Scheffau

Beiträge zum Thema Scheffau

Bürgermeister Friedl Strubreiter zeigt vor, wie die neue Schule aussehen wird, im Hintergrund das alte Gebäude.
3

Volksschule Scheffau
"Das ist das größte Bauprojekt seit Bestehen der Gemeinde"

Es ist der größte Neubau den die Gemeinde Scheffau bisher kannte: Die neue Volksschule soll modern sein, mit vielen Glasflächen und einer Freiklasse. SCHEFFAU. Eigentlich ist das Gebäude Volksschule in Scheffau noch gar nicht so alt. Aber Wassereintritte im Boden machten der Gemeinde zu schaffen. "Ein Gutachten hat uns bescheinigt, dass uns ein Neubau günstiger kommt als die Renovierung des bestehenden Gebäudes", erklärt Bürgermeister Friedl Strubreiter. Vor etwa drei Jahren fiel dann der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Drei Fragen an Tobias Siller, Berggasthof Bachrain
Video

Bezirksblätter TV Salzburg
Drei Fragen an ... Tobias Siller / Bachrain

Für unsere neue Folge von Bezirksblätter Online TV Salzburg (OTVS) haben wir drei Fragen an Tobias Siller vom Berggasthof Bachrein gestellt. SCHEFFAU. Tobias Siller ist der Juniorwirt vom Berggasthof Bachrain in Scheffau am Tennengebirge. Der biozertifizierte Berggasthof umfasst den Gasthof, den Stammbauernhof der Familie und ein Wildgehege. Die Familie Siller (die Eltern samt den drei Söhnen) setzt auf nachhaltige, regionale Produkte. Besonders die Wildgerichte aus eigener Zucht haben es dem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Polizei stellte bei Verkehrskontrollen im Tennengau zahlreiche Raser und Drogenlenker sicher.

Rücksichtslose Lenker unterwegs
Crystal Meth und Rasen im Tennengau

Raser und Drogenlenker im Tennengau unterwegs. Crystal Meth bei Autolenker sichergestellt. Insgesamt 50 Organstrafmandate. Zahlreiche Raser erhielten Strafe. TENNENGAU. Bei zahlreichen straff durchgeführten Verkehrskontrollen am Sonntag, 21. Februar wurden im Bereich Kuchl, Golling und Scheffau zahlreiche Verkehrsübertretungen festgestellt. Dabei wurden von Polizeibeamten 50 Organstrafmandate ausgestellt. Zahlreiche Raser unterwegsDie Beamten mußten dabei mehr als 40 Organstrafmandate davon...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Manfred und Tobias Siller (v. l., Berggasthof Bachrain) setzen auf Bioprodukte und Nachhaltigkeit, auch in der Covid-19-Krise.
1 Aktion 3

Gastronomie/Hotellerie: Regeln beachten und öffnen
Wir wollen arbeiten

Derzeit gibt es einen leichten Hoffnungsschimmer für Hoteliers, Gastronomen und weitere Branchen für eine kontrollierte Öffnung ihrer Unternehmen durch die Bundesregierung. Die Stimmung unter Tennengaus Gastronomen ist geprägt von einem ruhigen, professionellen Umgang mit der Situation. So wie bei der Familie Siller, Berggasthof Bachrain, setzen einige auf qualitätsvolle Take-away Angebote. TENNENGAU. Die Hotellerie und die Gastronomie haben seit rund 15 Wochen geschlossen. Bisher haben viele...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Ortsfeuerwehrkommandant Ulrich Strubreiter und seine Kameraden wirken im neuen LandKrimi mit.
5

Spannender Filmdreh im Tennengau
"Feuerteufel-Alarm" in der Gemeinde Scheffau

Vier aufregende Drehtage am Set des neuen "ORF LandKrimis" für die Kameraden der Feuerwehr Scheffau SCHEFFAU. Das Feuerwehrauto steht abfahrbereit vor der Zeugstätte. Es wird im wahrsten Sinne eine große Rolle spielen, genau wie die Feuerwehrkameraden, die gerade dabei sind, sich für den Dreh fertig zu machen. "Das Team, das den neuen ORF-Landkrimi nach der Buchvorlage von Manfred Baumann verfilmt, hat angefragt, ob sie bei uns Szenen mit der Feuerwehr drehen können", erklärt...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Wolfgang Laimer ist am Gipfel angekommen.
8

Sport
Student aus Scheffau schaffte drei Gipfel in nur 29 Stunden

Wolfgang Laimer zieht es in die Berge. Diese Tour brachte aber auch den jungen Profi an seine Grenzen. SCHEFFAU. Ein Gipfel alleine ist Wolfgang Laimer nicht genug: Wenn sich der junge Student eine Bergtour vornimmt, dann will er neue Maßstäbe setzen. Dieses Mal sollten der Hohe Göll, der Watzmann und der Hochkalter in einer einzigen Tour überwunden werden. "Die Idee ist mir vor zwei Jahren gekommen. Ich habe dann bei einer Bergwanderung drei Burschen aus Berchtesgaden kennengelernt, die eine...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Sie dürfen gemeinsam auf die neue "Hoamat Achfeld" stolz sein (v.l.): Friedrich Strubreiter (Scheffau), Franziska Wagner und Peter Harlander (Golling) sowie Herbert Walkner (St. Koloman)
3

Neues Seniorenheim in Golling
Das neue Seniorenheim Golling ist Mitten drin, statt am Rand

48 Senioren haben jetzt im neuen Seniorenwohnhaus „Hoamat Achfeld“ in Golling ein attraktives Zuhause. Neben dem Land Salzburg haben sich auch die Gemeinden Scheffau und St. Koloman an den Kosten von 7,4 Millionen Euro (inklusive Grundstück) beteiligt.  GOLLING. Im Auftrag der Marktgemeinde Golling errichtete die Salzburg Wohnbau in der Bahnhofsstraße auf einer Grundstücksgröße von 3.482 m² einen modernen Gebäudekomplex. Darin sind acht Eigentumswohnungen, ein Lebensmittelmarkt und vier...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Landesobmann Matthäus "Hois" Rieger (Scheffau) ist diese Unterstützung ein wichtiges Zeichen vom Land an Salzburgs Musiker: "Wir wollen und werden helfen – akut existenzbedrohliche Situationen in einzelnen Vereinen haben oberste Priorität."
2

Volkskultur im Tennengau
Das Land unterstützt Salzburgs Musikanten

Einige Vereine kämpfen mit den Covid-Auswirkungen. Das Land Salzburg und der Salzburger Blasmusikverband Salzburg stehen gemeinsam bedrängten Vereine zur Seite.  SCHEFFAU . Im Tennengauer Blasmusikverband befinden sich 15 Kapellen. Wie alle anderen 133 Musikkapellen leiden sie derzeit unter Absagen. Darum hat man sich auf Landesebene dazu bereiterklärt, den rund 8.000 Musikern der Salzburger Musikkapellen mit einer finanziellen Unterstützung eine kleine Hilfe anzubieten. 5.000 Euro pro...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Bettina Brugger und Fritz Rettensteiner stellten als "Hubertus Zwoag'song" ihre neue CD in Scheffau vor.
1 2

Ois wos uns gfoit
"Hubertus Zwoag'song" präsentierte seine CD in Scheffau

Mit zahlreichen Mitwirkenden stellte der "Hubertus Zwoag'song" in Scheffau seinen neuen Tonträger vor. SCHEFFAU (aho). Ihre neue CD mit dem Titel "Ois wos uns gfoit" präsentierten Bettina Brugger und Fritz Rettensteiner vom Hubertus Zwoag'song ihrer großen Fangemeinde im Pointwirt in Scheffau. Als hochkarätige Mitwirkende stellten sich die Wiesbacher Musikanten aus Ainring, die Strassner Pascher aus Bad Aussee, das Geschwisterduo Fritz und Anna aus Werfenweng mit ihren Flügelhörnern sowie Bertl...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Martin Rehrl vor dem "schweigenden König".
1 5

Kunst
"Es geht immer höher hinaus"

Martin Rehrl aus der Scheffau verbindet Kunst mit Handwerk. Bei der Vernissage am 30. Oktober stellt der "Raw-Art"-Künstler seine Skulpturen zum ersten mal in Klessheim aus.   GOLLING. In der Nähe der Brücke Taggerstraße, in einem Tal an den Berghängen am Pass Lueg, hat sich eine Kolonie von jungen Kreativtalenten angesiedelt. In der selben Werkstatt wie "Dreikant" wirkt auch Martin Rehrl. Der gelernte Schlosser aus der Scheffau hat hier eine Stätte gefunden, in der er seine Kunst zur...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Wolfgang Laimer beim Sonnenuntergang auf Gipfel Nr. 31: dem Hochtörl.
1 11

Das "Bergtour-Projekt T30"
Scheffauer Alpinisten erklimmen 32 Gipfel des Tennengebirges in 17 Stunden

Georg Inselsbacher und Wolfgang Laimer aus der Scheffau durchquerten das komplette Tennengebirge von Süden nach Norden. Das Besondere: Die beiden Extrem-Sportler bewältigten den äußerst anspruchsvollen Ultra-Berglauf mit 5.500 Höhenmetern (!) in nur einem Tag. TENNENGAU. Die beiden Scheffauer – Grafiker Georg Inselsbacher (42) und FH-Student Wolfgang Laimer (28) –  lernten sich vor ein paar Jahren bei einer Bergtour kennen. Schnell merkten sie, dass sie den gleichen Anspruch an den Outdoorsport...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder

Polizeimeldung
Tödlicher Mountainbikeunfall im Tennengau

Mountainbiker stürzte im Tennengau ab und starb noch an der Unfallstelle. SCHEFFAU, ABTENAU. Heute in den frühen Morgenstunden geschah der Unfall: Ein 60-jähriger Einheimischer fuhr mit seinem Mountainbike auf dem Brunnberg Güterweg in Scheffau am Tennengebirge talwärts in Fahrtrichtung Abtenau/Voglau. Aus bisher unbekannter Ursache geriet der mit einer Stirnlampe ausgestattete Mountainbiker in einem Waldstück über den linken Fahrbahnrand. Er soll ungefähr 50 Meter durch felsdurchsetztes...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Der Lenker war alkoholisiert.

Polizei
Alkoholisierter Fahrer geriet in der Scheffau von der Straße

Feuerwehr und Polizei mussten in der Scheffau ausrücken.  SCHEFFAU. Ein 19-jähriger Kuchler erlitt aut Polizei am 28. März kurz vor 20 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet Scheffau Verletzungen unbestimmten Grades. Der Mann war mit seinem Auto auf der Lammertalstraße (B 162) von Abtenau kommend in Richtung Golling rechts von der Fahrbahn abgekommen, über den Böschungsbereich geschlittert und in einer Wiese zum Stillstand gekommen. Passanten alarmierten die Rettungskräfte, die den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der neue Vorstand hatte allen Grund zu feiern.

Neuwahlen und Ehrungen
Ein Festtag für die Volkskultur in Scheffau

SCHEFFAU. Der Gasthof Pointwirt in Scheffau war am vergangenen Sonntag wieder bestens besucht: Nach dem gemeinsamen Kirchengang – mit allen Vertretern der Tennengauer Heimatvereine – fand dort der Jahrtag des Gauverbandes der Volkskultur Tennengau statt. Zahlreiche Ehrungen Ein wesentlicher Programmpunkt an diesem Tag waren die Neuwahlen und Ehrungen. Günther Michael Bergschober und Lisa Höllbacher legten ihr Amt als Volkstanzreferenten bei den diesjährigen Neuwahlen nieder. Als Nachfolger...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
33 Füchse und 38 Marder wurden dieses Jahr erlegt. Erstmals folgte die Streckenlegung nicht mehr vor der Kirche.
2 2

33 Füchse geschossen
Wirbel um die "Nacht der Füchse"

SCHEFFAU. Es ist nicht das erste mal, dass Jägerschaft und Tierschützer aneinander geraten. Bei der "Nacht der Füchse" handelt es sich um ein alljährliches Ereignis, bei der die Jäger im Tennengau Füchse und Marder schießen und sie anschließend präsentieren. Die "Streckenlegung" erfolgte dann vor der Kirche, heuer erstmals auf einem Privatgrundstück. Für Bezirksjägermeister Rupert Schnöll eine Tradition und ein wichtiger Teil der Hegung, für Thomas Putzgruber vom Verein "RespekTiere" ein...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
18

Rot-Kreuz-Ball in Scheffau mit bekannten Gästen

SCHEFFAU, GOLLING. Am 19. Jänner 2019 veranstaltete das Rote Kreuz Golling den mittlerweile traditionellen Rot-Kreuz-Ball beim Gasthaus Pointwirt in Unterscheffau. Zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung. Hochkarätiger BallbesuchAn der politischen Spitze begrüßte Abteilungskommandant Gerolf Dumfort den Gollinger Bürgermeister Peter Harlander mit seiner Frau Claudia und Gemeinderat Wolfgang Klappacher mit Frau Christina sowie Mitglieder der Gemeindevertretungen von Golling und Scheffau. Aus...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Symbolbildquelle: https://pixabay.com/de/technik-polizei-wagendach-blaulicht-2500010/
2

Polizeimeldung
Verkehrssicherheits-Kontrollen in Scheffau

SCHEFFAU. Am 21. November führten Polizeibeamte zusammen mit Sachverständigen der Salzburger Landesregierung Verkehrskontrollen auf der B162 in Scheffau durch. Kontrolliert wurden dabei 34 Fahrzeuge. Zwei davon waren nicht verkehrssicher, fünf bedingt und 27 entsprachen den Richtlinien der Verkehrssicherheit. Mangelhafte Bremsen und Reifen waren die gröbsten Mängel. Die Polizisten legten 46 Anzeigen vor und stellten acht Anträge auf besondere Überprüfung. Drei Organstrafen in der Höhe von 85...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Bürgermeister Friedricht Strubreiter (links), mit Amtsleiter Gerald Pernhofer im Gemeindebüro von Scheffau am Tennengebirge.
5

Interview
Bürgermeister Friedrich Strubreiter im Gespräch

SCHEFFAU. Bezirksblätter: Was sind die größten Herausforderungen, vor denen Ihre Gemeinde steht? Friderich Strubreiter: "Die größte Herausforderung für die nächste Zeit ist sicher der Neubau der Volksschule, des Kindergartens und der Turnhalle, wo wir jetzt gerade einen Architektenwettbewerb gehabt haben. Wir planen in den nächsten Jahren dort einen Neubau auf einer grünen Wiese. Dort haben wir vor einigen Jahren ein Grundstück gekauft haben. Baubeginn sollte in der nächsten Periode, also im...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Die Crewmitglieder Sophie, Laura und Katrin kümmerten sich um die durstigen Parygäste.
4

In Scheffau on the Beach

Die Junge ÖVP lud in Scheffau zu einer legendären Beachparty und die Gäste ließen sich nicht lange bitten. SCHEFFAU. Einmal im Jahr wird Scheffau am Tennengebirge zu Scheffau on the Beach! Nämlich dann, wenn Tobias Siller, Obmann der Volkspartei Scheffau, und seine Crew zur Beachparty aufrufen. Bereits zum wiederholten Male ging heuer die Veranstaltung in Scheffau über die Bühne, das Partyvolk – für jeden gab es eine Hawaiikette zum Eintritt – war in absoluter Feierlaune. Der Spaß steht im...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
3

In der Lammerklamm

Wo: Lammerklamm, 5440 Scheffau am Tennengebirge auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martina Stemeseder
Patrick Sparber gelang in der 93. Minute das Tor zum 1:1.
2

Es rollt wieder der Ball

TENNENGAU (hm). Am Wochenende startete das SFV-Unterhaus in die Saison 2018/19. Erstmals spielen in der Salzburger Liga fünf Tennengauer Mannschaften und das bringt eine Vielzahl an spannenden Derbys. Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen fiel die erste Runde durchwachsen aus. Bereits zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit traf der Aufsteiger, SK Adnet auf Strobl. Entschieden die Marmordörfler die Cup-Partie vor zwei Wochen beim 3:2 Erfolg bereits in den ersten 45 Minuten für...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Die alte Mühle war bis in das letzte Jahrhundert aktiv.

Wo die Mühle einst munter klapperte

SCHEFFAU (sys). Entlang des Schwarzenbaches führt der Mühlenrundweg durch ein Stück herrlicher Natur des Tennengaus. Der Weg beginnt beim Parkplatz in Oberscheffau und führt in einer guten halben Stunde bis zur "Alten Mühle". Diese historische Getreidemühle aus dem 17. Jahrhundert, war bis 1958 in Verwendung. Weiter führt der Weg am Winnerfall vorbei, er ist eine der größten Karstquellen des Tennengebirges. Es ist ein beeindruckendes Schauspiel, wenn sich zum Greifen nah der Winnerfall aus dem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Florian Dygruber gelang das erste Tor für Golling.
3

Spannend bis zum Ende

Golling macht einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Adnet vergibt eine große Chance. TENNENGAU (hm). Am Wochenende stand die 28. von 30 Runden in der Salzburger Liga auf dem Programm. Und da gelang dem SC Golling eine wichtige Vorentscheidung im Kampf gegen den Abstieg. Die Mannschaft von Philip Buck besiegte den Neunten Straßwalchen mit 5:2 (3:0). Spielentscheidend war ein Triple-Schlag von Florian Dygruber (37.), Mario Lürzer (40.) und Eric Mitterlechner (41.) zum 3:0 noch vor...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Die Lammerklamm öffnet ihre Tore für Besucher.
3

Die Lamerklamm ist wieder erkundbar

Gute Nachrichten für Naturfreunde! SCHEFFAU. Eine Möglichkeit für einen malerischen Ausflug bietet Scheffau am Tennengebirge mit der Lammerklamm: Die Winterpause ist zu Ende und die Klamm ist ab Samstag, den 21. April 2018, 9 Uhr wieder für alle Besucher geöffnet. Nähere Informationen dazu gibt es auf der Homepage www.lammerklamm.at oder unter der Telefonnummer 06244/8442-20. ____________________________________________________________________________________ Du möchtest über Stories in deinem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.