sammlung

Beiträge zum Thema sammlung

Tanjy Wehsely, Michaele Schüchner und Jürgen Czernohorszky mit den Mitgliedern der Penzinger Volkshilfe.
1 83

Volkshilfe in Penzing
Ganz Penzing im Kaufrausch

Wenn arme Familien Hilfe brauchen, unterstützen viele Penzinger die Volkshilfe beim Spendensammeln. PENZING. "Wir sammeln vor Supermärkten Lebensmittel für arme Familien", so lautet das Ziel einer Sammelaktion der Volkshilfe, an der sich nicht nur Jugendliche, sondern auch Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner und Stadtrat Jürgen Czernohorszky (beide SPÖ) beteiligen. Los geht’s beim Rote-Falken-Hauptquartier im Baumgartner-Casino-Park: "Hier habe ich einst eine Jugendgruppe gegründet", erinnert...

  • Wien
  • Penzing
  • Mathias Kautzky
Engagieren sich für Döblinger Familien: Peter Herrmann, Julia Heinrich und Harald Zierfuß (v.l.).

Für Bedürftige
Junge ÖVP Döbling sammelt Schulsachen

Bereits vor zwei Jahren hat die Junge ÖVP (JVP) ein Projekt gestartet, um Schulsachen für bedürftige Kinder zu sammeln. 2018 konnten über 4.000 Kartons mit Schulsachen befüllt werden. DÖBLING. Ein Jahr später wurde die Zahl fast verdoppelt. Dieses Jahr treffen die Folgen der Coronakrise besonders viele Familien. Deshalb sammelt die JVP auch heuer wieder alte und neue Schulsachen. Benötigt werden Schultaschen, Federpenale, Füllfedern, Bunt- oder Filzstifte, Scheren, Lineale, Zeichenblöcke,...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Schüler brauchen einen Laptop, damit sie zu Hause lernen können.
2

Volkshilfe Favoriten
Computer werden für Schüler gesammelt

Die Volkshilfe Favoriten startet eine Spendenaktion, damit Schüler lernen können. FAVORITEN. Viele Kinder haben zu Hause keinen Zugang zu einem Computer. Dieser ist aber in Zeiten des Distanzunterrichts essentiell. Familien sind deshalb an den Jugendbeauftragten Nikola Poljak und Konstantin Böck von der Volkshilfe Favoriten herangetreten. Distanzunterricht ohne Laptop unmöglich Der Grund, warum die Laptop-Spendenaktion #allekidsonline gestartet ist. Bisher konnten schon über 20 Geräte verteilt...

  • Wien
  • Favoriten
  • Sophie Brandl
Mitarbeiterin Sonya Todorova und Museumsleiterin Monika Grußmann (v.l.n.r.) suchen Geschichten rund um den 13A.

Es war einmal im 13A-Bus
Bezirksmuseum Neubau sucht Geschichten rund um den 13A

Im Herzen Neubaus im Amerlinghaus befindet sich das Bezirksmuseum, das Geschichten vom 13A sucht. NEUBAU. "Das Bezirksmuseum Neubau lebt davon, dass sich die Bürger hier einbringen", erklärt Museumsleiterin Monika Grußmann. Gemeinsam mit einer ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, Sonya Todorova, hat sie nun eine Idee, wie das noch besser gelingen soll. "Die Buslinie 13A ist die meist genutzte Linie in Wien", meint Grußmann. Tagtäglich fahren viele Leute mit dem Bus zur Arbeit, in die Schule...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Fünf Jahre erfolgreiche Arbeit am Hauptbahnhof Wien feierte SAM (Mobile Soziale Arbeit) mit Drogenkoordinator Ewalt Lochner und Favoritens Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ).
1 1 2

Jubiläum mit Erfolg
Fünf Jahre Sam am Hauptbahnhof

Die Mobile Soziale Arbeit am Hauptbahnhof feierte ihren Erfolg nach den ersten fünf Jahren. FAVORITEN. Die Mitglieder der mobilen Betreuung der SAM (Mobile Soziale Arbeit) erkennt man an ihren roten Jacken. Seit Eröffnung des Wiener Hauptbahnhofs sind sie in diesem Gebiet bis hinauf zum Reumannplatz und im dritten Bezirk unterwegs. Wenn sie Menschen antreffen, die obdachlos oder drogenabhängig scheinen, werden diese angesprochen. Keine Vorkommnisse Weiters gibt es regelmäßig ein Jour-fixe mit...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

BUCH TIPP: Kompakte Welt der Kultwerke

Ein Buch der Bücher - eine Orientierungshilfe durch die unerschöpfliche Bibliothek der Weltliteratur ist in seiner 6. Neuauflage erschienen. 157 Rezensenten stellen eine Auswahl von 1001 Kultwerken vor, die gelesen und in den eigenen Bücherschrank gehören. Der Schmökerband macht mit einprägenden Zitaten aus Büchern, Autorenportraits, Rezensionen und Bildern Lust auf's Lesen. Edition Olms, 960 Seiten, 30,80 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Imst
  • Georg Larcher

Böse Dinge: Eine Enzyklopädie des Ungeschmacks

Die Ausstellung diskutiert die Frage von „gutem“ und „schlechtem“ Geschmack. Designobjekte aus Pazaureks Original­sammlung und weitere historische Beispiele stehen zeitgenössischen Bei­spielen für „schlechten Geschmack“ gegenüber. Hofmobiliendepot, 7., Andreasgasse 7 Öffnungszeiten: Di.-So. 10-18 Uhr, Informationen: www.hofmobiliendepot.at Wann: 05.03.2014 10:00:00 Wo: Hofmobiliendepot, Andreasgasse 7, 1070 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Neubau
  • BZ Wien Termine
203

Bildersammlung: Die schönsten Zimmerpflanzen

Bevor endlich der Frühling kommt, erfreuen wir uns an Zimmerpflanzen die uns über die graue und nichtgrüne Zeit hinweghelfen. :) In dieser Bildergalerie möchten wir die Zimmerpflanzen-Schnappschüsse aller Art unserer Regionauten sammeln. Also legt los und ladet eure besten Schnappschüsse hoch! Diese Aktion ist beendet.

  • Wien
  • Wieden
  • bz Marketing
Agentur-Boss Georg Hoanzl blödelte mit Kabarettist Thomas Stipsits
7

GEWINNSPIEL - Agentur Hoanzl präsentiert die neue Staffel

Gewinnen Sie mit den BEZIRKSBLÄTTERN die neueste Staffel von Best of Kabarett. WIEN/ZWÖLFAXING (les). Die renommierte Agentur HOANZL steht für österreichische Filme und Kabarettprogramme mit Qualität. Am vergangenen Freitag präsentierte man vor versammelter Presse und den anwesenden Künstlern die neueste Staffel der Erfolgsreihe „BEST OF KABARETT“. Die Bezirksblätter wurden von Agenturmitarbeiterin Angelika Schäfer zur Präsentation ins Metro-Kino in die Wiener Innenstadt eingeladen. Die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.