Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Stellten die Initiative vor: Projektleiter Franz Schaffer, Bürgermeister Hermann Trinker und Buchautor Andreas Salcher
2

Drei Schulen
Auftakt zum Projekt „Lernende Gemeinde“ in Schladming

Auf Initiative der Stadtgemeinde Schladming fand am Hauptplatz die Auftakt-Veranstaltung für das Projekt „Lernende Gemeinde“ statt. SCHLADMING. Nomen est Omen – das Leben ist ein einziger Lernprozess und Bildung findet nicht nur in der Schule statt, sondern betrifft jede und jeden. Die Volks- und Mittelschule sowie die Ski-Akademie Schladming sind in dieses Projekt miteinbezogen. Diese Projekte wurden vorgestellt Die Schule bewegt – diesen Part übernahm die Ski-Akademie. Hier wird gezeigt, wie...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Auf du und du mit Künstlicher Intelligenz. Die TU Graz möchte mit mehreren Workshops interessierten Personen dieses Thema näher bringen.
2

Workshops der TU Graz
Künstliche Intelligenz kennenlernen und verstehen

Mit einer Workshop-Reihe will die Technische Universität Graz Menschen künstliche Intelligenz näher bringen. Geladen sind alle – von Schüler:innen, Lehrpersonal bis zu interessierten Senioren.  GRAZ. Künstliche Intelligenz wird im Alltag zunehmend wichtiger. Gerald Steinbauer-Wagner, Informatiker an der TU Graz, möchte mit seinem Team interessierten Personen diese in niederschwelligen Workshops näher bringen. Ziel soll es sein, dass auch Menschen, die das Thema (noch) nicht kennen, über die...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick

Auf an Kaffee
Jedikräfte für alle, die es brauchen

Jeden Mittwoch hosten die beiden Gastgeber:innen Densi und Bernhard das brandneue Format "Auf an Kaffee": Lokale und überregionale Themen werden beim wöchentlichen Kaffeetratsch abgefrühstückt. Pünktlich zum "Star Wars Day" packen Densi und Bernhard ihre verbalen Lichtschwerter aus und besprechen die Themen der Woche. Der Grazer Bierprozess ist derzeit in aller Munde, genauso wie die Rückkehr der schriftlichen und mündlichen Zentralmatura: "Haut's rein Maturant:innen, ihr packt das!" Tribut...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Landwirtschaft im Krisenmodus: ein 7-Punkte-Plan soll die Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die heimischen Bauern abfedern.

Ukraine-Krise und innovative Schüler
Das war der Mittwoch in der Steiermark

Im Tagesrückblick: Wie die steirische Landwirtschaft sowie die Stadt Graz auf die Auswirkungen der Ukraine-Krise reagieren wollen. Außerdem: digital innovative Betriebe aus Leoben, kreative und unternehmerische Schüler:innen sowie ein Blick in den Frauenfußball. STEIERMARK. Explodierende Kosten, Lieferengpässe: Die heimische Landwirtschaft bekommt die Krise stark zu spüren. Steirische Vertreter präsentierten daher einen 7-Punkte-Plan mit ihren Forderungen. 7-Punkte-Forderungsplan soll...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Schüler der Mittelschule Liezen haben Lebkuchen gebacken und Volksschülern überreicht.
2

Für Volksschüler
Liezener Mittelschüler stellten Backkünste unter Beweis

Um den Volksschülern aus Liezen, Ardning, Weißenbach bei Liezen und Lassing die Adventzeit etwas zu versüßen und die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen, startete die Mittelschule Liezen eine Weihnachtsaktion. Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse haben im Unterricht für Ernährung und Haushalt gemeinsam Lebkuchen gebacken und diese anschließend liebevoll dekoriert. Die Lebkuchen wurden im Anschluss verpackt und mit einem Kärtchen versehen. Die Viertklässler der Volksschulen haben...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Schüler und Lehrer genossen den abwechslungsreichen Tag im Sattental.

Klassenzimmer im Wald
Pruggerer Schüler lernten den Wald hautnah kennen

45 Kinder der Volksschule Pruggern nahmen an einer Waldexkursion zum Themenlehrpfad „Klimafitter Wald“ im Sattental teil. Finanziert und organisiert wird der Schwerpunkt „Forstwirtschaft und Biodiversität“ von der "Klar! Zukunftsregion Ennstal". Neben Spiel, Spaß und viel Naturgenuss konnten die Kinder ihr Wissen über die Themen Windwurf, Baumarten, Wild sowie Borkenkäfer vertiefen und erfuhren, wie klimafitte Wälder entstehen können. Eingangs stellten sich die Kinder reihum mit einem...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Gemeinsame Übungen sollen den Teamgedanken stärken.

Outdoortag
Schülerinnen der BAfEP Liezen setzen auf starkes Teamgefüge

Die 1a-Klasse der BAfEP Liezen absolvierte unter der Leitung von Reinhard Auer und Tanja Gruber einen spannenden Outdoortag in Niederöblarn. Vor der malerischen Kulisse des Grimmings mussten die Schülerinnen dabei ihr Können bei diversen Teamaufgaben unter Beweis stellen. Dass Verständigung ohne Reden funktionieren kann oder die Befreiung aus einem Spinnennetz aus Seilen, ohne diese zu berühren, nur mit guter Teamarbeit lösbar ist, konnten die Teilnehmerinnen dabei hautnah erleben. Der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die School Health Nurse ist bei uns noch eine Seltenheit.

School Health Nurses für Österreich
Die Schulgesundheitspflege könnte hierzulande viele Vorteile bringen

In Deutschland gibt es sie seit kurzem, in den USA bereits seit über 100 Jahren – die Rede ist von den sogenannten School Health Nurses. Diese sind in Österreich derzeit leider nur vereinzelt anzutreffen, insbesondere an Privatschulen. ÖSTERREICH. Im Rahmen des Mini Med-Webinars „Die School Health Nurse in Österreich“, welches in Kooperation mit der Österreichischen Gesundheitskasse veranstaltet wurde, gaben die Advanced Practice Nurses Anita Roch und Eva Catulli einen Einblick in das Thema."Im...

  • Ines Riegler
Planai, Dachstein und der Wilde Berg in Mautern starten in die Herbstferien: Daher findet ein durchgehender Betrieb bis 1. November statt.

Saisonfinale
Planai-Betriebe bereiten sich auf die Herbstferien vor

Am Freitag, 22. Oktober, starten die österreichischen Schüler in die Herbstferien. „Die Buchungslage stimmt uns sehr zuversichtlich. Auch deshalb freuen wir uns, dass die Gäste das umfangreiche Angebot auf unseren Bergen durchgehend bis 1. November nutzen können“, informiert Planai-Geschäftsführer Georg Bliem. Auf der Planai, am Dachstein sowie am Wilden Berg Mautern wartet eine große Angebotspalette auf Urlaubsgäste. Die Planai-Einrichtungen wie das Hopsiland, der Bikepark und der Panoramaweg...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Kinder der VS Gams und Wildalpen waren für die musikalische Umrahmung verantwortlich.
3

Drei Volksschulen
Landl, Gams und Wildalpen haben nun Naturparkschulen

Den Volksschulen Landl, Gams und Wildalpen wurde das Prädikat Naturparkschule verliehen. Diese Auszeichnung steht für eine enge Verbundenheit der Schulen mit der Natur, der Region sowie dem Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen. Die Schulen sind künftig bereit, Themen wie biologische Vielfalt, Nachhaltigkeit und Naturschutz in Zusammenarbeit mit dem Naturpark-Management dauerhaft im Schulalltag zu integrieren. „Mit der Hilfe einer Naturparkschule haben Kinder die Möglichkeit, ein...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Direktoren Daniela Warter (VS Gröbming) und Wolfgang Lechner (HAK Liezen) nahmen die Preise in Wien entgegen.

Zwei regionale Schulen triumphieren beim Teacher’s Award der Industriellenvereinigung

Mit der Handelsakademie Liezen und der Volksschule Gröbming setzten zwei völlig unterschiedliche Schultypen während der letzten beiden Jahre ein erfolgreiches Projekt um. Unter dem Titel „VS Gröbming meets HAK Liezen“ erarbeiteten HAK-Schüler und Volksschulkinder zu den Themen Wirtschaft, Digitalisierung, Gesundheit und Europa gemeinsame Konzepte. Eine Diplomarbeitsgruppe der HAK gestaltete dabei mehrere Workshops für die Volksschulkinder. Diese wiederum programmierten selbstkonstruierte...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Bei der Praxismesse sprachen die Schüler über ihre Erfahrungen während des dreimonatigen Pflichtpraktikums.

Praktikum
Schülerinnen der HLWplus Bad Aussee gaben ihre Erfahrungen weiter

Unmittelbar nach ihrer Rückkehr aus dem dreimonatigen Pflichtpraktikum luden die Schülerinnen des vierten Jahrgangs der HLWplus Bad Aussee zu einer Präsentation ihrer Praxisbetriebe. Eingeladen waren das Lehrpersonal und jene Jahrgänge, die besagtes Praktikum noch vor sich haben. Ziel war es, dass sich die Schülerinnen über ihre Eindrücke und Erfahrungen einerseits und ihre Erwartungen andererseits austauschen konnten. Die Berufsfelder, die sich die Schülerinnen ausgesucht hatten, waren...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Schüler werden ihre Diplomarbeit zu den Themen Klimawandel und pflanzliche Neuankömmlinge aus aller Welt verfassen.

CSI-PhänoBiota: spannendes Diplomarbeitsthema an der BAfEP-Liezen

Schüler der vierten Klasse der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik in Liezen werden an einem großangelegten Projekt mitarbeiten und zu den Themen Klimawandel und pflanzliche Neuankömmlinge aus aller Welt forschen. Es werden zwei Nawi-Tech-Boxen inklusive Anleitungsvideos für Kindergartenkinder entstehen, das Budget dafür liegt bei je 1.000 Euro. Unter der Projektleitung vom Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen werden die jungen Forscher ihre Diplomarbeiten zu den genannten Themen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Müdigkeit ist der Erzfeind der Konzentration.

Eisenmangel bei Kindern
Zu müde für den Schulbeginn?

Der Schulalltag kann auch in den ersten Wochen ganz schön anstrengend sein. Die Eisenvorräte sollten daher gut gefüllt sein. ÖSTERREICH. Eine falsche Ernährung kann nicht zuletzt bei jungen Menschen im Wachstum zu Eisenmangel führen. Die Folge ist starke Müdigkeit, Mädchen sind davon häufiger betroffen als Buben. Wenn nach den ersten, meist noch etwas lockerer gestalteten Schultagen der jugendliche Ernst des Lebens wieder so richtig beginnt, macht sich der Eisenmangel besonders stark bemerkbar....

  • Wien
  • Michael Leitner
2

Admonter bauen Lern- und Feriencamp für rumänische Kinder

Seit 2014 arbeiten die Oberstufenschüler des Admonter Gymnasiums gemeinsam mit Eltern und Lehrern mit dem Verein „Zukunft für Menschen am Rande“ zusammen und unterstützen benachteiligte Menschen im In- und Ausland. Fritz Dirninger ist Obmann des Vereins sowie Geographie- und Sportlehrer der Schule. Er ist erschüttert über die ärmlichen Lebensverhältnisse in Rumänien: „Das Leben am Rande der Gesellschaft ist schwierig. Es ist unglaublich, dass es heutzutage noch Menschen in der EU gibt, die kein...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Schüler der dritten Klasse der Ski-Mittelschule Schladming besuchten die Firma Mike Design.

Schulprojekt: „Förderung durch Aktivität von Körper und Geist“

Die dritte Klasse der Ski-Mittelschule Schladming mit Klassenvorstand Christina Stadelmann arbeitete an einem Projekt zum Thema „Kognitivität, Teambuilding und koordinative Förderung abseits der Skipiste“. Dabei stellten sich die Schüler unter anderem die Frage, wie man die Skistöcke auch sinnvoll im Sommer verwenden kann. Daraus entstand ein gemeinsames Logo für die Klasse. Das Projekt wurde von Mike Design und dem Logo-Jugendmanagement unterstützt. Zu Beginn erstellten die Schüler...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Das sind die steirischen Siegerinnen: die Schülerinnen der HAK Liezen

Dreifachsieg für Ennstaler Junior Companies beim Landeswettbewerb

Nachdem die Junior Company „Lazy Bowl“ der HAK Liezen im März einen Online-Marketing-Award gewonnen hatte, gelang den jungen Damen nun die nächste Sensation – sie wurden zum Landessieger des steirischen Junior-Landeswettbewerbs gekürt. In einem intensiven Wettbewerb traten zwölf Junior Companies aus der ganzen Steiermark gegeneinander an. Coronabedingt musste die Veranstaltung in den virtuellen Raum verlegt werden. Die JungunternehmerInnen mussten die hochkarätige Jury durch ein aufgezeichnetes...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Julia Trafella und Jasmin Schiefer bei einem Verkaufsstand in Öblarn

Landesbewerb
Stainacher Schüler gewannen mit ihrer Junior Company die Silbermedaille

Die Stainacher Jungunternehmer belegten mit ihrer Firma "MYsolution" beim diesjährigen Junior-Company-Landesbewerb den zweiten Rang. Zu einem der besten Teams in der Steiermark zu gehören, macht MYsolution-Geschäftsführerin Susanne Wagner stolz: „Der Landesbewerb ist immer etwas Besonderes. Vor allem in diesem Jahr sind wir in unseren Möglichkeiten eingeschränkt. Es steckt viel Arbeit hinter so einem Projekt und wir freuen uns, diese großartige Erfahrung gemacht zu haben.“ Für den...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Projektleiterin Verena Mayer und die teilnehmende erste Klasse des landwirtschaftlichen Zweiges der HBLFA Raumberg-Gumpenstein wurden vom Radiosender Ö1 zum Projekt interviewt.
2

Raumberger Projekt für Schutz und Förderung von Bestäubern

Das Citizen Science Projekt „PolliDiversity“ wurde von der HBLFA Raumberg-Gumpenstein ins Leben gerufen. Ziel ist es, herauszufinden, welche Bestäuber Pflanzen in unterschiedlich strukturierten Landschaften besuchen. Es haben sich 16 Schulklassen und zahlreiche Privatpersonen zum Erforschen verschiedener Blütenbesucher im Rahmen des Citizen Science Awards 2021 angemeldet. Verena Mayer, Stabstelle Akquisition, hat dazu eine Broschüre als Anleitung zum Mitforschen gestaltet. Der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Entspannungstag an der MS Rottenmann: Auszeit vom Pandemie-Schulalltag

"Schluss mit der Pandemie-Müdigkeit". Das dachte sich Marion Reitterer, Direktorin der MS Rottenmann, und organisierte für alle Schüler einen ganz speziellen Schultag. „Wir schenken den Kindern einen Entspannungstag, wo sie weg von Englisch, weg von Mathematik, weg von Deutsch, abseits von Pandemie und Distance-Learning ihren Kopf frei bekommen, loslassen und wieder neue Kraft und mentale Stärken tanken können." Die Pandemie setzt unsere Psyche unter Dauerbelastung. Auch Kinder und Jugendliche...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
2

Internationales Treffen vor den Bildschirmen

Schüler aus Österreich, Bulgarien, Italien und Polen erarbeiteten online ein gemeinsames Projekt. Schüler aus vier verschiedenen Ländern trafen sich in der Woche vor den Osterferien online, um sich über die Themen Kunst und Kultur auszutauschen. Organisiert wurde das Meeting von einem Lehrerteam der BHAK/BHAS Liezen im Zuge eines laufenden Erasmus-Plus-Projekts. Vor der Corona-Krise waren Gruppen aus Liezen bereits nach Polen, Bulgarien und Italien gereist, um Land und Kultur kennen zu lernen....

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Diese Fragen haben sich auch die Schüler der HLWplus Bad Aussee gestellt.

HLWplus Bad Aussee: Impfen als Thema im Ausbildungsschwerpunkt

Die emotionale Debatte rund um das Thema Impfen macht vor den Schülern der HLWplus Bad Aussee nicht halt. Aus diesem Anlass nahmen die Schüler aller Klassen der HLWplus Bad Aussee an einem Workshop teil. „Faktencheck – Impfung“ lautete das brisante Thema des Online-Workshops, organisiert vom Logo Jugendmanagement in Graz. Halb im Präsenzunterricht, halb zu Hause im Homeschooling wurden die Jugendlichen mit Fakten rund um die Corona-Impfung, Möglichkeiten zur Einschätzung von Fake News und einem...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Corona kindgerecht erklärt: Schüler der BAfEP Liezen gestalteten Comics für die Kindergartenpraxis.
2

BAfEP-Liezen: Comics für die Kindergartenpraxis kreiert

Im Fach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung wurde den Schülern ein Einblick zum Thema "Krankheit im Laufe der Menschheitsgeschichte" gegeben. Mario Liftenegger behandelte mit seinen Geschichtsklassen unter anderem Wissenswertes über das Zeitalter der Pest oder die Auswirkungen der Spanischen Grippe auf das Weltgeschehen. Ausschlaggebend für diesen historischen Abriss war die allgegenwärtige Corona-Pandemie. Da an der BAfEP-Liezen der Praxisbezug in allen Unterrichtsfächern...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Erfolgreiche Schülerinnen: Stefanie Kogler, Viola Lechner, Theresa Gruber, Lena Köberl, Anna-Lena Scheutz, Corinna Rossi

Ausseer Schülerinnen legten Cambridge Certificate ab

Sechs junge Damen der Maturaklasse der HLWplus Bad Aussee ließen sich in schwierigen Zeiten nicht davon abhalten, eine Zusatzqualifikation am WIFI Salzburg zu erwerben: das Cambridge Certificate (FCE). Dieses Zertifikat bestätigt den Absolventinnen englische Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2, das dem Maturaniveau entspricht. Sie verstehen anspruchsvolle Texte zu abstrakten Sachverhalten und können sich spontan und mühelos mit Muttersprachlern unterhalten und ihre Meinung ausdrücken. Die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.