Schauspiel

Beiträge zum Thema Schauspiel

Anzeige
The FAM of arts – Ein Ort, an dem man sich künstlerisch frei entfalten und gleichzeitig neue Freunde finden kann.
3

Verein der Sportunion
The FAM of arts – Wo Künste aufeinandertreffen

Bei „The FAM of arts" können sich Künstler aus allen Sparten miteinander vernetzen. Sei es die Verbindung von Tanz und Malerei, oder Musik mit Graffiti-Kunst. Es gibt keine Grenzen. Bald startet auch das Sommercamp für alle ab elf Jahren. KLAGENFURT. „The FAM of arts“ wurde im Sommer 2019 von Tanja Schlesinger, Dominik Velina, Patrick Wiltschnig und Richard Rozmann gegründet. Mittlerweile hat der Verein am Kardinalplatz in Klagenfurt Fuß gefasst und befindet sich direkt oberhalb der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung

Literaturland Kärnten
Warum wir alle in den Westen abgehauen sind: Die Schneekugel, Roman in Erzählungen von Hugo Ramnek

In seinem soeben im Wieser Verlag, Klagenfurt erschienen Buch „Die Schneekugel“ kehrt der in Zürich lebende Autor Hugo Ramnek, nach vierzig Jahren Abwesenheit an die Orte seiner Kindheit und Jugend in Bleiburg / Pliberk, Ktn. zurück, um mit den Mitteln der Literatur auf Spurensicherung zu gehen. Ziel und Angelpunkt ist seine eigene Familie im zweisprachigen Gebiet, deren Lebenslinien immer wieder von den großen Tragödien des 20. Jahrhunderts durchkreuzt wurden. Hier beginnt Hugo Ramnek mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp

Schauspiel
Die Stunde da wir nichts voneinander wußten

Schauspiel von Peter Handke / Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen und der KULA Compagnie ab 10. Oktober 2019 Peter Handkes Stück kommt ohne Worte aus. Es spielt allein mit der Poesie der Bewegung, der Zeichen, der Körper, des Lichts, der Farben, des Bildes. Hauptakteur des Werkes ist ein Platz in irgendeiner Stadt, in irgendeinem Land. Er wird zur Bühne des Alltäglichen, zum Schauplatz der Menschen, die ihn queren. Passanten, Junge und Alte, Fremde und Vertraute, Privilegierte und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stadttheater Klagenfurt
Probenfoto
4

Theater am Tonhof Maria Saal
Lass dich heimgeigen, Vater, oder Den Tod ins Herz mir schreibe

von Josef Winkler Bühnenfassung von Sebastian Schug 29. Mai 2019 - 08.Juni 2019 Tonhof Maria Saal Der Tonhof Maria Saal wird wieder zur Spielstätte für das Stadttheater Klagenfurt. Josef Winklers Text wurde 2017 als Auftragswerk des Burgtheaters uraufgeführt, jetzt ist er, in einer neuen Bühnenfassung, erstmals in Kärnten zu sehen. Erst vor wenigen Jahren hat Josef Winkler erfahren, dass sein Kärntner Landsmann Odilo Globocnik, der sich als Leiter der „Aktion Reinhardt“ mit den Worten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stadttheater Klagenfurt
Katja Kolm

Schauspiel
Bella Figura

Schauspiel von Yasmina Reza  ab 24. Januar 2019 am Stadttheater Klagenfurt  Die französische Dramatikerin Yasmina Reza feierte bereits mit Stücken wie "Kunst" und "Der Gott des Gemetzels" international große Erfolge. Mit scharfem Auge beobachtet sie kleine und große Unzulänglichkeiten im Alltag und in mehr oder weniger üblichen Beziehungskonstellationen. Robert Gerloff, der u.a. am Residenztheater München inszenierte, stellt sich mit "Bella Figura" erstmals in Klagenfurt als Regisseur...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stadttheater Klagenfurt
10 Jahr Jubiläum Carinthische Musikakademie (CMA): Michael Weger, Marion Rothschopf, Peter Kaiser
2

Kultur
Neuer Schauspiellehrgang in Ossiach

Seit Oktober können Interessierte einen im deutschsprachigen Raum einzigartigen Schauspiellehrgang an der Carinthischen Musikakademie Ossiach absolvieren.  KLAGENFURT, OSSIACH. In den letzten 12 Jahren bildete das Konservatorium Klagenfurt im Rahmen des Schauspiellehrganges 40 Personen aus. Seit Oktober 2018 befindet sich der Schauspiellehrgang nun an der Carinthischen Musikakademie (CMA) in Ossiach. Ein Grund für die Verlegung war unter anderem der laufende Akkreditierungsprozess für die...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn

König Lear

Tragödie in fünf Akten von William Shakespeare  04. Oktober bis 10. November 2018 am Stadttheater Klagenfurt Stephanie Mohr inszeniert Shakespeares König Lear mit Roman Kaminski in der Titelrolle. Entstanden um 1605, basiert der Text auf dem britannischen Märchenmotiv vom alten König, der die Liebe seiner Töchter auf die Probe stellt. Am Ende rettet die zu Unrecht verstoßene jüngste Lieblingstochter das Leben des greisen Vaters. Zu diesem glücklichen Ausgang kommt es bei Shakespeare...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stadttheater Klagenfurt
Markus Hering (Iwanow), Gerti Drassl (Anna)

Iwanow

Komödie von Anton Tschechow / Deutsch von Thomas Brasch / Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen ab 03. Mai 2018 Der Name Iwanow bedeutet „Alle Welt“. Und so ist auch die Titelfigur in Tschechows virtuoser Studie gezeichnet: Eine erschöpfte „Allerweltsfigur“, gefangen in einer Welt, die aus den Fugen geraten und deren Ende deutlich zu sehen ist. Mateja Koležnik stellte sich dem Klagenfurter Publikum bereits mit der Erfolgsproduktion Nora oder Ein Puppenheim vor, nun kehrt die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stadttheater Klagenfurt
"Let´s Musical" hieß es bei den summerstars 2017. (Foto TSK/TenHoevel)

Casting für die summerstars 2018

Sie sind wieder da: die summerstars18! Nach den erfolgreichen Produktionen (u.a. „Tabaluga“, „Musicalcamp“ und „Let´s Musical“) in den vergangenen fünf Jahren suchen wir wieder Kids und Teens zwischen 8 – 16 Jahren, die ihr Talent (Singen, Tanzen, Schauspielen) unter Beweis stellen möchten. Voraussetzungen sind Interesse, gute Laune und Zeit. In einem 14-tägigen Intensivworkshop (6. – 19. August 2018) wird eine ganze Musicalproduktion erarbeitet und danach in drei Vorstellungen mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christina Jonke
Foto: Günter Jagoutz

Lese-Revue von Peter Turrini

Die biografisch musikalische Lese-Revue C'est la vie setzt sich aus verschiedenen Texten des Theaterdichters Peter Turrini zusammen. Der Höllenritt eines Künstlers zwischen Triumph und Niederlage, Euphorie und Depression, Demütigung und Glückseligkeit. Bassklarinette & Stimme ... Gerhard Lehner Symphonetta & Stimme ... Peter Raab Ein Gastspiel des klagenfurter ensembles Pheldmanbühne Tröpolach im Gailtal Eintritt frei - Spenden willkommen! Anmeldung erbeten unter Tel.: 0650 / 754...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Felix Strasser
Pastor Tomas Ericsson und Märta Lundberg haben sich einiges zu sagen.

VADA spielt Ingmar Bergman

Zum 100. Geburtstag von Ingmar Bergman verwandelt VADA das Jugendstiltheater Klagenfurt/Celovec in eine schwedische Dorfkirche. Die maximal zehn ZuseherInnen nehmen an einem Abendmahlsgottesdienst teil und erleben, wie der vom Leben enttäuschte Pastor Tomas Ericsson seinen Glauben verliert. Dieser quälende innere Konflikt beschäftigt ihn so sehr, dass er es verabsäumt, dem selbstmordgefährdeten Fischer Jonas Trost zu Spenden und Märta, die Frau, die den Pastor aufrichtig liebt, zu Tode...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Felix Strasser
Pastor Tomas Ericsson zweifelt an seinem Glauben.

VADA spielt Ingmar Bergman

Zum 100. Geburtstag von Ingmar Bergman verwandelt VADA das Jugendstiltheater Klagenfurt/Celovec in eine schwedische Dorfkirche. Die maximal zehn ZuseherInnen nehmen an einem Abendmahlsgottesdienst teil und erleben, wie der vom Leben enttäuschte Pastor Tomas Ericsson seinen Glauben verliert. Dieser quälende innere Konflikt beschäftigt ihn so sehr, dass er es verabsäumt, dem selbstmordgefährdeten Fischer Jonas Trost zu Spenden und Märta, die Frau, die den Pastor aufrichtig liebt, zu Tode...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Felix Strasser
Pastor Ericcson zweifelt an seinem Weltbild.
5

100 Jahre Ingmar Bergman in Klagenfurt

Zum 100. Geburtstag des schwedischen Filmemachers Ingmar Bergman zeigt VADA das Kammerspiel "Die Abendmahlsgäste" im Klagenfurter Jugendstiltheater.   Vor 100 Jahren wurde der Film- und Bühnenregisseur, Drehbuchautor, Theaterdirektor, Dramatiker und Schriftsteller Ingmar Bergman in der schwedischen Stadt Uppsala geboren. Er realisierte über 60 Filme, mehr als 170 Theaterproduktionen und verfasste über 100 Bücher und Essays. Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Filme „Das siebente Siegel“,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Felix Strasser
(c) Karlheinz Fessl

Ernst ist das Leben (Bunbury)

The Importance of Being Earnest / von Oscar Wilde / Deutsche Fassung von Elfriede Jelinek ab 08. Februar 201/8 Stadttheater Klagenfurt  Koproduktion des Stadttheaters Klagenfurt mit den Sommerspielen Perchtoldsdorf Michael Sturminger inszenierte im Sommer 2017 den "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen neu, nun kehrt er nach seiner packenden "Salome"-Regie in der Spielzeit 2016/17 an unser Haus zurück: Freuen Sie sich auf die Komödie rund um die beiden Lebemänner Algernon und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stadttheater Klagenfurt
ich erkläre mich
3

ich erkläre mich

Das neue Theaterstück von teatro zumbayllu bei der Europäischen Theaternacht 2017Consuelo Zeppelin ist fasziniert davon unwirtliche Orte zu entdecken. Motiviert ein neues Abenteuer zu erleben, findet sie sich in einer Stadt wieder, in welcher sie sich unbewusst in einen ihrer Bewohner verwandelt. In einem verzweifelten Versuch ihre Reise wieder aufzunehmen, gelingt es ihr dieser mysteriösen Stadt zu entkommen, in dem sie an einen unbewohnten Ort flüchtet, an dem sie eine kuriose Begegnung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Felix Strasser
3

Hier stehe ich - ich kann nicht anders

Zwölf szenische Fragmente zu Martin Luther von Cesare Lievi / URAUFFÜHRUNG bis 08. November 2017 Auftragswerk des Stadttheaters Klagenfurt Koproduktion mit Emilia Romagna Teatro Fondazione – Bologna und Associazione Teatro di Roma „Hier stehe ich – ich kann nicht anders” soll Martin Luther vor den größten Autoritäten seiner Zeit, dem Kaiser und dem Papst, ausgesprochen haben. Für welche Überzeugungen stehen wir noch ein? Cesare Lievi geht mit vier deutsch- und vier...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stadttheater Klagenfurt
3

Uraufführung im Jugendstiltheater

CLOSE UP – das neue Theaterstück von VADA (Verein zur Anregung des dramatischen Appetits) feiert am 16. Juni im Klagenfurter Jugendstiltheater Premiere. Die Story Der Stadtwerke-Chauffeur Paterson hat ein aufmerksames Auge für die kleinen, unscheinbaren Dinge, die um ihn herum geschehen. Seine Beobachtungen schreibt er in Gedichten nieder, wo er die besten Schlucke des Morgenkaffees oder die Schönheit einer Heftmaschine besingt. Die Tabakverkäuferin Lou hat einen ähnlichen Blick. Sie richtet...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Felix Strasser

Theaterstück: CLOSE UP

Ein gemächlicher Wahrnehmungsausflug frei nach Motiven von Paul Auster, Daniil Charms, Jim Jarmusch, Aki Kaurismäki, Håkan Nesser, Frank O'Hara, Ron Padgett, Paula Polanski, Lou Reed, Wladimir Schinkarjow, Yamamoto Tsunetomo, Wayne Wang & William Carlos Williams. Text, Inszenierung, Ausstattung & Schauspiel: Yulia Izmaylova & Felix Strasser Eine Produktion von VADA (Verein zur Anregung des dramatischen Appetits) Der Stadtwerke-Chauffeur Paterson hat ein aufmerksames Auge für die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Felix Strasser

Theaterstück: CLOSE UP

Ein gemächlicher Wahrnehmungsausflug frei nach Motiven von Paul Auster, Daniil Charms, Jim Jarmusch, Aki Kaurismäki, Håkan Nesser, Frank O'Hara, Ron Padgett, Paula Polanski, Lou Reed, Wladimir Schinkarjow, Yamamoto Tsunetomo, Wayne Wang & William Carlos Williams. Text, Inszenierung, Ausstattung & Schauspiel: Yulia Izmaylova & Felix Strasser Eine Produktion von VADA (Verein zur Anregung des dramatischen Appetits) Der Stadtwerke-Chauffeur Paterson hat ein aufmerksames Auge für die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Felix Strasser

Theaterstück: CLOSE UP

Ein gemächlicher Wahrnehmungsausflug frei nach Motiven von Paul Auster, Daniil Charms, Jim Jarmusch, Aki Kaurismäki, Håkan Nesser, Frank O'Hara, Ron Padgett, Paula Polanski, Lou Reed, Wladimir Schinkarjow, Yamamoto Tsunetomo, Wayne Wang & William Carlos Williams. Text, Inszenierung, Ausstattung & Schauspiel: Yulia Izmaylova & Felix Strasser Eine Produktion von VADA (Verein zur Anregung des dramatischen Appetits) Der Stadtwerke-Chauffeur Paterson hat ein aufmerksames Auge für die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Felix Strasser
2

Theaterstück: CLOSE UP

Ein gemächlicher Wahrnehmungsausflug frei nach Motiven von Paul Auster, Daniil Charms, Jim Jarmusch, Aki Kaurismäki, Håkan Nesser, Frank O'Hara, Ron Padgett, Paula Polanski, Lou Reed, Wladimir Schinkarjow, Yamamoto Tsunetomo, Wayne Wang & William Carlos Williams. Text, Inszenierung, Ausstattung & Schauspiel: Yulia Izmaylova & Felix Strasser Eine Produktion von VADA (Verein zur Anregung des dramatischen Appetits) Der Stadtwerke-Chauffeur Paterson hat ein aufmerksames Auge für die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Felix Strasser
4

Ein Kind unserer Zeit

Ödön von Horváths letzter Roman kommt am Stadttheater Klagenfurt als Studioproduktion in der Dramatisierung von Ed. Hauswirth zur Aufführung. Es spielen Gregor Kohlhofer und Magdalena Wabitsch. 24.- 27. April 2017 Beginn 10.30 & 19.30 Uhr Orchesterprobenraum „Unsere Zeit“ – das waren für Ödön von Horváth die 30-er Jahre des 20. Jahrhunderts, als faschistisches Gedankengut eine ganze Gesellschaft in Europa durchdrang. Das Kind dieser Zeit ist in Horváths letztem Roman, der nun in einer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stadttheater Klagenfurt
Theater am Rettenbach Gletscher: Machen Sie mit und gewinnen Sie eines von zwei Wochenenden in Sölden, wo sie "Hannibal" live erleben.
4 24 9

Gewinnspiel: Zwei Ski-Wochenenden für zwei und Gletscherschauspiel "Hannibal" in Sölden

Mit meinbezirk.at haben Sie die Möglichkeit, am 21. April beim Gletscherschauspiel "Hannibal" dabei zu sein. Darüber hinaus gibt's je zwei Übernachtungen und Ski-Pässe inklusive Test-Ski für zwei Personen zu gewinnen. SÖLDEN. Das Gletscherschauspiel Hannibal versetzt Karthago, das heutige Tunis auf 3.000 Meter Seehöhe in die Bergwelt Tirols. Bei dieser Show wird die Alpenquerung mit Mitteln der Gegenwart nachgespielt. Zuletzt hatten sich 8.000 Zuschauer eingefunden, um den Coup des...

  • Sabine Miesgang
2

Theaterabend: iHAL. Die Liebe des Computers

KÄRNTEN/KOROŠKA 2084. Rachael Difool, eine Replikantenjägerin des Kraft-durch-Freunde-Ministeriums, hat soeben ihre Arbeit verloren. Sie findet sich in einem betreuten Wohnprogramm unter den Fittichen eines Universalcomputers der Type iHAL wieder. iHAL-Systeme sind dafür bekannt, absolut wartungsfrei und unfehlbar zu sein. Dieser Computer aber verliebt sich in seine Userin, beginnt sich in ihr Leben und ihre persönliche Freiheit einzumischen und schwerwiegende Entscheidungen zu...

  • Kärnten
  • Villach
  • Felix Strasser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.