Schätze aus dem Depot

Beiträge zum Thema Schätze aus dem Depot

Der "Schenkung Grabher" wurde im Rahmen der Sonderausstellung ein eigener Raum im Museum gewidmet.

Schätze aus dem Depot
Museum Pfeilburg zeigt die Schätze des Depots

In das Jubiläumsjahr "20 Jahre Museum Pfeilburg Fürstenfeld" wurde mit einer Sonderausstellung gestartet. Im den geschichtsträchtigen Mauern der Pfeilburg - das historische Bauwerk wurde mustergültig revitalisert ist seit zwei Jahrzehnten ein sehenswertes Museum beheimatet. Auf mehreren Etagen lässt sich anhand von rund 1.000 Exponaten die abwechslungsreiche Geschichte der einstigen Grenz- und Tabakstadt Fürstenfeld nachvollziehen. Im Rahmen der Sonderausstellung "Schätze aus dem Depot"...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
3-D-Bilder: Johann Gmeilbauer mit Alois Fuchs.
1 25

Schätze aus dem Depot und Glaskunst wurden in Bürmoos präsentiert

An das jahrhundertealte Handwerk des Glasmachers wurde im Museum Bürmoos erinnert. BÜRMOOS (schw). "Es war mir ein Anliegen, dass auch Kinder mit der Materie vertraut werden. Fast 90 Jahre hat es gedauert, bis wieder ein Glasbläser in Bürmoos war", freute sich Museumsleiterin Jutta Ramböck, die mit Bürgermeister Fritz Kralik und Museumsobmann Johann Gmeilbauer die Sonderausstellung "Schätze aus dem Depot" eröffnete. "Zu den Aufgaben im Museum zählen nicht nur Ausstellungen, sondern auch das...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.