltet. 126 Besucher konnten sich vor Ort einen Eindruck vom Berufsbild des Obuslenkers machen. „Die Ergebnisse sind erfreulich“, sagt Leonhard Schitter, Vorstandssprecher der Salzburg AG. Mit 55 Personen wurden Termine für die weitere Bewerbung vereinbart.

  • 25.10.18
Wirtschaft
Die Baustelle auf der Kallbrunnalm 1962, wo sich heute der Stausee befindet
29 Bilder

Eröffnung Diesbachkraftwerk
Saubere Energie mit modernster Technologie

SAALFELDEN/WEISSBACH. "Auf unserem Gemeindegebiet ist der schöne Teil des Kraftwerks", meinte der Weißbacher Bürgermeister Josef Hohenwarter bei der Eröffnung des modernisierten Pumpspeicherkraftwerks Dießbach und hatte damit die Lacher auf seiner Seite. Er spielte damit darauf an, dass der Stausee auf der Kallbrunnalm in Weißbach zu einem beliebten Wanderziel geworden ist, während sich an der B311 auf Saalfeldner Grund das eigentliche Kraftwerk befindet. Technische MeisterleistungDie...

  • 24.10.18
  •  2
Wirtschaft
Die Salzburg AG setzt sich als Unternehmen bereits heute mit den Trends der Zukunft auseinander.

Digitalisierung
VIDEO - Die Zukunft der Technik und deren Auswirkungen

SALZBURG (sm). Das Forum "Innovation Summit" der Salzburg AG diskutierte über die gesellschaftliche Auswirkung der Digitalisierung. Selbstfahrende Autos werden das Straßenbild prägen. Eine künstliche Intelligenz wird uns als persönlicher Assistent zur Seite stehen. Haushaltsroboter übernehmen als Butler die Hausarbeit und Lebensmittel werden in sogenannten Farm-Hochhäusern angebaut. Innovationen in der Testphase Was für viele wie ferne Science Fiction klingt, befindet sich bereits in der...

  • 23.10.18
Motor & Mobilität
3 Bilder

Verkehr
Obus Lenkerin mit Leidenschaft

SALZBURG (sm). Ljilja Glamocak ist Quereinsteigerin. Nach zehn Jahren im Verkauf wollte sie etwas Neues wagen und fand mit der Anzeige der Salzburg AG eine Stelle, die sie gleich ansprach: O-Buslenkerin. In diesem Berufsfeld ist Glamocak seit sechs Jahren tätig. Sie selbst sagt, sie sei eine „Obuslenkerin mit Leidenschaft“. Ausbildung zum Obuslenker Der Umstieg fiel der ehemaligen Verkäuferin, die Erfahrung aus der Gastronomie mitbrachte leicht. Nach ihrer Bewerbung legte Ljilja Glamocak den...

  • 17.10.18
Politik
Salzburg AG Vorstandssprecher Leonhard Schitter übernimmt den Verkehrsbereich in der Salzburg AG

Mehr Obusse
Maßnahmenpaket für öffentlichen Verkehr festgelegt

SALZBURG (lg). Als Reaktion auf die Kritik für die Salzburg AG im öffentlichen Verkehr haben jetzt Stadt, Land und Salzburg AG ein erstes Maßnahmenpaket festgelegt. Ab sofort übernimmt Vorstandssprecher Leonhard Schitter den Verkehrsbereich in der Salzburg AG, sein Vorstandskollege Horst Ebner wird sich verstärkt um Vertriebsaktivitäten inklusive Technische Services kümmern. Personal aufstocken, mehr Obusse Eine erste Sofortmaßnahme soll den Engpässen im Obusbetrieb entgegenwirken. "Wir...

  • 08.10.18