sammeln

Beiträge zum Thema sammeln

Angeboten werden Briefmarken, Münzen und vieles mehr.

Sammlerverein „Ovilava“
Tauschtag für Briefmarkenfreunde in Wels

Für Briefmarkensammler findet heuer wieder ein Großtauschtag statt. Veranstaltet wird dieser vom Briefmarken-Sammlerverein „Ovilava“.  WELS. Briefmarken, Münzen und Co.: Der Briefmarken-Sammlerverein „Ovilava“ Wels veranstaltet auch heuer wieder den Großtauschtag mit einem Philatelietag der Österreichischen Post. Die Veranstaltung findet am 3. Oktober von 8 bis 13 Uhr in der Stadthalle Wels statt. Angeboten werden Briefmarken, Münzen, Ansichts- und Telefonwertkarten. Außerdem bemühe sich der...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die freiwilligen Spendensammler mit den Kisten voller Spenden für Bedürftige in Flüchtlingslagern.

Erfahrungsbericht
Geschichte einer außergewöhnlichen Spendensammlung

Eine Gruppe engagierter Zwettler wurde nach einem zufälligen Garagenfund aktiv und sammelte in der Bezirkshauptstadt Spenden für den Verein "Weltweite Nothilfe". Im Folgenden ein Erfahrungsbericht dieser speziellen Aktion, die viel weitere Kreise zog als Anfangs gedacht. ZWETTL. Und zwar geht die Geschichte so los, dass Michl mit einem alten Freund (Diddi) sein Lager ausgeräumt und einen Elektroroller gefunden hat. "Da ich ihn zu schade zum wegschmeissen fand, habe ich in unserer Signalgruppe...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Die Initiatorinnen: Sigrid Erhart und Birgit Gottsbacher
2

Semriach
Kids Mountain Challenge führt Kinder und Jugendliche auf Berge

Neuer Ferienspaß führt Kinder in Semriach in die Natur. Die Marktgemeinde Semriach hält für Kinder und Jugendliche heuer erstmals die „Kids Mountain Challenge Semriach“ bereit. An neun Bergen und Kogeln im ganzen Gemeindegebiet sind dafür Stempelhäuschen aufgestellt. Kinder und Jugendliche bis zum 15. Lebensjahr können im Rahmen dieser Aktion die Semriacher Berge und Kogel bewandern. Stempelhäuschen sind das ZielEs soll zum Erlebnis mit Familie, Freunden oder Bekannten werden, die besonderen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Lisa Ganglbaur
Der Bezirksabfallverband Ried und die Papierhandlung Dim sammeln "alte" Schultaschen und geben diese an bedürftige Kinder weiter.

Sammelaktion
Eine zweite Chance für die Schultasche

Bereits zum 14. Mal sammelt die Papierhandlung Dim aus Ried in Kooperation mit dem Bezirksabfallverband Ried alte Schultaschen. RIED. Bildung ist der erste Ausweg aus Armut und eigene Schulutensilien sind die Grundlage für geregeltes Lernen. Die ursprüngliche Idee der Initiative war, Kindern aus Ländern in Osteuropa, die unter der Armutsgrenze leben, die Taschen zur Verfügung zu stellen. Doch nicht nur in „fernen Ländern“, auch in unmittelbarer Umgebung finden die Schultaschen eine zweite...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Mert Özsecgin, Jovan Grubac
2

Stadt Krems
Sozialistische Jugend sammelt Müll am Zeugnistag im Stadtpark

Der Stadtpark in Krems ist ein beliebter Treffpunkt für Schüler am Zeugnistag. Traditionell feiern die Jugendlichen den Schulschluss und der Beginn der Sommerferien im Stadtpark. Um mit den Jugendlichen in Krems in Kontakt zu treten und ihre Anliegen zu eruieren, organisierte die Sozialistische Jugend Krems mit ihrem SJ-Bezirksvorsitzenden Mert Özsecgin einem Informationsstand und parallel dazu auch eine Müllsammelaktion. Unterstützung der Stadtreinigung Neben dem Ziel und Zweck, mit den...

  • Krems
  • Doris Necker
Professorin Andrea Haller, Lara Zlabinger (1.FW), Lena Stocker (1.FW), Melanie Hirsch (3BA), Haude Katharina (1.FW), Tanja Hengstberger (3BA), Natalie Stummfoll (1.FW) und Pia Dorfbauer (v.l.)

Spende
Schulen der Franziskanerinnen sammeln für Krebshilfe

Bei einer Straßensammlung für die Österreichische Krebshilfe zeigten die Schüler der HL/ FW/ BA/ KO Zwettl viel soziales Engagement. ZWETTL. Ganz im Sinne des franziskanischen Gedanken waren sie gerne bereit diese wohltätige Aktion zu unterstützen, die den ansehnlichen Betrag von 463,64 Euro einbrachte.

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Schließlich kamen sie in Säckchen.
4

Familie
Tic Tac Toe spielen schon Kindergartenkinder

Kennen Sie Tic Tac Toe Spiele, oder besser bekannt als „Drei gewinnt“? BEZIRK. Tic-Tac-Toe das klassische, Zweipersonen-Strategiespiel, welches wahrscheinlich von den meisten Menschen auf dieser Welt schon einmal gespielt wurde, ist beliebt. Zum Tic Tac Toe-Spielen braucht es nur ein Blatt Papier und einen Stift erfordert. Es geht noch besser Kindergartenpädagogin Sophia aus Krems ließ sich für das Spiel etwas besonderes einfallen lassen: Sie sammelte kleine flache Steine am Donaustrand in...

  • Krems
  • Doris Necker
Für den guten Zweck: Initiatorin und Gemeinderätin Elisabeth Lederer-Tölly und Bürgermeisterin Andrea Kohl übergaben die gesammelten Plastikstöpsel an Peter Macheck, Obmann des Vereins "Helfen statt wegwerfen".

Bad Blumau
120 Kilogramm Plastikstöpsel für den guten Zweck

Gemeinde Bad Blumau beteiligt sich an Stöpselsammelaktion des Vereins "Helfen statt Wegwerfen". Mit dem Erlös werden Kinder mit besonderen Bedürfnissen unterstützt. BAD BLUMAU. Umweltschutz ist Elisabeth Lederer-Tölly, Gemeinderätin von Bad Blumau und Mitbegründerin des Vereins Plastic Planet Austria ein großes Anliegen. In Kooperation mit dem Verein "Helfen statt Wegwerfen" organisierte sie eine Sammelaktion von Verschlusskapseln (Stöpsel) aus Plastik für Kinder mit besonderen Bedürfnissen in...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ist ständig am Sortieren und Umklauben - Walter Hilberger

Walter Hilberger mit vielen Raritäten
Sammeln ist seine Leidenschaft

Ausgelebt hat Walter Hilberger (61) seine Passion bereits im Kindesalter, als er die Mini-Spielzeuge im Linde-Kaffee sortierte und sorgfältig in die Ecke stellte. Mit dem ersten selbstverdienten Geld in der Lehre zum Landmaschinenmechaniker legte er sich die ersten Schallplatten zu. Auch der Radio-Kassettenrecorder als Firmungsgeschenk befindet sich noch in seinem Besitz. Nach seiner Hochzeit mit Ehefrau Waltraud (die beiden haben die Söhne Andreas und Erik) blieb er seinem Hobby treu. Mehr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Bei der Reinigungsaktion im Türkenschanzpark: Simon Schiefer, Dhayrie Spannagl und Florian Zach (v.l.).
1 Aktion

"Die Ploggerei"
Initiative gegen weggeworfene Tschickstummel in Währing

In Wien wird den giftigen Zigarettenresten in Wiesen, Flüssen oder auf dem Asphalt der Kampf angesagt. Die überparteiliche Organisation "Die Ploggerei" sammelt weggeworfene Zigarettenstummel nun ein. WIEN/WÄHRING. Es war ein ganz besonders erschreckender Moment, der Florian Zach dazu bewegte, über die herumliegenden Tschickstummel mehr nachzudenken. Seine Tochter spielte in einem Sandkasten und hätte fast eine Zigarettenkippe in den Mund genommen. "Das kann für die Kleinen tödlich sein. Es...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Bürgermeister Christian Haberhauer und Kulturstadtrat Stefan Jandl

Sammeln und Tauschen
Panini-Pickerl-Tauschbörse in Amstetten

In der Stadtbücherei Amstetten können die Panini-Sticker zur Euro getauscht werden. STADT AMSTETTEN. "Wir wollen mit der Tausch-Börse in der Stadtbücherei den Kids eine Möglichkeit geben wollen, ihr Album voll zu bekommen", so Bürgermeister Christian Haberhauer. "Und bitte, jeder der ein Trikot zuhause hat, soll es anziehen“, ergänzt Kulturstadtrat Stefan Jandl. Immerhin bekommt jeder Fußballfan, der mit einem Trikot zur Tauschbörse kommt eine Packung Panini-Sticker gratis. Die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die beiden Ausgezeichneten sind sichtlich stolz auf diesen grandiosen Erfolg.
2

Der schönste Maibaum im Pongau
St. Veit zur Gewinnergemeinde gekürt

Mitte Mai haben wir uns anhand einer Online-Abstimmung auf meinbezirk.at auf die Suche nach dem schönsten Maibaum im Pongau gemacht. Obwohl sich zwei Gemeinden am Anfang ein Kopf an Kopf-Rennen geliefert haben, kam jetzt ein klarer Sieger hervor.  ST. VEIT. Am Montag, 31. Mai, war es soweit und das Ergebnis unserer Online-Abstimmung "Der schönste Maibaum Pongaus steht in..." konnte ausgewertet werden. Als klarer Sieger ging die Gemeinde St. Veit hervor, die sich mit 14.826 Stimmen (Stand 31....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Habe erfahren das diese Sammlung guten Zweck dient!
1 2

Sammeln für Guten Zweck
Kunststoff Verschlüsse Sammeln

Frage,wer Sammelt noch solche Verschlüsse? wo könnte man diese Abgeben? Vor kurzem erfuhr ich das damit z.B. bei einer gewissen Menge davon ein Rollstuhl gesponsert wird und so tolle Sachen. Gibt es in unserer Gegend ,,Horner Gebiet,, solch Aktion? Habe dies bei einer Frau geknipst, welche tatkräftig das Sammeln von Kunststoffverschlüsse für gute Zwecke dann abgibt, und damit hilft , das Behelfsgüter gesponsert werden! Diese Verschlüsse gingen zum Beispiel nach Wien.

  • Horn
  • sibylle kreuter
Hüttenstempel sammeln und den Hüttenpass bis 31. Oktober 2021 einsenden an Bezirksblätter Salzburg, Münchner Bundesstraße 142/2, 5020 Salzburg oder einscannen und per Mail an huettenpass@bezirksblaetter.com schicken.
2

Salzburger Hüttenpass 2021
Hüttenstempel sammeln und tolle Preise gewinnen

Mit dem Salzburger Hüttenpass der Bezirksblätter tolle Preise gewinnen! Ab 3 Hüttenstempeln kannst du mitmachen. Der Stempel einer jeden bewirtschafteten Hütte im Salzburger Land zählt. SALZBURG (tres). So funktioniert der Salzburger Hüttenpass: Stempel sammeln und den Hüttenpass bis 31. Oktober 2021 einschicken an Bezirksblätter Salzburg, Münchner Bundesstraße 142/2, 5020 Salzburg oder einscannen und per Mail an huettenpass@bezirksblaetter.com schicken. Das Zufallslos entscheidet über die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer-Peuker
Video 8

Breitenstein
Muss für Eisenbahn-Liebhaber +++ Inklusive Videoclip

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Da schlugen die Herzen aller Eisenbahn-Liebhabern höher: Georg Zwickl organisierte am 29. Mai eine Tauschbörse für Modelleisenbahnen aller möglichen Hersteller samt Zubehör wie Schienen, Miniatur-Häuschen und Figuren im H0-Format. Da ließen sich auch Modellbahn-Vereine wie der "BK 1951 Wien" nicht zwei Mal bitten und reisten mit Schienen, Loks und Co nach Breitenstein. Unter den Bahn-Fans gesehen: Anton Vosel, Gerhard Lunardi sowie Walter Brauneis. Die nächste Tauschbörse...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Klimalandesrat Stefan Kaineder macht mit der FREUNDE DER ERDE-Sammelpassaktion Lust auf Klimaschutz.

Sammelaktion
"Freunde der Erde" - Pickerl sammeln für Klimaschutz

Der Samelpass "Freunde der Erde" soll auch in Aspach Bürger spielerisch auf den Klimaschutz aufmerksam machen und die heimische Wirtschaft fördern. ASPACH. Insgesamt 20 Gemeinden nehmen wieder an der Sammelpassaktion "Freunde der Erde" teil. Das Ziel: "Gutes tun und Pickerl sammeln für den Klimaschutz". Bereits zum dritten mal winkt für die teilnehmenden Gemeinde, deren Bürger regional und biologisch einkaufen, eine Auszeichnung und ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro. Dieses Jahr ist auch...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Das Team hat gemeinsam eine stolze Spendensumme gesammelt.

Wings for Life Run
Skiworld sammelte für Lebenshilfe

Gemeinsam mit der Lebenshilfe Radstadt hat sich das motivierte Team von Skiworld Obertauern entschlossen, heuer ein Team für den Wings for Life Run zu gründen. Um zusätzlich aber noch die heimische Hilfsorganisation der Lebenshilfe zu unterstützen haben sich die Skiworld-Läufer etwas ganz besonderes einfallen lassen.  OBERTAUERN, RADSTADT. Zum internationalen Wings for Life Run haben sich das Sportgeschäft Skiworld in Obertauern und die Lebenshilfe in Radstadt dazu entschlossen mit einem Team...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Von links: Sabine Engleitner-Neu, Ingrid Weixlberger, Gerda Weichsler-Hauer, Ulli Aschauer aus Bad Hall und Anneliese Zimmermann.
2

200 Euro kamen zusammen
Laufen und Walking-Runde fürs Frauenhaus

Die SPÖ-Frauen haben zusammen mit der ASKÖ zum Laufen und zur Walkingrunden eingeladen. Pro Kilometer wurde ein Euro an das Frauenhaus gespendet – 200 Euro kamen zusammen. STEYR. 200 Kilometer haben Steyrs SPÖ-Frauenvorsitzende Sabine Engleitner-Neu und mehrere Teams absolviert. „Wir Steyrer SPÖ-Frauen haben beschlossen, dass pro Kilometer ein Euro fürs Frauenhaus gespendet wird, deshalb werden wir 200 Euro übergeben“, so Sabine Engleitner-Neu. Der Modus war einfach: Alleine, zu zweit oder in...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
13

Finn's Spieletipp
Eine kleine Brettspiel Sammlung

"Finn the klee kai" empfiehlt: "MerchCat by 15Cent": "Hier haben wir unsere aktuelle Sammlung an Brettspielen, Kinderspielen, Gesellschaftsspielen die zum Verkauf frei sind. Zustand ist variabel, immer vollständig, meistens Neuwertig oder Gebraucht, Altersgruppe ab 2 Jahre bis 109 Jahre, Verkaufspreise ab 5€ aufwärts :) Wir haben für euch auch gleich eine praktische Word-Liste mit - Titel - Preis - Alter erstellt:...

  • Horn
  • Marcus "Finn the klee kai" Swoboda
Umweltgemeinderätin Regina Voglhuber
1 2

Umwelt
Ybbser SPÖ sammelt Müll

Nachdem aufgrund der Pandemie dieses Jahr keine groß angelegte Reinigungsaktion der Natur- und Bergwacht durchgeführt werden konnte, sammelte kürzlich die Stadt- und Gemeinderäte der SPÖ Ybbs Müll im gesamten Gemeindegebiet.  Daneben wurden auch Blühsamen ausgestreut. Rund 1.000 Quadratmeter Blühwiese sind in Ybbs bereits zu finden beziehungsweise in Planung. Mit dieser Aktion soll auf die Bedeutung von Blühwiesen für unsere Bienen, Schmetterlinge & Co. hingewiesen werden.

  • Melk
  • Dominic Schlatter
Die Firmgruppe aus Ternberg sammelte vor dem ADEG-Geschäft Lebensmittel und Hygieneartikel. Cornelia Patzelt (1. R. Bildmitte) vom Roten Kreuz nahm die Waren gerne entgegen. Geschäftsinhaberin Christa Wiedemann unterstütze mit einer persönlichen Spende und einem Eis für die Jugendlichen.

Engagement
Firmlinge sammelten Waren für armutsgefährdete Menschen

Als Firmvorbereitung sammelten Firmlinge unter Leitung von Kathrin Hohlrieder im Rahmen eines Projekttages Waren für die Rotkreuz-Märkte. TERNBERG. Der Sammeltag fand vor dem ADEG-Geschäft in Ternberg statt. „Wir freuen uns sehr über drei Pkw-Kofferräume wertvoller Lebensmittel und Hygieneartikel“, so Rotkreuz-Teamleiterin Cornelia Patzelt. Sie berichtete am Ende des Aktionstages den jungen Menschen von der Tätigkeit in den Rotkreuz-Märkten. Der Markt in Großraming hat jeden Dienstag von 11 bis...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Auch die Landjugend Berndorf machte sich auf den Weg und verschönerte den Ort.
17

Müllsammelaktion - Landjugend Salzburg
„Gemmas ån, ramma zom!“ – Müllsammelaktion der Landjugend Salzburg

Unter diesem Motto machten die vergangenen Wochen über 30 Orts- & Bezirksgruppen bereits das dritte Jahr in Folge das Land Salzburg ein Stück sauberer. Bei der Landjugend hat es nun schon fast Tradition, mindestens einmal im Jahr Müllsammeln zu gehen. Mit Handschuhen und Müllsäcken von der Salzburger Abfallbeseitigung bewaffnet, säuberten die Landjugendmitglieder ihren Heimatort. „Ich bin stolz auf unsere Ortsgruppen, die alle tatkräftig am Wochenende unterwegs waren. Es ist erschreckend, wie...

  • Salzburg
  • Landjugend Salzburg
Umweltgemeinderat Jürgen Murtinger und Sohn Jan mit dem gesammelten Müll beim WSZ St. Leonhard/Hw.

St. Leonhard/Hw.
Eine Gemeinde räumt auf: "Der Dreck muss weg"

Unter diesem Motto machten sich  31 Personen am 27. März 2021 im Gemeindegebiet von St. Leonhard auf den Weg und sammelten den neben Straßen entsorgen Müll ein. ST. LEONHARD/HW. Da die Aktion „Der Dreck muss weg“ im Vorjahr aufgrund der Coronakrise nur sehr eingeschränkt möglich stattfinden konnte, war es heuer umso wichtiger unter Einhaltung der vorgeschriebenen Maßnahmen, die Straßen vom Müll zu befreien. Bevölkerung zeigt Engagement Erfreulich war unter anderem auch, dass Personen die an...

  • Krems
  • Doris Necker
Patricia Gsenger (SPÖ) und Gustav Morgenbesser
2 2

Neunkirchen/Steiermark
Foto-Laden sammelt Plastikverschlüsse für Tiere

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Neunkirchner Gustav Morgenbesser ist selbst stolzer Hundebesitzer. Dass der Betreiber des Foto-Ladens ein Herz für Tiere hat, beweist er seit einiger Zeit auch mit einer Sammelaktion. Plastikverschlüsse von Flaschen gehören in die Grüne Tonne? Falsch! Die gehören in einen Sack und sollten bei Gustav Morgenbesser in der Föhrenwaldstraße 33 abgegeben werden. Denn der Betreiber des Foto-Ladens sammelt die Plastikverschlüsse und gibt sie an "Stibis Hundeparadies" im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.