sammeln

Beiträge zum Thema sammeln

Präsentieren die Studie: Caritas-Direktor Herbert Beiglböck, Caritas-Kuratoriumsvorsitzende Kristina Edlinger-Ploder und Studienautor Florian Brugger.

Jeder Vierte einsam
Einsamkeit trifft Jung und Alt

Alarmierend: Jeder vierte Steirer fühlt sich einsam, sechs Prozent so stark, dass sogar die Rede von krankhafter Einsamkeit ist. Um die Stimmung im Lande messbar zu machen, entwickelte die Caritas mit dem Soziologen Florian Brugger das "Solidaritätsbarometer". Das "Vermessungs"-Ergebnis aus dem Jahr 2020 ist alarmierend: Jeder vierte Steirer der rund 1.000 Befragten fühlt sich einsam, sechs Prozent sind krankhaft einsam. "Viele sehen den Grund für ihre Einsamkeit in ihrer Persönlichkeit, weil...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Hängte dem Gebäude einen zusammengeknüpften, 354 Meter langen Schal um: Das SeneCura BePartment Betreute Wohnen in Lend. "Ein Zeichen dafür, dass es in diesem Haus auf keinen Fall an sozialer Wärme fehlt", meint Aktivitätenleitr Siegfried Rumpold.

Bewohner hängen ihrem Zuhause einen Schal um
354-Meter-Schal für mehr soziale Wärme

Stricken für soziale Wärme: Eine Einrichtung des Betreuten Wohnens in Lend fällt mit einem 354 Meter langen Schal auf. Ein Zeichen von sozialer Wärme. "Möglichst viele Schals stricken und im Umfeld sammeln" lautete in den letzten zwei Wochen die Devise in einem Betreuten Wohnen in Graz-Lend. Aktivitätenleiter Siegfried Rumpold rief dazu auf, möglichst viele Schals entstehen zu lassen, um sie miteinander zu verknüpfen: "Ein Zeichen, das das soziale Miteinander in dieser herausfordernden und...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Für Mariatrost im Einsatz: Franz Küberl, Hans Roth, Dietmar Grünwald, Christian Purrer und Klaus Scheitegel (v. l.)
6

Bis 2030: Renovierung der Basilika Mariatrost hat begonnen

Acht Millionen Euro sollen für die umfangreiche Sanierung der beliebten Wallfahrtskirche investiert werden. Eine Million Euro will der "Verein der Freunde und Förderer der Basilika Mariatrost" mit Obmann Franz Küberl aufbringen. 1714 erfolgte die Grundsteinlegung, 1719 wurde die erste Messe gefeiert: 300 Jahre haben der Basilika Mariatrost mittlerweile zugesetzt. "Es regnet hinein, das Dach muss saniert werden. Außerdem müssen Türen, Fenster, Wandmalereien dringend saniert werden", erklärt...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Beim Unterschriften-Sammeln mit BV Robert Hagenhofer (l.)

Graz – Eggenberg
Unterschriften für eine Hundewiese

Der Langschläferflohmarkt in Eggenberg eignet sich nicht nur zum Feilschen, sondern auch zur Besprechung von Anliegen aus dem Bezirk. So sammelten Bezirksvorsteher Robert Hagenhofer gemeinsam mit den beiden Hundebesitzern Marcel Mikysek und Johanna Schaupp am vergangenen Sonntag am Hofbauerplatz Unterschriften für eine Hundewiese im Bezirk. Da Hagenhofer eventuell die Möglichkeit sieht, eine kleine Fläche in der Vinzenzgasse dafür zu adaptieren, können sich nun die Bürger aus Eggenberg...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
1

Ein Termin für Kinofans, Musikliebhaber und Sammler
The Cool World Fanzine Launch

Die erste Auflage war schnell ausverkauft, ging an Sammler und Freaks in Amerika, Schottland, England, Deutschland, sogar Miriam Linna (Norton Records, Ex-Cramps) hat eine Ausgabe und das Österreichische Filmarchiv hat ihn nach Erhalt eingeladen, im Herbst durch die Sammlung in Wien zu stöbern. Colin Farmer präsentiert die 2. Ausgabe seines einzigartigen 'The Cool World - Exploitation Cinema Programmes' Fanzines... Die zweite Ausgabe wird am Freitag, dem 13. September ab 16:00 im Sunsetstar am...

  • Stmk
  • Graz
  • mama feelgood
1 39

Aktion ..wir sammeln für Rumänien und Ungarn !

Der Präsident ,BRR Davy Koller und Bundeskoordinatorin Frau BRR Simone Kogler durften vor kurzem wieder u.a. sehr schöne Rollstühle abholen . Dafür gilt unser herzlicher Dank Frau Dipl. Krankenschwester Magdalena A. und den vielen Mitarbeitern des LKH Wagna / Stmk. für Ihre großartige Unterstützung. Wir werden am 3. und 4. September 2016 wieder einen großen Teil persönlich nach Rumänien Siebenbürgen liefern . Die Spenden kommen einem Altersheim zugute .... viele Menschen die kaum etwas haben...

  • Stmk
  • Graz
  • ÖLRG GRAZ

1. Grazer Penshow - Schreibgerätebörse

Am 26. Oktober 2012 findet im Glockenspielhaus Graz die 1. Grazer Penshow statt. Die Grazer Penshow ist die erste und einzige Sammlerbörse für die edle Schreibkultur. Nehmen Sie sich Zeit, und treffen Sie Liebhaber des schönen Schreiben, Sammler und Interessierte. Die Penshow findet von 10 - 18 Uhr statt. Den Eingang zum Glockenspielhaus finden Sie in der Abraham-a-Santa-Clara Gasse 4. Wann: 26.10.2012 10:00:00 bis 26.10.2012, 18:00:00 Wo: Glockenspielhaus, Abraham-a-Santa-Clara-Gasse 4, 8010...

  • Stmk
  • Graz
  • Patrick Wagner
Bild: "MO-BAY", 2011, Öl auf Leinwand, 380 x 260 cm, copyright Bruno Wildbach, courtesy artepari

Bruno Wildbach - Ausstellung

Die Kulturinitiative „Kulturberg Schwanberg" und der Künstler „Bruno Wildbach" (vertreten durch die Galerie artepari) laden herzlich zur Austellungseröffnung ein. AUSSTELLUNG | BILDENDE KUNST IN DER KLOSTERKIRCHE SCHWANBERG KI Kulturberg Schwanberg präsentiert PILGRIM´S PANGEA von Bruno Wildbach zwischen 15. Oktober und 11. November in der Schwanberger Klosterkirche "Zum heiligen Schutzengel" (Hauptplatz Schwanberg) Eröffnung: Samstag, 15. Oktober 2011, 17 Uhr Ort: Klosterkirche Schwanberg,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • petsch artepari
copyright Markus Wilfling, 2011

Markus Wilfling - eisen_handlungen

In seinen neuesten Arbeiten greift Markus Wilfling einerseits auf primäre kulturhistorische Formen wie die Barke oder das Bett zurück und führt andererseits seine Auseinandersetzung mit den minimalistischen Kunsttendenzen des 20. Jahrhunderts fort. "eisen-handlungen" umfasst als Titel nicht nur den ehernen Werkstoff, sondern auch die handwerkliche Fertigkeit und die zeitliche Dimension der Arbeiten. Die Objekte sind auf ihre wesentlichen Komponenten reduziert und trotz ihrer Alltagsreferenzen...

  • Stmk
  • Graz
  • petsch artepari
copyright Christian Wind, 2010

Ronald Kodritsch - Austellung

Ronald Kodritsch wird seinem Ruf als politisch unkorrekter Maler des Einschlägigen, Zweideutigen und Vielgerühmten auch in seinen neuesten Bildern gerecht. „Seelenficken“ versammelt mit Bildern wie „Blasen“, „Für Fortgeschrittene“, „Entschuldigen Sie bitte, aber ich habe gerade meine Eier verloren“ narrative Kleinode, die nur vordergründig dem reizvollen Ausstellungstitel ihre Referenz erweisen. Denn das Vordergründige gibt den Blick frei auf das Abgründige der Gesellschaft, das Widersinnige...

  • Stmk
  • Graz
  • petsch artepari
Krebshilfechef Christian Scherrer (rechts) bei der Geldübergabe mit Schülern der NMS Puntigam. Ganz links: Bezirksvorsteher Rupert Triebl.

Schüler sammelten 1.800 Euro

In einer gemeinsamen Aktion der „Plattform Puntigamer Businessfrühstück“ und Schülern der NMS Puntigam wurde im Citypark einen ganzen Einkaufstag lang für die Krebshilfe Steiermark gesammelt. Die Aktion, die vom stellvertretenden Puntigamer Bezirksvorsteher Rupert Triebl heuer bereits zum vierten Mal organisiert wurde, brachte die stolze Spendensumme von 1.800 Euro.

  • Stmk
  • Graz
  • Klaus Krainer
© Bruno Wildbach, Titel: Spica, 2010, Öl/Leinwand, 140 x 200
2

Bruno Wildbach zeigt neue Arbeiten in der Galerie artepari

Die Galerie artepari zeigt in der Einzelausstellung "Contra" neue Arbeiten von Bruno Wildbach. Eines der Rätsel, die das Werk Wildbachs berühren, ist seine Position im Bezug auf ein Thema. Wildbach: „Contra, dieser Titel war eine Zufallsbegegnung. Momentan bin ich contra.“ Schon in seinen frühen Bildzyklen trat die Bedeutung zutage, die Wildbach einem Thema beimaß – nicht als narratives Element, sondern als Tor zur individuellen Erfahrung des Betrachters. Zu wenig verallgemeinerte Elemente...

  • Stmk
  • Graz
  • petsch artepari

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.