Alles zum Thema Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
Die Badewanne nach der Sanierung durch Remaill-Technik brint Ihr Badezimmer wieder zum strahlen

Badsanierung
Remaill-Technik: Ihr neues Bad zum Sparpreis

Aus alt mach neu – Lassen Sie ihr altes Badezimmer in nur wenigen Tagen zu attraktiven Preisen modernisieren, sanieren oder reparieren. Badezimmer sanieren Mit Remaill-Technik wird aus Ihrem alten Bad ruck zuck ein modernes attraktives Badezimmer und das zum Super-Sparpreis. Remaill-Technik liegt mit dem Standort in St. Magdalen/Villach sehr zentral und ist ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Badezimmer geht. Denn das Service-Plus wird bei Remaill-Technik groß geschrieben und...

  • 07.02.19
Lokales
Sanierung Wurzelgasse ändert STW-Buslinienführung

Ab 30. August: Sanierung Wurzelgasse ändert STW-Buslinienführung

Sanierung Wurzelgasse ändert STW-Buslinienführung Ab 30. August 2018 wird mit der Sanierung der Klagenfurter Wurzelgasse ab 08:00 Uhr begonnen. Dauer der Sanierung ca. 6 Wochen. Aufgrund der Totalsperre der Klagenfurter Wurzelgasse fährt die STW-Linie 61 nach der Haltestelle "Welzenegger Straße" eine Umleitung über die Welzenegger Straße, Pischeldorfer Straße, Kriemhildgasse, Schachterlweg zur "Endhaltestelle Welzenegg". Die STW-Nachtlinie 96 fährt dieselbe Umleitungsstrecke - deshalb...

  • 30.08.18
  •  1
  •  1
Lokales
Um 100.000 Euro wird Lendhafen saniert, sobald die Witterungsbedingungen es zulassen. Mittelfristig soll auch die Lendschifffahrt in neuer Form reaktiviert werden.

Frühjahrsputz für den Lendhafen

Stadt investiert 100.000 Euro und startet, sobald Wetter es zulässt. LENDHAFEN (vep). Die Sanierung des Lendhafens steht kurz bevor: Sobald die Witterungsbedigungen es zulassen, will die Stadt Klagenfurt Hand anlegen. 100.000 Euro werden aus dem laufenden Budget von den involvierten Referaten Tiefbau, Satdtgarten und Entsorgung insgesamt investiert. "Zunächst erfolgt der Abbruch der Stocksportschießanlage", informiert StR Frank Frey, der das Projekt referatsübergreifend koordiniert. Ein neuer...

  • 28.02.18
Lokales
Der Mozarthof muss saniert werden. Nun wird geprüft, wie viel das samt Reaktivierung der Hotelzimmer und Seminarräume kostet

Revitalisierung für Mozarthof geplant

Derzeit werden Sanierungsmaßnahmen geprüft, mit denen Angebot für Jugend ausgeweitet werden könnte. ST. VEITER STRASSE (vep). Das älteste Jugendforum Klagenfurts feiert heuer seinen 35. Geburtstag und könnte ein ganz besonderes Geschenk erhalten. Denn derzeit läuft gerade eine Sanierungsprüfung, mit der die Kosten sowie Maßnahmen für eine Revitalisierung des alten Gebäudes erhoben werden. "Der Mozarthof ist jetzt in einem Zustand, der eine grundsätzliche Sanierung erfordert. Im Zuge dessen...

  • 10.01.18
Lokales
Verkehrsfreigabe: LR Gerhard Köfer, Vize-Bgm. Christian Scheider und StR Frank Frey mit den Fachbeamten

Villacher Straße fertig - eine Baustelle weniger

Eine der Haupteinzugsstraßen ist wieder freigegeben. Die Villacher Straße ist fertig saniert. KLAGENFURT. Aufatmen bei vielen Autofahrern: Die Villacher Straße ist wieder uneingeschränkt befahrbar - einen Monat früher als geplant. Zwischen Villacher Ring und Morrestraße wurde die Oberflächenentwässerung erneuert, in den Gehweg-Bereichen unterirdische Versorgungsleitungen und Randleistensteine verlegt, der Asphalt ebenso erneuert. Nachdem rund zwischen 12.000 und 15.000 Fahrzeuge täglich die...

  • 25.10.17
  •  3
Bauen & Wohnen
2 Bilder

AQUAPOL KÄRNTEN-TOURNEE 2017

Einer der seltenen Momente, wo der Gründer von AQUAPOL, Herr Ing. Wilhelm Mohorn, persönlich mit seinem humorvollen Bild- und Filmvortrag die AQUAPOL-Technologie vorstellt. 1. Teil Warum werden Altbauten feucht? Putze und Anstriche beschädigt? • Welche Symptome gibt es bei aufsteigender Bodenfeuchte? • Was Sie als Althausbesitzer über feuchte Mauern wissen sollten! • Was Sie gegen diese bausubstanzschädigende Feuchtigkeit unternehmen können. • Welchen Einfluss haben feuchte Mauern...

  • 26.09.17
Lokales
Umfangreiche Sanierungsarbeiten starten in den Tunnel in Unterkärnten

Tunnel-Nachtsperren ab Sonntag auf der A 2

Neun Tunnel auf der Südautobahn zwischen Klagenfurt und der Pack werden auf den modernsten Stand der Technik gebracht. KÄRNTEN. Die Asfinag modernisiert in den nächsten 20 Monaten sämtliche Tunnel auf der A 2 Südautobahn zwischen Klagenfurt und der Pack - neun an der Zahl. Um auf den Gegenverkehrsbetrieb umzurüsten, gibt es nun einige Nachtsperren, nämlich folgende: - Nächte von Sonntag, 3. September, bis Mittwoch, 6. September: Sperre der Tunnel Kreuzergegend und Bettlerkreuz in beiden...

  • 30.08.17
  •  1
Lokales
Die Mitarbeiter der "Kanalräumungspartie" betonieren neue Halbschalen-Elemente im Feuerbach-Kanal

Feuerbach wird komplett erneuert

Für die Mitarbeiter der "Kanalräumungspartie" herrschen Extrembedingungen. KLAGENFURT. Der Feuerbach, 180 Jahre alt, ist der älteste Kanal Klagenfurts. Derzeit läuft eine umfangreiche Sanierung. Stadtrat Wolfgang Germ informiert: "500.000 Euro werden jährlich in die Instandhaltung des Feuerbachs investiert. Für die Mitarbeiter herrschen in bis zu acht Metern Tiefe Extrembedingungen. Es kann über 30 Grad heiß sein und die Luftfeuchtigkeit liegt bei bis zu 80 Prozent." Acht Mitarbeiter gehören...

  • 29.05.17
  •  1
Lokales
Der Kindergarten Rauscherpark wird vorerst nicht renoviert. Stadt sicherte Eltern zu, dass die Kinder bleiben können, solange der Kindergarten benötigt wird. Für danach werden aber neue Betreuungskonzepte geprüft
2 Bilder

Kinder können im Rauscherpark bleiben.

Die geplante Kindergartensanierung wird verschoben und mittelfristig eine neue Betreuungslösung gesucht. INNENSTADT. Die geplante Sanierung des Kindergartens Rauscherpark wird vorerst verschoben, nachdem die Eltern gegen eine Verlegung ihrer dort betreuten Kinder ab dem Herbst 2017 protestiert haben. Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz informiert: "Der Kindergarten Rauscherpark in Klagenfurt bleibt für alle derzeit in Betreuung befindlichen Kinder erhalten, solange sie ihn brauchen."...

  • 20.12.16
Sport
Zahlreiche Vertreter aus Stadt- und Landespolitik sowie der verschiedenen Vereine präsentierten gemeinsam die Sanierungspläne für das Eissportzentrum Stadthalle Klagenfurt.

Die Klagenfurter Eishalle wird saniert

Erneuert werden der Sanitärbereich und der Kabinentrakt. Insgesamt werden vier Millionen Euro investiert. Baubeginn erfolgt im kommenden Sommer. KLAGENFURT. In die Sanierung der Sanitäranlagen und dem Kabinentrakt des Eissportzentrums Klagenfurt werden in den kommenden Jahren vier Millionen Euro investiert. Die Kosten für diese Infrastrukturmaßnahmen werden von Stadt und Land getragen. "Möglich ist diese Investition, weil die Stadt heuer wieder selbst finanzielle Mittel erwirtschaftet hat",...

  • 06.12.16
Lokales
Die Villacher Straße wird endlich saniert

Villacher Straße Klagenfurt: Montag beginnen die Sanierungsarbeiten

Konzept sieht einspurige Verkehrsführung stadtauswärts über Villacher Straße - stadteinwärts über die August Jaksch-Straße vor – 2,7 Mio. Euro werden investiert „Jahrelang wurde darüber diskutiert, nun werden Taten gesetzt“, so fasst Straßenbaureferent Landesrat Gerhard Köfer die am Montag beginnenden Sanierungsarbeiten der Villacher Straße in Klagenfurt zusammen. „Ich bin gemeinsam mit tausenden Klagenfurter Verkehrsteilnehmern erleichtert, dass ab Montag die Baumaschinen in der Villacher...

  • 04.11.16
Politik
Großbaustelle. Die Fahrbahn der Villacher Straße ist bereits in die Jahre gekommen. Die desolate Straße wird nun saniert

Villacher Straße: "Flickwerk" wird beseitigt

Sanierungsarbeiten sollen Ende Oktober starten. Die Bauarbeiten werden bis Sommer dauern. KLAGENFURT. Das Vergabeverfahren für die Sanierung der Villacher Straße ist mittlerweile abgeschlossen. Sollte es in den nächsten Tagen keinen Einspruch von einem unterlegenen Bieter geben, werden die Bauarbeiten Ende Oktober starten. Parallel läuft noch eine Erhebung zum Fortbestand der Busbuchten. Die Ergebnisse werden in die Detailplanung einfließen. Start der Bauarbeiten In die Sanierung der...

  • 05.10.16
Lokales
Am ehemaligen Neuner-Areal in der Nähe des Glan-Radweges, wurde einst eine Ledergerberei betrieben.

Neuner-Areal in Klagenfurt wird ab Jänner saniert

Das Areal der Lederfabrik wurde 2000 als Altlast eingestuft. Neun Millionen Euro werden in die Sanierung fließen. Nach der Sanierung soll ein Gewerbe- und Wohngebiet entstehen. KLAGENFURT. Das chromverseuchte Neuner-Areal wird ab Jänner 2017 saniert. Von der Altlastensanierungs-Kommission werden 9,015 Millionen Euro bereitgestellt. Auf dem Areal in der Nähe des Glan-Radwegs wurde seit 1922 eine Chromgerberei und Färberei zur Erzeugung von Lederwaren betrieben. Heute wird die stillgelegte Fabrik...

  • 28.06.16
Wirtschaft
Vizebürgermeister Christian Scheider und Stadtrat Mag. Otto Umlauft mit den zuständigen Beamten bei der Präsentation der Fleischmarkt-Sanierung beim Taumberger
2 Bilder

Fleischmarkt wird neu gestaltet

Im August startet die Sanierung und Neugestaltung des Fleischmarktes in der Innenstadt. Dienstagabend wurde das Vorhaben den Anrainern präsentiert. KLAGENFURT. Am 16. August geht es mit der innerstädtischen Baustelle los, Ende November soll der Fleischmarkt fertig und in eine Begegnungszone umgewandelt sein. Die entsprechenden Pläne wurden nun von Straßenbaureferent Vizebürgermeister Christian Scheider und Wirtschaftsreferent Stadtrat Otto Umlauft sowie der zuständigen Beamtenschaft den...

  • 09.06.16
Lokales
Die Rollbahn soll noch heuer saniert werden. Flughafen, Stadt und Land teilen sich Investitionskosten auf.

Flughafen Klagenfurt: Finanzierung gesichert

25,1 Millionen Euro werden bis 2019 von Land, Stadt und Flughafen investiert. Für Teilprivatisierung folgt Ausschreibung. KLAGENFURT. "Der Kärntner Flughafen in Klagenfurt ist für unser Bundesland volkswirtschaftlich von größter Bedeutung. Die für den Weiterbetrieb notwendigen Investitionen sind gesichert", sagt heute Landeshauptmann Peter Kaiser. Bis zum Jahr 2019 sei die notwendige Investitionssumme mit 25,1 Millionen Euro beziffert. Investiert wird in die Sanierung der Rollbahn und...

  • 31.03.16
Lokales
Im Zuge von Sanierungsarbeiten sind auf der B70 nun beide Fahrspuren stadtauswärts von der Kreuzung Südring bis zur Höhe Burgerking gesperrt

Ab heute Sanierung der Stadtausfahrt Ost

Die B70 ist stadtauswärts von der Kreuzung Südring bis zum Burgerking gesperrt. KLAGENFURT. Heute, Dienstag, starten wieder umfangreiche Sanierungsarbeiten auf der B70 Packer Straße im Bereich der östlichen Stadtausfahrt ab der Höhe Kreuzung Hypo/Südring. In das Baulos werden 700.000 Euro investiert, wobei 550.000 Euro davon die Straßenbauabteilung des Landes finanziert. Bereits im Vorjahr wurde der Teilbereich St. Jakob bis Burgerking saniert. Sanierung bis Ende Mai Die sehr desolate...

  • 29.03.16
Lokales

Zwei Künstlerbüsten werden saniert

Neue Ingeborg Bachmann-Büste wird zum Jubiläum „40 Jahre Bachmann-Preis“ an ihren Ursprungsplatz im Norbert-Artner-Park verlegt. Außerdem werden zwei Büsten im Goethepark restauriert. KLAGENFURT. „Zum 40-Jahr-Jubiläum der „Tage der deutschsprachigen Literatur“ und zum 90. Geburtstag von Ingeborg Bachmann wird deren Büste restauriert und von ihrem Standort rechts neben dem Stadthaus wieder an ihrem Ursprungsplatz im Norbert-Artner-Park aufgestellt“, informiert Bürgermeisterin Maria-Luise...

  • 15.03.16
Lokales
Autofahrer werden ersucht, der Baustelle die rund eine Woche aufrecht sein wird, auszuweichen

Klagenfurt: Bauarbeiten in der Schlachthofstraße ab Mittwoch

In der Schlachthofstraße in Klagenfurt kommt es ab morgen, Mittwoch, 25. November, zu Verkehrsbehinderungen wegen Sanierungsarbeiten. KLAGENFURT. Die Schlachthofstraße wird ab morgen, Mittwoch, 25. November teilweise saniert. Ab 8 Uhr wird zwischen Einfahrt Lagerhaus und Zwanzigerstraße die stadtauswärts führende Spur erneuert. Auf rund 100 Metern wird die Fahrbahn erneuert. Der Verkehr wird über eine Ampelanlage geregelt. Autofahrer werden ersucht, der Baustelle möglichst auszuweichen. Rund...

  • 24.11.15
Politik

Scheider: Die Stadt muss auch einen Beitrag leisten

KLAGENFURT. Die Wasserrutsche im Hallenbad wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt. Die Reparatur der Attraktion würde rund 100.000 Euro kosten. Vizebürgermeister Christian Scheider fordert nun, dass sich Stadt und Stadtwerke an einen Tisch setzen und eine Lösung zu finden. Stadt muss Beitrag leisten Dass die Stadtwerke die Alleinschuld an der Rutschen-Misere tragen, schließt Scheider aus und übt Kritik an den Sparplänen von Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz. "Man muss einfach Geld...

  • 20.10.15
Lokales

Baustelle sorgte für ein Verkehrschaos

KLAGENFURT. Eine Baustelle in der Villacher Straße sorgte für Chaos. Auslöser war eine Gasleitung, die von den Stadtwerken saniert werden musste. Vizebürgermeister Christian Scheider sagt: "Wir haben auf die Situation reagiert und die Information der Autofahrer über die Sperre durch Hinweisschilder und Umleitungsmöglichkeiten verstärkt." Die Bauarbeiten sollen Ende November abgeschlossen sein.

  • 13.10.15
Lokales
6 Bilder

WOCHE Lokalaugenschein: Ekiz Klagenfurt hat neue Bleibe

Nach rund einem Jahr hat das Eltern-Kind-Zentrum Klagenfurt nun eine neue Bleibe gefunden. Die finanziellen Sorgen bleiben jedoch. WAIDMANNSDORF (emp). Ein Jahr lang suchte das Team des Ekiz vergeblich nach einer neuen, leistbaren Bleibe (die WOCHE berichtete). Nun wurde der Verein Eltern-Kind Zentrum rund um Obfrau Andrea Cechak-Pötscher fündig. 100 Quadratmeter Rund 100 Quadratmeter groß sind die neuen Räumlichkeiten im Erdgeschoss eines privaten Hauses in der Troyerstraße 36. Die Kosten...

  • 02.10.15