Samariterbund Wasserrettung

Beiträge zum Thema Samariterbund Wasserrettung

Lokales
Wasserretter, aber auch Lehrer und Kinderbetreuer wurden im Rettungsschwimmen ausgebildet.
6 Bilder

Das war 2019
Die Zeller Wasserrettung zieht Bilanz

Die Samariterbund Wasserrettung Zell am See blickt zurück auf das vergangene Jahr. 2019 brachte viele Highlights, aber auch so manche Herausforderung mit sich. Die Wasserrettung berichtet:  ZELL AM SEE. Mit über 8.500 Freiwilligenstunden war es das Jahr mit den meisten Stunden die durch die Zeller Wasserretterinnen und Wasserretter je geleistet wurden. Die Wasserretter aus Zell am See sind immer bereit um auf, aber auch unter Wasser Hilfe zu leisten. 137 Mal war dies 2019 notwendig. 26...

  • 17.01.20
Lokales
9 Neue Taucher: Mit den 9 neuen hat die Zeller Wasserrettung nun 27 Taucher in der Mannschaft. "Jede Ausbildung ist eine Investition in die Zukunft und auch in die Sicherheit aller Wassersportler", so Kling Michael.
5 Bilder

Zell am See
Neun frisch ausgebildete Taucher der Wasserrettung

Neun Zeller Wasserretter schlossen ihre TÜV-certivizierte Tauchausbildung ab und stehen nun zusätzlich am Zeller See für die Sicherheit aller Seebenutzer zur Verfügung. ZELL AM SEE. Mit der Ausbildung der neun neuen Taucher stehen der Samariterbund Wasserrettung in Zell am See insgesamt 27 ausgebildete Taucher zur Verfügung. Obmann Albert Franz Scherer, selbst Einsatztaucher: „Jede Ausbildung ist auch eine Investition in die sichere Zukunft an unserem See. Deswegen freut es mich, dass sich...

  • 10.09.19
Lokales
Die Samariterbund Wasserrettung, das Rote Kreuz, die Polizeiinspektion und die Feuerwehr Zell am See führten gemeinsam eine große Einsatzübung am Zeller See durch.
7 Bilder

Zeller See
Großübung der Zeller Einsatzorganisationen

Die Samariterbund Wasserrettung, das Rote Kreuz, die Polizeiinspektion und die Feuerwehr Zell am See führten gemeinsam eine große Einsatzübung am Zeller See durch. ZELL AM SEE. „Einsatz: Personen am See in Notlage!“ – so lautete die fiktive Einsatzmeldung nach der Sicherheitseinweisung durch die Übungsleiter. Das Ziel der der Übung war es, die Abläufe der verschiedenen Organisationen bestmöglich abzustimmen und so rasch professionelle Hilfe für die Verunfallten leisten zu können....

  • 12.08.19
Lokales
Das Donau-Fackelschwimmen ist nichts für empfindliche Zeitgenossen.

Fackelschwimmen
Mit der Fackel in die Donau

LINZ. Gemeinsam mit der Samariterbund Wasserrettung veranstaltet der Heeressportverein Linz/Sektion Tauchen auch heuer wieder das traditionelle Donau-Fackelschwimmen. Treffpunkt ist am 22. Dezember um 17 Uhr neben dem Ars Electronica Center an der Donau in Urfahr. Mit oder ohne FlossenAb 18 Uhr geht's dann beim Steinmetzplatzl ins kühle Nass – ob mit oder ohne Flossen bleibt jedem selbst überlassen. Für beheizte Zelte, Gulaschsuppe und heiße Getränke ist gesorgt. Wer mitmachen will, kann...

  • 15.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.