Samariterbund

Beiträge zum Thema Samariterbund

v.l.n.r.: Obmann Martin Wimmer, Juliana Neumann mit Matthias, Jugendleiter Egon Winkler;

Gratulation zur Geburt

Der Samariterbund Traisen gratuliert den beiden Mitgliedern und frischgebackenen Eltern Florian Liegle & Juliana Neumann zur Geburt ihres Sohnes Matthias, welcher am 24.12.2016 mit 2660g und 47cm das Licht der Welt erblickte. Obmann Martin Wimmer sowie Jugendleiter Egon Winkler überbrachten der jungen Familie die besten Glückwünsche.

  • Lilienfeld
  • Samariterbund Traisen
2

Friedenslicht 2016

Wie schon seit vielen Jahren bringt die Samariterjugend Traisen gemeinsam mit der Feuerwehrjugend am 24.12.2016 den Einwohnern von Traisen und Eschenau das Friedenslicht in ihre Haushalte. Im Zeitraum von ca. 9:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr werden Jugendliche sowie Erwachsene im Gemeindegebiet unterwegs sein um das Friedenslicht an die Bevölkerung zu verteilen. Gleichzeitig kann das Friedenslicht am Rathausplatz bei einem Weihnachtsstand selbst abgeholt werden. Auf zahlreiches Erscheinen...

  • Lilienfeld
  • Samariterjugend Traisen
v.l.n.r.: Anna-Lena Ameisbichler, Freiwilligenbeauftragter Andreas Vielhaber
3

Team-Workshop beim Samariterbund Traisen

Am Samstag, den 13.02.2016 fand auf der Rettungsstelle Traisen erstmals ein Teamworkshop unter ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitgliedern statt. Gleich zu Beginn wurden Gruppenfotos der Mitarbeiter/innen erstellt. Folglich wurden im Rahmen von Gruppenarbeiten verschiedene Themen und Fragestellungen wie etwa Dienstbetrieb, Öffentlichkeitsarbeit & Sponsoring sowie Ehrenamt diskutiert und erarbeitet. Der Stützpunkleiter Georg Völkl informierte die Teilnehmer/innen dabei auch über...

  • Lilienfeld
  • Samariterbund Traisen

Willkommen in der großen Welt

Dem kleinen Sebastian konnte es wohl nicht schnell genug gehen, denn er kam auf dem Weg ins Krankenhaus in einem Rettungswagen des ASB Traisen zur Welt. Die jungen Eltern hatten am 27.06.15 den Rettungsnotruf 144 gewählt und dem Leitstellenmitarbeiter am Telefon ihre Situation geschildert. Während der Mitarbeiter von 144 NOTRUF NÖ per Telefon Anweisungen zur bevorstehenden Geburt durchgab, wurde parallel ein Rettungswagen des ASB Traisen zum Einsatzort beordert. Der kleine Sebastian...

  • Lilienfeld
  • Samariterbund Traisen

Erste-Hilfe-Kurs Aktion "Notfälle im Kindesalter"

Notfälle im Kindesalter Notfälle im Kindesalter stellen immer eine Herausforderung für die Helfer dar. In kompakten Kursmodulen bietet der Samariterbund Traisen Gelegenheit, korrektes Verhalten bei Notfällen und gesundheitlichen Problemen im Kindesalter zu erlernen, in Workshops zu bearbeiten und entsprechende Maßnahmen zu trainieren. Aktion Land NÖ Das Land Niederösterreich bietet nun in Zusammenarbeit mit den Rettungsorganisationen eine Vergünstigung an. Über die Mutterberatungsstellen...

  • Lilienfeld
  • Samariterbund Traisen

Traisen: Katze als vermeintlicher Lebensretter

TRAISEN (mg). Donnerstag vormittag um acht Uhr hörte ein Anwohner eines Mehrparteienhauses in der Berthold-Fischer-Lände Schreie einer Katze. Als er nach dem Tier sehen wollte entdeckte er, dass Rauch aus der Wohnung einer jungen Familie drang. Geistesgegenwärtig drehte er die Hauptgasleitung im Keller ab und rief die Feuerwehr. Der Großteil der Bewohner konnte sich unverletzt retten. Auch die junge Familie (Kinder im Alter von einem halben und 2,5 Jahren), in deren Wohnung der Brand ausbrach,...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
4

Larynxtubuseinschulung

Am Samstag, den 7. Februar 2015 fand auf der Rettungsstelle Traisen für alle Mitglieder eine 8-stündige Larynxtubuseinschulung statt, welche den korrekten Umgang mit dem Larynxtubus sicherstellen soll. Zugleich wurden den Teilnehmenden 8 Fortbildungsstunden laut Sanitätergesetz angerechnet. Vormittags wurden von den Vortragenden der Rettungsschule Niederösterreich theoretische Grundlagen zur Intubation geschult, am Nachmittag folgte dann die praktische Durchführung durch die Teilnehmenden...

  • Lilienfeld
  • Samariterbund Traisen
Dienst in Hainfeld: Kerstin, Hannah, Tobias, Manuel,  Martin und Markus.
2

Die wahren Weihnachtshelden

Ehrenamtliche Mitarbeiter leisten wertvolle Arbeit. Nicht nur an den Weihnachtsfeiertagen. BEZIRK (mg). Sie opfern ihre Freizeit zum Wohle der anderen. Auch während allerorts der Truthahn zerlegt und "Stille Nacht" geträllert wird, sitzen sie einsatzbereit in den Rettungsstellen des Bezirks. Gemeint sind die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer beim Roten Kreuz und Samariterbund. Die Bezirksblätter holten einige dieser stillen Helden, stellvertretend für alle ihre Kameraden der Region, vor den...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
v.l.n.r.: Clemens Maderböck, Alfred Zillinger
2

Weihnachtsausflug vom Samariterbund Traisen

Am Samstag, den 6. Dezember 2014 fand der Weihnachtsausflug des ASB Traisen statt. Dieses Jahr wurde eine gemeinsame Zugfahrt nach Mariazell mit anschließenden Ritteressen in Annaberg organisiert. Im Rahmen dieses Ausflugs wurde der Mariazeller Advent besucht. Dabei konnten von allen Teilnehmenden neben dem Weihnachtsmarkt verschiedene Führungen besucht werden. Zur Auswahl standen dabei etwa das Mariazeller Heimathaus, die Lebzelterei Pirker oder Likörmanufaktur Arzberger. Im Anschluss...

  • Lilienfeld
  • Samariterbund Traisen
Foto: D.Roth

Friedenslicht 2014

Wie schon seit vielen Jahren bringt die Samariterjugend auch dieses Jahr am 24.12.2014 den Einwohnern von Traisen und Eschenau von 09:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr das Friedenslicht in ihre Haushalte. Dieser traditionelle Brauch wird jedes Jahr sehr gerne von der Bevölkerung angenommen und begeistert zugleich die Kinder. Zudem ist auch ein Stand am Rathausplatz in Traisen aufgebaut, bei welchem das Friedenslicht selbst abgeholt werden kann. Auf zahlreiches Erscheinen freut sich die...

  • Lilienfeld
  • Samariterjugend Traisen
Foto: D.Roth

Weihnachtsstand der ASJ-Traisen

Am Samstag den 22. November 2014 (Ab 14:00 Uhr) und am Sonntag den 23. November 2014 (Ab 9:00 Uhr) findet in Traisen bei der Johanneskirche wieder der Adventmarkt "Advent beim Kircherl" mit einem Stand der Samariterjugend Traisen statt. Verschiedene Köstlichkeiten wie etwa selbstgemachtes Kräutersalz und vieles mehr warten auf euch. Der Erlös kommt der ASJ-Traisen zugute. Nähere Infos unter http://www.asj-traisen.at Wann: 23.11.2014 09:00:00...

  • Lilienfeld
  • Samariterjugend Traisen
Foto: D.Roth

Weihnachtsstand der ASJ-Traisen

Am Samstag den 22. November 2014 (Ab 14:00 Uhr) und am Sonntag den 23. November 2014 (Ab 9:00 Uhr) findet in Traisen bei der Johanneskirche wieder der Adventmarkt "Advent beim Kircherl" mit einem Stand der Samariterjugend Traisen statt. Verschiedene Köstlichkeiten wie etwa selbstgemachtes Kräutersalz und vieles mehr warten auf euch. Der Erlös kommt der ASJ-Traisen zugute. Nähere Infos unter http://www.asj-traisen.at Wann: 22.11.2014 14:00:00...

  • Lilienfeld
  • Samariterjugend Traisen

Info-Abend beim Samariterbund Traisen über Zivildienst, Freiwilliges Soziales Jahr und Freiwillige Mitarbeit

Am 10. Juli 2014 findet zwischen 18 und 20 Uhr ein Info-Abend über Zivildienst, Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Freiwillige Mitarbeit am Stützpunkt Traisen statt.Dabei wird der Freiwilligenbeauftragte des Samariterbundes Traisen, Andreas Vielhaber, Auskünfte über die verschiedenen Möglichkeiten, beim Samariterbund Traisen mitzumachen und mitzugestalten, geben. Im Mittelpunkt steht dabei der Zivildienst und Freiwillige Mitarbeit. Auch das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) wird vorgestellt...

  • Lilienfeld
  • Andreas Vielhaber

Neue freiwillige Mitarbeiter beim Samariterbund Traisen

Der Samariterbund Traisen freut sich über neue freiwillige Mitarbeiter und veranstaltet den nächsten Info-Abend. Die ehemaligen Zivildiener Christoph Fuchs (Mitte) und Thomas Schachner (rechts) werden zukünftig ehrenamtlich am Rettungsstützpunkt in Traisen für die Bevölkerung im Einsatz sein. Der Freiwilligenbeauftragte des Samariterbundes Traisen, Andreas Vielhaber (links), begrüßte die neuen ehrenamtlichen Mitglieder. Info-Abend am 10. Juli Am 10. Juli 2014 findet zwischen 18 und 20 Uhr...

  • Lilienfeld
  • Andreas Vielhaber
v.l.n.r.:
Jugendbetreuer Dominique Roth, Nadine Kohl, Jan Trestl, Bürgermeister Herbert Thumpser, Jugendbetreuerin Dagmar Winkler, Laura Dietrich, Jugendleiter Egon Winkler, Pascal Prinz, Lisa Dietrich, Melanie Kohl

2 NEUE RETTUNGSRUCKSÄCKE

Um auch bei den kommenden Jugendbewerben gute Leistungen zu erzielen sponserte der Bürgermeister Herbert Thumpser der Samariterjugend Traisen die dringend notwendigen Rettungsrucksäcke. Diese werden von den Kindern und Jugendlichen bei den Bewerben für die Versorgung der Verletzten dringend benötigt. Das Team sowie die Kinder der Samariterjugend Traisen bedanken sich sehr herzlich für die 2 gesponserten Rucksäcke. Mehr Informationen zur ASJ-Traisen gibt es unter...

  • Lilienfeld
  • Samariterjugend Traisen
Der Samariterbund Traisen sagt DANKE für die Unterstützung im Jahr 2013 - Foto: D.Roth

Der Samariterbund Traisen sagt DANKE für die Unterstützung im Jahr 2013!

Zuerst soll den freiwilligen Mitarbeitern ein großes Dankeschön für die absolvierten Stunden ausgesprochen werden. Insgesamt wurden 2013 von den hauptberuflichen und freiwilligen Mitarbeitern sowie Zivildienern ca. 36.000 Stunden absolviert. Rund 850 Erste Hilfe – Fahrten wurden im Jahr 2013 verzeichnet. Das sind jene Fahrten, bei denen ein Patient bzw. eine Patientin dringend Hilfe benötigt und von einem Notfall auszugehen ist. Der Rettungstransportwagen des Samariterbunds Traisen war heuer...

  • Lilienfeld
  • Samariterbund Traisen
v.l.n.r. sitzend: Melanie Kohl, Bianca Wallner; v.l.n.r. stehend: Nicole Dietrich, Laura Dietrich, Dagmar Winkler, Lisa Dietrich, Doris Trestl, Dominik Kohl, Nadine Kohl, Thomas Schneider, Bernhard Kohl, Jasmin Sperl, Michael Kalteis, Jan Trestl, Egon Winkler; Foto: D.Roth

Weihnachtsausflug der Samariterjugend Traisen

Die Samariterjugend Traisen machte sich am Samstag, den 7. Dezember 2013 trotz des winterlichen Schneefalls auf den Weg ins Haubiversum nach Petzenkirchen. Dort durften die Kinder und Jugendlichen Mohnweckerl backen und eine spannende Führung durch das Werk erleben. Anschließend gab es dort im Knusperhäuschen ein gemeinsames Mittagessen. Danach wurde ein kurzer Besuch des Notarzthubschrauber-Stützpunktes "Christophorus 15" in Ybbsitz durchgeführt. Den Ausklang des Ausfluges bildete letztendlich...

  • Lilienfeld
  • Samariterjugend Traisen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.