Schatzgrube

Beiträge zum Thema Schatzgrube

Wirtschaft
Offizieller Eröffnungsakt: Das rote Band wurde durchschnitten.
36 Bilder

Großpetersdorf
Volkshilfe-"Schatzgrube" offiziell eröffnet

GROSSPETERSDORF. Die Volkshilfe Burgenland initialisierte das "Schatzgrube"-Projekt, ein Second Hand-Shop, am Hauptplatz Großpetersdorf. Am Samstag wurde dieser offiziell eröffnet. "Wir investieren 860.000 Euro und haben das Projekt auf drei Jahre ausgelegt. Es bietet neue Chancen und Perspektiven für Menschen, die sonst keinen Job finden. Ein Teil war auch in der Aktion 20.000 integriert, die von der damaligen Bundesregierung gestoppt wurde", meint LR Christian Illedits. "In der Schatzgrube...

  • 14.09.19
Wirtschaft

Kommentar
"Schatzgrube" als neue Chance am Arbeitsmarkt

Das neue Projekt "Schatzgrube", das die Volkshilfe Burgenland in Großpetersdorf initiierte, bringt mehrere Vorteile. Zum einen wird die schon seit längerem leerstehende ehemalige Bipa-Filiale direkt am Hauptplatz wieder mit neuem Leben gefüllt, zum anderen entstehen dadurch neue Arbeitsplätze für Menschen, die schon lange auf Jobsuche sind. Das ermöglicht ihnen am Arbeitsmarkt wieder Fuß zu fassen. Gleichzeitig trägt der sozialökonomische Betrieb durch den Verkauf von "Second-Hand-Waren", von...

  • 20.08.19
Wirtschaft
Kündigten eine "Schatzgrube" der Volkshilfe an: Geschäftsführer Georg Stenger, Präsidentin Verena Dunst, Bürgermeister Wolfgang Tauss (von links).

"Schatzgrube" ab 14. September
Volkshilfe setzt in Großpetersdorf auf "Second hand"

In den wachsenden Second-Hand-Markt steigt nun auch die Volkshilfe ein. Sie eröffnet am Samstag, dem 14. September, am Großpetersdorfer Hauptplatz einen sozialökonomischen Betrieb namens "Schatzgrube", in dem gebrauchte, gut erhaltene Alltagsgegenstände zum Kauf angeboten werden. Brauchbare Sachen zu günstigen Preisen"Erstens soll ein umweltbewusster Umgang mit Ressourcen ermöglicht werden, denn heute werden viele Gegenstände angeschafft, die oft gar nicht benötigt werden", erklärt...

  • 19.08.19
Lokales
Großpetersdorf bekommt eine neue "Schatzgrube": Bgm. Wolfgang Tauss und Volkshilfe-Präs. Verena Dunst
2 Bilder

Großpetersdorf
Volkshilfe-„Schatzgrube“ für den Ortskern wird installiert

GROSSPETERSDORF. Die Volkshilfe Burgenland plant ein neues Projekt mit dem Namen „Schatzgrube“ in Großpetersdorf. Die ehemaligen BIPA-Filiale direkt am Hauptplatz wird in einen modernen Shop umgebaut, der Einkaufsvergnügen für die gesamte Bevölkerung bietet. Gleichzeitig soll Nützliches mit Sinnvollem kombiniert werden. Die Volkshilfe Burgenland startet mit der „Schatzgrube“ ein gänzlich neues Projekt im Burgenland. Die Ziele sind klar. „Wir wollen den Ortskern von Großpetersdorf beleben und...

  • 05.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.