Alles zum Thema Sankt Stefan im Rosental

Beiträge zum Thema Sankt Stefan im Rosental

Politik

Europawahlen Workshop
Von St. Stefan bis Brüssel - Fit für die Europawahlen

SANKT STEFAN. Zu einem Workshop anlässlich der bevorstehenden Europawahlen lud der Sankt Stefaner Vizebürgermeister Nikolaus Bösch-Weiss. Gemeinsam mit dem Verein "Sapere Aude" wurde dabei mit jungen Erstwählern das oftmals abstrakt wirkende Konstrukt Europa entwirrt. Dabei kam zu Tage, dass viele "Entscheidungen in Brüssel" den Lebensalltag auch in Sankt Stefan betreffen, sei es die Datenschutzverordnung, Upload-Filter, das Plastiksackerl oder eine einheitliche europäische...

  • 28.04.19
Leute
Fremde Kultur: Der Unterlammer kennt die täglichen Exerzierübungen der chinesischen Schüler auswendig.
2 Bilder

Es ist der Hammer in China

Der Unterlammer Michael Hammer hat Freude am Unterrichten im fernen Osten. Im 58. Stockwerk der rund 7 Millionen Einwohner großen chinesischen Stadt Shenyang packt Michael Hammer täglich seine Schultasche. Mit dieser macht sich der Junglehrer seit einem Jahr auf, die Kinder einer deutschsprachigen Schule zu unterrichten. Gewiss ein gewaltiger Unterschied zu seinem beschaulichen Geburtsort Unterlamm mit 1.300 Bewohnern. Eingewöhnt hat er sich durch seine weltoffene Art jedoch schnell. "Meine...

  • 19.05.15
Leute
Sandra Decker und Arno Stern

Sandras Lernen ist ein Spiel

Halbenrainerin gibt die Lust am spielerischen Lernen im Stil von Arno Sterns "Malraum" weiter. Sandra Decker aus Hürth bei Halbenrain ging für zehn Tage nach Paris zum "Spielen". Doch für sie war diese Selbsterfahrung mehr als Anlass genug, die alternative Art des "spielerischen Lernens" nun auch an andere weiterzugeben. Die aufgeschlossene Kindergartenpädagogin beschäftigte sich bereits länger mit alternativen Lehrmethoden und ergatterte durch glückliche Zufälle einen der begehrten...

  • 23.04.15
Lokales

„Sexualität und Behinderung“

Vortrag zum Thema „Sexualität und Behinderung“ Referentin: Dr.in Doris Krottmayer Wann: 20.04.2015 19:30:00 Wo: Tageswerkstätte Stephanus, Alteggerstraße 18, 8083 Sankt Stefan Im Rosental auf Karte anzeigen

  • 17.04.15
Lokales

Stephanus Discoabend

Am 24. April findet von 19-22 Uhr in der Tageswerkstätte Stephanus der beliebte Discoabend statt. Tanzbegeisterte sind dazu herzlich willkommen! Wann: 24.04.2015 19:00:00 bis 24.04.2015, 22:00:00 Wo: Tageswerkstätte Stephanus, Alteggerstraße 18, 8083 Sankt Stefan Im Rosental auf Karte anzeigen

  • 17.04.15
Leute
Das schmackhafte "Gaumenkino" von Ernst Preininger inspiriert zum Kochen mit viel Bauchgefühl.

Ein Kochbuch als Gaumenkino

Ernst Preininger setzt auf saisonales und regionales Kochen. "Unser Buch ist ein Plädoyer, den Mut aufzubringen, Essen zu genießen und zu schätzen, zu kosten und zu probieren. Wir wollen ein Gespür für den Rohstoff vermitteln, das nur entstehen kann, wenn wir es einmal anders machen und das nehmen, was wir gerade zur Hand haben. Unsere Prämisse ist natürlich: die Lust an gutem Essen", beschreibt der gebürtige Feldbacher Ernst Preininger seinen Zugang zum Kochen. Mit Freundin und der gelernten...

  • 08.04.15
Leute
2 Bilder

Noch a Osterhaserl

Bei schon fast weihnachtlichen Temperaturen wurde am 06.04.2015 das schon traditionelle Osternestsuchen im Park von St. Stefan im Rosental veranstaltet. Für die zahlreichen Besucher spielten die Temperaturen offensichtlich keine Rolle. Auf jeden Fall ein großer Spaß für die Kids und nach gelungenen Osterfeiern tut ein bisschen Bewegung sicherlich jedem gut.

  • 07.04.15
Leute
3 Bilder

Der Osterhase ist schon ganz nah

Einen gelungenen Bastelnachmittag gab es wieder in St. Stefan im Rosental. Der Familienkreis veranstaltete am 28.03.2015 ein Osterbasteln im Pfarrzentrum St. Stefan. Bei 6 Stationen konnten die Kinder unterschiedlichen Alters wieder ihre Fingerfertigkeiten unter Beweis stellen. Gestecke, Haseneier, Stempeleier, Miniosternester, Küken und Frotteehasen standen diesmal auf dem Programm.

  • 29.03.15
Politik

St. Stefan im Rosental: Starke Gewinne für die FPÖ

ÖVP-Spitzenkandidat Johann Kaufmann konnte die absolute Mehrheit in St. Stefan im Rosental knapp halten. Die FPÖ legte stark zu und kommt auf 17,61 Prozent. Die SPÖ verbüßte geringe Verluste und hält in der neuen Regionsgemeinde bei nunmehr 28,60 Prozent. Die Mandatsverteilung sieht demnach so aus: Die ÖVP verfügt über 12 Mandate, die SPÖ über 6 Sitze und die FPÖ hat drei Mandate. Ihr Browser kann leider die Gemeinderatswahl-Ergebnisse 2015 nicht anzeigen: Sie können die eingebettete...

  • 22.03.15
Leute
3 Bilder

Voll auf den Hund gekommen

Sigrun Lercher schart bei ihrem tierischen Hobby gleich ein ganzes Rudel um sich. Unzählige grau-weiß melierte Hunde springen mit aufgeregtem Heulen hintereinander aus dem Huskyreisemobil und wedeln artig ins Huskygehege auf der Hebalm hinein – weil dort warten sowohl Bewegung im Freien als auch die 19-jährige Sigrun Lercher aus Mureck mit einem Grinsen im Gesicht sehnsüchtig auf das Wiedersehen mit dem gut gelaunten Rudel. Nur eine junge Hündin reißt kurz aus, um einen Besucher mit einem...

  • 17.03.15
PolitikBezahlte Anzeige
Fritz Pferschi

Fritz Pferschi, ÖVP

Geboren: 27.5.1956 Beruf: Landwirt Familienstand: verheiratet Wohnort: 8082 Trössengraben 38 Hobbys: Wandern Auto: Audi A4 Kombi Lieblingsessen: Wienerschnitzel Lieblingsbücher: Romane von Hans Ernst Lieblingsfilm: Western Mein letzter Urlaub: Wanderurlaub in Bad Kleinkirchheim Meine Stärken: Familienmensch und Toleranz Meine Schwächen: Süßigkeiten Was mich nervt: Unzufriedenheit Was mich freut: gelungene Projekte Warum kandidiere ich? Weil ich für die...

  • 11.03.15
PolitikBezahlte Anzeige
Johann Kaufmann

Johann Kaufmann, ÖVP

Geburtsdatum: 11.8.1962 Beruf: Unternehmer, Bürgermeister Familienstand: verheiratet, 3 Töchter Hobbies: Skifahren, Golf Was mir wichtig ist: Für die Familien ein in allen Bereichen ein vielfältiges und qualitätsvolles Angebot zu schaffen bzw. zu erhalten. Unsere Gemeinde als Wirtschaftsstandort mit guten Perspektiven für die Zukunft zu festigen. Eine gesunde Wirtschaft ist das Rückgrat unserer Gesellschaft. Das Angebot für unsere Kinder und Jugendlichen fortzuführen und weiter zu...

  • 11.03.15
Politik

Liste: Gemeinderatswahl 2015 St. Stefan im Rosental

SPÖ St. Stefan im Rosental ÖVP St. Stefan im Rosental FPÖ St. Stefan im Rosental SPÖ St. Stefan im Rosental Ing. Triebl Helmut, 1960, Versicherung Verkauf, St. Stefan i. R. Hödl Cäcilia, 1961, Ordinationsgehilfin, St. Stefan i. R. Ettl Josef, 1976, Einzelhandelskaufmann, St. Stefan i. R. Suppan Stefan, 1957, Landwirt, St. Stefan i. R. Nagl Alois, 1969, Arbeiter, St. Stefan i. R. Hötzl Erich, 1976, Elektriker, St. Stefan i. R. Puntigam Gerhard, 1976, Messtechniker, St. Stefan i....

  • 11.03.15
Lokales
Geht definitiv ins Ohr:  Die erste Single der Deutschpop-Band "Kompass Nord" erscheint am 15. Mai.

Auf dem richtigen Weg...

"Kompass Nord" machen sich auf die Reise. Ihr Ziel: Bühnen, Charts und Studios. "Kompass Nord" geben die Richtung vor – zumindest musikalisch. Mit im Koffer sind ein wenig Pop, ein bisschen Rock, etwas Funk und sogar ein Piano. Wo der Weg wohl hinführt? Auf Deutsch gesagt Die Band "Simple Target" – sprich Moritz Dörflinger (18), Philipp Fruhmann (17), und Julian Oppeneiger (17) aus Judenburg – wollten in Klagenfurt einfach nur ihr Album produzieren. Schlussendlich haben sie das auch...

  • 10.03.15
Gesundheit

Kolumne: Darauf kannst du (nicht) wetten!

50 Cent weiß anscheinend nicht, wohin mit dem Geld. Kein Wunder, bei einem geschätzten Privatvermögen von 250 Millionen Dollar kann der Rapper ruhig mal ein paar Moneten raushauen. Nun scheint er es aber etwas zu übertreiben: 1,6 Millionen Dollar setzt "Fifty" bei einem Boxkampf in Las Vegas. Na hoffentlich kommt bei dieser Wette das Portemonnaie des Rappers mit einem blauen Auge davon. Wetten, dass er das sonst bereut? Aber wer nicht hören will, muss eben fühlen – zum Beispiel, wie die...

  • 10.03.15
Gesundheit
Im Finale standen sich die Mannschaften "Radkersburg City" und "Mlejc" aus Slowenien gegenüber.

"Hallenkönig" verteidigte Titel

Am Samstag drehte sich in Bad Radkersburg alles um den Ball. Bereits zum dritten Mal veranstaltete Michael Peterka gemeinsam mit dem Jugendzentrum Gornja Radgona den grenzübergreifenden Jugendkick. Knapp 50 Jugendliche aus Bad Radkersburg, Straden und Gornja Radgona haben ihr fußballerisches Können am Samstag in der Halle der neuen Mittelschule in Bad Radkersburg wieder unter Beweis gestellt. Die Sieger vom Vorjahr, das Team "Mlejc" aus Slowenien, konnte sich auch heuer wieder durchsetzen.

  • 10.03.15
Leute
Engagierte Schüler wie Julian (1.v.l.), Magdalena (2.v.l) und Julia (7.v.l.) machen "Schule von morgen".

Eine starke Stimme für Bildung

Jugendliche setzen sich in neuer Regionalgruppe mit Schulpolitik auseinander. Die 17-jährige Mühldorferin Julia Holler, Julian Liebmann (16) aus Feldbach und Magdalena Walter (17) aus Glatzental möchten mit ihren Anliegen mehr Gehör finden. Daher werden sie in der neuen Regionalgruppe der Oststeiermark von "Progress Steiermark" aktiv. "Progress Steiermark" ist eine überparteiliche Schülerbewegung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, allen steirischen Schülern eine starke Stimme zu geben. "Wir...

  • 20.02.15
Sport
Das chillige Hängemattenbild in luftiger Höhe der Südtiroler Dolomiten bedurfte akribischer Vorbereitung.
2 Bilder

Abenteurer mit der Kamera

Sebastian Wahlhütter hält Naturschauplätze und Abenteurer auf Bildern fest. Der gebürtige Hatzendorfer Sebastian Wahlhütter hält am liebsten an den abgelegensten Orten der Welt inne – in Peru, Costa Rica oder am Himalaya. Glücklicherweise, denn er lässt dabei alle an seinen eindrucksvollen Fotos teilhaben. Neben seiner beruflichen Tätigkeit als Anthropologe an der Universität für Bodenkultur in Wien hat der 32-Jährige die Akademie für angewandte Fotografie in Graz absolviert sowie die...

  • 20.02.15
Leute
Sarah, Michelle und Viktoria  arbeiteten in ihrem Ferialjob in Edelstauden in der Gemeinde.

Tipps für deinen Ferialjob

Ein passender Ferialjob bringt für alle Beteiligten viele Vorteile mit. Auch wenn draußen noch Schnee liegt, für viele hat die "Jagd" nach einem Sommerjob längst begonnen. "Ferialjobs sind wichtig, da man neben der Schule viele Dinge aufnehmen kann, die einem später helfen. Es ergeben sich auch oft nützliche Kontakte", reflektiert Florian Puchas aus Auersbach. Mit der Suche sollte man natürlich früh genug beginnen. Zur Unterstützung bietet die steirische Logo-Jugendinfo seit Jahren eine...

  • 20.02.15