Schauspieler

Beiträge zum Thema Schauspieler

Markus Linder wird im Juli Axams verlassen und mit seiner Gattin das neue Domizil in Mieming beziehen.
2

Markus Linder
Schock – "Nosiler" verlässt Axams

Markus Linder vulgo „Nosiler“ wird Axams im Juli verlassen und in Mieming sein neues Domizil beziehen. Nach einer gewissen Schockstarre baten wir zum Interview: BEZIRKSBLÄTTER: Wir riskieren einen letzten Vorstoß: „Nosiler goes Mieming“ ist nur der Titel eines neuen Kabarettprogramms? Markus Linder (lacht): Nein – das ist nicht Kabarett, sondern Realität. Der Umzug wird im Juli vollzogen. Dies zu einem Zeitpunkt, an dem die Verleihung des Hausnamens „Nosilier“ endlich gelungen ist? Der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Castingaufruf für die Verfilmung von "Märzengrund"

Castingaufruf
Junge TirolerInnen für Verfilmung von "Märzengrund" gesucht

TIROL. Der Salzburger Regisseur Adrian Goiginger verfilmt das faszinierende Theaterstück „Märzengrund“ von Felix Mitterer. Dazu werden noch talentierte Jungschauspieler sowie Laien gesucht. Mitterers Stück erzählt die Geschichte eines Mannes, der sich, von der Zivilisation überfordert in die Einsamkeit des Märzengrund im Zillertal zurückzieht. Für seinen zweiten großen Kinofilm, nach „Die beste aller Welten“, hat sich Adrian Goiginger die Lebensgeschichte dieses Einsiedlers auserwählt....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

SchauspielerInnen gesucht

TIROL. Für ein Theaterstück im Raum Tirol (Innsbruck, Innsbruck-Land, Imst, Landeck, Schwaz, Kufstein) werden noch junge Schauspieler und Schauspielerinnen im Alter von 9-15 Jahren gesucht. Keine Vorkenntnisse nötigIn der kulturellen Theaterproduktion werden Themen mit Alltagsproblemen aufgegriffen. Interessierte können sich bis zum 31.10.2019 unter der Mailadresse theaterproduktion-tirol@eclipso.at melden. Offene Fragen werden auch gerne über diese beantwortet. Es sind keine Vorkenntnisse...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Telfer Volksbühne lädt zum neuen Stück
"Boeing Boeing" - Liebe im Landeanflug

TELFS (bine). Ein „Perpetuum mobile der Liebe“ - so bezeichnet Robert, Mitarbeiter von Bernhard, das Leben seines Chefs. Bernhard, Frauenheld im besten Alter, charmant, lebt und arbeitet als Werbefachmann in Telfs, hält die Ehe für ein Auslaufmodell. In seiner schicken Wohnung gehen die Stewardessen diverser Airlines aus und ein. Mit Hilfe der Flugpläne werden Landungen, Zwischenstopps und baldige Abflüge präzise koordiniert: Arrival, Boeing Boeing und bye bye ... So einfach ist das!...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
Im Jahr 2017 erhielt Alina Haushammer den Publikumspreis. V.li.: ORF-Direktor Helmut Krieghofer, LRin Beate Palfrader und Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier mit der Preisträgerin des Josef-Kuderna-Stipendiums und Publikumsliebling Alina Haushammer.

Bewerbung bis 20. September
Josef-Kuderna-Stipendium für junge Schauspieltalente

TIROL. Junge Schauspieltalente zwischen 15 und 25 Jahren können sich noch bis 20. September für das Josef-Kuderna-Stipendium bewerben. Das vom ORF Tirol initiierte Stipendium wird vom Land Tirol mit 5.000 Euro finanziert und in Zusammenarbeit mit der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH vergeben. Es soll jungen SchauspielerInnen bei der Finanzierung ihrer Aus- und Fortbildung unterstützen. „Mit dem Schauspielstipendium würdigen wir einerseits das Wirken von Josef Kuderna, der mit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
4

Tiroler Volksschauspiele in Telfs
"Match me if you can" in Telfs

TELFS. Eine Dating-App-Komödie von und mit Nina Hartmann und Gregor Barcal kommt im Rahmen der Volksschauspiele am 29. und 31. Juli im Kranewitter Stadl in Telfs zur Aufführung (Beginn jeweils 19:30 Uhr). Inhalt: Klick statt Blick. Liebe in Zeiten von virtual identity. Denn Liebe ist schließlich auch nur ein Match. Eintritt:19 € / AK: 21 €; Kartenvorverkauf: Tel. 05262/62013 oder E-Mail: kartenoffice@telfs.com sowie im Inntalcenter, 1. Stock: Mo. - Fr. 9.00 - 18.30 Uhr; Sa. 9.00 - 18.00 Uhr...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Martin Kolozs über Hans Brenner … vielleicht war er wirklich so

Tief verwurzelt mit Telfs und den Telfern war der "Brenner Hansl", er hat die Tiroler Volksschauspiele und die Theaterszene insgesamt geprägt. Das Interesse und die Neugier waren entsprechend groß, wie der 1978 in Graz geborene, in Innsbruck aufgewachsene und in Wien lebende Autor Martin Kolozs diesen herausragenden Bühnenkünstler in seiner jüngst erschienen Biografie Hans Brenner. "... vielleicht bin ich wirklich so" darstellt. TELFS. Viele Zeitzeugen und Freunde des wandelbaren Schauspielers...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Gerührt und tief beeindruckt zeigte sich Felix Mitterer über die Ausstellung über ihn: "Da kommen plötzlich so viele Erinnerungen hoch, das wird jetzt alles wieder lebendig."
58

Ein Fest für den Jubilar Felix Mitterer in Telfs

Ausstellung im Telfer Noaflhaus zeigt eindrucksvoll das Leben und Wirken von Felix Mitterer und seine tiefe Verbundenheit zu Telfs. TELFS. Felix Mitterer kommt aus dem Feiern nicht heraus: Erst kürzlich hat er seine langjährige Lebensgefährtin Agnes geheiratet und im Feber feierte er seinen 70er – was auch die Telfer zu einer besonderen Ausstellung im Telfer Heimat- und Fasnachtsmuseum Noaflhaus veranlasst, in der klar wird, wie eng der bekannte Tiroler Schriftsteller, Drehbuchautor und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Regen bei der Premiere "Ladies' Night - Ganz oder gar nicht" nicht nur auf dem Zirkuszelt-Dach, auch darunter wurde es feucht-fröhlich.
23

Nackte Männer unter dem Zirkuszelt: Gelungene Premiere für luftigen Sommerschwank

Es schüttete wie aus Schaffeln, doch es tat der Stimmung im Zirkuszelt beim Thöni-Festplatz keinen Abbruch, als dort am Samstag-Abend die Premiere für "Ladies' Night" über die Bühne ging. TELFS. Vor dem großen Fest zum Auftakt der Tiroler Volksschauspiele 2018 musste Volksschauspiele-Obmann Markus Völlenklee die traurige Nachricht vom Ableben der Schauspielgröße Alfred Kleinheinz überbringen, der am Freitag, 20. Juli, "die Bühne für immer verlassen hat". Genau vor einem Jahr stand Fredi bei der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
VSS-Geschäftsführerin Silvia Wechselberger mit Regisseuren Astrid Großgasteiger und Klaus Rohrmoser.
23

Volksschauspiele 2018 in Telfs – Männer, lustig und dramatisch

Die Tiroler Volksschauspiele in Telfs starten am 21. Juli mit Premiere von "Ladies' Night - Ganz oder gar nicht" im Zirkuszelt. TELFS (lage). "Ich bin stolz auf unseren Spielplan, weil er einer gern und straffrei diffamierten Gruppe Gerechtigkeit widerfahren zu lassen versucht, nämlich den Männern ..." – lässt Volksschauspiele-Obmann Markus Völlenklee bei der Pressekonferenz im Vorzelt auf dem Thöni-Festplatz in Abwesenheit ausrichten. Es werden also "Männerspiele"! Dazu gab's auch eine...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Volksbühne Pettnau spielte "Resturlaub im Ladyhort"
2

Ein unterhaltsamer Abend im Ladyhort

Nach drei Monaten intensiver Probenarbeit feierte "Resturlaub im Ladyhort" in Pettnau am 21. April Premiere. Auch die weiteren Vorstellungen begeisterten. "Vorhang auf" hieß es bei der Premiere am 21. April für die Volksbühne Pettnau! Die zahlreich erschienenen Zuseher wurden in die neue Welt des Wotan Steller, den seine Frau Sylvia verlassen hat entführt. Die Theaterbesucher genossen nicht nur bei der Premiere, sondern auch an den folgenden Abenden nun den erfinderischen Ehrgeiz einer zu...

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
2

Standardwerk über die Stummfilm-Ikone

BUCH TIPP: David Robinson – "Chaplin - Sein Leben, seine Kunst" Der dicke Wälzer lässt nichts aus, was man über Sir Charles Spencer Chaplin jr. (1889-1977), den kleinen Mann mit Schnauzer und Melone, wissen sollte: Das Leben und Wirken des britischen Komikers, Schauspielers, Regisseurs, Drehbuchautors, Komponisten und Produzenten wird vom (aus fundierten Quellen schöpfenden) Biograf David Robinsons auf fast 1000 Seiten ausführlich und trotzdem sehr kurzweilig ausgebreitet. Diogenes Verlag,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1 5

Schauspieler lernt in Seefeld Schifahren

SEEFELD. Der aus dem holländischen Fernsehen bekannte Schauspieler Max Willems (Gute Zeiten-schlechte Zeiten) mit Bruder Marc verbringen ihren Skiurlaub in der Olympiaregion Seefeld. Schifahren erlernen die Beiden in der SCHISCHULE SEEFELD und auf dem Skigebiet ROSSHÜTTE.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier, Ronja Forcher, Julia Posch, LRin Beate Palfrader und ORF-Direktor Helmut Krieghofer bei der Verleihung des Josef-Kuderna-Stipendiums 2015.
1

Junge Schauspieltalente haben die Chance auf ein Stipendium

Bis zum 22. September können sich junge Tiroler SchauspielerInnen für das Josef-Kuderna-Stipendium bewerben. Durch dieses können die Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für die Schauspieler finanziert und unterstützt werden. TIROL. Oft scheitert der Traum von der Schauspielerei an der fehlenden Unterstützung und Finanzierung. Durch Stipendien wie das Josef-Kunderna-Stipendium besteht für Tiroler Schauspieltalente zwischen 15 und 25 Jahren die Möglichkeit auf eine finanzielle Förderung. Bis zum...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Raphael Haider in adeliger Rolle: Er spielt bei "Schnell ermittelt" den jungen Grafen Norman Hohenegg
5

Rafael Haider spielt bei "Schnell ermittelt"

Axamer Schauspieler ist am Montag im nächsten Krimi-Einsatz! Waidmannsheil – ein junger Mann wurde im Wald des Lainzer Tiergartens erschossen. Neben ihm wird ein Nachtsichtgerät gefunden, und auch in der Umgebung lassen sich einige interessante Spuren feststellen. Angelika Schnell und Franitschek beginnen in der wohlhabenden Clique des Mordopfers zu ermitteln, doch die hoch emotionalisierten It-Girls und -Boys machen es den beiden nicht leicht. Angelikas Sohn Jan kommt aus der Anhaltehaft. So...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Raphael Haider aus Axams ist erneut in einer Filmproduktion im Einsatz!
2

Raphael Haider ist wieder im Krimi-Einsatz!

Axamer Schauspieler ist in der nächsten Folge der Krimi-Serie "WAPO Bodensee" mit dabei – Sendetermin: Dienstag, 7.3., 18.50 Uhr, Das Erste Ob die Schüler eines renommierten Internats am Bodensee wirklich in guten Händen sind, fragen sich Kommissarin Nele Fehrenbach und ihre Kollegen Andreas Rambach, Pirmin Spitznagel und Julia Demmler von der Wasserschutzpolizei (WAPO) Bodensee, als sie das Verschwinden eines Schülers während des Rudertrainings auf dem See aufklären sollen. Einer der Schüler...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige

Leben ist immer lebensgefährlich

Thomas Lackner und der kreative Tonkünstler Frajo Köhle entführen Sie in die tragisch komische Welt Erich Kästners. Von der Entwicklung der Menschheit über eine im Schlaf sprechende Frau bis zu Christian Leberecht Schnabels Gabel spannt sich der Bogen der kästner’schen Skurrilitäten. Die Musik erfindet Frajo Köhle wie immer spontan und aus dem Moment heraus. Es erwartet Sie eine gute Stunde ganz im Sinne Kästners: „Wird s besser, wird’s schlimmer, fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter
TIC-Trio (v.l.): Obmann Bernhard Moritz, Edeltraud Salzmann und Fredi Fritz.
4

TIC in Telfs kooperiert mit Kellertheater und Casino Innsbruck

Das Theater im Container spielt in der Oberliga - tauscht sich mit Casino und Kellertheater in Innsbruck aus. TELFS. Die "Offene Zweierbeziehung" ist das nächste Stück des "Theater im Container" (TIC) im Sportzentrum in Telfs – und eine "Dreierbeziehung" mit dem Kellertheater und dem Casino in Innsbruck der nächste große Streich des Ensembles rund um Obmann Bernhard Moritz, Produktionsleiter Fredi Fritz und Koordinatorin Edeltraud Salzmann. Im Container - ein umfunktionierter Seminarraum im...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Raphael Haider in seiner Rolle als "Aris Graf" (mit Harald Krassnitzer) im neuesten "Austro-Tatort".
1 2

Neuer "Tatort" mit Rafael Haider aus Axams

Junger Axamer spielt eine der Hauptrollen und komponierte mit Vater Siggi Haider die Filmsongs! Die Krimiserie "Tatort" gilt als eine der erfolgreichsten internationalen Produktionen. In den österreichischen Beiträgen ermitteln derzeit Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser. Die neueste Ausgabe des Austro-Tatorts läuft am Sonntag, dem 7. Februar um 20.15 Uhr in ORF 2 und ARD und trägt den Titel "Sternschnuppe". Wenngleich man sich diese Krimis immer ansehen sollte, gibt es diesmal ein...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Liebe auf italienisch 2015
4

Letzter Auftritt des Theatervereines ZIRL im Schaferstadel

Mit dem Stück " Liebe auf italienisch !" verabschiedete sich der Theaterverein Zirl vom Schaferstadel in Zirl. Die alte Spielstätte des Theatervereins wurde 2011 abgerissen und so mussten sich die Spieler um ein Ersatzquartier umschauen. Dank der Marktgemeinde Zirl und dem Schafzuchtverein Zirl wurde es dem Theaterverein 2012 ermöglicht, im Zirler Schaferstadel ihr Bestes darzugeben. In vier sehr erfolgreichen Jahren wurden die Stücke: " Klub der Pantoffelhelden, Amnesie für Fortgeschrittene,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Markus DERTNIG
17

Dorfbühne Völs: Kein Auskommen mit dem Einkommen

In den kommenden Wochen sorgt die Völser Dorfbühne, unter der Leitung von Manuela Geiler, wieder für blendende Unterhaltung. Die Zuschauer erwartet ein abwechslungsreiches Stück, wo ein verzwicktes Ereignis das andere jagt. In "Kein Auskommen mit dem Einkommen", ein Lustspiel in drei Akten von Fritz Wempner, wird das Ehepaar Bauer durch drohende Armut besonders kreativ und vermietet ihr schönstes Zimmer unabhängig voneinander gleich an zwei Personen. Das Chaos ist vorprogrammiert. Zum...

  • Tirol
  • Telfs
  • O H
Guntram Brattia hier mit Tiroler Volksschauspiele-Geschäftsführerin Silvia Wechselberter auf der Bühne im Kranewitter-Stadl (2014).
3

Schauspieler und Regisseur Guntram Brattia bei Motorradunfall getötet

Tiefe Betroffenheit herrscht bei den Tiroler Volksschauspielen und in Telfs über die überraschende Todesnachricht vom Tiroler Schauspieler und Regisseur Guntram Brattia (47) TELFS. Am Freitag, 19.9.2014, prallte Brattia - so meldet der ORF - in der Nähe von Markt Schwaben (Bayern) mit einem Motorrad frontal in einen entgegenkommenden Pkw einer 50-jährigen Lenkerin. Brattia erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die Pkw-Lenkerin kam mit leichten Verletzungen davon. Heuer brachte...

  • Tirol
  • Imst
  • Georg Larcher
Hereinspaziert an den Ort des Schauspiels - Die Kulisse konnte dabei überzeugen
1 11

Eine Krimikomödie begeistert die Zuseher

Premiere des Stückes "Eine Leiche für Margarete" der Flaurlinger Kanzingbühne FLAURLING (hama). In Flaurling war vergangenen Freitag das Rätselraten groß. Im Stück "Eine Leiche für Margarete", gespielt von der Kanzingbühne Flaurling, ging es nach monatelanger Vorbereitung und etlichen Proben in die Premiere vor ausverkauftem Haus. "Wir mussten notgedrungen sogar zusätzliche Sitzmöglichkeiten organisieren", freute sich Pressesprecherin Jasmin Konrad über den Ansturm. Die schauspielerische...

  • Tirol
  • Telfs
  • Manuel Hauer
Besonders erfreulich ist, dass dazu wieder neue junge Spieler gewinnen werden konnten.

Volksbühne Telfs spielt ab November neue Komödie

TELFS. Nach dem großen Erfolg vom Frühjahr probt die Volksbühne Telfs schon wieder mit voller Power für das nächste Stück „Ladysitter“, das im November 2013 wieder im Kranewitterstadl gespielt wird. Es ist eine turbulente, hemmungslose, liebestolle Komödie von Bernd Spehling. Aufführungstermine: Premiere ist am Freitag, 8. November um 20.00 Uhr; Weitere Termine: 9./15./16./17. (Beginn 18 Uhr!)/22. und 23. November. Kartenreservierungen sind ab Mitte Oktober möglich.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.