Schädelbasisbruch

Beiträge zum Thema Schädelbasisbruch

Lokales

Ternitz
Mädchen schwer verletzt

Vor 50 Jahren am 03.10.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei einem Moped Unfall erlitt die 16-jährige Herta J. aus Ternitz schwere Verletzungen und musste von der Rettung in das Krankenhaus Neunkirchen gebracht werden. Es war Donnerstag, der 25. September, gegen 21 Uhr als der 21 jährige Walter A. aus Gloggnitz mit seinem Moped von Penk kommend, in Richtung Neunkirchen fuhr. Auf dem Soziussitz saß Herta J. Zirka hundert Meter oberhalb des Gasthauses "Zum Forst" geriet...

  • 29.09.19
Lokales
Der ankeklagte LKW Fahrer
3 Bilder

Völlerndorf
Exklusiv: LKW-Fahrer schlug Kollegen Schädel ein

Mit einer Eisenstange drosch ein rumänischer LKW-Fahrer am Autobahnrastplatz Völlerndorf so wuchtig auf einen Kollegen ein, dass dieser mit einem offenen Schädelbasisbruch, mehreren Knochenbrüchen im Gesicht und einer Darmöffnung ins Krankenhaus kam. VÖLLERNDORF. „So, wie der ausgeschaut hat, kann er froh sein, dass er den Weg ins Krankenhaus noch geschafft hat“, meinte der Richter beim Prozess gegen den 32-Jährigen am Landesgericht St. Pölten. Überrascht zeigte er sich aber auch, als...

  • 24.09.19
Lokales
Der 55-Jährige aus Niederndorf wurde von einer Verkehrsteilnehmerin bewusstlos auf der B175 in Ebbs liegend gefunden.

Schädelbasisbruch
E-Biker (55) bewusstlos auf B175 liegend gefunden

Ein Niederndorfer (55) stürzte in Ebbs von seinem E-Bike auf die Straße und zog sich dabei einen Schädelbasisbruch zu. EBBS (red). Ein 55-jähriger aus Niederndorf fuhr am 14. Juni gegen 21.50 Uhr mit seinem E-Bike im Gemeindegebiet von Ebbs auf einem Gehsteig in Richtung Niederndorf. Auf Höhe der Gemeindestraße Schopperweg und B175 geriet er mit seinem Fahrrad über die Gehsteigkante, verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam auf der Fahrbahn zu Sturz. Eine Verkehrsteilnehmerin...

  • 16.06.19
Lokales

Familienstreit in Putzleinsdorf

PUTZLEINSDORF. Ein Streit zwischen einer Mutter und ihrem Sohn ist vorige Woche laut eskaliert. Eine 52-jährige Frau hat dabei schwere Kopfverletzungen erlitten. Geld gefordert Auslöser für den Familienstreit am Mittwoch dürfte die Arbeitslosigkeit des Sohnes gewesen sein. Er soll von seiner Mutter Geld gefordert haben. Im Zuge dieser Auseinandersetzung soll der Bursch seine Mutter "geschubst" haben und sie sei gegen einen Kasten gefallen. Die 52-Jährige kam am Donnerstag ins Linzer...

  • 14.03.16
Lokales
Rechtsanwalt Johannes Marchtrenker (Kanzleisitz: Zistersdorf) war Verteidiger des rabiaten litauischen LKW-Fahrers.

Eisenstange über Schädel gezogen: Schädelbasisbruch

DRASENHOFEN/KORNEUBURG (mr). Einen mehr als handfesten Streit trugen zwei litauische LKW-Fahrer am 6. Juni auf dem Parkplatz vor dem Grenzübergang Drasenhofen aus. Nach dem gemeinsamen Konsum einer Flasche Wodka wurden sie handgreiflich, wobei der angeklagte 46-j. Fahrer dabei einen Faustschlag ins Gesicht kassierte. Flugs holte er aus seinem LKW eine 77 cm lange Eisenstange und zog diese seinem Widersacher mehrmals über den Schädel. Die Folge: mehrere Rissquetschwunden und ein Bruch der...

  • 04.08.15
Lokales

Motorradfahrer erlitt Schädelbasisbruch

Am 12. Juni 1964 vor 50 Jahren im Schwarzataler Bezirksboten Zu einem folgenschweren Unfall kam es Donnerstag, den 4. Juni, im Gemeindegebiet Peisching auf der Kreuzung Hammerstraße-Landesstraße. Der 26-jährige Walter Eller aus Unterdanegg Nr. 15 fuhr mit einem VW-Kombi auf der Landesstraße von Peisching in Richtung Neunkirchen. Bei der Einmündung der Hammerstraße beachtete er den Vorrang des von rechts kommenden Motorradfahrers Leopold Auer aus Puchberg am Schneeberg nicht. Es kam im...

  • 09.06.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.