Schützenverein Mistelbach

Beiträge zum Thema Schützenverein Mistelbach

Lokales
Am Foto: Oberschützenmeister Josef Kohzina, Ortsvorsteher Herbert Eidelpes, Bezirksjägermeister a.D. Ing. Gottfried Klinghofer, Hegeringleiter Herbert Schütz, Oberförster Ing. Wolfgang Rauscher, Petra Elend, Ehrenoberschützenmeister Franz Macher, Hornmeister Ing. Rudolf Achter, Ehrenfunktionäre Stefan Novak und Herbert Schmidt, Bezirksjägermeister Ing. Christian Oberenzer.

Neuwahlen beim Schützenverein-Mistelbach.
Kohzina mit überwältigender Mehrheit alter und neuer Oberschützenmeister!

Mistelbach!      Vergangenen Montag wurde beim Schützenverein-Mistelbach die diesjährige Jahreshauptversammlung und gleichzeitige ordentliche Generalversammlung abgehalten. Dem Oberschützenmeister Josef Kohzina und seinem Team ist es gelungen, einen großen Teil der Mitglieder ins Vereinshaus zu holen. Unter den rund zweihundert Anwesenden konnten auch einige Ehrengäste begrüß werden. So in offizieller Vertretung des Bürgermeisters, der Ortsvorsteher von Mistelbach Herbert Eidelpes,...

  • 03.03.20
  •  1
Lokales
Franz Jahn, Jürgen Hauer, Hans-Jürgen Kury, Erwin Bichler und Benjamin Hymer.

Faustfeuerwaffen-Event der besonderen Art.
Erster dynamischer Faustfeuerwaffen-Bewerb beim Schützenverein Mistelbach.

BEZIRK MISTELBACH. Vergangenen Freitag fand beim Schützenverein-Mistelbach erstmals ein dynamischer Faustfeuerwaffen-Bewerb statt. Zig Teilnehmer aus mehreren Bezirken Niederösterreichs waren gekommen, um bei diesem interessanten und energiegeladenen Wettkampf dabei zu sein. Am Ende des Tages ging der Mistelbacher Erwin Bichler als Gesamtsieger hervor. Es folgten Florian Strobl aus Kreuzstetten, Bernhard Paltram aus Laa/Thaya, Jürgen Hauer aus Pottenhofen und Benjamin Hymer aus...

  • 29.02.20
  •  1
Lokales
Am Foto: Hans Angster, Bezirksjägermeister Ing. Christian Oberenzer, Sigi Kubanik, Sofia Wodniak, Prof. Erich Gratzenberger, Karin Hager, Hegeringleiter Hans Nemetschek, Patricia Löffler, Torsten Stüber, von der Bezirksgeschäftsstelle Mistelbach Ing. Gerhard Wimmer und Udo Washüttl, Oberschützenmeister Josef Kohzina.

Jungjägerausbildung 2020!
Großes Interesse an der Grünen Matura in Mistelbach!

MISTELBACH. Anfang der Woche startete beim Schützenverein Mistelbach der heurige Kurs zur Erlangung der ersten Jagdkarte im Jagdbezirk Mistelbach. Der Bezirksjägermeister Ing. Christian Oberenzer und die Mitglieder der Jungjägerausbildungs- und Prüfungskommission konnten 52 Jagdkartenwerber, darunter neun Frauen, und weitere dreizehn Waidkameraden begrüßen, welche zeitgleich die Ausbildung zum Jagdaufseher absolvieren werden. Der Begrüßung und Vorstellung der Ausbildungskommission...

  • 13.02.20
  •  1
Lokales
Oberschützenmeister Josef Kohzina, Ehren-Oberschützenmeister Franz Macher, Schützenmeister Gerhard Doppelhofer.
2 Bilder

Herzliche Glückwünsche zum 70sten Geburtstag!
Ehren-Oberschützenmeister feierte seinen 70er.

MISTELBACH. Dieser Tage feierte Franz Macher aus Mistelbach seinen siebzigsten Geburtstag! Franz Macher stand bis 2006 jahrelang als zielorientierter, fundierter und ehrgeiziger Oberschützenmeister dem Schützenverein-Mistelbach vor. Auf Grund seiner langjährigen Tätigkeit und seines außerordentlichen Engagements zum Wohle des Schützenvereines Mistelbach wurde Franz Macher nach seinem krankheitsbedingtem Rückzug zum Ehrenoberschützenmeister ernannt. Unter den zahlreichen Besuchern und...

  • 30.01.20
  •  1
Lokales

Verantwortungsbewusste Jäger kamen zum Schützenverein-Mistelbach.
Jägerschaft testete Nachtsichtgeräte!

Mistelbach:     Gemäß dem NÖ Jagdgesetz sind Niederösterreichs Jäger seit dem 08. Jänner heurigen Jahres berechtigt, künstlichen Nachtzielhilfen für die Bejagung von Schwarzwild/Wildscheine zu verwenden. Diese Gesetzesänderung war für den Schützenverein-Mistelbach gemeinsam mit der Firma Jagd Zimmermann Nachfolge GesmbH Anlass, einen Informationsabend zum Thema Nachtsichtgeräte und Nachtzielhilfen sowie ein Testschießen mit den besagten hochtechnischen Gerätschaften zu organisieren. Zig...

  • 19.01.20
  •  1
Lokales

Rücksichtslosigkeit wird immer größer.
Waschmaschine in freier Natur entsorgt!

MISTELBACH.Ein besonders dreister Umweltsünder war oder ist derzeit in Mistelbach unterwegs. In der Nähe des Truppenübungsplatzes am Totenhauer, unweit vom Schützenverein-Mistelbach, wurde dieser Tage eine böswillig entsorgte Waschmaschine aufgefunden. Der Auffindungsort liegt zudem in der Nähe des Triftweges, wo zahlreiche Freizeitsportler und Naturliebhaber ihrem Hobby föhnen und die dort noch gesunde und schöne Natur genießen wollen. Das Elektrogerät der Marke „Samsung...

  • 16.01.20
  •  1
Lokales
3 Bilder

Beizvogel abgängig.
Wanderfalke Alba kam nicht zurück!

MISTELBACH. In den letzten Dezembertagen des Vorjahres veranstalteten die Mitglieder des Österreichischen Falknerordens mit ihren Beizvögel und einigen Mistelbacher Jägern im Bereich Mistelbach ihre traditionelle Jahresabschlussjagd mit viel jagdlichem Brauchtum und ländlicher Tradition. Die feierliche und würdige Streckenlegung mit Fackeln und Hornmusik fand beim Schützenverein-Mistelbach statt. Am frühen Nachmittag wurde im Nahbereich der M-City die Falkenjagd betrieben. Auch Friedrich...

  • 06.01.20
  •  1
Lokales

Faustfeuerwaffen-Dreikönig-Schießen beim Schützenverein-Mistelbach.
Schützen aus ganz NÖ trafen sich in Mistelbach zum Bewerb!

Mistelbach:    Kürzlich fand beim Schützenverein-Mistelbach das traditionelle Faustfeuerwaffen-Dreikönig-Schießen statt. Das Veranstalterteam mit Oberschützenmeister Josef Kohzina an der Spitze, konnte sich über regen Zustrom aus ganz Niederösterreich und über etwas mehr als einhundert teilnehmende Schützinnen und Schützen freuen. Die Jugendwertung konnte einmal mehr das Nachwuchstalent Raphael Höss aus Schrattenberg für sich entscheiden. Der Sieg in der Damenwertung mit der...

  • 05.01.20
  •  1
Lokales
2 Bilder

Tactical-Fairies in Mistelbach!
Bekannte Bloggerinnen zu Gast beim Schützenverein-Mistelbach!

Mistelbach:      Dieser Tage waren Gwen & Pam von den Tactical-Fairies zum wiederholten Male Gast beim Schützenverein-Mistelbach. Unter professioneller Aufsicht frönten sie einer ihrer Leidenschaften, dem Schießen! Sowohl mit der großkalibrigen Faustfeuerwaffe als auch mit der halbautomatischen Langwaffe wurde trainiert! Erste erfolgreiche Versuche gab’s schließlich auch mit der Flinte beim Tontaubenschießen! Tactical-Fairies ist ein Team junger, dynamischer, neugieriger und...

  • 30.12.19
  •  1
Lokales

Beizjagd im Jagdbezirk Mistelbach!
Niederwildjagd der besonderen Art in Mistelbach!

Mistelbach:     Dieser Tage fand im Mistelbacher Jagdrevier die traditionelle Beizjagd auf Niederwild statt. Acht passionierte Jäger des Österreichischen Falknerordens mit ihren gefiederten Jagdkollegen betrieben die Falknerei auf Hasen und Fasanen. Die feierliche Streckenlegung fand am Areal des Schützenvereines Mistelbach statt. Von Waidkameraden Hornmeister Stefan Novak wurde die Strecke würdig verblasen. Wieder eine Veranstaltung im Jagdbezirk Mistelbach mit viel jagdlichem...

  • 30.12.19
  •  1
Lokales

Krampus-Schießen in Mistelbach.
Weiterer Schießevent beim Schützenverein-Mistelbach.

Mistelbach:     Vergangenen Sonntag hat beim Schützenverein-Mistelbach ein weiterer Faustfeuerwaffen-Bewerb stattgefunden. Wegen Terminkollisionen musste das traditionelle FFW-Krampus-Schießen vorverlegt werden. Wieder haben über einhundert Schützinnen und Schützen der Einladung Folge geleistet und haben an diesem interessanten Schießevent teilgenommen. Am Ende des Tages ging in der Jugend-Wertung Philipp Schicker als Gesamtsieger hervor. Die Damenwertung mit der kleinkalibrigen...

  • 24.11.19
  •  1
Lokales

Glückwünsche zum 80er!
Mistelbacher Urgestein feiert seinen 80sten Geburtstag.

Mistelbach:    Dieser Tage wurde Toni Friesl aus Mistelbach ACHTZIG. Toni ist eine wichtige und unverzichtbare Säule vom Schützenverein-Mistelbach. Er bekleidet die Funktion des Schützenmeisters, ist ein Stellvertreter vom Oberschützenmeister und ist zuständig für die Sektion Faustfeuerwaffen. Toni Friesl feierte dieser Tage seinen runden Geburtstag im Kreise seiner Familie und Freunde. Unter den zahlreichen Gratulanten waren auch Mistelbachs Bürgermeister Christian Balon, der...

  • 09.11.19
  •  1
Lokales

Neuerlich wurde eine Staatsmeisterschaft beim Schützenverein-Mistelbach ausgetragen.
Österreichs Top-Schützen verglichen sich in Mistelbach.

Mistelbach: Vergangenes Wochenende wurde beim Schützenverein-Mistelbach eine weitere Staatsmeisterschaft ausgetragen. Gemeinsam mit dem ASF, dem Austria-Sportschützen-Fachverband, wurde die Österreichische Meisterschaft im Büchsenbewerb der Einzelladebüchsen als auch der Selbstladebüchsen ausgetragen. Zig Schützinnen und Schützen aus ganz Österreich waren angereist und haben an einem weiteren interessanten Schießbewerb teilgenommen und um den Staatsmeistertitel gefeilscht. Auf Grund...

  • 28.10.19
  •  1
Lokales

Jagd auf „Das wilde Schwein“ in Mistelbach.
Auf wildes Schwein wurde geschossen!

Mistelbach:     Dieser Tage fand beim Schützenverein-Mistelbach ein weiteres Highlight statt. Bei der „Jagd auf das Wilde Schwein“ konnte die Jägerschaft als auch Sportschützen ihr Können beim Beschießen einer beweglichen Wildschwein-/Keilerscheibe mit der jagdlichen Büchse auf fünfzig Meter unter Beweis stellen. Dieser Event war eine Gemeinschaftsveranstaltung vom Jagdportal für NÖ, Wien und Burgenland mit Dr. Gerhard Amler an der Spitze und dem Schützenverein-Mistelbach. Es konnten...

  • 19.10.19
  •  2
Lokales
2 Bilder

Pistolen und Gewehren getestet und geschossen.
Schießen mit Pistolen und Gewehre in Mistelbach!

Mistelbach:      Vergangenen Samstag fand beim Schützenverein-Mistelbach ein weiterer Event statt. Gemeinsam mit der Firma Kettner Filiale Zistersdorf und der Firma Steyr Arms wurde ein Feuerwaffen Testschießen abgehalten. Die vielen Besucher und Interessenten aus ganz Österreich konnten am Faustfeuerwaffenstand Pistolen und Revolver der Marken CZ, S&W, Sig Sauer, Walther, Glock und Laugo/Alian testen. Am 100m-Stand sowie am Laufenden-Keiler-Stand gab’s die Langwaffen der Marken Steyr...

  • 12.10.19
  •  2
  •  1
Lokales

Jäger-Stammtisch in Bisamberg
Jungjägerin wurde würdevoll zur Jägerin geschlagen

Bisamberg:     Auch diesen ersten Montag im Monat wurde traditionell zum Jägerstammtisch ins Vereinslokal nach Bisamberg geladen. Der Vereinsobmann Kilian Knorr konnte sich wieder über zahlreiche Besucher und Teilnehmer vom ganzen Weinviertel und auch vom Wienere Bereich freuen. Wie gewohnt wurden einige jagdspezifische Themen diskutiert und bearbeitet. So ging es diesmal um die anstehenden Niederwild- und Riegeljagden im Weinviertel, um Jagdhundezucht und Ausbildung, um Fasan- und...

  • 08.10.19
  •  2
  •  1
Lokales

Weitere Herbstmeisterschaft in Mistelbach.
Ordonnanz-Herbstmeisterschaft beim Schützenverein-Mistelbach.

Mistelbach:    Vergangenes Wochenende wurde beim Schützenverein-Mistelbach die Herbstmeisterschaft des Traditionsschützenkorps des ehemaligen Infanterieregimentes Nr. 84 ausgetragen. Mehrere zig Teilnehmer aus ganz Österreich und auch aus Deutschland konnten begrüßt werden. In mehr als zehn verschiedenen Kategorien konnten sich die Schützen messen. Zur Siegerehrung konnten die Organisatoren Dominik Scholz und Rüdiger Gruber von den 84er auch den russischen Militärattaché Oberst Mihail...

  • 06.10.19
  •  1
Lokales

200m-Bewerb beim Schützenverein-Mistelbach.
Jägerin aus der Buckligen Welt holt den Gesamtsieg!

Mistelbach: Vergangenes Wochenende wurde beim Schützenverein-Mistelbach ein weiterer interessanter Event ausgetragen. Die herausfordernde Aufgabe für die vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer war das Beschießen zweier stillstehender Wildtierscheiben in 100 Meter Entfernung mit der jagdlichen Büchse und folglich das Beschießen der beweglichen Wildtierscheibe „Laufender Keiler“ in fünfzig Meter Entfernung ebenfalls mit zehn Schüssen aus der Büchse. Auf Grund bravouröser Schießleistung...

  • 30.09.19
  •  1
Lokales

Traditionelles FFW-Wendescheibenschießen in Mistelbach.
Interessanter Bewerb und hochwertige Preise beim Schützenverein-Mistelbach.

Mistelbach:    Vergangenes Wochenende wurde beim Schützenverein-Mistelbach das diesjährige Faustfeuerwaffen-Wendescheibenschießen ausgetragen. Die rund einhundert Schützinnen und Schützen aus ganz Niederösterreich und Wien mussten eine stillstehende und zeitlich begrenzt sichtbare Schützenscheibe in 25 Meter Entfernung mit je zehn Schüssen beschießen und nach Möglichkeit einhundert Punkte/Ringe erzielen. Auf Grund bravouröser Schießleistung mit der kleinkalibrigen Waffe und einer...

  • 30.09.19
  •  1
Lokales

200m-Bewerb beim Schützenverein-Mistelbach.
Jäger und Sportschützen verglichen sich auf der 200m-Anlage.

Mistelbach:      Vergangenes Wochenende wurde beim Schützenverein-Mistelbach ein weiterer 200m-Bewerb abgehalten. Die Jägerschaft war geladen, ihr Können mit der jagdlichen Büchse auf zweihundert Meter unter Beweis zu stellen. Drei Schüsse stehend angestrichen und zwei Schüsse liegend aufgelegt war die Herausforderung. Auf Grund bravouröser Schließleistung ging am Ende des Bewerbes Markus Weichselbraun vom Hegering Wolfstein, Bez. Melk, als Sieger hervor. Er gewann neben einem Pokal auch...

  • 30.09.19
  •  1
Lokales

Jungjägerprüfung beim Schützenverein-Mistelbach.
Jungjägerprüfung im Jagdbezirk-Mistelbach mit Erfolg abgelegt!

Mistelbach:    Dieser Tage wurden im Jagdbezirk-Mistelbach die beiden letzten Termine heurigen Jahres, zur Ablegung der Prüfung zur Erlangung der ersten Jagdkarte, abgehalten. Wie vorgesehen wurden die Prüfungswerber beim Schützenverein-Mistelbach von einer dreiköpfigen Prüfungskommission in der Theorie als auch im praktischen Umgang und Schießen mit Büchse und Flinte befragt und abgeprüft. Letztendlich konnten sich wieder zehn junge Damen und Herren über die bestandene...

  • 30.09.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Hegeringmannschaftsmeisterschaft 2019 beim Schützenverein-Mistelbach!
Mistelbachs Jägerinnen und Jäger bringen Spitzenleistungen bei der Herbstmeisterschaft!

Mistelbach: Vergangenes Wochenende hat beim Schützenverein-Mistelbach die diesjährige Hegeringmannschaftsmeisterschaft im jagdlichen Schießen stattgefunden. An diesem zweitägigen Event waren dreißig Mannschaften in der Mannschaftswertung und knapp zweihundert Jägerinnen und Jäger in der Junioren-, Senioren, Damen- und Männerwertung am Start. Aufgabenstellung für die Teilnehmer war das Beschießen zweier stillstehender Wildtierscheiben mit zehn Schüssen aus der jagdlichen Büchse auf 100...

  • 23.09.19
  •  1
Lokales

Österreichs beste Schützen trafen sich in Mistelbach.
Schützenverein-Mistelbach veranstaltete die Kombinations-Staatsmeisterschaft.

Mistelbach:    Vergangenes Wochenende wurde beim Schützenverein-Mistelbnach die diesjährige Österreichische Staatsmeisterschaft im Kombinationsschießen ausgetragen. Eine Vielzahl an Schützen aus ganz Österreich traf sich in Mistelbach, um an diesem Event dabei zu sein. Die Aufgabenstellung für die Teilnehmer war das Beschießen von acht verschiedenen Wildtierscheiben mit jeweils fünf Schüssen mit der Büchse sowie das Beschießen von einhundert Wurfscheiben/Tontauben auf vier verschiedenen...

  • 16.09.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.