Schönheit der Natur

Beiträge zum Thema Schönheit der Natur

Auf 2 Stängeln wuchsen insgesamt 11 Riesenblüten
17 13 8

Ritterstern
Meine Riesen - Amaryllis

Mein bisher grösster Ritterstern mit 2 Stängeln trug insgesamt 11 riesengrosse Blüten . Blütenstempel und Staubgefässe – ein Stempel durch Zufall herzförmig ! Mittlerweile gibt es schon über 25 verschiedene Amaryllis – Arten Blütezeit: Dezember bis Februar Wachstum: März bis August Ruhephase: August bis Dezember Beschreibung : Hier der Link zu Anneliese Seidnitzer :  Amaryllis Beschreibung Wikipedia :   Ritterstern

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
4

Schönheit pur am Wienerberg
Der Schwan

Das Erholungsgebiet Wienerberg ist ein Paradies für Freunde der Natur. Es bietet eine vielfältige Flora und FAUNA, einen wunderschönen Lebensraum für Insekten, Singvögel, kleine Nager und vieles mehr. So auch für Schwäne, welche man jedes Jahr beim Teich beobachten kann.  Dieses Jahr waren sie besonders schön, rein weiß, makellos.  Schwäne stammen aus der Gattung der Entenvögel, sie sind die Größten dieser Gattung.  Im Ziegelteich finden Sie genügend Wasserpflanzen, welche Sie sich vom Grund...

  • Wien
  • Favoriten
  • Michele Heger
21

Mit dem Wind tanzt sie anmutig hin und her, wodurch dir plötzlich froh zumute ist.
Die schönste Welt

Gedicht und Fotos sowie Video ( unter 10 Minuten) von Yu Hui Die Blumenoase ist eine schönste Welt, sie prägt das Blau des Meeres, das Grün, das die Erde mit Wiese bedeckt, das Rot, das die Rötung der Sonne präsentiert. Sogar kennzeichnet sie Jahreszeiten mit verschiedenen schönen Farben. Was es im Universum gibt, dessen Farben kannst du bei Blumen entdecken. Wenn die Blumenfee dir entgegenfliegt, nähert sich dir der gewünschte Frühling  , lang Bis zum Winter. Mit dem Wind tanzt sie anmutig hin...

  • Niederösterreich
  • Hui Yu
Der Traunstein 1691m
18 8 10

Salzkammergut / Traunkirchen
Der Traunstein, heute ein Verwandlungskünstler

Salzkammergut. Der Traunstein 1691m. Innerhalb einer halben Stunde zogen Wolken und leichter Schneefall sowie ein paar Sonnenstrahlen den Berg auf und ab! Alle Fotos wurden innerhalb einer halben Stunde gemacht. Der Berg befindet sich am Ostufer des Traunsees im Salzkammergut. Seine Wände sind sehr steil abfallend zum Traunsee. Der Aufstieg ist herausfordernd, also nichts für Ungeübte!  Aber bei Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ein lohnendes Gipfelziel! Ein Sprücherl: " Es ist nicht...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
6 3 5

Waldspaziergang in Knappenberg

So ein Waldspaziergang ist zum Energie tanken einfach wunderbar. Langsam kommen die Gedanken zur Ruhe. Man bewegt sich durch die Natur und beginnt durchzuatmen. Die Wahrnehmung beginnt sich zu verändern. Man wird achtsamer, die Schönheit der Natur beginnt sich uns zu offenbaren. Der Duft des Waldes, das leuchtend grüne Moos, das sanfte Summen der Insekten, das Lichtspiel sich bewegender Blätter mit der Sonne und wenn man dann noch ein bisschen Glück hat, kann man  sogar so wunderbare Momente...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rohrleitner
Braunauge grüßt Fliege
3

Zwei auf einen Streich

Wo: Längenfeld, Unterlängenfeld 114, 6444 Längenfeld auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Imst
  • Patrizia Plattner
Der Spätherbst macht das Genießen einfach. Man braucht nur den ersten Schritt machen. Die Schuhe schnüren und gehen.
21 29 6

Genuss im Tempo des Schrittes

Das Leben ist keine Schnellstraße! Oft möchte man zwei Dinge, Sachen zugleich machen. Doch man kann nur einen Schritt nach dem Anderen setzen, wie beim Gehen oder Laufen. Sonst würde es Hüpfen heißen - jedoch geht einem dabei bald die Kraft aus! Im Pingau liegt die Schönheit der Landschaft auf so engen Raum - sich in diese Landschaft zu bewegen und zu genießen bedarf nicht viel - die Wirkung auf dem Menschen ist aber riesengroß. Wo: Ritzensee Saalfelden, Saalfelden am Steinernen Meer auf Karte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • rudi roozen
14

Die Federn lüften

Wo: Marktplatz, Aschach an der Donau auf Karte anzeigen

  • Grieskirchen & Eferding
  • Margarete Hochstöger
1 3 18

Ruheplatz am Wasser

Riedener See - eine kleine Oase Rieden (hev). Der Riedener See mit seinen Kalkquellmoorflächen ist ein einzigartiger Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten. Das Schwimmen und betreten der Moorfläche ist natürlich verboten. Ein schöner Rundweg lädt zum Spazieren und Verweilen ein. Abseits vom Alltagslärm begleitet einem hier Vogelgezwitscher und das Zirpen der Grillen. Mountainbiker nutzen den Weg und finden auf der beschilderten Strecke Anschlussmöglichkeiten an weitere Routen. Ein...

  • Tirol
  • Reutte
  • Hermine Vogrin
2 71

Ab in die Natur (Best of Album)

AB IN DIE NATUR.So heißt mein neues Album. Meine ganzen Natur Fotos auf einen Blick in einer Galerie. Lässt euch Zeit beim ansehen, und genießt es, es sind einige Sensationelle Fotos dabei

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Manuel Gosch
„Das Wasser ist das schönste Ding der Welt!“ – Thales von Milet (um 625 - 545 v. Chr.)
(Symbol)Foto: Ivica Stojak. Fotomotiv: Weltwassertag 22. 03. 2017 – Schönen Abend noch! Ivica
8

„Das Wasser ist...

Wo: Anliegestelle, Siglallee, 4100 Ottensheim auf Karte anzeigen

  • Urfahr-Umgebung
  • Ivica Stojak
22

Lebenswert - Saalfelden

Wo: Ritzensee Saalfelden, Saalfelden am Steinernen Meer auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • rudi roozen

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.