Schauspiel

Beiträge zum Thema Schauspiel

Lokales
"Merlin" feierte gestern im Off-Theater Premiere.

Off-Theater
Merlin beobachtet alles und jeden

Trotz der aktuellen Lage feierte das Off-Theater gemeinsam mit den Artworkers gestern, Mittwoch 11. März, eine gelungene Erstaufführung des Stücks "Merlin". NEUBAU. Mit "Merlin" sorgten sieben Schauspieler für eine gelungene Premiere im Off-Theater. Unterstützt von den Artworkers konnten sich die jungen Schauspieler von ihren besten und schlechtesten Charakter-Seiten zeigen. Josefine Ebner, Cordula Feuchtner, Benedikt Haefner, Leo Kohlberger, Raphael Macho, Pia Nives Welser, Marcel...

  • 12.03.20
Lokales
Die 21-jährige Felicia Bösenkopf hat sich ihren Traum erfüllt und betreibt ihr eigenes Kreativ-Studio in der Zieglergasse.

Stimmen & Co
Felicia Bösenkopf eröffnet Kreativstudio

Felicia Bösenkopf ermöglicht Kindern und Jugendlichen am Neubau die Chance, Musical-Luft zu schnuppern. NEUBAU.  Mit 21 Jahren gründete Felicia Bösenkopf in der Zieglergasse ihr eigenes Kreativ-Studio. 2018 hat sie "Stimmen gegen Krebs" ins Leben gerufen und gewann im selben Jahr den "Filippas Engel Award". Die Einnahmen von "Stimmen gegen Krebs" gehen an das St. Anna-Kinderspital. "Jetzt ist die Chance das zu machen, was ich immer wollte", dachte sie sich und gründete ihre eigene...

  • 24.02.20
Lokales
Anne Kulbatzki, Claudia Kainberger, Lukas Gander und Mehmet Sözer zu sehen in "Schwieriges Thema".
Aktion

Siebensterngasse 42
Kosmos Theater zeigt "Schwieriges Thema"

Das Kosmos Theater feierte am Mittwoch, 12. Februar, mit der Eigenproduktion "Schwieriges Thema" eine gelungene Premiere.  NEUBAU. Das Erwachsen werden: Die Pubertät ist gekennzeichnet von Peinlichkeiten und Körperkrisen. Jugendliche kämpfen mit Stimmbruch, unreiner Haut, nicht verstanden zu werden und ständig das machen zu müssen, was andere von einem wollen. Das Kosmos Theater feierte eine gelungene Premiere der Eigenproduktion von "Schwieriges Thema". Anne Kulbatzki, Mehmet Sözer,...

  • 13.02.20
  •  1
Lokales
100 Minuten lang werden die Zuseher mit "Medeas Töchter" in eine Tanz- und Sprechoper entführt.

Programmvorschau
Dschungel Wien für Jung und Alt

Die bz gewährt einen Einblick in das neue Programm bis zur Jahreshälfte des Dschungel Wien. NEUBAU.  Insgesamt 17 Stücke werden im Theaterhaus Dschungel Wien (Museumsplatz 1) bis Anfang Juli aufgeführt. Darunter findet das junge Publikum Vorstellungen, die sie noch nie gesehen haben oder in Österreich gezeigt wurden. Wir haben einen kleinen Überblick. Von englischsprachigen Vorstellungen bis hin zu Produktionen von Schülern sorgt das Dschungel für eine bunte Mischung. Aktuell gibt es...

  • 10.02.20
Lokales
Das junge Ensemble des Wiener Kindertheaters erarbeitete für die aktuelle Saison "Der Revisor" von Nikolai Gogol.
4 Bilder

25 Jahre Wiener Kindertheater
Shakespeare für Kinder in der Leopoldstadt

25 Jahre Wiener Kindertheater: Intendantin Sylvia Rotter bringt Klassiker der Weltliteratur auf die Bühne. LEOPOLDSTADT. Wer Botho Strauß oder Molière als schwere Literatur empfindet, sollte sich an den kleinen Schauspielern des Wiener Kindertheaters ein Beispiel nehmen. Kinder bringen Klassiker der Weltliteratur auf die Bühne – und zwar im deutschen Originaltext. "Die Stücke werden von mir adaptiert und gekürzt, aber im Originaltext aufgeführt", erklärt Sylvia Rotter, die vor 25 Jahren...

  • 16.09.19
Lokales

Interdisziplinäres Tanztheater: MIRAGE [something illusory]

In MIRAGE [something illusory] beschäftigt sich die Choreografin Nadja Puttner mit der oft wie ein Trugbild erscheinenden Lücke zwischen Vergangenheit und Zukunft, die wir Gegenwart nennen, und in der wir uns nur allzu selten bewusst aufhalten. Der Titel des Stücks bedeutet soviel wie „Fata Morgana“ und ist eine Weiterführung ihrer intensiven Beschäftigung mit dem Phänomen Körpererinnerung und verbindet Tanz mit gesprochenem Text und Live-Musik. Inhalt: Zwei Frauen und zwei Männer treffen...

  • 05.02.19
  •  1
Lokales
Königin des Burgtheaters: Die Bühne war Alma Seidlers Leben.
4 Bilder

Die Königin des Burgtheaters
Neue Biografie über Schauspielerin Alma Seidler

In seinem neuesten Werk biografiert Bernhard Macek die einst bekannte Schauspielerin Alma Seidler. BRIGITTENAU/INNERE STADT. Als "Königin des Burgtheaters" wurde Alma Seidler seinerzeit bezeichnet. Im 20. Jahrhundert kannte noch jeder den Namen der Schauspielerin. Von ihrem damaligen Ruhm ist heutzutage aber nicht mehr viel geblieben. Ziemlich schnell geriet Alma Seidler in Vergessenheit. Historiker und Autor Bernhard Macek stieß unerwartet auf die Schauspielerin. "Zufällig bekam ich...

  • 14.01.19
Lokales
Kreativ, nachhaltig, lösungsorientiert und mit einem Schuss Humor stellen Schafzahl und Kainz Themen dar.
2 Bilder

Business Theater: Das Unternehmen als Bühne

Gisela Schafzahl und Wolfgang Kainz schreiben Theaterstücke als Unternehmensberatung. LEOPODLSTADT. Gisela Schafzahl und Wolfgang Kainz sind beide ausgebildete Schauspieler, Tänzer und Choreographen, doch ihre Auftrittsorte sind die Seminarräume dieser Welt. Immer dann, wenn Firmen ihre internen Prozesse entwickeln, die Mitarbeiter mit den Inhalten von Werbung und Marketing vertraut machen oder bestimmte Szenarien darstellen wollen, kommen sie zum Einsatz. Die beiden haben vor genau 20...

  • 18.05.18
Freizeit
(c) Anna Stöcher

Parzival (8+)

Wie man in den Wald ruft … Parzival will ein Ritter werden. Er will nicht mehr wohlbehütet sein. Er will nicht mehr, dass ihn seine Mutter vor allen und allem beschützt. Parzival will hinaus aus dem sicheren Wald und endlich in der großen, weiten Welt seine eigenen Abenteuer bestehen. Gawan nimmt sich seiner an und lehrt ihn, was es heißt, ein Ritter zu sein: Kämpfen, anderen Angst machen, nicht zulassen, dass jemand frech zu ihm ist, keine Fragen stellen, weil dann die Menschen denken...

  • 15.02.18
Freizeit
3 Bilder

BLUNZN

Koproduktion E3 Ensemble und DAS OFF THEATER Uraufführung Theaterperfperfomance: 1. März 20 Uhr weitere Spieltermine: 3./8./9./10. März 20 Uhr Kartenreservierung: karten@e3ensemble.at oder 0676 5715801 Kartenpreis 16 Euro normal/11 Euro ermäßigt In seiner neunten Produktion stellt das E3 Ensemble das Vielreden und Dampfplaudern bloß und kritisiert Smalltalk, Selbstinszenierung und Oberflächlichkeit. Nichtigkeiten werden groß aufgeblasen, das Ich bleibt eine inhaltslose Projektionsfläche....

  • 11.02.18
Freizeit
(c) Rainer Berson

Morgen könnte unsere Welt Atlantis sein (8+)

Uraufführung Schauspiel mit Musik, 50 Min. Es kann nicht einer ALLES tun, aber jeder ETWAS Die Welt donnert mit Höllengeschwindigkeit auf den Abgrund zu. Überfischte Meere, verziert mit riesigen, treibenden Plastikmüllteppichen, überflutete Länder, explodierende Ölplattformen, sterbende und aussterbende Tierarten – wir lassen uns nicht aus der Ruhe bringen, denn NOCH sind wir in Sicherheit. Irgendwann ist es vielleicht zu spät, aber was können wir tun, damit es nie zu spät wird? Mit...

  • 07.02.18
Freizeit
(c) Rainer Berson

WIR RETTEN DIE WELT ... und globalisieren uns köstlich (11+)

Uraufführung Schauspiel mit Tanz, 65 Min. »Wir kommen. Wir nähern uns. Wir sind da.« Wir haben uns auf die Reise begeben und versucht festzustellen, was Globalisierung überhaupt bedeuten soll. Und als wir dann dachten, wir hätten es verstanden, fragten wir uns, ob wir die Welt retten wollen – vor dieser Globalisierung. Und fühlen wir uns dazu überhaupt fähig? Wo, wenn wir könnten, würden wir die Hebel ansetzen, um die Welt vielleicht ein klein wenig besser zu machen? Mit Formen des...

  • 07.02.18
Freizeit
(c) Bettina Isabella Zehetner

Call me supreme, Baby

Uraufführung Schauspiel, 70 Min. Steck eine würdige Miene an. Vorzugsweise mit riesigen Ohren. Wir tanzen bis die Füße brennen, bis die Glieder erlahmen und schließlich der Atem entweicht. Stülpen der Langeweile ein glitzerndes Kleid über. Mit dem Bewusstsein der letzten Nacht, kannst du nicht anders, als auf die neu gekaufte Blumenbettwäsche von Ikea zu kotzen. Was nicht so schlimm ist: Ist ja nicht dein Bett. Junge Wohlstandsverwahrloste unserer Gesellschaft auf der Suche nach dem...

  • 05.02.18
Freizeit
(c) Bettina Frenzel

Kassandra nach dem Roman von Christa Wolf

Kassandra: Seherin, Verfluchte, Sklavin. Zehn Jahre trojanischer Krieg – Troja ist verbrannte Erde. Kassandra, „Whistleblowerin“ der griechischen Mythologie, soll heute Nacht noch ermordet werden. Die Tochter des Königs hat den Untergang Trojas vorausgesagt, vor dem trojanischen Pferd gewarnt, doch sie blieb ungehört. Wann Krieg beginnt, das kann man wissen, aber wann beginnt der Vorkrieg. Falls es da Regeln gäbe, müsste man sie weitersagen. In Ton, in Stein eingraben, überliefern. Was...

  • 03.01.18
Freizeit
Lena Balogh wird von ihrer Familie Hans, Nicole und Marianne Balogh unterstützt.
6 Bilder

Lena Balogh: Ein Teenager auf Erfolgskurs beim "Kiddy Contest"

Die "Kiddy Contest"-Zweite Lena Balogh träumt vom Film, Musical und Theater. WIEN. Die 13-jährige Lena Balogh weiß schon jetzt ganz genau, was sie einmal werden möchte: "Ich will in einem größeren Film mitspielen oder Musicaldarstellerin werden." Obwohl so einen Wunsch viele Teenager haben, ist dieser bei der Donaustädterin in greifbarer Nähe. Seit sechs Jahren genießt sie eine Musicalausbildung, spielt in Produktionen des Vereins Rabauki und hat in zahlreichen Werbespots mitgewirkt....

  • 06.11.17
Freizeit
Snowy view in Carpathian Mountains, winter landscapes series.

Die kleine Hexe (6+)

Schauspiel mit Musik, 70 Min. 6–10 Jahre »Heia, Walpurgisnacht!« Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt. In den Augen der großen Hexen also viel zu jung, um am jährlichen Hexentanz auf dem Blocksberg teilnehmen zu dürfen. Aber nichts wünscht sich die kleine Hexe sehnlicher. Ein ganzes Jahr lang tut sie alles, um eine gute Hexe zu werden. Denn wenn sie im nächsten Jahr die Hexenprüfung besteht, darf sie bei der Walpurgisnacht mittanzen! Sie lernt das ganze Hexenbuch auswendig, übt...

  • 10.10.17
Freizeit

Atlas der abgelegenen Inseln (10+)

Musiktheater, 60 Min. Ab 10 und für alle Musiktheater nach dem Buch von Judith Schalansky Ist die Welt flach, scheibenförmig, rund, oval oder Ansichtssache? Darüber streiten sich die Menschen, seit sie streiten können. Atlanten und Karten stellen Grönland so groß wie Afrika dar. Europa wird im Verhältnis zu Südamerika unverhältnismäßig groß und auf Weltkarten immer oben abgebildet. Was heißt es, 2500 km entfernt vom nächsten Festland zu leben und wie entdeckt man eine Insel, die man gar...

  • 10.10.17
Freizeit

Ein Känguru wie du (8+)

Schauspiel mit Livemusik, 50 Min. 8–12 Jahre Ein witziges Stück über die Macht der Vorurteile Es treten auf: zwei Raubkatzen – Lucky, ein ziemlich gescheiter Panther, und Pascha, ein weißer Tiger mit schwarzen Streifen –, ihr Trainer mit ziemlich viel Parfum, ondulierten Haaren und besessen von der Idee, beim Zirkuswettbewerb zu gewinnen; außerdem ein boxendes Känguru – starke Konkurrenz – und eine Prinzessin in den besten Jahren, die gerne Motorrad fährt und den Siegespokal übergeben...

  • 10.10.17
Freizeit

Anna und die Wut (4+)

Schauspiel mit Livemusik, 55 Min. 4–8 Jahre Große Töne frei nach Christine Nöstlinger »Und dann ist das Glas einfach runter gefallen. Aber das war ich nicht. Das war die Wut. Und dann hat der Maxi ein bisschen geblutet. Aber das war ich nicht. Das war die Wut. Und dann ist der Stein auf das Auto gefallen. Aber das war ich nicht. Das war die Wut. Und seitdem hat der Felix eine kahle Stelle am Kopf. Aber das war ich nicht. Das war die Wut.« Anna hat ein großes Problem. Sie wird...

  • 10.10.17
Freizeit

Dumpfbacke (6+)

Wiederaufnahme Schauspiel, 70 Min. 6–10 Jahre Braucht nicht jede/r einen Staubaufwirbler? Leni hat ein volles Programm: Schule, Cello üben, Mnemotechnik-Kurs, … »Nein« zu sagen, nicht Klassenbeste zu sein oder nicht am Orientierungslauf teilzunehmen – das kommt für sie nicht in Frage, obwohl sie sich das vielleicht insgeheim wünscht. Und plötzlich ist da »Dumpfbacke«, den außer Leni niemand sehen kann. Ihm ist völlig egal, was andere von ihm denken. Und was noch viel schlimmer ist:...

  • 10.10.17
Freizeit

Internationale Sommerakademie 7. - 23.Juli 2017 Schauspiel. Theater. Film. Regie. Stella Adler Technique

Die internationale Sommerakademie ist … -- ein Weiterbildungsprogramm und wendet sich an Theater-, -- Filminteressierte und -liebende, an Schauspielstudent_innen, -- Theaterpädagog_innen und professionelle darstellende Künstler_innen. -- eine Gelegenheit von renommierten nationalen und internationalen -- Trainer_innen zu lernen -- sowohl in Einzelmodulen als auch in drei verschiedenen Packages zu buchen. Wann: 07.07.2017 ganztags ...

  • 13.06.17
Lokales
Theater am Rettenbach Gletscher: Machen Sie mit und gewinnen Sie eines von zwei Wochenenden in Sölden, wo sie "Hannibal" live erleben.
9 Bilder

Gewinnspiel: Zwei Ski-Wochenenden für zwei und Gletscherschauspiel "Hannibal" in Sölden

Mit meinbezirk.at haben Sie die Möglichkeit, am 21. April beim Gletscherschauspiel "Hannibal" dabei zu sein. Darüber hinaus gibt's je zwei Übernachtungen und Ski-Pässe inklusive Test-Ski für zwei Personen zu gewinnen. SÖLDEN. Das Gletscherschauspiel Hannibal versetzt Karthago, das heutige Tunis auf 3.000 Meter Seehöhe in die Bergwelt Tirols. Bei dieser Show wird die Alpenquerung mit Mitteln der Gegenwart nachgespielt. Zuletzt hatten sich 8.000 Zuschauer eingefunden, um den Coup des...

  • 03.04.17
  •  4
  •  24
Freizeit
(c) Barbara Pálffy

ROBINSON - Die Insel gehört mir

ROBINSON - Meine Insel gehört mir Plaisiranstalt & Odeïon Wiederaufnahme Schauspiel, 60 Min. Ab 8 und für alle »Furcht vor Gefahr ist zehntausendmal beängstigender als die Gefahr selbst.« Daniel Defoe Robinson lebt auf seiner einsamen Insel. Und ist zufrieden. Er hat, was er braucht und vielleicht sogar ein bisschen mehr. Doch Robinson hat Angst. Nicht vor der Einsamkeit, sondern davor, dass jemand kommt und ihm seinen Reichtum wegnimmt. Deswegen muss er handeln, bevor es zu spät...

  • 09.03.17
Freizeit
(c) Flo Staffelmayr

Die Geschichte eines Jungen aus Afghanistan

Die Geschichte eines Jungen aus Afghanistan ANSICHT Uraufführung Schauspiel, 60 Min. 9 - 14 Jahre Eine abenteuerliche Reise geleitet vom Traum von einem besseren Leben Heute will der Junge unbedingt ein Tor schießen! Sie kicken auf dem Marktplatz, er hat den Ball, zieht durch, der Ball fliegt und fliegt und – trifft genau den Kopf einer verschleierten Frau! Sie fällt und bewegt sich nicht. Der Junge überlegt nicht lang. Er hat in der Schule einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht und beginnt...

  • 09.03.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.