schafe

Beiträge zum Thema schafe

Der Damm beim Rückhaltebecken Liebochbach/Lusenbach wird seit gestern von rund 50 Jungschafen gepflegt.

Natürliche Rasenmäher
In Lieboch ziehen die Schafe auf den Damm

Gestern zogen rund 50 Jungschafe als Natur-Rasenmäher auf den Damm beim Rückhaltebecken. Mit der Errichtung des Rückhaltebeckens für den Lieboch- und Lusenbach ist in der Marktgemeinde Lieboch eine große Grünfläche entstanden, die natürlich auch von der Kommune gepflegt gehört. Die Gemeindeführung um Bürgermeister Stefan Helmreich hat sich dafür etwas ganz Besonderes einfallen lassen. "Seit längerer Zeit wurde überlegt, wie diese Fläche am besten und effizientesten gepflegt werden kann. Im...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Der Dorfplatz in Stattegg hatte beim Ostermarkt allen Generationen viel zu bieten.
15

Ostermarkt in Stattegg

Der Ostermarkt in Stattegg lud zahlreiche Besucher zum Verweilen am Dorfplatz ein. Hier boten Handwerkskünstler und Kunsthandwerker Österliches an, konnte man einem Hobbydrechsler bei der Arbeit zusehen und Schafe bewundern. Weil Ostern für viele auch das Startzeichen in die neue Radsaison ist, hatte der Bikeclub GIANT Stattegg für die Kinder einen Bike-Parcours am Dorfplatz errichtet. Hier konnten die Kids ihr Können unter Beweis stellen, aber auch viele Tipps für den sicheren Umgang mit dem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
19 28 10

Das grosse Blöken auf Irland …….ca. 8 Millionen mal

Etwa 8 Millionen Schafe grasen, wenn alle Lämmer geboren sind, auf der " Grünen Insel " – deutlich mehr, als Menschen hier leben. Es gibt rund 10 Arten an Schafen auf Irland. Die besten Hüter der Herden sind laut einem Schäfer eindeutig die Border Collies. Das irische Lammfleisch wird zu 70 Prozent in andere Länder ausgeführt. Der Schaf-Friseur kann oft nur noch mittels staatlicher Subventionen bezahlt werden. In Österreich gibt es ca. 350.000 Schafe,

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
"Esel streck dich"... ähhhh... "Lämmlein streck dich" sollte es hier wohl heißen...
16 12 5

Immer nur Gras...

... is faaad! ... dachten sich wohl die beiden Youngsters, die schnell entschlossen die Mama als "Leiter ins Glück" zum Erhaschen der knackigsten frischen Jung-Blättchen des Obstbaums verwendeten. Rauf auf Mamas breiten Rücken, und schon ist man groß genug, um an die jungen Blättertriebe heranzukommen. Zumindest so lang, bis es ihr reicht. Dann gehts nämlich zum Teil unsanft wieder auf den Boden zurück... Wo: Su00f6dingberg, 8151 Attendorf auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karin Polanz
Lautes Blöken und neugierige Blicke zeichnen die Schafe am Hof – auch den Schwarzkopfwidder – aus.
4

"Meine Schafe haben eine hohe Qualität"

Magnus Hörmann züchtet Schafe und verkauft das Lammfleisch in Deutschfeistritz ab Hof. Im Rahmen unserer Serie waren wir schon bei einigen Bauern der Region zu Gast. Diese Woche wurden wir mit neugierigen Blicken und lautem Blöken in Deutschfeistritz empfangen. Magnus Hörmann züchtet hier Lämmer, deren Fleisch er ab Hof vermarktet. Seine 80 Mutterschafe, Lämmchen unterschiedlichen Alters und zwei Widder sind derzeit auf der Weide. Auch im Winter im Stall haben die Tiere des Landwirtes, der als...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Katharina Grasser

WIKI Hohenau bei der Schafschur

Jeder kennt Wolle, hat einen Pullover, einen Schal usw. Aber wer weiß, woher die Wolle kommt? Ja richtig – von den Schafen. Aber wie kommt man dazu, wie geben die Schafe ihre Wolle her? Ganz einfach. Wir bitten unsere Schafe, dass sie uns ihre Wolle geben! So ganz einfach ist es aber doch wieder nicht! Wie so eine Schafschur abläuft, konnten die Kinder des WIKI-Kindergartens Hohenau bei der Familie Bauer (vlg. Taundl) in Hohenau miterleben. Der Kindergarten, unter der Leitung von Fr. Regina...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Darnhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.