Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Schüler, Studenten und Lehrabsolventen können einreichen.

Jetzt einreichen
Erwin Wenzl Preis für Schüler, Studenten und Lehrlinge

Zum 22. Mal wird in diesen Tagen der Erwin Wenzl Preis ausgeschrieben. Der Erwin Wenzl Preis prämiert besondere Leistungen von Schülern, Studenierende oder Lehrabsolventen. OÖ. Ausgezeichnete Lehrabsolventen werden bei der Vergabe des Erwin Wenzl Preises ebenso bedacht wie Schüler und Studierende. Zusätzlich wird ein Ehrenpreis für besonderes Engagement zugunsten des Landes Oberösterreich vergeben. Die Voraussetzungen für eine Bewerbung um den Erwin Wenzl Preis sind je nach Bereich...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Symbolfoto

Corona-Matura
Fast 20 Prozent mit Auszeichung bestanden

Trotz Corona-Ausnahmezustand und Distance Learning ist die Matura 2020 in Oberösterreich gut über die Bühne gegangen. OÖ. Insgesamt 1.171 (18,5 Prozent) der 6.344 der Kandidaten bestanden mit ausgezeichnetem Erfolg, 1.226 (19,3 Prozent) mit einem guten Erfolg. Nur 285 (4,5 Prozent) der jungen Männer und Frauen haben die heurige Reife- und Diplomprüfung nicht bestanden. Wie jedes Jahr haben letztere im Herbst noch eine Chance. Besseres Ergebnis als 2019Damit haben 37,8 Prozent der Schüler...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
  11

Schüler beim kreativen Heimarbeiten
„Corona Constructions“ der NMS Braunau-Stadt

Unter dem Titel „Corona Constructions“ wurden im Unterrichtsgegenstand Technisch Werken an der NMS Braunau-Stadt während der Homeoffice-Zeit eine Vielzahl unterschiedlichster Werkstücke gefertigt. BRAUNAU. Aus dem digitalen Werkauftrag konnten sich die Schülerinnen und Schüler einen, ihrem Interesse entsprechenden, Auftrag aussuchen. Vom Fahrrad über Maschinen und Werkzeuge, Flugobjekte, Boote, Brücken bis hin zur Produktgestaltung, war alles dabei. Neben traditionellen Werkstoffen wie...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Kurt Lehner, Mitglied des Organisationsteams.

Malgeschick statt Beinarbeit
Kinder malen für Spenden zugunsten eines Waisenhauses in Uganda

Am 8. Juli sollte heuer der neunte Spendenlauf rund um den Kirchdorfer Waldsee stattfinden. Wegen der Corona-Epidemie ließ sich jedoch eine derart große Veranstaltung, an der rund 1.500 Läufer teilnehmen, nicht verwirklichen. Daher wurde eine neue Idee geboren. KIRCHDORF. In Anbetracht der schwierigen wirtschaftlichen Situation im Waisenhaus St. Clare in Uganda, die sich durch Maßnahmen der ugandischen Regierung wegen Corona noch verschärft hat, haben die Organisatoren nach einer Lösung...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Voten für Klara

HLW News 20200619
MUSIKWETTBEWERB: VOTEN FÜR KLARA

BRAUNAU/WIEN. „Boys like you“ – mit diesem Song nimmt die HLW-Schülerin Klara Wegscheider beim Wettbewerb „Falco goes school“ teil. Sie ist eine junge, talentierte Singer-Songwriterin. Im Alter von acht Jahren begann sie Gitarre zu spielen. Mit zwölf schrieb sie ihre ersten Songs. Seitdem entstehen fast täglich Melodien und Texte und dabei hat sich ihr ganz persönlichen Stil entwickelt. Seit diesem Schuljahr bereichert Klara das Repertoire der HLW Band, wo z.B. eines ihrer Lieder, "Hands are...

  • Braunau
  • HLW Braunau
Jasmin Wallner und Christina Öttl mit der Sieger-Urkunde
  2

HLW News 20200619
KLIMASCHUTZ AUF DEM STUNDENPLAN

BRAUNAU/LINZ. Preisverleihung einmal anders: Statt im Linzer Ars Electronica Center fand die Preisverleihung zum interaktiven Wettbewerb „Wir sind Zeitung 5 - Retten wir unser Klima – Was wir für unser Klima tun (müssen)“ online statt. Die Schülerinnen Christina Oettl und Jasmin Wallner aus der 2CHL der HLW Braunau konnten mit ihrem Beitrag „Filmidylle vs. Realität“ in der Kategorie „Bild und bewegte Bilder“ die Jury überzeugen. Der Kurzfilm wurde im Rahmen eines Klima-Projektes im...

  • Braunau
  • HLW Braunau

Schüler- und Lehrlingsfreifahrt
Ausweise ab 8. Juni beantragen

Wer seinen Freifahrtsausweis schon während der kommenden Wochen beantragt, hat ihn bestimmt rechtzeitig. OÖ. Ab 8. Juni können Schüler- und Lehrlinge ihre Freifahrtsausweise für das kommende Schuljahr bestellen. Der Selbstbehalt liegt bei 19,60 Euro. Für einen Aufpreis von rund 60 Euro für das „Jugendticket-Netz“ fahren Jugendliche 13 Monate lang mit allen Öffis in ganz OÖ. „Die dreimonatige Vorlaufzeit ermöglicht es, den Ansturm in den ersten Septembertagen zu Schulbeginn zu reduzieren“,...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Screenshot aus dem Gewinner-Video "Filmidylle vs. Realität" der HLW-Schülerinnen Elisabeth Oettl und Jasmin Wallner

HLW News 20200506
HLW-SCHÜLERINNEN HELFEN BEI KLIMARETTUNG

BRAUNAU/LINZ. Bei dem interaktiven Wettbewerb „Wir sind Zeitung 5 - Retten wir unser Klima – Was wir für unser Klima tun (müssen)“ konnten die Schülerinnen Christina Oettl und Jasmin Wallner aus der 2CHL mit ihrem Beitrag „Filmidylle vs. Realität“ in der Kategorie „Bild und bewegte Bilder“ die Jury überzeugen. Der Kurzfilm wurde im Rahmen eines Klima-Projektes im Deutsch-Unterricht bei Mag. Johanna Mallinger und Dr. Bettina Seidl erarbeitet. Dabei bekamen sie unterschiedliche Möglichkeiten der...

  • Braunau
  • HLW Braunau

In Widersprüche verwickelt
Schüler schrieb Drohbriefe selbst

Ein Schriftprobenvergleich überführte den 15-Jährigen zweifelsfrei als Verfasser. BEZIRK BRAUNAU. Von Anfang bis Mitte März 2020 erhielten ein 78-jähriger Innviertler und ein im selben Haushalt wohnender 15-jähriger Schüler insgesamt vier Briefe, die im Nahbereich des Wohnhauses deponiert wurden. In den Briefen wurden beide unter Druck gesetzt. Die Polizei ging zuerst davon aus, dass sich um einen Täter aus dem Wohnort der beiden handelte, da mittels der Briefe versucht wurde, den...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Schülerinnen und Schüler der HLW Braunau sangen 2014 beim Konzert mit dem Titel "SomeSING about Christmastime"
  2

HLW News 20191201
A HEARTCHOR CHRISTMAS

BRAUNAU. Nach dem großen Erfolg von „SomeSING about Christmastime" im Jahr 2014 gibt es heuer zum zweiten Mal ein Weihnachtskonzert an der HLW Braunau. Diesmal lautet der Titel „A Heartchor Christmas". Das Konzert findet am Freitag, den 13. Dezember, um 18.15 Uhr im focus3, dem Eventbereich der HLW, statt. Dass der Schulchor der HLW über ein breit gefächertes Weihnachtsrepertoir verfügt, wird nicht nur jährlich bei den Auftritten am Braunauer Christkindlmarkt, wie auch heuer wieder am...

  • Braunau
  • HLW Braunau
  5

HTL Braunau
Weißwurst finanziert Beinprothese

Seit einigen Jahren organisiert die SchülerInnenvertretung der HTL Braunau einmal jährlich einen Weißwurstfrühschoppen, bei dem Geld für den wohltätigen Zweck gesammelt wird. Heuer ging das Geld an Maximilian Loiperdinger für seine neue Laufprothese. Am 5. und 6. November lud die SchülerInnenvertretung der HTL Braunau wieder zum Weißwurstfrühschoppen für den wohltätigen Zweck ein. Unter der organisatorischen Leitung von Philipp Enhuber (5BHME) wurden insgesamt mehr als 500 Paare Weißwürste...

  • Braunau
  • HTL Braunau
v.l.: Gerhard Huber (Oö. Bildungsdirektion), Gottfried Kneifel (Geschäftsführer Initiative Wirtschaftsstandort OÖ – IWS), Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Peter Bruckmüller (SPECTRA-Marktforschung).
  2

Wirtschaft
Mangelndes Wirtschaftswissen in OÖ

Eine Umfrage zum Thema Wirtschaftswissen kam zu einem ernüchternden Ergebnis: Die Befragten konnten nur durchschnittlich fünf von 23 Wirtschaftsbegriffen sehr gut erklären. Daher arbeitete die Bildungsdirektion des Landes OÖ gemeinsam mit der IWS eine kostenlose Infobroschüre aus. OÖ. Mit Wirtschaftsbegriffen – wie Bruttoinlandsprodukt oder Rezession – sind Österreicherinnen und Österreicher täglich konfrontiert. Doch nur die wenigsten verstehen sie auch. Das hat eine aktuelle Umfrage des...

  • Linz
  • Carina Köck
Insgesamt absolvierten 260 Schüler und Studenten bei B&R in Eggelsberg ein Ferialpraktikum.
  2

Praxisluft schnuppern
260 Ferialpraktikanten bei B&R

EGGELSBERG. Bei B&R in Eggelsberg sammelten insgesamt 260 Schüler und Studenten Berufserfahrung in unterschiedlichen Abteilungen des international erfolgreichem Unternehmens. "Die Praktikanten lernen den Sommer über das Unternehmen, die Mitarbeiter und Prozesse kennen und bringen neue Perspektiven in die alltäglichen Abläufe ein. Einen großen Teil der Ferialarbeiter sehen wir erfahrungsgemäß wieder – beim nächsten Praktikum oder als feste Mitarbeiter bei B&R", so die Personalchefin bei...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
In keinem anderen Bundesland kam es voriges Jahr zu mehr Schulweg-Unfällen als in OÖ. Das kann man verhindern, indem man mit seinen Kindern das richtige Verhalten im Verkehr  trainiert und den sichersten Schulweg findet – dieser muss nicht zwingend der kürzeste sein.
  2

ARBÖ-Tipps für Schüler
Das Üben des Schulweges kann Leben retten

Der ARBÖ Oberösterreich empfiehlt Eltern, gemeinsam mit ihren Kindern noch vor Schulbeginn den Schulweg zu üben und erklärt, was es dabei zu beachten gibt. OÖ. Am 9. September startet das neue Schuljahr. Für Schulanfänger beginnt nicht nur ein aufregender, neuer Lebensabschnitt, sondern mit dem täglichen Beschreiten des Schulweges auch die selbstständige Teilnahme am Straßenverkehr – und damit auch unweigerlich das Risiko von Verkehrsunfällen. OÖ als Spitzenreiter bei UnfällenIm Jahr...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
  4

Maibaumkraxeln einmal anders

ALTHEIM. Beim Maibaumkraxeln des Altheimer Brauchtumsvereines „Feitl-Club-Stern“ 
versuchten sich Schüler der Neuen Mittelschule Altheim als Kraxler.
 Vom Veranstalter gab es für jeden gekraxelten Meter 1 Euro zur Gestaltung des Schulvorplatzes. Außerdem wurde der Maibaum der Neuen Mittelschule gespendet. 
Die Übergabe des Maibaumes und des Geldbetrages erfolgt demnächst am Schulvorplatz.

 Fotos: Vorich

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Mit dem OÖVV Jugendticket-Netz können Schüler und Lehrlinge, 13 Monate lang, alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Oberösterreich nutzen.

OÖVV
Freifahrt-Tickets für 2019/20 können bestellt werden

Sowohl per Papierantrag, als auch Online können die Freifahrt-Tickets für Schüler und Lehrlinge für das Schuljahr 2019/20 ab sofort bestellt werden. OÖ. Schüler und Lehrlinge haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Freifahrt-Tickets für das Schuljahr 2019/20 beim Oberösterreichischen Verkehrsverbund (OÖVV) online zu bestellen. Das Ticket kann auch mit einem Papierantrag angefordert werden und kostet in beiden Fällen einen Selbstbehalt von 19,60 Euro. Der Vorteil der Online-Bestellung ist...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Sechs Schüler aus der Volksschule in Schalchen haben uns Fragen zum Thema "Chef" beantwortet.

Kids erklären die Welt
"Ein Chef ist ein Bestimmer"

Wir haben Kinder befragt, wer ein Chef sein kann und welche Eigenschaften diese Person braucht.  SCHALCHEN. Für unser Sonderthema "Die Top-Arbeitgeber im Bezirk Braunau" bekamen wir tatkräftige Unterstützung von der Volksschule Schalchen. Die Kids haben uns erklärt, wer denn ein Chef sein kann. Und, was muss ein Chef eigentlich können?  Sechs Schüler der dritten Klassen haben uns "ihren" Chef beschrieben.  Anna ist sich sicher, dass ein Chef vor allem "gut zu gebrauchen" ist und dass jeder...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
  3

Wilde Szenen in Mattighofen
18-Jähriger bedroht Kontrahenten mit CO2-Pistole – Festnahme

MATTIGHOFEN. Am 22. Mai gegen 19 Uhr kam es auf dem Parkplatz vor einer Schule in Mattighofen zwischen einer Gruppe von Schülern und einem 18-jährigen Serben und seinem 19-jährigen Freund, beide aus dem Bezirk Braunau, zu einer Auseinandersetzung. Die Kontrahenten verständigten weitere Personen ihres Freundeskreises und trafen schließlich mit mehreren Autos im Ortsgebiet von Mattighofen aufeinander. Dabei richtete der 18-jährige Serbe, der im Auto des 19-Jährigen mitfuhr, eine CO2-Pistole...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die HTL-Schüler hatten die Möglichkeit, den Mitarbeitern von B&R Fragen zu stellen.

HTL goes B&R
Einstiegsberufe bei B&R

Das Automatisierungsunternehmen B&R bietet für HTL-Absolventen Einstiegsberufe.  EGGELSBERG. Viele Schüler stellen sich die Frage: Was mache ich nur nach der Matura? Für HTL-Absolventen ist B&R aus Eggelsberg oftmals die ideale Lösung. Kürzlich präsentierte das Unternehmen 120 interessierten Schülern der HTL Salzburg bei einem Besuch verschiedene Berfusfelder. Die Schüler erhielten so einen Eindruck, welcher Job ihren Vorstellungen entspricht.  Praxis hautnah Hauptziel der...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Schüler sammeln für Krebshilfe

RANSHOFEN. 31 Schüler der Neuen Mittelschule (NMS) Ranshofen führten heuer die Sammlung „Blume der Hoffnung“ zugunsten der Krebshilfe Oberösterreich durch. Dabei konnten sie stolze 1.730 Euro sammeln. Die Schüler bedanken sich herzlich bei allen Spendern.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Das Mädchen habe das Video aus Spaß bereits vergangenen Sommer gemacht.

Polizeimeldung
Mädchen macht aus "Spaß" Video mit Waffe

BRAUNAU. Braunauer Schüler verständigten am Abend des 25. März die Polizei: Sie informierten die Beamten über ein Video auf ihren Smartphones, welches von einer 16-jährigen Mitschülerin auf ein Kommunikationsprogramm hochgeladen wurde. Im Video zeigt sich das Mädchen auf dem Bett sitzend mit einer Waffe. Die Polizei fuhr umgehend zur Wohnadresse des Mädchens. Im Beisein der Eltern wurde die Minderjährige mit dem Sachverhalt konfrontiert. Die Schülerin zeigte sich geständig. Das Video sei...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Eine internationale Schülerdelegation aus Belgien, Bulgarien, Frankreich und Rumänien besuchten eine Woche lang das Gymnasium Braunau.

Valeurope in Braunau
Internationale Schüler zu Gast im Gymnasium Braunau

Schüler besuchten im Zuge des EU-Projektes "Valeurope" das Gymnasium Braunau.  BRAUNAU. Kürzlich stattete eine internationale Schülerdelegation dem Gymnasium Braunau einen Besuch ab. Eine Woche lang waren Jugendliche aus Bulgarien, Belgien, Frankreich und Rumänien zu Gast im Gym.  EU-Projekt "Valeurope" Die jungen Besucher kamen im Zuge des EU-Projektes "Valeurope" nach Braunau. Sinn des Projektes ist es, junge Menschen aus Europa zusammenzubringen. Außerdem soll das Kulturerbe in den...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
 1  1   2

Ausstellung
Schüler zeigen Werke zum Thema Menschenrechte

BRAUNAU. Einige Schulen des Friedensbezirkes Braunau haben sich zum 70. Jahrestag der Veröffentlichung der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" mit dem Text auseinandergesetzt und diesen auf künstlerische Weise umgesetzt. Initiiert wurde dieses Projekt von Norbert Knoll vom "Mattigtaler Heckenlabyrinth der Menschenrechte", das auch als Beitrag zu den Friedensbezirks-Bemühungen gilt. Die Ausstellung dieser Werke im „Zeichen für Menschen“ findet von 21. Jänner bis einschließlich 25....

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Der Verkehrsverbund geht den Beschwerden aus dem Bezirk Braunau auf den Grund.
  2

Neuer Fahrplan macht unzufrieden

Seit der neue Busfahrplan im Bezirk gültig ist, sorgt er für Aufregung. Nun reagiert der Verkehrsverbund. BEZIRK (ebba). Mit 9. Dezember 2018 ist ein neuer Fahrplan in Kraft getreten. Eltern sehen ihre Kinder unangemessenen Fahrzeiten und – durch überfüllte Busse – auch Gefahren ausgesetzt. Die Mutter einer HTL-Schülerin in Braunau kritisiert: „Meine Tochter sowie die Hälfte der Klasse muss den Unterricht schon eine Viertelstunde früher verlassen, nur um den Bus noch zu erwischen.“...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.