Schönheit

Beiträge zum Thema Schönheit

v.l. Christian Neff (Dirndl Maßschneider), Kati Pletzer-Ladurner (Missenmacherin), Angelo Lair (Starfotograf), Romana Exenberger (Missenmacherin), Lisa Chitana Harasser (Miss Alpin 2020)

12 Finalistinnen
Das war das Casting für die Miss Alpin Wahl 2021

INNSBRUCK. Die beiden Missenmacherinnen Kati Pletzer-Ladurner und Romana Exenberger luden zum Casting für die Miss Alpin Wahl 2021 in das Austria Trend Hotel Congress Innsbruck. Über 30 junge Damen zwischen 18 und 35 folgten der Einladung und stellten sich der Jury. Gemeinsam mit Miss Alpin 2020 Lisa Chitana Harasser sowie Starfotograf Angelo Lair und Dirndl Maßschneider Christian Neff wurden 12 authentische Finalistinnen mit einzigartiger Persönlichkeit gefunden. „Wir freuen uns, dass sich so...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Anzeige
29

Making of
Make-up-Zauber mit Sandra Grassel vom Beauty Point Buchschachen

Unsere Werbeberaterin Michaela Kalcsics (vormals Schmid) gab sich in die Hände von Visagistin Sandra Grassel. Ein gemeinsamer Vormittag unter Ladies – gemütlich, unterhaltsam und offen. Sicherlich eine besondere Herausforderung für Sandra, denn Michaela ist ein ausgesprochener Make-Up-Muffel. Vom Make-Up für den Alltag bis zu speziellen Events – wie von Zauberhand verschwinden Augenringe, Rötungen und Hautunreinheiten. BUCHSCHACHEN. Sandras Ziel ist es an diesem Tag ein Braut-Make-Up zu...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
5

Neueröffnung
Sun Café in Langenrohr eröffnet

LANGENROHR. Vergangene Woche eröffnete in der Einkaufsmeile in Langenrohr das Sun Café von Natascha Lang. Die Inhaberin führt bereits ein erfolgreiches Friseur- und Sonnenstudio in Neulengbach und ist nun auch in Langenrohr zu finden. Unter anderem findet man in dem neuen Café nicht nur Mehlspeisen und Getränke, sondern auch drei Sonnenbänke und sogar Sugaring wird angeboten.  Sonnenbank und Sugaring Eine der Sonnenbänke hilft sogar gegen Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Sonnenallergie ,...

  • Tulln
  • Katharina Geiger
11 6 37

Galerie einiger wunderschöner Rosen

Die älteste Darstellung einer Rose im Knossospalast auf Kreta wird auf 1600 v. Chr. datiert. Bei den alten Griechen ist die Rose der Göttin Aphrodite, bei den Römern der Göttin Venus geweiht. Homer berichtet (ca. 750-650 v. Chr.) von Rosen. Herodot beschreibt um 450 v. Chr. eine Rose mit 6 Blütenblättern. Um 600 v. Chr. hat die griechische Dichterin Sappho die Rose als „Königin der Blumen" besungen. Zur Römerzeit wurden in Italien Rosen (Rosa canina, gallica, alba) zur Parfümherstellung und als...

  • Baden
  • Gabriele Holnsteiner
Markus Pürzls Team startet vollmotiviert in die Saison.
2

Unternehmer im Zoom
Würflacher WellnessWelt 2.0 heißt Gäste willkommen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 19. Mai öffnete die komplett renovierte WWW endlich ihre Pforten und die Besucher waren sofort begeistert. Jeden Tag neue Akzente Der neue Betriebsleiter Markus Pürzl setzt mit seinem Team vom ersten Tag an neue Akzente hinsichtlich eines attraktiven Programmangebots für alte und neue WellnessWelt-Fans. "Jeder Tag steht unter einem anderen Motto, wir bieten unseren Besuchern eine breite Palette an Aktivitäten. Über den neu angelegten Terrassengarten und die verschiedenen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Schminken, Fitness, Rasieren: "Wir entscheiden uns jeden Tag neu, Schönheitsnormen zu manifestieren", so Autorin Elisabeth Lechner.
3

Buch "Riot, don't diet"
Dem Schönheitswahn Paroli bieten

Aufstand gegen den gesellschaftlichen Beauty-Wahn: Die Kulturwissenschaftlerin Elisabeth Lechner hat in ihrem Buch "Riot, don't diet!" die Anleitung dazu. WIEN. "Schönheit ist ein System, das nur dann funktioniert, wenn es viele ausschließt": Elisabeth Lechner zeichnet in ihrem neuen Buch "Riot, don’t diet!" ein nicht gerade rosiges Bild von unserer Gesellschaft. Wieso der Druck auf unser Aussehen so enorm ist? "Schönheit kann man heute nur unter kapitalistischen Aspekten und gemeinsam...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Bobby Vasilevs Vater war ebenfalls Friseur. Nach 27 Jahren Haareschneiden in Bulgarien lebt Vasilev nun seit 2016 in Wien.
1

Friseur auf der Wieden
Ein Künstler mit der Schere

Friseur Bobi Vasilev hat in Bulgarien 27 Jahre lang Haare geschnitten. Seit 2016 lebt er auf der Wieden. WIEN/WIEDEN. "In meiner Heimatstadt Burgas gab es noch keine Friseurschule, als ich jung war. Als endlich eine aufsperrte, war ich unter den ersten Schülern", erzählt der 53-jährige Friseur Bobi Vasilev, der in Bulgarien aufgewachsen ist. "In der Friseurschule waren dann fast nur Frauen. Abgeschlossen haben vier Männer und von denen sind nur zwei tatsächlich Friseure geworden – einer davon...

  • Wien
  • Wieden
  • Mathias Kautzky

Gedicht
Wie eine Blume

Einen wunderbaren Wochenstart euch allen.... Ihr seid alle einzigartig und wundervoll.... herzlichst Sandra ♡♡♡

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Sandra Schlag
Dr. Andrea Kern eröffnet am 1. Mai ihre Ordination in Mödling.
4

Mödling
Zeitlos schön & attraktiv in jedem Alter mit Kern Aesthetics

Schönheit und ein junges, frisches Aussehen sind der Wunsch von vielen Menschen. Dafür wurden in den vergangenen Jahren diverseste Verfahren und Geheimtipps entwickelt. Ab 1. Mai können sich alle Mödlinger freuen, denn da eröffnet Dr. Andrea Kern ihre Praxis. MÖDLING (red.) Dr. Andrea Kern ist vielleicht selbst ihr bestes Testimonial, denn die fast 40-jährige wird regelmäßig um einiges jünger geschätzt. Sanfte und schonende Behandlungen mit Botox oder Hyaluronsäure, sind weltweit die häufigsten...

  • Mödling
  • Mariella Datzreiter
Reinhard Kaliwoda, Facharzt für Ästhetische Chirurgie
2

Corona-Effekt: Mehr Schönheits-OPs

Als gäbe es kein Corona, bleibt die Nachfrage nach ästhetischen Eingriffen nicht gleich, sondern ist gestiegen.BEZIRK. Man würde meinen, in "schlechten" Zeiten, Krisenzeiten wie eine Pandemie es ist, tritt die Schönheit in den Hintergrund. "Wie schon im Telefonat bestätigt, haben sich ,ästhetische Behandlungen' in diesen Zeiten sogar gesteigert", so Dr. Reinhard Kaliwoda, Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie. Durch die verminderten sozialen Kontakte hat sich...

  • Horn
  • H. Schwameis
Seit einigen Monaten arbeiten die fünf Klassenkolleginnen intensiv an ihrem Projekt.
Video 2

cURbeauty
Schülerinnen starten Body-Positivity-Projekt (+Video)

Weil Schönheit einfach in keinen quadratischen Rahmen passt: Fünf Schülerinnen der Caritas HLW Sozialmanagement starten ein Projekt, um auf Schönheitsideale aufmerksam zu machen.  Sie haben es satt, ständig scheinbar perfekte Fotos auf Instagram zu Gesicht zu bekommen. Neben ihrer "geschminkten, verschönerten und irgendwie optimierten Version" zeigen Tatjana Litschauer (Gutenberg/Bezirk Weiz), Maria Prietl (Großstübing/Bezirk Graz-Umgebung), Jasmin Dampfhofer (Pischelsdorf/Bezirk Weiz), Denise...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Das Tiroler Familienunternehmen Daniels Haare errang vor allem in den Kategorien Kundenzufriedenheit und Kundenservice weit überdurchschnittliche Werte.
2

Daniels Haare
Daniels Haare mit Kunden-Champion 2021 ausgezeichnet

TIROL. In den Lockdown-Zeiten wurde eines für viele deutlich: der regelmäßige Gang zum Friseur ist mehr als nur ein Pflichttermin. Er führt zur Wohlbefinden und Zufriedenheit und wird in Lockdown-Zeiten schmerzlich vermisst. Wie passend ist es da, dass das Tiroler Familienunternehmen "Daniels Haare" sich jetzt die Auszeichnung zum Kunden-Champion 2021 holen konnte. Der nächste Friseurtermin nimmt dadurch sicher konkrete Formen an. Kundenzufriedenheit TOPGemeinsam mit der ÖGSV Gesellschaft für...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
40 Oststeirerinnen machen gegen "Bodyshaming" mobil. Unter dem Motto #schlussdamit wollen die Frauen mehr Bewusstsein schaffen.
3 Video 15

Weltfrauentag
"Schönheit steht für eine große Vielfalt" (+Video)

#Schlussdamit: 40 oststeirische Mamas sagen mit ihrer Kampagne "Bodyshaming" den Kampf an. OSTSTEIERMARK. "Schönheit ist vielfältig", so die zentrale Botschaft der aktuell laufenden Kampagne von der Oststeirerin Sarah Bauernhofer, die derzeit mit provokanten Messages wie "I bin ka dicke Dudl", oder "I bin net eckelig" nicht nur in den sozialen Medien Aufsehen erregt. "Und das ist auch gut so", betont Bauernhofer, die auch Initiatorin des Vereins "Von Mama zu Mama Oststeiermark" ist....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
2

Kluge Wesen
Tauben: Von wegen Spatzenhirn

Das viel zitierte "Spatzenhirn" zeigt, dass den gefiederten Genossen lange Zeit wenig Intelligenz zugeschrieben wurde. Tauben sind - ähnlich wie Primaten - zu komplizierten Denkleistungen fähig. Das Vogelgehirn ist klein, aber ohoDas Gehirn einer Taube hat die Größe einer Walnuss. Trotzdem können sie erstaunliche Dinge leisten. Im Jahr 2016 konnten Wissenschaftler aus Bochum und Neuseeland belegen, dass Tauben über unglaubliche Fähigkeiten verfügen. Die Tiere lernten, ein Gefühl für die...

  • Krems
  • Sarah Jasmin Weninger

Tiefe und Dramatik
Wolkenschauspiel über Krems

KREMS/MAUTERN. Zwischen einem faszinierenden Wolkenschauspiel und grauer Tristesse liegen oftmals nur wenige Minuten. Wolken verleihen dem Himmel das gewisse Etwas, durch sie entstehen Tiefe und Dramatik. Gerade an Tagen wie diesen, an denen sich das Wolkenbild ständig ändert, ergeben sich tolle Foto-Resultate. 

  • Krems
  • Sarah Jasmin Weninger
Anzeige
Ab dem 15. Februar kann man sich an der PTS Mattsee für das Schuljahr 2021/22 anmelden.

Wirtschaft
Jetzt anmelden für das Schuljahr 2021/22 an der PTS Mattsee

Jetzt anmelden für das Schuljahr 2021/22 an der PTS MATTSEE Cluster Technik Metall ElektroHolz/BauCluster Dienstleistungen Handel/BüroTourismusGesundheit/ Schönheit/ SozialesWir bietenVorbereitung auf die Arbeits- und BerufsweltFachbereicheWorkshopsOrientierungsphaseBerufspraktische WochenFachpraxisunterrichtExpertenvorträgeFirmenpräsentationenBetriebsbesucheBewerbungstrainingSozialpraktische TageAuslandsreiseSporttageExkursionenAnmeldungAnmeldungszeitraum: ab 15. Februar 2021 nach...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Derzeit gleicht die Terminvergabe beim Friseur einer organisatorischen Meisterleistung.
8

Friseure & Co. vor Problemen
"Das alles gleicht einer organisatorischen Meisterleistung"

Die körpernahen Dienstleister – wie Friseure, Kosmetikstudios, Fußpflege, Tatowierer, usw. – haben seit Montag wieder geöffnet. Man ist froh über die Öffnung. Aber es gibt auch große Probleme. Die Terminvergabe, koordiniert mit den Corona-Tests, etwa gleicht einer organisatorischen Meisterleistung.  VILLACH LAND. Seit Montag haben körpernahe Dienstleister wieder geöffnet. Dies allerdings unter der Einhaltung strenger Vorgaben. So ist ein negativer Corona-Test vorzuweisen, der nicht älter als 48...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Schulleiter Nikolaus Fink mit der Fachgruppe Elektro beim Tag der offenen Tür 2020.
Video

PTS Landeck
Heuer digital orientieren und informieren

LANDECK (sica). Wenn noch nicht klar ist, wohin die berufliche Reise gehen soll, ist die PTS Landeck die richtige Wahl. Für umfassende Informationen stehen heuer coronabedingt die virtuellen Türen offen. Online-EinblickDer "Tag der offenen Tür" als traditionelle Veranstaltung mit vielen interessierten BesucherInnen aus dem Bezirk fällt heuer aus bekannten Gründen aus. Die Schulen im Bezirk Landeck zeigen sich in dieser Ausnahmesituation von ihrer kreativsten Seiten und haben sich tolle...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
3 2 2

Denkanstöße
Blicke auf das, was dahinter liegt.

Immer wieder findest Du Dich in Deinem Leben in Phasen, in denen Dir der Weitblick und damit Dein Fokus auf Dein Ziel verstellt ist. In solchen Situationen gilt es, sich vorzustellen, was am Ende dieser Nebelwand Schönes auf Dich wartet. So überwindest Du die schwierige Lage viel leichter und noch dazu viel schneller. Gehe zielstrebig weiter und freue Dich auf Deine Belohnung. Es zahlt sich aus. Viel Erfolg.  Christian

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christian Schober
Das Interesse an Schönheitsoperationen ist in Österreich am höchsten in Wien und dann kommt gleich Salzburg. Selbst in Krisenzeiten ist die starke Nachfrage nach einem Schönheitseingriff sehr groß.

Umfrage
Wunsch nach Schönheit boomt in Salzburg auch in der Krise

Wenn es um das Interesse an Schönheitsoperationen geht, liegt Salzburg im Österreich-Ranking auf Platz zwei hinter der Bundeshauptstadt Wien. Schönheit boomt also auch in der Krise, vor allem Faltenunterspritzung ist bei beiden Geschlechtern sehr gefragt. Diese Zahlen zeigt eine Umfrage des Portals "schoenheitsklinik.info". SALZBURG. Die starke Nachfrage nach Schönheitsoperationen hat sich durch die Corona-Krise kaum verändert. Das ergibt eine Umfrage der Plattform "schoenheitsklinik.info"...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Schöne Haut ganz ohne Kosmetika!
Video

Lifestyle und Beauty
Schönere Haut mit diesen fünf Lebensmitteln

Innsbruck. Schönere Haut ganz ohne überteuerte Schönheitsprodukte? Ein Wunsch, der sich jeder problemlos mit den folgenden fünf Lebensmitteln erfüllen kann.  ÄpfelDas erste Lebensmittel, das uns zu schönerer Haut verhilft ist: der Apfel. Und das Tolle daran ist, dass Äpfel nicht teuer sind, aus unmittelbarer Umgebung kommen und somit auch gut für's Klima sind. Außerdem hat sie jeder von uns im Kühlschrank oder in der Obstschüssel bei sich zu Hause. Äpfel sind wahre Beauty-Booster und daher...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Vinzenz Harrer (l.) und Andreas Schlemmer (r.) überreichten den Follow Me Award an Yvonne Friesenbichler (2.v.l.) und Elfi Ortner vom Kosmetikstudio "Hautnah" in Weiz.
3

Follow me Award
Yvonne Friesenbichler aus Weiz ausgezeichnet

Die Nachfolger des Jahres- Betriebsnachfolge in jeder Region wurden jetzt mit dem "Follow me Award" der WKO ausgezeichnet. Yvonne Friesenbichler aus Weiz konnte sich bei den Siegern einreihen. Sie übernahm das Kosmetikstudioin Weiz erst Anfang Jänner von Elfi Ortner. Zwölf Betriebe wurden von den Regionalstellen der Wirtschaftskammer Steiermark und den Follow me Partnern zum Follow me Award 2020 nominiert. In einem kombinierten Online- und Offline-Voting stellten sie sich im Oktober 2020 der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Neue Adresse: Seit einigen Wochen ist Gunther Arco nicht mehr in der Herrengasse, sondern im Brauquartier anzutreffen.

Gunther Arco: Brauquartier als neuer Hotspot für die Schönheit

Zehn Jahre Klinik-Jubiläum und 15 Jahre Tätigkeit als Facharzt für Chirurgie: Der Grazer Schönheitschirurg Gunther Arco hat heuer einige Gründe zu feiern. Pünktlich zum Jubiläum eröffnete er kürzlich seine neue Klinik unter dem Namen „Dr. Arco – Aesthetik Klinik“ im Brauquartier. „Es war Zeit für einen neuen Anstrich! Mit dem Standortwechsel sind wir für unsere Patientinnen und Patienten künftig nicht nur leichter erreichbar, sondern bieten ihnen auch topmoderne Räumlichkeiten, die genug Platz...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.