.

Schärding

Beiträge zum Thema Schärding

Alle Sieger, Nominierten und Partner des Innviertler Wirtschaftspreises.
169

BezirksRundschau vergab den "Innviertler" – der Wirtschaftspreis für Klein- und Mittelbetriebe.

INNVIERTEL. Das Lukas Restaurant in Schärding, die Firma AGS-Engineering aus Ried, Promotech aus Schalchen (Bezirk Braunau) und die Firma Waizenauer Bauunternehmen aus Taufkirchen an der Pram (Bezirk Schärding): Das sind die strahlenden Sieger des „Innviertler“. Vergeben wurde er vom Land OÖ, der Sparkasse OÖ, der Wirtschaftskammer Oberösterreich, Steuerberater Mag. Herbert Niedermayer und der BezirksRundschau. Mehr als 70 Bewerbungen Über 70 Unternehmen haben sich um den „Innviertler“...

  • Ried
  • BezirksRundschau Ried
71

Pilgerwanderung: Mit der BezirksRundschau ging's ab in die Natur

Der Wettergott hätte es nicht besser meinen können mit den BezirksRundschau-Pilgern: Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen machten sich rund 110 Pilgerfans am Samstag auf den Weg. BEZIRK (ska). Die etwa 17 Kilometer lange Strecke führte die Pilger von Schärding zunächst entlang des Inns und dann über Sachsenberg und Wimberg nach Wernstein und wieder zurück auf der Via Nova. Geführt wurde die Gruppe von Harald Schopf, Direktor des Kurhauses Schärding, und Heilpraktiker Hans...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
28

"Übers NORDKAP in den IRAN" - Die neue Multivision von Ernst Martinek

Ein Reiseabenteuer besonders faszinierender Art! 29.000 Kilometer mit Allrad, Fotoapparat, Video- und Actioncamera Schärding, Wirtschaftskammer Donnerstag, 03. 03. 2016 19.30 Uhr Die neue Schau „Übers NORDKAP in den IRAN“ - Ein Reiseabenteuer besonders faszinierender Art präsentiert unseren Gästen eine geradezu unglaubliche Vielfalt an Eindrücken, die bei dieser mehr als 29.000 Kilometer langen Autoreise mit Fotoapparat, Video- und Actionkamera eingefangen wurde. Nehmen Sie teil an dieser...

  • Schärding
  • Ernst Martinek
10

Internationale THL-Ausbildungstage in Meggenhofen

MEGGENHOFEN. Bei herrlichem Herbstwetter konnte am 27. und am 28. September die FF Meggenhofen mit Unterstützung der beiden örtlichen Feuerwehren Roitham und Wilhelmsberg die THL-Tage 2013 durchführen. Bei dieser Ausbildungsveranstaltung auf dem Sektor der „Technischen Hilfe Leistung nach Verkehrsunfällen“ traten in Summe 28 Teams zu je sechs Personen aus ganz Europa in Meggenhofen an. Von diesen Teams traten 16 aus Oberösterreich (davon sechs aus dem Bezirk Grieskirchen), vier aus Tirol, eine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Herbert Ablinger

Videos: Tag der offenen Tür

31

Wasserstand von 1954 überschritten

11 Feuerwehren des Bezirks Griskirchen wurden am 3.Juni ins Hochwassergebiet Schärding beordert. 120 Feuerwehrmänner/frauen wurden in die Katastrophengebiete Schärding Engelhartszell, Wesenufer und Pyrawang aufgeteilt und waren Schichtweise Tag und Nacht im Einsatz. Ausgerüstet mit Tauchpumpen, Wassersaugern, Sandsäcken und Zillen konnten die Betroffenen vor einer noch größeren Katastrophe verschont bleiben. Die Hochwassermarke aus dem Jahre 1954 wurde 2013 überschritten! Der Wasserstand der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Petra Leidinger
1 1 97

Am Pfingsttreffen war jeder in seinem Element

SCHÄRDING (kpr). Zum ersten Mal traf sich die Katholische Jugend heuer in Schärding: Für ihr alljährliches Pfingsttreffen sind vergangenes Wochenende 300 Jugendliche zusammengekommen, um in der Barockstadt Pfingsten zu feiern. Das Motto des heurigen Treffens war "Sei in deinem Element" - dazu konnten die Teilnehmer Sonntag und Montag verschiedene Workshops am Schärdinger Stadtplatz besuchen. Eröffnung in der Bezirkssporthalle Am Samstag startete das dreitägige Fest in der Bezirkssporthalle....

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Diskutierten im Kapsreiter Bräustüberl mit rund 70 Interessierten: Landes-Familienreferent Franz Hiesl, Gabriele Redinger (Familienzentrum Schärding), Silvia Wagnermaier (BezirksRundschau Schärding), Brigitte Schabetsberger (Kinderfreunde Bezirksvorsitzende), OÖ. Gemeindebundpräsident Johann Hingsamer und FPÖ Familiensprecherin im Nationalrat Anneliese Kitzmüller (v. l.).
1 71

Podiumsdiskussion: Ja zur Familie, aber ...

„Familien entlasten – aber wie?“ – das war Diskussionsthema in Schärding, bei dem es richtig zur Sache ging. SCHÄRDING (ebd). „Die Familie ist kein Auslaufmodell“, stellte Landeshauptmann-Stv. Franz Hiesl klar und untermauerte die Aussage mit Zahlen einer aktuellen Umfrage, wonach sich 90 Prozent der Burschen und 95 Prozent der Mädchen im Land für eine Familie aussprechen. Dass zwischen Wunsch und Wirklichkeit allerdings ein großes Loch klafft, wurde im Zuge der Diskussion rasch klar. Denn...

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.