Alles zum Thema Sandra Krautwaschl

Beiträge zum Thema Sandra Krautwaschl

Lokales
Fordert auf, "Herz und Hirn zu zeigen": Lara Köck
2 Bilder

Gratwein-Straßengel gegen Abschiebungen

Gratwein-Straßengel. In Gratwein-Straßengel, Raaba-Grambach und Hart bei Graz machen sich die GU-Gemeinderäte dafür stark, Asylwerber, die eine Lehre in einem Mangelberuf machen, nicht abschieben zu dürfen. Mit den Gemeinderatsbeschlüssen geht die Forderung der Grünen-Landtagsabgeordneten Lara Köck an Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, "Herz und Hirn zu zeigen", einher. Schützenhöfer soll, so der Appell, dem Beispiel der Landeshauptmänner Markus Wallner (Vorarlberg) und Wilfried Haslauer...

  • 25.07.18
Lokales
Die Gerüchte um die unsachgemäße Lagerung von Asbest auf der Deponie regen die politischen Stimmen an.

Politik reagiert auf Asbest-Gerüchte

Großes politisches Echo kam dieser Tage über den WOCHE-Bericht "Aufklärung auf der Deponie". Frohnleiten. Einen "Umweltskandal" ortet FPÖ-Klubobmann Stefan Hermann in Frohnleiten und rief zu sofortigen Maßnahmen auf: Wie die WOCHE berichtete (mehr dazu siehe hier), soll die unsachgemäße Ablagerung von Asbest auf der von den Gemeindebetrieben am Standort Laas betriebene Deponie der Grund sein. Das geht zumindest aus einem anonymen Schreiben hervor. Nun fordern auch eine WOCHE-Leserin und andere...

  • 20.06.18
  •  1
Politik
Bei der letzten Grünen „Naturschätze“-Wanderungen (in Mureck) mit Lambert Schönleitner, Lara Köck und Sandra Krautwaschl.

Grüne laden zur Naturschätze-Wanderung auf der Koralm

Lambert Schönleitner und das Grüne Team laden am 23. Juni zur Naturschätze-Wanderung von Glashütten auf die Suchaalm KORALM. Am Samstag, dem 23. Juni, laden Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner und das Grüne Team wieder zur „Naturschätze“-Wanderung – Ziel ist diesmal die Koralm. Konkret wird es von Glashütten auf die Suchaalm gehen. Treffpunkt ist am 23. Juni um 13 Uhr am Bahnhof Deutschlandsberg. Gemeinsam geht es von dort mit dem Bus nach Glashütten. Jeder kann mitwandern Die...

  • 12.06.18
  •  1
  •  1
Wirtschaft

Diskussion: Kein Auskommen mit dem Einkommen?

Dass es im Alter durchaus noch nicht vorbei ist und man weiterhin ein Einkommen zum Auskommen braucht, wollen die Grünen Senioren von "Generation Plus" am 7.6. von 17 bis 19:30 Uhr im Steirerhof (Jakominiplatz 12/4, 8010 Graz) mit namhaften Experten diskutieren. Unter der Moderation der ehemaligen Grazer Vizebürgermeisterin Lisa Rücker stellen sich die Grüne Landtagsabgeordnete Sandra Krautschwaschl, Bernadette Pöcheim, Leiterin der Abteilung für Frauen und Gleichstellung bei der...

  • 05.06.18
Politik
Die Grünen laden am 23. Juni zur "Naturschätze"-Wanderung ab Glashütten.

Grundstücke auf der Koralm im Fokus der Grünen

Eingebracht: Acht Grüne Landtags-Fragen zu „Grundstück-Deals rund um Pumpspeicherkraftwerk Koralm“. KORALMGEBIET. Der Plan der Landesregierung, eine Alm, die von der Fachschule Grottenhof-Hardt genützt wird, an die Betreiber des geplanten Pumpspeicherkraftwerkes auf der Koralm zu verkaufen, führt nun zu einer umfangreichen Grünen Landtagsanfrage an Landesrat Johann Seitinger. Die Grüne Umweltsprecherin LAbg. Sandra Krautwaschl fordert Klartext – zum Beispiel zu folgenden Fragen: 1. Ist...

  • 30.05.18
Politik
LAbg. Sandra Krautwaschl bei der letzten Grünen Naturschätze“-Tour an der Schwarzen Sulm.

Parteistellung für „Arbeitskreis zum Schutz der Koralpe“

Landesverwaltungsgericht: „Arbeitskreis zum Schutz der Koralpe“ bekommt Parteistellung im Schwarze-Sulm-Wasserrechtsverfahren SCHWARZE SULM. Wieder ein Erfolg im Kampf um die Rettung des Naturjuwels Schwarze Sulm: Das steirische Landesverwaltungsgericht hat jetzt entschieden (GZ: 46.23-1781/2015-8), dass der „Arbeitskreis zum Schutz der Koralpe“ Parteistellung im wasserrechtlichen Verfahren bekommt. Die Grüne Umweltsprecherin LAbg. Sandra Krautwaschl gratuliert heute dem Arbeitskreis „aus...

  • 11.05.18
  •  1
  •  2
Leute
Die Diskussionsteilnehmer rund um Cornelia Schweiner (3.v.l.).

"The Green Lie" füllte den Kinosaal in Feldbach

Beim überparteilichen Kino- und Diskussionsabend stellten Cornelia Schweiner und Co. Wahrheiten und Unwahrheiten über "nachhaltige" Produkte in den Mittelpunkt. Einen vollen Saal gab's in Feldbachs Kino bei einem überparteilichen Film- bzw. Themenabend. Gezeigt wurde der Dokumentarfilm "The Green Lie" von Filmemacher Werner Boote. Jener beschäftigt sich mit Produkten, die als besonders "nachhaltig" vermarktet werden, es aber nicht wirklich sind. Im Anschluss an die Filmvorführung diskutierten...

  • 13.04.18
Politik
23 Schülerinnen und Schüler der BHAK Deutschlandsberg konnten im Grazer Landhaus u.a. den Sitzungssaal des Landtags erkunden.

BHAK Deutschlandsberg mischte im Grazer Landhaus mit

Deutschlandsberger Jugendliche diskutierten mit Landtagsabgeordneten über Politik. Rund 700 steirische Schülerinnen und Schüler lernten in diesem Schuljahr beim "Mitmischen im Landhaus" Politik aus nächster Nähe kennen. Bei der Politikwerkstatt waren letzte Woche auch 23 Jugendliche der BHAK Deutschlandsberg im Grazer Landhaus zu Gast. Nach einem Rundgang durch das fast 500 Jahre alte Gebäude, inklusive Besuchen in den Büros von Christopher Drexler, Doris Kampus und Ursula Lackner, bekamen die...

  • 11.04.18
Lokales
5 Bilder

Mursteg-Sanierung bleibt wegen Kraftwerk aus

Die Gemeinderäte Sandra Krautwaschl und Martin Holzer fordern rasches Handeln. Das dauert aber noch an. Gratkorn/Gratwein-Straßengel. Wenn es rostet und bröckelt, dann gehört es auch saniert: Rund 750 Menschen überqueren täglich den Mursteg, die Fußgängerbrücke zwischen Gratkorn und Gratwein-Straßengel. Circa 400 davon sogar mit dem Fahrrad. Das hat natürlich auch Spuren hinterlassen. Für die in die Jahre gekommene Brücke fordern die Grünen-Gemeinderäte Sandra Krautwaschl und Martin Holzer...

  • 28.03.18
  •  1
Politik
Bezirkssprecherin Jennifer Kolb und Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl (v. l.) wollen den Abfall reduzieren.

Die Grünen stellen neue Bezirksinitiative vor

Weniger Müll in den Regionen – Grüne nehmen Gemeinden in die Pflicht. Die Grünen luden zu einer Pressekonferenz nach Liezen. Die Partei startete ihre Bezirksinitiative für weniger Abfall. Sandra Krautwaschl, Umweltsprecherin und Landtagsabgeordnete der Grünen, die mit ihrer Familie schon seit über sieben Jahren fast plastikfrei lebt, sowie Jennifer Kolb, Grüne Bezirkssprecherin im Bezirk, stellten ihre Pläne für ein vermindertes Müllaufkommen vor. Diesbezüglich brachten die Grünen zwei...

  • 12.03.18
Lokales
Kein Platz im Bus? Um mehr Schülerbusse in den Verkehr aufnehmen zu können, muss Geld in die Hand genommen werden.

Volle Schulbusse: Zählregelung ist Kostenfrage

Eltern, die Bedenken um die Sicherheit haben, und Schüler, die gegenseitig auf sich aufpassen: Die überfüllten Schülerbusse Richtung BG Rein sorgen für Gesprächsstoff, auch bei WOCHE-Lesern. Der Einsatz von zusätzlichen Bussen wäre eine optimale Lösung – das ist allerdings nach wie vor eine Kostenfrage. Die Grünen rund um Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl fordern daher: "Jetzt muss rasch Finanzierung sichergestellt werden!" Mögliche Zwischenlösung Bereits seit einer Dekade sind die...

  • 31.01.18
Lokales
Grünen LAbg. Sandra Krautwaschl ist froh über die Entscheidung des Europäischer Gerichtshofes.

Europäischer Gerichtshof entscheidet für Parteistellung von Umweltorganisationen

Grüne begrüßen EuGH-Entscheidung: Endlich bekommen Umweltorganisationen Parteistellung in Wasserrechtsverfahren – Urteil hat auch möglicherweise Auswirkungen auf Schwarze Sulm Die Grüne Umweltsprecherin LAbg. Sandra Krautwaschl begrüßt die kürzlich getroffene Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH): Künftig kommt anerkannten Umweltorganisationen auch Parteistellung in Wasserrechtsverfahren zu - damit beendet der EuGH einen jahrelangen Rechtsstreit zwischen Österreich und den...

  • 21.12.17
  •  1
Lokales
Bei dichtem Schneetreiben hatten heute die Burschen von "Westwind" bei "Guten Morgen Österreich" am Eibiswalder Marktplatz ihren Auftritt.
11 Bilder

Eibiswald im Fokus von "Guten Morgen Österreich"

Heute ab 6.30 Uhr war Eibiswald bei dichtem Schneefall im Fokus der ORF Live-Sendung "Guten Morgen Österreich" EIBISWALD. Das Moderatoren-Duo Eva Pölzl und Oliver Zeisberger hat heute in der Früh Eibiswald bei weihnachtlicher Beleuchtung und dichtem Schneefall für das Frühstücksfernsehen "Guten Morgen Österreich" ins Rampenlicht gestellt. Zum Tagestehema rund um Plastik hat die Grüne Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl über ihren von Plastik möglichst entrümpelten Alltag und die...

  • 30.11.17
  •  2
Lokales
Sandra Krautwaschl wird am 16. November über ein Leben ohne Plastik im Eibiswalder Pfarrsaal erzählen.

Sandra Krautwaschl und ein Alltag ohne Plastik

Sandra Krautwaschl versucht ihren Alltag ohne die Verwendung von Plastik zu bewältigen. Wie sie das mit ihrer Famile schafft und die kommerziellen Hintergründe, darüber erzählt sie am 16. November ab 19.30 Uhr im Pfarrsaal Eibiswald. EIBISWALD. Am 16. November wird die Grazerin Sandra Krautwaschl ab 19.30 Uhr im Pfarrsaal Eibiswald einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Plastikfreie Zone – Wie es möglich ist (fast) ohne Plastikmüll zu leben“ halten.  Aus eigener...

  • 24.10.17
Politik
Die Grünen mit Wahlkreisspitzenkandidatin Maria Huber (r.) waren beim Frauentaler Herbstfarbenlauf mit dabei.

Grün läuft: auch beim Frauentaler Herbstfarbenlauf

Wahlkreisspitzenkandidatin Maria Huber beim Frauentaler Herbstfarbenlauf. FRAUENTAL: Zuversicht versprühten die Grünen heute in der Weststeiermark – dass die Grüne Aufholjagd begonnen hat, kann man nämlich auch durchaus sportlich sehen: Die Grüne Wahlkreisspitzenkandidatin Maria Huber nahm nämlich unter anderem gemeinsam mit der Grünen Landtagsabgeordneten Sandra Krautwaschl beim Frauentaler Herbstfarbenlauf teil – „Grün läuft“ am Teamlauftrikot inklusive.

  • 06.10.17
Lokales
Sandra Krautwaschl

Plastikfrei: Lesung und Diskussion

Lesung und Diskussion mit Sandra Krautwaschl zum Thema "Sei dabei – plastikfrei". Wie es eine fünfköpfigen Familie schafft, fast ohne Plastik einzukaufen und zu leben. Unterhaltsam und undogmatisch schildert Sandra Krautwaschl im Museumscenter Leoben ihr persönlichen Erfahrungen. Wann: 14.09.2017 19:00:00 Wo: MuseumsCenter, Kirchg. 6, 8700 Leoben auf Karte anzeigen ...

  • 06.09.17
Lokales
Ist unterwegs und beantwortet Fragen rund um das plastikfreie Leben: Sandra Krautwaschl (mit Grünen-Bezirksobmann Günter Lesny)
2 Bilder

Darf's ein Schluck Plastik sein?

Es gibt einen Zusammenhang zwischen Trinkwasser und Plastik. Sandra Krautwaschl verrät ihn der WOCHE. Heute schon Plastik eingenommen? Wer bei sommerlichen Temperaturen mit einem kräftigen Schluck aus einem Glas Wasser seinen Durst stillt, hat höchstwahrscheinlich winzige Kunststoffteilchen, genannt Mikroplastik, mitgetrunken. Denn die Partikel überwinden auch die beste Abwasserreinigungsanlage. Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl unterhielt mit der WOCHE GU-Nord darüber, warum ein...

  • 28.06.17
Lokales
Sandra Krautwaschl mit GK Alois Feirer, Bgm. Michael Fuchs-Wurzinger, GR Christoph Mangold und Ernst Hermann
12 Bilder

Allerheiligen bei Wildon: Sei dabei - plastikfrei

Kommt man im Alltag ohne Plastik aus? Auf Einladung der Gemeinde Allerheiligen bei Wildon referierte LAbg. Sandra Krautwaschl über ihr Experiment, einen Monat ohne Plastik zu leben. Geworden sind daraus Jahre, in denen die Grüne Politikerin mit ihrer Familie den Plastikmüll um 95 Prozent reduzierte. Ihre Ausführungen sind aktueller denn je. In der Vorwoche fand die Ozeankonferenz der Vereinten Nationen statt, die sich mit dem Schutz der Meere befasste. Schockiert über die Auswirkungen...

  • 21.06.17
Lokales
Sandra Krautwaschl mit GK Alois Feirer, Bgm. Michael Fuchs-Wurzinger, GR Christoph Mangold und Ernst Hermann.
2 Bilder

Kommt man im Alltag ohne Plastik aus?

Kommt man im Alltag ohne Plastik aus? Auf Einladung der Gemeinde Allerheiligen bei Wildon referierte LAbg. Sandra Krautwaschl über ihr Experiment, einen Monat ohne Plastik zu leben. Geworden sind daraus Jahre, in denen die Grüne Politikerin mit ihrer Familie den Plastikmüll um 95 Prozent reduzierte. Ihre Ausführungen sind aktueller denn je. In der Vorwoche fand die Ozeankonferenz der Vereinten Nationen statt, die sich mit dem Schutz der Meere befasste. Erfahrungsbericht Schockiert über die...

  • 14.06.17
  •  2
  •  1
Politik
Johann Winkler, Sandra Krautwaschl, Andrea Radl (v.l.).

Hartberg war "plastikfrei"

Knapp 40 Interessierte Personen konnte Johann Winkler zum bereits 14 Hartberger Umweltstammtisch begrüßen. Referentin war Sandra Krautwaschl, Landtagsabgeordnete und Buchautorin. Sie berichtete in lustiger Art und Weise wie es gelingen kann ein Jahr lang praktisch ohne Plastik zu leben. In der anschließenden intensiven Diskussion lag das Interesse vor allem an Themenstellungen wie man ohne Kunststoffbürste die Zähne putzen kann oder wie man Putzmittel plastikfrei einkauft. Alle Tipps gibt es...

  • 14.06.17
Politik
Grünen Umweltsprecherin Sandra Krautwaschl mit Regionalbetreuer Günter Lesny in der Redaktion der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld.
2 Bilder

Grünen Umweltsprecherin tourte durch Hartberg

LAbg. Sandra Krautwaschl und Regionalbetreuer Günter Lesny stellten die Kampagne "Sei dabei - plastikfrei" vor. Schockiert über die Auswirkungen, die die gigantische Plastikmengen auf Gesundheit und Natur haben, entschlossen sich Sandra Krautwaschl und deren Familie vor sieben Jahren, ohne Plastik zu leben. Zunächst für einen Monat. Das Experiment schien gar nicht so leicht: Was tun, wenn man sich weiter die Haare waschen, die Zähne putzen und sich der Sohn ganz sicher nicht von seiner...

  • 14.06.17
Lokales
V.l.: LAbg. Sandra Krautwaschl, Bezirkssprecher Ernst Hermann, Regionalbetreuerin Johanna Tentschert, Redakteurin Waltraud Fischer.

Grüne Ideen für weniger Müll

Umweltsprecherin Sandra Krautwaschl sieht sich als Botschafterin. Erstmals führte der Weg von Grüne-LAbg. Sandra Krautwaschl im Rahmen ihrer Bezirkstour nach Leibnitz. Begleitet von Bezirkssprecher Ernst Hermann und der neuen Regionalbetreuerin Johanna Tentschert stand auch ein Besuch im Büro der WOCHE Leibnitz auf dem Programm. "Müllvermeidung und Resourcenschonung ist mir ein sehr großes Anliegen", so die Kernbotschaft der grünen Umweltsprecherin, die vor rund zwei Monaten mit dieser neuen...

  • 13.06.17
Lokales
5 Bilder

Vortrag von Sandra Krautwaschl: Ein Leben ohne Plastik

Dass ein Leben auch möglich ist, ohne täglich Berge an Kunststoffmüll zu erzeugen, beweist die Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl. In einem Vortrag im GH Allmer in Weiz erzählte sie davon. Wer kennt das nicht: Vom Einkauf im Supermarkt nach Hause kommen, die Lebensmittel auspacken und verstauen und danach das Ganze an Verpackungsmaterial in den gelben Sack. Und wer fragt sich nicht oft, ob diese Unmenge an Plastikmüll nicht vermeidbar wäre. „Sie ist vermeidbar“, so Sandra Krautwaschl,...

  • 09.06.17
  •  2
Lokales

Vortrag "Sei dabei – plastikfrei!" in Wildon

Schockiert über die Auswirkungen, die die gigantischen Plastikmengen auf Gesundheit und Natur haben, haben Sandra Krautwaschl und ihre Familie vor sieben Jahren beschlossen, zunächst einen Monat ohne Plastik zu leben… Gar nicht so einfach: Was tun, wenn man sich weiter die Haare waschen, die Zähne putzen und sich der Sohn ganz sicher nicht von seiner Plastik- Ritterburg trennen will? Bis jetzt dauert das Experiment der heutigen Grünen Umweltsprecherin im Landtag an – am 12. Juni wird...

  • 03.06.17