Schülerliga-Fußball

Beiträge zum Thema Schülerliga-Fußball

Strahlend und aktiv: "Edi" Prattes von der NMS Schwanberg wie man ihn eben kennt.

NMS Schwanberg
"Edi" Prattes ist im Ruhestand

Eine Legende dankt ab: Edmund „Edi“ Prattes begibt sich nach 43 Dienstjahren in den mehr als verdienten Ruhestand. Sein Engagement an der NMS Schwanberg und darüber hinaus wird dennoch weiterhin wirken. SCHWANBERG. „Mister Schülerliga“, „Mister Förderverein“, „Mister Mediation“ oder „Mister Organisationstalent“ – es sind dies nur einige wenige Titulierungen, die auf eine wahre Legende zutreffen, die in vielen Bereichen riesige Fußstapfen hinterlässt. Edmund „Edi“ Prattes begibt sich nach...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
"Local Heroe" NMS Deutschlandsberg 1 mit Betreuer Rudolf Loibner
  10

Sieger BG Köflach spielt im Bundesfinale
Schülerliga-Landesmeisterschaft in der Koralmhalle

Man darf es schon als Auszeichnung für den Schülerligabezirk werten, dass die Landesmeisterschaft an Deutschlandsberg vergeben wurden. Neun Teams aus der Steiermark hatten sich in Regionalturnieren für diesen Bewerb qualifiziert. Als Bezirkssieger mit im Pulk die NMS Deutschlandsberg 1. In zwei Gruppen spielten die Mannschaften zunächst im Meisterschaftssystem die Reihung aus. Die Ränge 5 bis 10 wurden danach in Begegnungen der Gruppengleichplatzierten gegeneinander ermittelt. Mehr Stress...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Platz 5 für die Zweier

Plätze 5 und 6 für NMS 2 und NMS 1 in Voitsberg
Finalturnier in Deutschlandsberg ohne heimische Teams

Die Hallenmeisterschaft in der Schülerliga Fußball, die Mitte Dezember mit der Bezirksmeisterschaft in der Koralmhalle ihren Anfang genommen hat, erfuhr beim Regionalturnier in Voitsberg ihre Fortsetzung. Im Einsatz waren die Bestplatzierten aus den Bezirken Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg. Zur Erinnerung: In der Koralmhalle hatte die NMS Deutschlandsberg 1 die Nase vorne, Deutschlandsberg 2, Schwanberg und St. Stefan mussten sich mit den weiteren Rängen begnügen. Die ersten Zwei...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die erfolgsverwöhnten Schwanberger (gelb) mussten sich mit Platz 3 zufrieden geben
  5

Schülerliga-Turnier in der Koralmhalle
NMS Deutschlandsberg 1 glänzt als Bezirksmeister

Die Bezirksmeisterschaft wird in der Schülerliga nach den Futsal-Regeln durchgeführt. Die Unterschiede zum klassischen Hallenfußball sind nicht so riesig, der schnellere Ablauf, der sprungarme Ball und die Einkickregeln bedürfen aber doch einer gewissen Gewöhnung. Die Akteure hatten damit keinerlei Probleme. Sie ermittelten in der Vorrunde in der Gruppe A (Schwanberg, Preding, Deutschlandsberg 2, Stainz, Wies) und B (Deutschlandsberg 1, Eibiswald, St. Stefan, Groß St. Florian) die Reihung,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Franz Oswald (mi) heißt Thomas Fasching (St. Stefan, li) und Rudolf Loibner (Deutschlandsberg I) willkommen

Erste Runde in Hollenegg und Deutschlandsberg
Bühne frei für Schülerliga-Meisterschaft

Bei der Sitzung der Schülerligabetreuer am vergangenen Mittwoch in Deutschlandsberg wurden die Rahmenbedingungen für Sparkassen-Schülerligameisterschaft 2019/20 fixiert. „Als Stichtag gilt der 1. Jänner 2007“, stieg Bezirksreferent Franz Oswald, der sich zufrieden über die Leistungen der heimischen Mannschaften im Landesbewerb zeigte, direkt in die Materie ein. Ein weiterer Grund zur Freude: Die Neuen Mittelschulen Deutschlandsberg I und St. Stefan meldeten nach langer Absenz ihre Teilnahme am...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Groß St. Florian (schwarz) im Spiel gegen Preding
 1   10

NMS II Deutschlandsberg ist Schülerliga-Bezirksmeister

Der Sieger, Schwanberg und Groß St. Florian mit Ticket für die Landesmeisterschaft. Keine Veränderung zur Herbsttabelle. Groß St. Florian, das im Auftaktspiel gegen die NMS II Deutschlandsberg mit 0:4 unter die Räder kam, bekam an diesem Tag keinen Zugriff auf seine Spiele. Mit 0:8 und 0:1 gingen auch die Partien gegen Schwanberg und Preding verloren. Wenig mit Ruhm bekleckern konnten sich auch die Predinger, die zwar das Spiel gegen Groß St. Florian gewannen, dafür aber Schwanberg mit 2:0 und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Andrea Strohmaier plädierte für einen Mädchenbewerb auch auf dem Feld
 1

Schülerliga: Das heurige Landesfinale steigt in Frauental

Beim Treffen der Betreuer wurde der Ablauf 2017/18 festgelegt. „Alle Schulen haben rechtzeitig ihre Meldung abgegeben“, zeigte sich Bezirksreferent Helmut Prattes beim Meeting am vergangenen Donnerstag im Jufa Deutschlandsberg befriedigt vom Interesse am Schülerligabewerb Fußball. Als Leiterin der Schulsport-Arge Deutschlandsberg zeigte sich Andrea Strohmaier zuversichtlich, einen Mädchenbewerb auch auf dem Feld zustande zu bringen. Ablauf der LandesmeisterschaftIn seinem Bericht von der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Turnierleitung mit Hannes Thomann und Hugo Handler (v.l.)
  10

2:0-Finalführung reichte nicht

Mit einem 4:2 über Groß St. Florian kürte sich NMS Schwanberg zum Bezirksmeister. Die Teams spielten in zwei Gruppen im Meisterschaftssystem zunächst die Vorrunde. In A waren Deutschlandsberg II/2, Eibiswald 1, Schwanberg 1, Stainz und Wies, in der Gruppe B Deutschlandsberg II/1, Eibiswald 2, Groß St. Florian, Preding und Schwanberg 2 engagiert. Die Reihung nach insgesamt zwanzig Partien? In der Gruppe A hatte Schwanberg 1 (12 Punkte) vor Wies (7) die Nase vorne, in B setzte sich Groß St....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Berechtigter Jubel bei den "Einsern" aus Schwanberg
 1

Schülerliga Fußball: Torreicher Herbst-Auftakt

Deutschlandsberg II und Schwanberg 2 liegen in den Gruppen voran. Mit den Turnieren in Deutschlandsberg (Gruppe B) und Stainz (Gruppe A) nahm die Schülerliga Fußball ihren Meisterschaftsbetrieb auf. „Leider ist uns die Neue Mittelschule Wies ausgefallen“, musste Bezirksreferent Edmund Prattes mit einer Vierer- und einer Dreiergruppe in den Bewerb gehen. In Gruppe A kristallisierte sich Schwanberg 1 als der große Dominator heraus. Strauß, Kiedl & Co. beherrschten ihre Gegner nach Belieben und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Edmund Prattes, Wolfgang Köstenbauer, August Strametz im Gespräch
 2

Schülerliga-Auftakt in Deutschlandsberg und Stainz

Das Steiermark-Finale gibt es am 2. Juni 2017 in Bad Radkersburg. Zugegeben: Gleich an das Finale zu denken, scheint etwas vermessen zu sein. Mit Zuversicht sollten die heimischen Vertreter aber jedenfalls in den Bewerb einsteigen, denn die bisherigen Saisonen haben die Schlagkraft von Schwanberg & Co. gezeigt. Was in jedem Fall dabei sein sollte: Fair play, denn der Sport sollte immer auch eine Schulung im Umgang mit Sportkollegen sein. Beim Treffen der Schülerliga-Betreuer am vergangenen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
 1   20

Wachablöse in der Schülerliga Fußball

Als Bezirksmeister ist die NMS Groß St. Florian fix qualifiziert für die Landesmeisterschaft. Zur Erinnerung: Im Zuge der Meisterschaft wurden in zwei Gruppen die Hin- und Rückspiele absolviert, im Finale in Hollenegg kam es zum Aufeinandertreffen der beiden Gruppen. Der Verlauf dieser Partien lässt den Schluss zu, dass A die stärkere Gruppe war. Die NMS Groß St. Florian kam mit einem klaren 3:0 über die NMMS Eibiswald hinweg, die NMS Schwanberg I löste mit demselben Ergebnis das Ticket für das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Bezirksreferent Edmund Prattes setzt auf Fairplay

Start der Schülerliga Fußball in Groß St. Florian und Eibiswald

Aktuell liegen Eibiswald und Schwanberg in den Gruppen in Front. Eingespannt in einen straffen Ablauf nimmt die Schülerliga Fußball ihren Frühjahrsbetrieb auf. Zwei Runden stehen auf dem Programm, bevor der Bezirksmeister 2015/16 feststeht. „Wir spielen in zwei Gruppen“, erinnert Bezirksreferent Edmund Prattes, dass in Gruppe A die Schulmannschaften Schwanberg I, Groß St. Florian, Stainz und Preding, in Gruppe B die Teams Eibiswald, Deutschlandsberg II und Schwanberg II am Werk sind. Wie...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die Teams warten auf die Siegerehrung
 1   14

Hallentitel an NMS Schwanberg 1 nach Sieg im Penalty-Schießen

Sieger Schwanberg und zweitplatzierte NMS 2 Deutschlandsberg vertreten den Bezirk im Schülerliga-Regionalturnier. In der Gruppe A setzte sich ganz klar die NMS Schwanberg 1 durch. Christoph Leitinger & Co. gaben keinen Punkt ab, ihr beeindruckendes Torverhältnis lautete 12:1. Auf den Plätzen landete die NMS Groß St. Florian (6 Punkte), die ihre beiden Rivalen NMS Stainz (3) und NMS Wies (0) in die Schranken wies. In der Gruppe B ergab sich ein ähnliches Bild. Dominator war hier die NMS 2...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
 1

NMS Schwanberg spielte in eigener Liga

Nur Zu-Null-Ergebnisse beim Turniertag der Schülerliga in Stainz. Das Turnier hatte mit Schwanberg I einen großen Dominator. Die Schützlinge von Franz Oswald präsentierten sich als kompaktes Team, das spielerisch, läuferisch und taktisch überzeugte. Zu überzeugen wusste auch das Groß St. Florianer Team. Die Akteure von Coach Dietmar Wirk fanden im geschlossenen Mannschaftsspiel ihre Stärke. Eine schwächere Jahrgangsphase zu bestehen hat das Team Stainz, das mit durchwegs jungen Spielern in das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
  5

Tabellenführung für NMS Eibiswald

Die Schülerliga Fußball startete mit dem Turnier in Deutschlandsberg. Ein Handicap wurde an diesem regnerischen Tag zum Vorteil: Die Neue Mittelschule Wies hatte sich kurzfristig vom Bewerb abgemeldet, die Spieler hatten somit nicht sechs, sondern nur drei Spiele zu absolvieren. Die Meisterschaft wird auch heuer wieder in zwei Gruppen ausgetragen, in Deutschlandsberg war die Gruppe B am Werk. Den Auftakt besorgte die Partie NMS Schwanberg II gegen NMS Eibiswald mit einem knappen 2:1 für die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Zu Boden gingen letztendlich stets die Gäste

NMS Schwanberg in toller Form

Lojnik, Thürschweller & Co. siegten im Schülerliga-Heimturnier. Beim Viertelfinalturnier am vergangenen Mittwoch waren die Teams SMS Feldbach, BG/BRG Judenburg und BG/BRG Leibnitz in Hollenegg zu Gast. Den Schwanbergern war das Turnier zugesprochen worden, weil sie sich im Achtelfinale in Graz gegen SHS Bruckner, Hartberg und St. Peter am Kammersberg durchgesetzt hatten. Das Auftaktspiel gegen BG/BRG Leibnitz konnte als Test gewertet werden, wie gut die Hausherren an diesem Tag disponiert...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die Schwanberger in Gelb agierten von der ersten bis zur letzten Sekunde im Vollgas-Modus
  15

NMS Schwanberg wiederholte Vorjahreserfolg

Bezirkssieger Schwanberg und NMS 2 Deutschlandsberg vertreten den Bezirk in der Schülerliga-Landesmeisterschaft. Um den sportlichen Reiz zu erhöhen, hatte Bezirksreferent Edmund Prattes am Schlusstag in Stainz ein Unteres und ein Oberes Playoff vorgesehen. Spannend, wenn auch nicht hochklassig, das Untere Playoff: Im Auftaktspiel gegen Schwanberg 2 holten sich die Stainzer den Sieg im Penalty-Schießen. In der Partie Wies gegen Preding entschied ebenfalls das Elfmeter-Schießen: Preding setzte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die NMS Preding ist nur noch im Unteren Playoff vertreten

Schwanberg I und Deutschlandsberg II als souveräne Gruppensieger

Beim Finalturnier am 30. April in Stainz fällt die Entscheidung um den Schülerliga-Bezirksmeistertitel. Die laufende Schülerliga-Meisterschaft fand mit den Turnieren in Deutschlandsberg (Gruppe A) und Hollenegg (B) ihre Fortsetzung. Bei beiden Turnieren gab es einen klaren Dominator, der seine Verfolger auf Distanz hielt. Dennoch: Beim Finalturnier haben auch die Zweitplatzierten jeder Gruppe noch Chancen auf den Titel. Im Koralmstadion gab die NMS II Deutschlandsberg den souveränen Sieger,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Kampf um jeden Zentimeter

Entscheidende Phase in der Sparkassen-Schülerliga

Am 15. April steigt die Rückrunde, bevor im Finalturnier zwei Wochen später der Bezirksmeister gekürt wird. Endlich! Für die Spieler der Schülerliga Fußball dauerte die Winterpause bereits viel zu lang. Nun geht es aber los, mit den Turnieren in Deutschlandsberg (NMS Schwanberg II, Preding, Groß St. Florian und Deutschlandsberg II) und Hollenegg (Eibiswald, Schwanberg I, Stainz, Wies) tritt der Bewerb in seine entscheidende Phase. „Der Bewerb hat sich ordentlich gemausert“, spricht...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Bundesreferent Anton Eder, Hallensprecher Hannes Thomann (v.l.)
 1   10

Hervorragende NMS 2 Deutschlandsberg beim Schülerliga-Hallenfinale in Voitsberg

Der Dämpfer kam beim 0:3 im Finale gegen NMS Gnas. Schwanberg enttäuschter Sechster. Die Bezirksvertreter Schwanberg und Deutschlandsberg 2 fuhren zuversichtlich nach Voitsberg: Die Leistungen im Regionalturnier hatten bei beiden gepasst, die Stimmung in den Mannschaften war ausgezeichnet und der Futsal-Modus schien ihnen auf den Leib geschneidert. So richtig happy wurde aber nur die NMS 2 Deutschlandsberg. Die Schützlinge von Wolfgang Köstenbauer spielten ohne Scheu ihr Können aus, zeigten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Edmund Prattes als Mister Futsal

Schülerliga-Regionalturnier in der Koralmhalle

Die Spitzenklubs aus den Bezirken Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg kämpfen um den Einzug in das Landesfinale. Die Schülerliga Fußball kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Teamchef Leopold Stastny war es, der sie 1975 einführte. Für die Akteure ist das 40-Jahr-Jubiläum mit einem Gewinnspiel verbunden, das die Hauptpreisgewinner im März 2015 zum „Clasico“ CF Barcelona gegen Real Madrid führt. Fast so alt wie der Bewerb im Freien ist die Meisterschaft in der Halle. Lange Zeit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Sparkasse (Franz Flori) und Schülerliga (Edmund Prattes, Mikrophon) sind seit 40 Jahren ein Team
  15

Knalleffekt in der Schülerliga-Futsalmeisterschaft

Nicht Seriensieger Schwanberg, sondern die NMS Deutschlandsberg II/1 sicherte sich den Bezirksmeistertitel. Die Einschätzung der Betreuer vor Turnierbeginn? Die Schwanberger sind der Top-Favorit. Gestützt wurde diese Annahme durch die Überlegenheit der Oswald-Schützlinge im Freien, den Sieg im Vorjahr und den Erfolg im vorwöchigen Schulenturnier. In der Gruppe folgten die Schwanberger Einser dieser Meinung. Sie schafften mit vier Siegen ohne jedes Gegentor den Gruppensieg. Und in der Gruppe A?...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
The winner is ... Schwanberg
  10

Double für Neue Mittelschule Schwanberg

Daniel Saurer & Co. siegten überlegen beim Technischen Fünfkampf der Sparkassen-Schülerliga. Worum ging es bei den fünf Stationen? Im Doppelpassbewerb musste der Spieler einen Pass annehmen und den Ball vor der 16-m-Linie ins Tor schießen. Das Heimtückische? Die 40 Punkte gab es nur, wenn der Ball dabei nicht den Boden berührte. Um das Jonglieren mit rechts und links und Köpfeln ging es bei Station 2. Zuerst im Zickzack durch den Slalom hieß es als nächstes, dann den Ball vorgelegt bis zur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Nur anfangs gab es Widerstand der "Zweier" (in Blau)
  15

Schülerliga-Bezirksmeistertitel für NMS Schwanberg

Die Schützlinge von Coach Franz Oswald wiederholten ihren Vorjahressieg. Platz 2 ging an die NMS II Deutschlandsberg. Das Programm zur Ermittlung des Bezirksmeisters war klar vorgegeben: Die Plätze 5-8 wurden durch das direkte Aufeinandertreffen der beiden Gleichplatzierten in den beiden Gruppen ausgespielt. Auf die ersten beiden der Gruppen wartete eine „Fleißaufgabe“, sie mussten sich zunächst in Spielen Erster A gegen Zweiten B und Erster B gegen Zweiten A für die Finalspiele qualifizieren....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.