Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Der Schienenersatzverkehr wird beendet, ab Schulanfang ist die Mühlkreisbahn wieder regulär auf der Strecke unterwegs.

Pünktlich zum Schulstart
Mühlkreisbahn fährt ab 13. September wieder

Seit den Unwettern im Juli arbeiteten Experten der ÖBB an der Behebung der Schäden an der Mühlkreisbahn-Strecke. Ab nächster Woche wird der reguläre Verkehr wieder aufgenommen. BEZIRK ROHRBACH/URFAHR-UMGEBUNG. Gute Nachrichten für Schüler und Pendler: Die Mühlkreisbahn, die seit Juli wegen Reparaturarbeiten lahmgelegt war, ist ab kommender Woche wieder unterwegs. ÖBB-Experten hatten in den vergangenen Wochen intensiv an der Sanierung gearbeitet. Bis Sonntag werden die Arbeiten nun abgeschlossen...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Künstler Michael Lauß und Kulturobfrau Doris Rothbauer.

Steine aufgefrischt
Nebelberg begrüßt Besucher wieder in neuem Glanz

An den Begrüßungssteinen an den Ortseinfahrten nagte der Zahn der Zeit. Nun erstrahlen sie in neuem Glanz. NEBELBERG. Seit 2002 begrüßen künstlerische Steine alle Besucher an den Ortseinfahrten von Nebelberg. Die Witterung hat in den vergangenen beinahe 20 Jahren ihre Spuren hinterlassen. Vor allem die Farbgebung des Gemeindewappens war bereits ziemlich verblasst. Künstler Michael Lauß, der die Begrüßungssteine geschaffen hat, hat sich kürzlich auf Initiative von Kulturobfrau Doris Rothbauer...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Früher wurde das Holz in der Reichshauptstadt Wien als Heizmaterial benötigt. Heute wird noch geschwemmt, um an das kulturelle Erbe der Region zu erinnern.

Sanierung
Schwarzenbergischer Schwemmkanal erwacht zu neuem Leben

Neu saniert wurde der Schwarzenbergische Schwemmkanal in den vergangenen Wochen. Nun erwacht das Kulturerbe zu neuem Leben. SCHWARZENBERG. Es wird wieder geschwemmt! Der Schwarzenbergische Schwemmkanal wurde kürzlich zwischen Rotbach und Iglbach saniert. Nun findet erstmals wieder das Schauschwemmen statt. Erste Schauschwemme 2021Die erste erste Schauschwemme der Saison 2021 ist für Mittwoch, 4. August, bei der Schrollenbachschleuse in der Ortschaft Oberhaag (Gemeinde Aigen-Schlägl) geplant....

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Energieberatung hilft bei Sanierungsvorhaben.

Sanierungen
OÖ ist Spitzenreiter

Oberösterreich ist seit Jahren Spitzenreiter bei der Sanierungsquote. Der Bund und das Land OÖ bieten zahlreiche Förderungen rund um die verwschiedenen Sanierungsvorhaben. OÖ. 2020 wurden insgesamt 7.176 Wohneinheiten gefördert saniert. Neben Heimplätzen und nachträglichen Lifteinbauten machten die Sanierungen von mehrgeschossigen Wohnungen und Eigenheimen den überwiegenden Teil der Sanierungsvorhaben aus. „Oberösterreich ist seit Jahren bundesweiter Spitzenreiter bei der Sanierungsquote. Erst...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die Arbeiten werden großteils untertags ausgeführt. Große Hitze kann es aber nötig machen, Arbeiten in die Nachtstunden zu verlegen.
4

Ersatzverkehr
Mühlkreisbahn streckenweise bis 12. Juli nicht befahrbar

Derzeit ist die die Mühlkreisbahn zwischen Rottenegg und Aigen-Schlägl wegen der Unwetterschäden nicht befahrbar. Bis Ende Juli stehen außerdem planmäßige Erhaltungsarbeiten auf der Strecke Aigen-Schlägl – Linz auf dem Programm. BEZIRK ROHRBACH. Die Unwetter der vergangenen Tage haben auch an den Bahngleisen ihre Spuren hinterlassen. Aufgrund der Schäden ist die Mühlkreisbahn zwischen Rottenegg und Aigen-Schlägl bis voraussichtlich 12. Juli nicht befahrbar. Es wurde ein Schienenersatzverkehr...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Arbeiten für die Sanierung der Dreisesselbergstraße in Ulrichsberg werden vermutlich bis August dauern. Die Verkehrsbeeinträchtigungen sollen allerdings gering sein.

Ulrichsberg
An Dreisesselbergstraße starten Vorarbeiten für Sanierung

Heute Dienstag, 6. April, starten die Vorarbeiten für die Sanierung der Dreisesselbergstraße im Bereich der Ortschaft Stollnberg. Die Kosten für die Sanierung betragen 780.000 Euro. ULRICHSBERG. Weil der Zustand der L589 Dreisesselbergstraße besonders schlecht ist, wird diese heuer im Bereich der Ortschaft Stollnberg in Ulrichsberg saniert. "Das Baulos Stollnberg 1. Abschnitt mit Gesamtkosten von 780.000 Euro ist Teil des Oberösterreich-Plans für die Mobilitätsinfrastruktur und eines von 31...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Mit den Planierungsarbeiten werden die Revitalisierungsarbeiten beim Naturbadeplatz  auf der Kranzling Haslach efolgreich abgeschlossen.
9

Flussbad Kranzling
Revitalisierungsarbeiten stehen vor dem Abschluss

In den nächsten Tagen werden die Revitalisierungsarbeiten beim Flussbad Kranzling in Haslach abgeschlossen. HASLACH. „Einen gelungenen Kompromiss zwischen touristischer Nutzung als Flussbad und berechtigten Naturschutzinteressen“, bezeichnete Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger bei einem Lokalaugenschein der BezirksRundschau im Jännner. Mit den Planierungsarbeiten gehen nun die Abschlussarbeiten erfolgreich zu Ende. „Buhnen, Störsteine und die neuen Steinstufen bei den Einstiegsstellen...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Derzeit sieht es noch wild aus in der Stadtpfarrkirche in Rohrbach-Berg. Schon zu Ostern soll das Bauwerk in neuem Glanz erstrahlen.
4

Stadtpfarrkirche Rohrbach
Kirchenrenovierung trotz Corona voll im Gange

Das zweitgrößte kirchliche Bauprojekt Oberösterreichs ist die Sanierung der Stadtpfarrkirche Rohrbach. Diese ist trotz Corona-Krise voll im Gange. Läuft alles wie geplant, können kommendes Jahr wieder Messen in dem Barockjuwel abgehalten werden. ROHRBACH-BERG. Es ist noch gar nicht so lange her, dass an der Stadtpfarrkirche der Putz von den Wänden fiel. Die Renovierung war ein lang gehegter Wunsch der Pfarre, seit vielen Jahren schlummerten Pläne dafür in der Schublade. Ein engagiertes Team...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die in die Jahre gekommenen Plätze und die dazugehörende Infrastruktur werden saniert und modernisiert.

Haslach
Tennisplatz-Erneuerung nach 50 Jahren

Am Tennisplatz in Haslach wird derzeit eifrig gearbeitet. Bis zur nächsten Saison soll der Platz rundum erneuert und saniert werden. HASLACH. Tennis boomt in Haslach. 2020 gab es einen Mitgliederzuwachs von mehr als 50 Prozent. Um dem Rechnung zu tragen und weitere Haslacher für den Tennissport zu begeistern, wird die Anlage auf der Kranzling nun modernisiert. "Die Tennisplätze sind bereits über 50 Jahre alt und wurden seither eigentlich nie von Grund auf renoviert", sagt Tennisclub-Obmann Kurt...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Kinder haben den neuen Park bereits erobert.
2

Mayrhoferpark Haslach
"Naturnaher Erlebnisraum für Groß und Klein"

Ein großes Projekt konnte in Haslach heuer realisiert werden: Um 80.000 Euro wurde der Mayrhoferpark nahe des Ortszentrums neu gestaltet. HASLACH. "Nicht jeder hat einen großen Garten, vor allem nicht im Zentrum. Daher sollen die Familien optimale Erholungsmöglichkeiten vor der Haustür vorfinden", sagt Bürgermeister Dominik Reisinger. Um das zu ermöglichen, wurde der Mayrhoferpark saniert. Vergangene Woche wurden die neuen Geräte vom TÜV abgenommen und der Park konnte nun offiziell für die...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Sieben Berufsschulen werden in Oberösterreich derzeit saniert, darunter auch generalsaniert und neu aufgebaut (Symbolbild).

Haberlander/Klampfer
Sieben Berufsschulen werden in Oberösterreich saniert

Derzeit werden sieben Berufsschulen in Oberösterreich saniert. Darunter sind zum Beispiel die Berufsschulen Altmünster, Gmunden und Freistadt. Die Gesamtinvestitionssumme beträgt 61,7 Millionen Euro. OÖ. Aktuell wird an sieben teilweise mehrjährigen Großbaustellen an Oberösterreichs Berufsschulen gearbeitet. Darüber informieren jetzt Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) und Bildungsdirektor Alfred Klampfer. "Bei den derzeit in Bau befindlichen Berufsschulstandorten...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
"Wir forcieren die Sanierung auf das kosten- und energieoptimale Niveau, also kein Dämmen um des Dämmen Willens“, sagt Wohnbaureferent Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner.

Wohnbaureferat
Sanierungsoffensive gegen Zersiedelung und Flächenfraß

Wohnbaureferent Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner: Neue Sanierungsverordnungen gehen in Begutachtung OÖ. Oberösterreich ist seit Jahren Spitzenreiter, was die Sanierung und somit die ressourcenschonende Schaffung und Erhaltung von Wohnraum betrifft. Um diesen Trend noch verstärken zu können und um ganz gezielt gegen Zersiedelung und Bodenversiegelung anzugehen, wurden die Sanierungsverordnungen einer umfassenden Überarbeitung unterzogen. Sanierungsmodell „Abriss-Neubau“ Die Kernpunkte...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Anzeige
Besonderes Augenmerk wurde darauf gerichtet, dass sich das Außengerät  elegant in Ihr Zuhause einfügt.
4

Welche Wärmepumpe eignet sich am besten für die Sanierung?

Die Wärmepumpe zählt zu den am meisten verwendeten Heizsystemen in der Sanierung und dem Neubau. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Möglichkeit Energiekosten und CO2 einzusparen, ist extrem groß. Der Hersteller Daikin liefert nun eine wirksame Lösung für die verschiedensten Anforderungen, die Ihr Projekt stellt und sichert Ihnen außerdem Steuerförderungen. Die neue Regierung schlägt den Weg in eine grünere Zukunft ein: Seit Jahresanfang werden keine Ölheizungen mehr in Neubauten...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Individuelle Beratung und Vorträge eröffnen neue Sichtweisen und helfen bei der Verwirklichung des Projektes.

Energiesparmesse Wels
Schwerpunkt auf Sanierungen

Wie man Zubau, Ausbau und Umbau plant und dabei sparen kann WELS. Einen besonderen Schwerpunkt legt die WeBuild Energiesparmesse heuer auf die Themen Renovierung, Sanierung und Modernisierung. Zu-, Aus- oder Umbauen: Wie man das am besten angeht, erfahren künftige Baufamilien in Wels. Ein Besuch auf der Energiesparmesse hilft auch dabei, grundsätzliche Fragen zu klären: Wann ist denn eine Sanierung sinnvoll? Welche Reihenfolge der Renovierungsmaßnahmen ist empfehlenswert? Wo können Kosten...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Sport Haderer-Geschäftsführer Andreas Haderer erklärt: „Mit 24. und 25. Oktober startet der Konkursabverkauf in unserem Geschäft mit Preisreduktionen bis zu 80 Prozent.”

SPORT HADERER
Sportgeschäft im Sanierungsverfahren

Das St. Martiner Sportgeschäft „Sport Haderer“ wird weitergeführt. ST. MARTIN. Vor etwa zwei Wochen wurde bekannt, dass der Sporthändler „Sport Haderer“ insolvent ist. Nun wird das Geschäft doch weitergeführt und es steckt mitten im Sanierungsverfahren. Der offizielle Termin für den Neustart ist der 15. November. Sport Haderer-Geschäftsführer Andreas Haderer erklärt den weiteren Verlauf bis zum Neustart: „Mit 24. und 25. Oktober startet der Konkursabverkauf in unserem Geschäft mit...

  • Rohrbach
  • Julian Engelsberger
Die Messner Leopold Liebletsberger und Karl Degenhart zeigen sich erfreut, dass der turm in neuem Glanz erstrahlt.
2

Erntedankfest am 5. Oktober
Rohrbach feiert Außensanierung der Pfarrkirche

Die Pfarre feiert zusammen mit der Gemeinde dem Abschluss der Außensanierung der Pfarrkirche. Pfarrer Alfred Höfler lädt deshalb am Sonntag, 5. Oktober, um 9.30 Uhr zum Erntedankfest und anschließenden Beisammensein im Pfarrhof. ROHRBACH. Überraschenderweise doch nach Zeitplan wurde jetzt die Turm-, Dach- und Fassadensanierung der Pfarrkirche abgeschlossen. Die General-Renovierung wurde notwendig, weil durch Kriegs- und Wasserschäden der Erhalt der Pfarrkirche gefährdet war. Dabei stellte sich...

  • Rohrbach
  • Mario Born
Wohnbaureferent Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner.
1

Wohnbaureferent Manfred Haimbuchner
„Wohnen leistbarer machen“

OÖ. „Der gesellschaftliche und sozialpolitische Auftrag der Wohnbauförderung des Landes Oberösterreich besteht darin, Wohnen leistbarer zu machen“, erklärt Wohnbaureferent Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner. 2018 wurden 4.000 Neubauten gefördert Eine aktuelle Studie der EcoAustria zeige, dass Oberösterreich im Bereich der Wohnbauförderung Effizienz-Vorreiter sei. Beinahe 275 Millionen Euro wurden 2018 für Förderungen in diesem Bereich ausgegeben. Mehr als die Hälfte davon wurde in Wohnbau...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

GLS: Baufirma wird weitergeführt

Mehrheit der Gläubiger stimmte dem Sanierungsplan zu. PERG. In einer knapp zweistündigen Verhandlung am Landesgericht Linz haben die Gläubiger über den eingebrachten Sanierungsplan der GLS Bau und Montage GmbH beraten und abgestimmt. Das Ergebnis: Die Mehrheit der Gläubiger stimmt diesem zu. Gut sechs Millionen Euro zahlt das Perger Bauunternehmen an die unbesicherten Gläubiger. "1.087 Gläubiger haben Forderungen in Höhe von rund 65 Millionen Euro angemeldet", so der KSV in einer ersten...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Ruine Falkenstein: Blick vom Torhaus auf die große Bresche in der Hauptburgfront.

Sanierungseinsatz im Frühling auf der Burgruine Falkenstein

HOFKIRCHEN. Der erste Sanierungseinsatz dieses Jahr ist von Freitag, 8. April bis Montag, 11. April geplant. Im Fokus steht heuer neben dem Torhaus, der "Wehr" und dem Flankierungsturm der Vorburg vor allem die große Bresche in der Hauptburgfront. Abenteuer Sanierung Interessierte Helfer bekommen eine Einführung und praktische Einarbeitung in denkmalpflegerische Problemstellungen und Sanierungsmethoden. Gearbeitet wird in einer einzigartigen Arbeitsatmosphäre täglich von 9 bis 18 Uhr (mit...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Mag. (FH) Christian Graf
1 2

Traiskirchner Bauunternehmen wird Mitglied bei der größten Baumeistervereinigung Österreichs

Das Traiskirchner Bauunternehmen Ing. Josef Graf GmbH ist Spezialist bei Fassadenerrichtung und -sanierung, vor allem auch bei Hochhäusern. Dies kommt nicht von ungefähr: Bei der Gründung im Jahr 1971 beschäftigte sich die Firma hauptsächlich mit dem Gerüstbau, insbesondere beim Brückenbau. Ab 1984 nahm die externe Auftragstätigkeit des Gerüstbaus aber langsam ab, und heute dient sie ausschließlich der Unterstützung der Haupttätigkeit, der Fassadensanierung. Neue Wege und Strukturen...

  • Baden
  • Pia Niederwimmer

Brücke über Große Mühl wird saniert

NEUFELDEN. Auf der Neufeldner Straße wird die Goldene Brücke über die Große Mühl generalsaniert. Im Juni soll mit den Arbeiten begonnen werden, im September sollen sie abgeschlossen sein. Die Gesamtkosten der Sanierung belaufen sich laut Land Oberösterreich auf 600.000 Euro.

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Der Mörtelmischer wird noch einmal angeworfen

HOFKIRCHEN. Angesichts der guten Wetterlage wird noch einmal der Mörtelmischer angeworfen. Von Samstag, 25., bis Montag, 27. Oktober ist in diesem Jahr der letzte Arbeitseinsatz auf der Burgruine Falkenstein. Im Fokus stehen Freilegungs-, Räumungs-, Säuberungsarbeiten (Gerüste) und die Wintersicherung der Baustellenbereiche. Geboten wird eine Einführung und praktische Einarbeitung in denkmalpflegerische Problemstellungen und Sanierungsmethoden, eine einzigartige Arbeitsatmosphäre,...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach

Burgruine Falkenstein – letzter Sanierungstermin 2014

HOFKIRCHEN. Seit vier Jahren engagieren sich freiwillige Helfer aus Bayern & Österreich für die Rettung der spektakulären Burgruine Falkenstein. Vom 27. bis 30. September findet der letzte Sanierungseinsatz 2014 statt.   Im Fokus stehen das Torhaus-OG, der Traidkasten und die "Wehr" in der Vorburg. Ausführliche Infos und Bildmaterial zum Projekt und zum aktuellen Stand unter www.burgenseite.com. Geboten wird eine Einführung und praktische Einarbeitung in denkmalpflegerische Problemstellungen...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.