Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Roman Riedmüller, Vizebürgermeister Lukas Mandl, Jagdleiter Günter Trimmel, Bürgermeister Alexander Vojta

Gerasdorfs Jäger fordern: Schutzwald sanieren

3000 neue Bäume ausgepflanzt GERASDORF. Der Wald übt auf seine Umgebung, den Menschen, die Tier- und Pflanzenwelt sowie auf den Boden, Wasser und Luft eine bedeutende Wirkung aus. Um die grüne Lunge der Erde auch für kommende Generationen zu erhalten, setzt sich die Jagdgesellschaft Gerasdorf für die Sanierung des Schutzwaldes ein. Die Gerasdorfer Jägerschaft unter der Leitung von Günter Trimmel pflanzte zwischen dem Ortsgebiet Gerasdorf und Seyring auf einer Länge von etwa drei Kilometern...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
1 7

Abschied von der Dreifaligkeitssäule

MISTELBACH. Sie prägt das Bild des Hauptplatzes seit 1680: die Dreifaltigkeitssäule. Im Jahr zuvor gelobten die von der Pest verschonten Mistelbacher eine Denksäule als Dank zu errichten. Nach nur knapp zweimonatiger Bauzeit wurde sie am 13. November 1680 eingeweiht. Mehrfach musste die Dreifaltigkeitssäule bereits renoviert werden. Ende des 19. Jahrhunderts wurde sie im Zuge dessen abgetragen und in der Mittelachse des Platzes an ihren heutigen Standort versetzt. 1937 sowie zuletzt 1967...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Anzeige
http://www.plameco.at/wien - Decken- und Lichtberatungstage bei PLAMECO Wien
10

Einladung zur Hausmesse im PLAMECO-Fachbetrieb Steiner in der Donaustadt

Die Firma Plameco
 berät Sie über makellose Decken, welche innerhalb eines Tages in Ihrem Eigenheim montiert werden. Lassen Sie sich die Möglichkeiten einer Plameco Decke näher bringen. Geringer Zeitaufwand,
 es fällt kaum Schmutz an – das sind nur einige Pluspunkte unseres Systems. Einladung zur Hausmesse Freitag, 19. Oktober von 13 - 17 Uhr Samstag, 20. Oktober und Sonntag, 21. Oktober jeweils von 10 - 16 Uhr Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten dieses einzigartigen und über 30...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christian Peschen

Kindergarten Poysdorf: Sanierungsarbeiten im Dachbereich

Im Kindergarten Poysdorf wurden Sanierungsarbeiten im Dachbereich, im Besonderen am Ziergiebel, wo auch ein Turm und Kunstfiguren platziert sind, vorgenommen. Bürgermeister Thomas Grießl dankte den beteiligten Firmen Planungsprofi Schleining, VeltlinerBau, Dachdeckerei Lenz, Raiffeisen Lagerhaus Holztechnik und Steinbau Felzl für ihre Ausführungen der gelungenen Sanierungsmaßnahmen.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Ferdinand Wiesinger und Josef Ofner beim Reinigen des Denkmals.

Gräber und Denkmäler in Laa saniert

LAA. Ferdinand Wiesinger , Josef Ofner, Herbert Nikodym und Günter Stanosch hatten einen größeren Arbeitseinsatz am Laaer Russenfriedhof. Es wurden sämtliche Gräber mit Hochdruck gereinigt, ebenfalls das Denkmal und Obelisk, da der Zahn der Zeit bereits daran genagt hat. Es wurden auch auf die Steinwege saniert und Bäume zurückgeschnitten. Weiters montierte Herbert Nikodym die Übersetzungstafeln neben den russischen Gedenktafeln am Denkmal und am Eingang des Friedhofes, damit die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Landesrat Mag. Karl Wilfing mit der Kollegialen Führung Kaufmännischer Direktor Dipl. KH-BW Josef Kober, der Stv. Pflegedirektorin DGKS OSr. Gabriele Rudorfer und Ärztlichem Direktor Prim. Univ. Doz. Dr. Otto Traindl (v.l.) sowie Küchenleiter Peter Glaser in der alten Küche des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf.

Auch die Küche im Landesklinikum Mistelbach wird saniert

Im kommenden Jahr wird nach dem Neubau des Hauses A und der Sanierung des Hauses B sowie der Neueröffnung des Ambulanzzentrums auch die Küche des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf saniert. „In der Küche des Landesklinikums, die seit 1977 in Betrieb ist, sind rund 40 Mitarbeiter beschäftigt. Sie bereiten jährlich rund 301.476 Tagesmenüs zu – für Patienten, Mitarbeiter und auch für Essen auf Rädern. Im ersten Quartal des kommenden Jahres soll nun im Rahmen des laufenden Bauprojektes die...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Bürgermeister von Gnadendorf Manfred Schulz, Amtsleiterin von Asparn an der Zaya Christine Maurer, Bauleiter der Fa. Amon Thomas Appel, Bürgermeister von Asparn an der Zaya Manfred Meixner und Baumeister Friedrich Schleining.

Neuer Turnsaal nach drei Jahren

Sanierung des Turnsaaltraktes im Schulzentrum Asparn Bereits 2014 wurde durch den Ausschuss der Mittelschulgemeinde Asparn an der Zaya der Beschluss gefasst, den Turnsaaltrakt des Schulzentrums zu sanieren. Das Objekt ist Teil des Schulzentrums, zu dem die Volksschule, Mittelschule und Sonderschule gehört. Außerdem wird eine schulische Nachmittagsbetreuung angeboten. Die Mittelschulgemeinde Asparn an der Zaya besteht aus der Schulortgemeinde Asparn an der Zaya und der Nachbargemeinde...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Franz Graf, Karl Sünder, Alois Baumgartner, Leopold Sünder, Franz Draxler. Hockend:  Ernst Körbel

Kindersportplatz in Ebendorf generalsaniert.

EBENDORF. Seit der letzten großen Renovierung sind 25 Jahre vergangen. Inzwischen sind Bäume in den Zaun gewachsen, die Netze der kleinen Fußballtore haben sich langsam aufgelöst. In einem Bereich mußte sogar das Niveau angeglichen werden. Nachdem es jetzt wieder mehr Kinder gibt, hat Karl Sünder mit einigen "Helfenden Händen", teilweise in mühevoller Kleinarbeit, den Kindersportplatz generalsaniert. Alle in der Freizeit, mit eigenen Geräten und ohne Entlohnung. Danke Alois Baumgartner, Franz...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Andreas Fellner (Straßenmeisterei Wolkersdorf), Franz Toifl (Straßenmeisterei Wolkersdorf), Thomas Leitner (Straßenbauabteilung Wolkersdorf), Josef Siebenhandl (Leiter der Straßenmeisterei Wolkersdorf), Adolf Mechtler (Bgm. von Hochleithen), LR Karl Wilfi

Vorarbeiten für die Fahrbahnsanierung in Wolfpassing haben begonnen

Die Fahrbahn der Landesstraße L 30 (Triftstraße) wird zwischen der A 5 Anschlussstelle Hochleithen und dem östlichen Ortsbeginn von Wolfpassing saniert. Landesrat Karl Wilfing nahm am 11. April in Vertretung von Landeshauptmann Erwin Pröll im Beisein von Straßenbaudirektor Josef Decker und Bürgermeister Adorf Mechtler den Baubeginn für die Fahrbahnerneuerung vor. Ausgangssituation Die Landesstraße L 30 dient vor allem als Zubringer zur Anschlussstelle Hochleithen der A 5 Nord Autobahn. Auf...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Ein Fundament für den Häuslbauer

BUCH TIPP: Bettina Rühm, Bettina Seeger, Matthias Ullmann – "Das 1x1 des Hausbaus – der große Ratgeber für Neubau und Sanierung" Damit das Abenteuer Hausbau gelingt, braucht es das richtige Fundament, wie dieses Buch: Es gibt einen sehr guten Überblick über die wichtigsten Schritte von der Planung bis zum Einzug, Materialkunde, viele Grundlagen etc.. Dieses 1x1 soll und kann keinen Fachmann ersetzen, es ist eine wertvolle Unterstützung für private Bauprojekte, auf die man aufbauen kann. Callwey...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Bahnhof Gerasdorf wird modernisiert

Arbeiten von Ende Juli bis Ende August – Temporäre Beeinträchtigungen im Zugverkehr Die ÖBB investieren laufend in ihr Bestandsnetz und halten die Bahnanlagen auf dem aktuellen Stand, damit ein störungsfreier und leistungsfähiger Bahnbetrieb und damit auf eine nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität gewährleistet wird. Um die Qualität für die Fahrgäste weiter zu erhöhen, sanieren die ÖBB den Bahnhof Gerasdorf bei Wien. Die ÖBB investieren knapp 3,9 Millionen Euro. Bgm. Vojta...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Anzeige

Gewinnspiel: "Bauen & Energie": Ostösterreichs größte Häuslbauermesse

Mehr als 550 Aussteller aus dem In- und Ausland sind bei der "Bauen & Energie" in der Messe Wien (2., Messeplatz 1) unter dem Motto "Besser leben" mit dabei. Vom 12. bis 15. Februar können Messebesucher auf 45.000 Quadratmetern die neuesten Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Hausbau, Renovieren und Sanieren unter die Lupe nehmen. Insgesamt 121 Programmpunkte, darunter Workshops, Vorträge und Live-Vorführungen von mehr als 60 Profis, machen die „Bauen & Energie Wien“ nicht nur zur...

  • Amstetten
  • BZ Wien Termine

Sanierung der zentrumsnahen WC-Anlage

Mit Nirosta-WCs, Edelstahl Waschtischen und Schiebetüren wird derzeit die Toilettenanlage im Wolkersdorfer Zentrum ausgestattet. Aufgrund des desaströsen Vandalismus ist eine Sanierung der öffentlichen WC-Anlage erforderlich geworden. Gleichzeitig werden bei der daneben liegenden Bushaltestelle Umbauarbeiten durchgeführt. Inklusive der notwendigen Baumeister-, Maler-, Elektriker-, Tischler-, Fliesenleger, Schlosser-, Glaser- und Spenglerarbeiten muss die Stadtgemeinde mit Sanierungskosten in...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Sporthalle Mistelbach: Erneuerung der Garderoben und Sanitäranlagen fertiggestellt

Nach der termingerechten und der gelungenen Fertigstellung des Bauabschnittes 1 – Sanierung des Innenbereiches – der mittlerweile 37 Jahre in Betrieb stehenden Sporthalle, stand 2014 nun der nächste große Sanierungsabschnitt der Mistelbacher Sporthalle auf der Agenda von Sportstadtrat Herbert Ettenauer. Im Sanierungskonzept, Bauabschnitt 2, war die Generalsanierung der Garderoben und Sanitäranlagen, sowie der dazugehörigen Lehrerzimmer und Abstellräume vorgesehen. Unter Einhaltung der...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Stadtpfarrer Christoph Goldschmidt und Bgm. Manfred Fass sind erfreut über die bevorstehenden Sanierungsmaßnahmen.

Kirchenplatz Laa wird saniert

Der Laaer Kirchenplatz wird in den nächsten Monaten saniert. Rund um das Kirchengebäude sind die Pflaster gebrochen und daher wird dieses Projekt jetzt in Angriff genommen. Das Areal befindet sich auf dem Grund der Pfarre Laa bzw. der Stadtgemeinde Laa. Daher wurden alle Planungen von Beginn an gemeinsam durchgeführt. Die Wege rund um das Kirchengebäude werden generell drei Meter breit. Die Behindertenparkplätze vor der Kirche werden direkt an den Platz angebunden und es werden...

  • Mistelbach
  • Simone Tischler
von links nach rechts: Gerhard Heinzl (Straßenmeister von Poysdorf), Herbert Svec (Leiter der Straßenbauabteilung Wolkersdorf), Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektorstv.), LR  Karl Wilfing, Josef Wimmer (GR von Poysdorf), Gertrude Ringelhofer (Bgm. von Poysdorf), Thomas Grießl (Vizebgm. von Poysdorf)

Arbeiten für Sanierung der Landesstraße L 3052 sowie Gehsteigerrichtung in Ketzelsdorf sind abgschlossen

Die Landesstraße L 3052 wurde zwischen der Kreuzung B 7 / L 3052 und der Kreu- zung L 20 / L 3052 in Ketzelsdorf (Gemeinde Poysdorf) im heurigen Jahr abschnitts- weise saniert. Eine Sanierung war erforderlich, da auf Grund der Fahrbahnschäden (Netzrisse und Aufbrüche) die Fahrbahn nicht mehr dem heutigen Verkehrsstandard entsprach. Weiters wurden im Ortsbereich seitens der Stadtgemeinde Poysdorf auf eine Ge- samtlänge von rund 700 m für die schwächeren Verkehrsteilnehmer wie Fußgeher neue...

  • Mistelbach
  • Simone Tischler
Schimmel sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch krank machen. In vielen Fällen ist eine fachgerechte Sanierung notwendig.
1

Zehn Tipps bei Schimmel in der Wohnung

Auslöser für Innenraum-Sanierungen sind oft ungeliebte Schimmelflecken. Bei der Schimmelentfernung gibt es Einiges zu beachten. Die Bezirksblätter haben für Sie folgende Hinweise recherchiert, die Sie bei der Schimmelentfernung beachten sollten: • Wesentlich ist, dass Sie selbst nur kleineren (bis maximal 0,5 Quadratmeter), oberflächlichen Schimmelbefall selbst beseitigen sollten – und auch nur, wenn Sie gesund sind. • Größerer Schimmelfall sollte immer von einer fachkundigen Firma entfernt...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner
Stadtrat Leopold Theil mit Bürgermeister Alfred Pohl.

Straßenschäden sukzessive behoben

Mit einem Investitionsvolumen von rund 62.000 Euro werden zurzeit in Mistelbach etliche Straßenabschnitte saniert, die bedingt durch den intensiven und langen Winter stark in Mittleidenschaft gezogen wurden. Im Vorfeld wurde hierfür eine Erhebung der am stärksten von Frostschäden, Schlaglöchern und Fahrbahnunebenheiten betroffenen Straßenbereiche durchgeführt. Diese Erhebung ergab, dass 2013 die Alleegasse, die Bahnstraße im Bereich des ÖBB Hauptbahnhofes, die Franz Josef-Straße, der...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Sanierung der Sporthalle: 1. Bauabschnitt abgeschlossen

Im Jahr 2012 wurde eine Kostenschätzung für die Sanierung der Sporthalle Mistelbach durchgeführt. Nach ausführlicher Diskussion im Sportausschuss unter der Führung von Sportstadtrat Herbert Ettenauer wurde beschlossen, diese Kostenschätzung in mehrere Bauabschnitte aufzuteilen. Der Bauabschnitt 1 zum Preis von ca. € 160.000 sollte im Sommer 2013 ausgeführt werden. Der Bauabschnitt 1 umfasste im Wesentlichen: • Erneuerung der Wandverkleidung inklusive herausziehbare Handball-Tore Aufgrund des...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Kinderspielplatz wird generalsaniert

Kinderspielplatz wird generalsaniert Seit 1976 besteht der Kinderspielplatz in der Goethestraße/Lehenhofgasse in Poysdorf. Nachdem der TÜF die alten Spielgeräte nicht mehr genehmigte, begann Obfrau Ulrike Braunstingl mit ihren Helferinnen und Helfern von der näheren Umgebung mit einer Generalsanierung. Die Gemeinde entfernte alle alten Geräte, fällte die alten Bäume und planierte den Platz. Derzeit wird der Platz mit guter Erde geebnet, damit in der Folge der Rasen angebaut werden kann. Ein...

  • Mistelbach
  • Egon Englisch
Thomas Rögner, Bauführer Gerald Edelbauer, Thomas Schmid, Manfred Krickl, Reinhard Rosifka und Uwe Winkler.

Sanierung Steinernes Bett in Laa

An der Querung Thaya-Mühlbach-Pfaffengraben – umgangssprachlich „Steinernes Bett“ genannt – in Laa an der Thaya werden derzeit Sanierungsarbeiten durchgeführt. Der Mühlbach fließt hier über eine Brückenkonstruktion aus Stahlbeton aus dem 19. Jahrhundert. Diese Konstruktion war beschädigt und musste jetzt durch ein neues Tragwerk gestützt werden. Díe Arbeiten wurden von der Wasserbauabteilung NÖ, Regionalstelle Weinviertel in Eigenregie und im Auftrag der Wassergenossenschaft Thaya-Mühlbach...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Der Zustrom zum Gesundheitssportprogramm der Sportunion Wolkersdorf hält weiter an!

Im Gymnastikraum des UNION Sportzentrums finden täglich sowohl vormittags, nachmittags und abends Sporteinheiten für Erwachsene aber auch für Kinder statt. Da die Mitgliederzahlen bei der Sportunion Wolkersdorf, vor allem im Gesundheitssportbereich sehr stark zugenommen haben, sind die Garderoben im UNION Sportzentrum zu klein geworden. Der Vorstand hat sich daher entschlossen in einer ersten Bauphase einen Geräteraum, zusätzliche Garderoben für Damen und Herren und eine Sauna zu errichten. Im...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Anzeige
Prof. Dr. Werner Schiendl (Präsident ÖGLB), Verkehrslandesrat Mag. Karl Wilfing und Ing. Jürgen Huber (Swietelsky) freuen sich über den raschen Baufortschritt.

Sanierung der Strecke des Ötscherland-Express gestartet!

Die Sanierung der Strecke des Ötscherland-Express ist im Gange. „Drei Millionen Euro betragen die Kosten für die Infrastrukturmaßnahmen auf der Strecke Kienberg/Gaming – Lunz - Göstling, die vom Land Niederösterreich getragen und unter der Regie der NÖVOG (Niederösterreichischen Verkehrsorganisationsgesellschaft m.b.H.) ausgeführt werden. Ab 7. Juli wird der Ötscherland-Express an Samstagen und Sonntagen zusätzlich zur bisherigen Strecke Kienberg/Gaming – Lunz noch weitere zehn Kilometer bis...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.