Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Schüler organisierten den "Schladminger Herbst"

In Anlehnung an den „Steirischen Herbst“ in Graz veranstalteten die Schladminger Pflichtschulen den „Schladminger Herbst“. Schöpferisches Gestalten und Freude am künstlerischen Experimentieren bildeten den Inhalt der Werke. Von Riesenschnecken der Volksschüler bis zu symbolträchtigen Holz- und Ytong-Plastiken, gestaltet von Mittelschülern, von Mal- und Druckarbeiten bis zu Collagen und Mobiles, reichte die Palette der Kinderkunstwerke. Literatur-Nachwuchs Nach musikalischen Darbietungen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Stainacher Mittelschüler entpuppten sich als "Klettermaxis"

Kürzlich erlebten die Kinder der Mittelschule Stainach im Schwerpunkt „Gesund leben“ ein wahres Abenteuer. Mit dem Fahrrad machte sich die Gruppe auf zum Klettergarten nach Untergrimming. Unter den Anweisungen von Oliver Rohrmoser, staatlich geprüfter Bergführer, nahmen die Jugendlichen ihren ersten Klettersteig in Angriff. Nach einer Einführung und Erklärung der wichtigsten Punkte ging es an den Fuß der Felswand. Hier verschlug es selbst den ansonst so selbstbewusstesten Burschen die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Schüler der Mittelschule Rottenmann sind für einen eventuellen Lockdown gerüstet.

Mittelschule Rottenmann forciert Digitalisierung

Dass in der Mittelschule Rottenmann schon seit einigen Jahren auf den Einsatz von Laptops im Unterricht gesetzt wird, ist nichts Neues. So besitzt jedes Kind seinen eigenen Laptop und lernt im Zeitalter der Digitalisierung schon früh den richtigen Umgang damit. Neu ist die „digitale Projektwoche“, die kürzlich in der MS Rottenmann startete. Alle Schüler bekamen zunächst eine kurze Einschulung in die neu verwendete Online-Lern-Plattform der Schule. In der digitalen Projektwoche wurde das...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Umwelt-Landesrätin Ursula Lackner überreichte den Preis an Daniel Hofer, Geschäftsführer der Stainacher Junior-Company.

Stainacher Junior-Company räumt renommierten Preis ab

Obwohl das offizielle Junior-Company-Jahr von Atmolution eigentlich schon beendet ist, fährt das Jungunternehmen des BG/BRG Stainach immer noch Preise ein. Anfang Oktober wurde im Rittersaal des Landhauses Graz der Landespreis "Energy Globe Styria Award" verliehen und Daniel Hofer, Geschäftsführer der letztjährigen Junior-Company des BG/BRG Stainach, durfte diese begehrte Auszeichnung stellvertretend für sein Team in Empfang nehmen. Der Energy Globe Award wird seit 2001 verliehen und ist...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Am Montag startet in der Volksschule Liezen die Sommerschule.

Sommerschule: Volksschule Liezen nimmt am Montag Unterricht auf

Ab Montag, 31. August, drücken die ersten Schüler in der Bezirkshauptstadt Liezen im Rahmen der Sommerschule wieder die Schulbank. Die Sommerschule wurde im heurigen Jahr erstmals ins Leben gerufen und soll Schülern helfen, Defizite, die durch den Corona-Lockdown entstanden sind, wieder auszugleichen. Die Teilnahme an diesem zweiwöchigen Bildungsprogramm ist freiwillig und der Unterricht kostenlos. In der Volksschule Liezen, die in der Region als Standort für die Primärstufe fixiert wurde,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Junior Company Atmolution am Weg ins Finale

Die heurige Junior Company des BG/BRG Stainach macht wieder auf sich aufmerksam. Atmolution erreichte als einziges steirisches Unternehmen das Finale des Ideenwettbewerbs "Jugend Innovativ" und erlangte beim Landesbewerb der Junior Companies den zweiten Platz. "Jugend Innovativ" ist der größte österreichweite Schulwettbewerb für innovative Ideen, der heuer bereits zum 33. Mal ausgetragen wird. Insgesamt 420 Projekte wurden heuer von 1.400 Schülern und Lehrlingen eingereicht, 30 davon...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Anna Tengg vom LOGO Jugendmanagement plauderte mit den Schülern über Fake News rund um das Thema Corona.

HAK-Schüler sind als "Corona-Faktenchecker" unterwegs

„Kokain hilft gegen Corona“ und „Luftanhalten ist ein absolut sicherer Virus-Selbsttest“. Gerade in Zeiten wie diesen ist ein kompetenter Umgang mit Gesundheitsinformationen wichtiger denn je, um derartigen Fake News und Verschwörungstheorien vorzubeugen. Die letzten Wochen haben gezeigt, dass klassische Medien wie Zeitungen oder Nachrichtensendungen wieder verstärkt nachgefragt werden. Vor allem junge Menschen verbringen aber nach wie vor viel Zeit in den sozialen Medien, wo leider oft...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Der Unterricht verlagert sich wieder in die Schulen und das freut neben den Eltern auch die Schüler. Die Zeiten haben sich eben geändert.

Pflichtschulen nehmen wieder den Unterricht auf

Schüler und Lehrer der Volks- und Neuen Mittelschulen kehren am Montag in die Klassenräume zurück. Am Montag starten die Pflichtschulen in die "neue Normalität". Wir haben uns bei Lehrern und Direktoren in der Region umgehört, wie der Unterricht von zu Hause aus erfolgt ist. Was hat während des "Homeschoolings" gut funktioniert, was weniger? Volksschule Aigen Direktor Josef Schiefer spricht von einer sehr herausfordernden Zeit für Eltern, Kinder und Lehrer: "An unserer Schule gab es...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Lehrer der NMS Liezen haben Masken für Schüler genäht.

Für Schüler: Liezener Lehrer nähen Nasen-Mund-Masken

„Homeschooling“, „Homeoffice“, „Social distancing“. Diese "wunderschönen" Wörter bestimmen derzeit unseren Alltag und natürlich auch den Schulbereich. Seit nun mehr fast sechs Wochen ist die Schule nicht mehr so, wie wir es bisher gewohnt waren – und das wird noch bis 15. Mai andauern. Bis dahin müssen die Schüler weiterhin von zu Hause aus lernen und arbeiten. Dies stellt vor allem für Eltern eine besondere Herausforderung dar. Eine Gruppe von Lehrern der NMS Liezen hat sich nach einer Idee...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Damit Schüler ohne eigenen Laptop nicht benachteiligt werden, startete die SPÖ Liezen eine bezirksweite Initiative.

SPÖ Liezen ruft Laptop-Aktion für Schüler ins Leben

Alter Laptop gibt Kindern eine Bildungschance und soll im Homeschooling unterstützen.   „Die Coronakrise stellt unsere Familien vor große Herausforderungen. Viele Eltern werden beim Homeoffice, Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit und Homeschooling alleine gelassen. Die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen, die keinen Laptop haben, sinken. Hier wollen wir mit technische Ausstattung für das Homeschooling unterstützen“, berichtet SPÖ-Regionalvorsitzender Mario Lindner. Abgabe alter...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
An der Neuen Mittelschule in Rottenmann besitzt bereits seit einigen Jahren jedes Kind einen eigenen Laptop.

Die NMS Rottenmann ist gerüstet: Laptop für jeden Schüler

Bereits seit mehreren Jahren besitzt jedes Kind an der NMS Rottenmann ab der ersten Schulstufe seinen eigenen Laptop – ein Alleinstellungsmerkmal im Bezirk Liezen. "Die Idee dahinter war, dass nicht nur einige wenige Kinder aus speziellen Computerklassen digitale Kulturtechniken erlernen sollten, sondern ausnahmslos alle", so das Konzept von Direktorin Marion Reitterer. Diesem Faktum ist es auch zu verdanken, dass das Lernen zuhause aufgrund der Corona-Bedrohung in diesen Wochen für alle...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Über die Webseite des Vereins Land schafft Leben kann auf ein vielfältiges Angebot an Lernmaterial zur Welt der heimischen Lebensmittel zugegriffen werden.

Land schafft Leben
Digitales Lernen: Österreichs Lebensmittel im Kinderzimmer

Videos, Rätsel und Online-Material rund um die österreichische Lebensmittelherstellung für Kinder ab zehn Jahren – auf der Webseite des Vereins Land schafft Leben stehen diese Angebote frei zur Verfügung. Eltern sowie Pädagogen stellt die Corona-Krise vor neue Herausforderungen. Digitales Lernen soll von heute auf morgen umgesetzt werden und auch der Spagat zwischen Arbeit außer Haus oder Home-Office und Kinderbetreuung muss gemeistert werden. Online-Bildungsportale unterstützen dabei mit...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Wegverlegung Dorfrunde Donnersbachwald
Das Ziel ist der Weg

Die Schüler der 4L Klasse HBLFA Raumberg-Gumpenstein beschäftigen sich im Zuge des Projektunterrichtes mit dem Bau und der Gestaltung eines kleinen Teils des Spazierweges der Donnersbachwalder Dorfrunde. Der Weg wird von den Schülern erneuert und mit selbstgebauten Bänken und Tafeln versehen. Diese werden an ortsansässige Familien verkauft, somit ist die langfristige Erhaltung gesichert. Die Tafeln werden mit selbstgedichteten G'stanzln und Bildern geschmückt. Das Projekt, gemeinsam mit dem...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Ab 14 Jahren ist es Jugendlichen erlaubt, sich vom Religionsunterricht abzumelden. Diesen Schritt wählen aber nur wenige.
2

Religionsunterricht
Die Freistunde ist weiterhin keine bevorzugte Option

Von 7.010 Schülern im Bezirk Liezen besuchen 5.039 den katholischen Religionsunterricht. 71,9 Prozent aller Schüler im Bezirk Liezen nehmen am katholischen Religionsunterricht teil. Von den insgesamt 5.039 Schülern sind 4.946 katholisch und 93 Kinder ohne Bekenntnis – sie besuchen den katholischen Religionsunterricht trotzdem. Auch Schüler von eingetragenen Religionsgemeinschaften können sich zum Freigegenstand Religion anmelden. Keine Abmeldungen An den Volksschulen zeichnet sich ein...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Internationale Schulen aus Österreich und Deutschland ermittelten am Hauser Kaibling in drei Ski-Disziplinen ihre Sieger.

Hauser Kaibling
Internationale Schulen tragen Ski-Rennen aus

Insgesamt sechs Privatschulen aus Österreich und Deutschland nahmen an der Ski- und Rennwoche am Hauser Kaibling teil. Über 150 Schüler der Vienna International School, der Danube International School aus Wien, der Munich International School aus Starnberg, der Bavarian International School aus dem bayrischen Haimhausen, der Salzburger St. Gilgen International School und der International School Carinthia kämpften am Hauser Kaibling um Bestzeiten – im Slalom, Riesentorlauf und Super-G....

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Zu den Höhepunkten zählte auch das Treffen mit Hans Knauß, das die Schüler sofort für ein Foto nutzten.

Skikurs in Schladming
Schüler der NMS Liezen trafen Ex-Skistar Hans Knauß

Sonne, Sonnenschein und pures Pistenvergnügen – das erlebten zwei Klassen der NMS Liezen beim Skikurs in Schladming. Das Wetter präsentierte sich täglich von seiner besten Seite, bei wahrem Traumwetter durften die Schüler und Lehrer ihre Schwünge auf der Planai ziehen. Doch nicht nur die Pistengaudi stand beim Skikurs im Vordergrund, vor allem die Gemeinschaft und die Freizeitgestaltung in der Gruppe wurden großgeschrieben. Ein Quizabend, ein gemeinsamer Abendspaziergang durch die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Schüler der Volksschule Haus im Ennstal erhaschten einen ersten Blick in die Welt der Tourismusbranche.

Volksschüler: erster Kontakt mit Tourismusberufen

Schüler aus dem Bezirk Liezen erlebten einen spannenden Einblick in die Welt der Tourismusberufe. Mit ihrer Projektfee Brigitte Aichholzer vom Verein Ben besuchten die 4. Klassen der Volksschule Haus im Ennstal das Dorfhotel Kirchenwirt im Rahmen des „Get a Job“-Projektes. Gemeinsam mit Hotelier Franz Felsner und seinem Team konnten die Kids die unterschiedlichsten Tourismusberufe unter die Lupe nehmen. Mit großer Begeisterung wurden in der Küche Salzkartoffel und Schnitzel gekocht, im...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Weil Experimentieren Spaß macht: Die Talente-Samstage finden an mehreren Schulen im Bezirk statt.

Talente-Samstage: Die Forscher von morgen

Die Talente-Samstage bieten viel Spaß am Experimentieren und Forschen – mit Stopps im Bezirk Liezen. Die Begabungsakademie Steiermark ist ab Oktober mit den Talente-Samstagen in allen Bildungsregionen der Steiermark vertreten und somit erstmalig auch in Liezen, Bad Aussee, Stainach, Rottenmann und Schladming. Experten gestalten spannende Workshops für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren. In diesem Schuljahr dreht sich alles um das Thema „Forschen“. Den jungen Forschern wird...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Mit fast 400 Schülern ist die Kinder-Akademie Rottenmann die größte Veranstaltung dieser Art im ländlichen Raum in Österreich

Sponsionsfeier der Kinder-Akademie Rottenmann

Der Förderverein für Bildungsaktivitäten in Rottenmann veranstaltete zum zehnten Mal die Kinder-Akademie. Der Vorsitzende Ernst Hochsteger konnte im übervollen Saal des Volkshauses die erfolgreichen Absolventen 2019 mit ihren Eltern begrüßen. Künstlerisch wurde die feierliche Veranstaltung mit Tanzvorführungen der Dance-Academy Liezen und dem jungen Virtuosen auf der Steirischen, Elias Zeller aus Rottenmann, umrahmt. Fast 400 Kinder Margot Buchman als Projektinitiatorin und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Gesundheit und Bewegung: Bei der Jugendgesundheitskonferenz in Schladming drehte sich alles um diese Themen.
2

Bewegter Tag für 500 Schüler aus der Region

Seit Beginn des Jahres setzen Jugendeinrichtungen aus dem Bezirk Liezen Projekte mithilfe der "Xund und Du-Mikroförderung" um. Vergangene Woche fand im Congress Schladming eine Jugendgesundheitskonferenz statt – mit den Präsentationen der Jugendlichen. "Schüler finden hier eine Plattform, um sich zu präsentieren. Weiters stärken die gemeinsamen Ideen die soziale Komponente", berichtet Maria Drechsler, Gemeinderätin in Schladming und Lehrerin an der Ski-NMS. Bewegung und Gesundheit In...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
David Sulzbacher (Mitte) sicherte sich in der Kategorie „Klassische Rede“ den Landessieg beim Redewettbewerb.

Redewettbewerb
Landessieger aus dem Stiftsgymnasium Admont

Im Kunsthaus Weiz wurde der steirische Rede- und Präsentationswettbewerb für Schüler ausgetragen. Der Landessieg in der Kategorie „Klassische Rede“ (11. bis 13. Schulstufe) ging an David Sulzbacher aus dem Stiftsgymnasium Admont (8B). In seiner aufrüttelnden Rede mit dem Titel „Ist das noch recht(s)? – Der Diskurs zwischen ‚Gutmenschen‘ und ‚Nazis‘“ sprach er über Populismus und die politische Spaltung in Österreich. Damit überzeugte er die Jury und konnte sich gegen eine äußerst starke...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Kinder der Volksschule Irdning waren beim Sicherheitstag voller Eifer dabei.

Aktion "Känguru" zu Gast an der Volksschule Irdning

Kinder werden den Gefahren im Straßenverkehr oft ungeschützt ausgesetzt, unter anderem dann, wenn auf die Kindersicherung im Auto vergessen oder diese falsch vorgenommen wird. Um auf die Folgen dieses Handelns aufmerksam zu machen und bei Groß und Klein das Gefahrenbewusstsein zu stärken, haben die Kinder der Volksschule Irdning im Rahmen der Aktion „Känguru“ des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) spielerisch alles Wissenswerte rund um den Lebensretter Kindersitz erfahren. Auf Gefahren...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Admonter Schüler unterstützen unter dem Motto „Bildung ist der Schlüssel zur Zukunft“ Kinder im rumänischen Cluj.

„Von der Müllhalde in die Schule“
Admonter Schüler leisten Entwicklungshilfe in Rumänien

Im Oberstufenkurs „Entwicklungshilfe in Osteuropa“ setzen sich Schüler der 6. und 7. Klasse unter der Leitung von Friedrich Dirninger intensiv mit der Thematik der Armut in Osteuropa auseinander. Unter dem Motto „Bildung ist der Schlüssel zur Zukunft“ unterstützt das Stiftsgymnasium Admont Schüler der Trajan Darjan Schule im rumänischen Cluj. Diese Schule wird von Kindern aus Romafamilien, die auf der großen Müllhalde Pata Rat leben, besucht. In Zusammenarbeit mit dem Verein "Zukunft für...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.