Schießen

Beiträge zum Thema Schießen

Rangeofficer Erwin Bichler, Martin Teiner, Martin Pichler, Sascha Vidovic, Michael Röhrenbacher, Rangeofficer Peter Berner, Franz Soukup und Schützenmeister Manfred Spelitz.
1

Ehrgeizige Sportschützen trafen sich in Mistelbach
Dynamischer Schießbewerb beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:     Dieser Tage fand beim Schützenverein-Mistelbach wieder ein dynamischer Schießbewerb a la Schützenverein-Mistelbach mit großkalibrigen Faustfeuerwaffen und Pistolenkarabinern statt. Dieser Bewerb lockte wieder zig Sportschützen aus ganz Niederösterreich und auch aus Wien nach Mistelbach. Das dynamische Schießen Das dynamische Schießen erfreut sich unter passionierten Sportschützen zunehmender Beliebtheit. Schließlich vereint diese Art des Schießens echte Sportlichkeit mit...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Ausbildungsleiter DI Dr. Klaus Ofner mit Unterstützung von Hans Angster und den motivierten angehenden Jungjägerinnen und Jungjägern aus dem Bezirk Hollabrunn.
1

Hollabrunns Jungjäger werden auch in Mistelbach geschult
Faustfeuerwaffen-Ausbildung beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:    Dieser Tage waren einmal mehr Hollabrunns Jagdkartenwerber und künftige Jägerinnen und Jäger zu Gast beim Schützenverein-Mistelbach. Der Grund dafür war ein Teil der gegenwärtigen Ausbildung zur Erlangung der ersten NÖ Jagdkarte. Seit Anfang 2019 sind auf Grund einer Waffenrechtsnovelle, unter bestimmten Voraussetzungen, Jägerinnen und Jäger mit gültiger NÖ Jagdkarte berechtigt, im Jagdbetrieb eine Faustfeuerwaffe zu führen. Dies ist der Grund dafür, dass die Schulung und...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Jenny Frühberger, Patrizia Lenitz-Zeitler, Theresa Frühwirth, Andrea Sykora-Mane, Raphaela Summerauer, Petra Revay-Schwarz, Melanie Lachner, Lotte Divis und die Instruktoren Josef Dorn und Florian Dorn
1

Frauenpower unter der Jägerschaft in Mistelbach
Jägerinnen-Ladies-Day beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:     Dieser Tage fand beim Schützenverein-Mistelbach ein weiterer Ladies-Day statt. Neuerdings waren Jägerinnen geladen, die zuverlässige Handhabung der Flinte zu festigen und den sicheren und waidgerechten Schuss auf bewegliche Ziele/Tontauben zu trainieren. Die motivierten Damen wurden einmal mehr von erfahrenen Instruktoren und Trainern des Schützenvereines Mistelbach betreut und in der Waffenhandhabung sowie im treffsicheren Schießen geschult und weitergebildet. Treffsicherheit...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Instruktor Otto Peterschelka, Lotte Divis, Hedi Peterschelka, Michaela Katharina Edelmann, Claudia Ursula Hauer und Schützenmeister Manfred Spelitz
1

Immer mehr Damen frönen dem Schießsport
Ladies-Day beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:      Über Wunsch der Damenwelt finden beim Schützenverein-Mistelbach vermehrt Ladies-Days statt. Immer mehr Frauen frönen dem Schießport. Sei es mit Faustfeuerwaffen als auch mit Langwaffen. Oftmals beginnt die Lust am Schießen am Luftdruckwaffen-Stand. Faustfeuerwaffen-Ladies-Day Auch dieser Tage beteiligten sich wieder mehrere Damen am Faustfeuerwaffen-Ladies-Day. Hierbei wurden die motivierten Ladies einmal mehr im selbständigen Führen und in der sicheren Handhabung von Revolver...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
DI Franz Arthold von der Firma Jagd Zimmermann, Dr. Gerhard Amler vom Jagd-Portal, Schützenmeister Gerhard Doppelhofer und Oberschützenmeister Josef Kohzina vom Schützenverein-Mistelbach
1 2

Save the date
Hubertus-Tag beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:     Am 05. September 2021 wird sich die Jägerschaft aus mehreren Bundesländern in Mistelbach treffen. Der Schützenverein-Mistelbach veranstaltet gemeinsam mit dem Jagd-Portal für Niederösterreich, Wien und Burgenland unter der Patronanz des NÖ sowie des Wiener Jagdverbandes den Hubertus-Tag. Was erwartet die Jägerschaft? Zum Ersten besteht die Möglichkeit, das „freiwillige regelmäßige Übungsschießen“ nach Vorgabe des NÖ Jagdverbandes in den Bereichen Flinte, Büchse und auch...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Die Waidkameraden vom Hegering Pulkau im Bezirk Hollabrunn – Rainer Barth, Dominik Decker, Manfred Engel, Robert Engelprecht, Franz Frisch, Georg Frotzler, Franz Jordan, Wolfgang Kirchner, Thomas Müller, Erwin Nader, Udo Reiterer, Bernhard Schmid, Kurt Suchy, Johann Wagner und Erich Schmidt
1

Auf Wildschweine wurde in Mistelbach geschossen
„Laufender Keiler“ beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:    Der Schützenverein-Mistelbach verfügt über eine der modernsten Laufender-Keiler-Schießstände Österreichs. Die Anlage konnte 2014 unter dem damaligen Oberschützenmeister Heinz Zimmermann eröffnet werden und in Betrieb gehen. Die feierliche Eröffnung fand damals im Zuge des Bezirksjägertages statt. Bei der Eröffnung waren unter anderem der Landtagsabgeordnete Ing. Manfred Schulz, der damalige Bürgermeister von Mistelbach Dr. Alfred Pohl, der Bezirksjägermeister Ing. Gottfried...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Die Instrukoren vom Schützenverein-Mistelbach Otto Peterschelka und Peter Winkler, die Firma Weninger mit Stephanie Prinesdom, Stefan Grohmann, Stefan Nemcovsky, Mathias Becher, Milos Stanek, Martin Langer, Günter Ardelt, Joachim Madner, Markus Langer, Daniela Weninger, Markus Weninger, die Mädels Julia Urban und Patricia Weninger und Schützenmeister Manfred Spelitz.
1

Danke an die braven Mitarbeiter
Teambuilding beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:    Immer mehr namhafte Firmen und Arbeitgeber aus der weiteren Umgebung entscheiden sich dazu, ihre Mitarbeiter zu einem spannenden und angenehmen Teambuilding zum Schützenverein Mistelbach einzuladen. Sei es anstelle eines Betriebsausfluges, als Dankeschön für die erbrachten Leistungen, anlässlich diverser Firmenfeierlichkeiten oder aus sonstigen Gründen. Die Vielseitigkeit des Schießsportes Speziell schießunerfahrene Mitarbeiter werden oftmals von der Vielseitigkeit des...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Hans Nolz, Manfred Zeilinger, Markus Mayr, Harald Rernböck, Hubert Schmied, Primar Harald Mayr, Philipp Sonnen, Erich Paukowitsch und Oberschützenmeister Josef Kohzina
1

Jägerinnen und Jäger aus ganz Österreich kommen nach Mistelbach
Regelmäßiges Übungsschießen beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:    Der NÖ Jagdverband sieht vor, dass Niederösterreichs Jägerschaft regelmäßig ein sogenanntes „Freiwilliges Übungsschießen“ absolviert. Derartiges Übungsschießen nach Vorgabe des NÖ Jagdverbandes wird nach positiver Erledigung in die NÖ Jagdkarte der einzelnen Jäger/innen eingetragen. Es kann/soll in den Kategorien Flinte, Büchse und nun auch mit der Faustfeuerwaffen durchgeführt werden. Übungsschießen beim Schützenverein-Mistelbach Nachdem der Schützenverein-Mistelbach über...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Christine Kohzina, Michaela Ruprecht, Sabine Weihs, Hedwig Peterschelka, Marion Lehrner, Michael Pichler, Manfred Spelitz, Alex Scheer, Otto Peterschelka, Leo G., Oberschützenmeister Josef Kohzina, Katharina W., Eva Hipfinger, Maria G., Stephan G., Robert H., Christoph H., Robin R., Hannah u Matthias K., Daniel Kohzina, Lotte Divis.
1

Faszination Schießsport!
Ferienspiel beim Schützenverein-Mistelbach!

Mistelbach:  Unlängst hat der Schützenverein-Mistelbach seinen Teil zum heurigen Ferienspiel der Stadtgemeinde Mistelbach beigetragen. Rund fünfzig Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahre kamen Großteils in Begleitung ihrer Eltern zum Schützenverein-Mistelbach, um die Faszination rund um den Schießsport kennen zu lernen und erleben zu dürfen. An dem spannenden und abwechslungsreichen Vormittag drehte sich alles ums Schießen Mit dem allen bekannten Dosenwerfen hat es begonnen. Es ging weiter zum...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Prüfer Josef Kraus und Hans Nemetschek, die Jungjäger/innen Marcel Gindl, Sebastian Osler, Andrea Sykora-Mane, Petra Revay-Schwarz, Jennifer Blahota, Birgit Falkner, Corinna Heger, Dominik Schwarz, Vorsitzender Helmuth Kühtreiber und Oberschützenmeister Josef Kohzina.
1

Jägeranwärter machten die „Grüne Matura“ beim Schützenverein-Mistelbach!
Prüfung zur Erlangung der ersten Jagdkarte mit Erfolg abgelegt!

Mistelbach:     Nachdem in den letzten Monaten etliche Prüfungswerberinnen und Werber aus dem Bezirk Mistelbach den online-Kurs zur Erlangung der ersten Jagdkarte besucht haben und zudem die praktische Schießausbildung beim Schützenverein-Mistelbach absolviert haben, fanden in den letzten Tagen vor einer dreiköpfigen Prüfungskommission, die Prüfungen der „Grünen Matura“ statt. Im Zuge der mündlichen Prüfung mussten die zahlreichen Jägeranwärterinnen und Anwärter ihr erlerntes Wissens über das...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
DI Dr. Klaus Ofner, Christian und Marion Lehrner, Alois Ofner und Oberschützenmeister Josef Kohzina
1

Jagdlicher Faustfeuerwaffen-Bewerb in Mistelbach
Jäger trainierten und verglichen sich beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:      Dieser Tage fand beim Schützenverein-Mistelbach ein Faustfeuerwaffen-Event statt, welcher gezielt auf die Jägerschaft zugeschnitten war. Im ersten Teil des dreiteiligen Schießevents konnten die zahlreichen Jägerinne und Jäger aus ganz Niederösterreich und auch aus dem Wiener Bereich das regelmäßige freiwillige Übungsschießen nach Vorgabe des NÖ Jagdverbandes mit der Faustfeuerwaffe absolvieren. Beim zweiten Teil war das abwechselnde Beschießen zweier Wildtierscheiben mit...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
DI Dr. Klaus Ofner, Andreas Pfanner, Manuel Zillinger, Lukas Schwalm, Klaus Urbitsch, Lukas Perthold, Andreas Glanner, Lukas Schimmer und Oberförster Ing. Wolfgang Rauscher.
1

Jagdprüfung in der Landwirtschaftlichen Fachschule
Jungbauern legten die Jagdprüfung in Mistelbach ab

Mistelbach:      Im Zuge ihrer Ausbildung in der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach haben die Jungbäuerinnen und Jungbauern auch die Möglichkeit, die Jungjägerausbildung zu absolvieren und die Prüfung zur Erlangung der ersten Jagdkarte abzulegen. Nachdem die Schüler im Laufe des letzten Schuljahres über ihr erlerntes jagdliches Wissen abgeprüft wurden, folgte dieser Tage der praktische Teil der Prüfung. Die jungen Damen und Herren mussten beim Schützenverein-Mistelbach der...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Oberschützenmeister Josef Kohzina, Christian Bauer, Kursleiter Gernot Peroutka, Michael Blüml, Philipp Schicker, Torsten Schuhböck und Robert Holovlasky
1

Viel Brauchtum in Mistelbach
Ausbildung zum Brauchtumschützen beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:      Dieser Tage hat beim Schützenverein-Mistelbach, gemeinsam mit einer Sprengschule aus Graz, ein weiteres Brauchtum-Schützen-Seminar stattgefunden. Vier Interessenten wurden im Umfang mit Böllerkanonen, Prangerstutzen und Salutgewehren in der Theorie als auch in der Praxis geschult und ausgebildet. Nach dem erfolgreichen Ablegen der schriftlichen Prüfung dürfen sich nun alle vier Seminarteilnehmer Schussmeister nennen. www.schuetzenverein-mistelbach.org Interessenten finden mehr...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
vorne – Schützenmeister Gerhard Doppelhofer, Bezirksjägermeister Ing. Christian Oberenzer, Bürgermeister Erich Stubenvoll, Bezirksjägermeister a.D. Herbert Schmid, Bezirksjägermeister Stellvertreter DI Andreas Berger mit Tochter, Oberschützenmeister Josef Kohzina, dahinter die Jagdhornbläsergruppe des Schützenvereines Mistelbach mit Hornmeister Ing. Rudolf Achter und dem Gründungsmitglied Stefan Novak sowie die Gewinnerinnen der Damenwertung Theresa Frühwirth, Raphaela Summerauer und Jenny Frühberger.
1

Jagdliche Bezirksmeisterschaft in Mistelbach
Wettkampf unter Jägerinnen und Jäger beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:    Vergangenes Wochenende wurde beim Schützenverein-Mistelbach die diesjährige Bezirksmeisterschaft im jagdlichen Schießen ausgetragen. Nach etlichen vorangegangenen Trainingswochen haben sich zweiundzwanzig Mannschaften in der Mannschaftswertung und fast einhundertfünfzig Jägerinnen und Jäger in der Einzelwertung dem Bewerb gestellt. Herausfordernde Aufgabenstellung Die fordernde Aufgabenstellung war das Beschießen zweier stillstehender Wildtierscheiben in einer Entfernung von...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Die Instruktoren Dorn Florian, Rudolf und Josef mit den jagdlichen Ladies
Bettina Schneider, Karin Christ, Sophia Wodniak, Theresa Frühwirth und Lotte Divis.
1

Jägerinnen-Ladies-Day in Mistelbach
Waidkameradinnen werden beim Schützenverein-Mistelbach trainiert

Mistelbach:       Dieser Tage wurde neuerlich ein Ladies-Day beim Schützenverein-Mistelbach abgehalten. Diesmal waren Jägerinnen geladen, ihr Können und ihre Fertigkeiten im Umgang mit der Flinte zu trainieren. Unter Aufsicht und Leitung erfahrener Instruktoren und Trainer wurden den Damen die Grundzüge des Tontauben-Schießens vermittelt und in der gewissenhaften Handhabung der Waffe und dem sicheren Treffen der beweglichen Wurfscheiben trainiert. Derartige Veranstaltungen beim...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Oberschützenmeister Josef Kohzina, Bettina Ebner, Natalie Zehetner, Michaela Katharina Edelmann, Andreas, Marion und Christian Lehrner und Schützenmeister Manfred Spelitz.
1

Ladies-Day beim Schützenverein-Mistelbach
Damen trafen sich zum gemeinsamen Schießtraining in Mistelbach

Mistelbach:     Dieser Tage waren beim Schützenverein-Mistelbach einmal mehr die Damen geladen, ihrem Hobby in einer Frauenrunde zu frönen und die Treffsicherheit merkbar zu verbessern. Gegen Voranmeldung wurde die Ladies von erfahrenen Instruktoren und Trainern in der sicheren Handhabung und im sattelfesten Führen der Faustfeuerwaffen instruiert und im verlässlichen und genauen Treffen trainiert. Weitere Ladies-Days sind geplant Auf Grund des regen Interesses der Damenwelt werden demnächst...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Schützenmeister Manfred Spelitz, Martina Summerauer, Helga Proschinger, Cornelia Bily, Marion Lehrner, Silvia Lehnert, Otto Peterschelka
1

Großer Preis vom Weinviertel
Bewerb mit Pistolen und Revolver beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:     Dieser Tage wurde beim Schützenverein-Mistelbach der Große Preis vom Weinviertel ausgetragen. Zu diesem traditionellen Faustfeuerwaffen-Event konnten wieder über einhundert Schützinnen und Schützen aus ganz Niederösterreich und aus Wien begrüßt werden. Bravouröse Schießleistungen wurden geboten Auf Grund bravouröser Schießleistungen konnten folgende Schützinnen und Schützen vor den Vorhang und auf das Siegerpodest geholt werden: Junioren: Philipp Schicker und Martina Summerauer...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Martin Kraus, Martin Pichler, Erwin Bichler, Franz Jahn, Manfred Spelitz und Roman Fiby.
1

Zig Sportschützen trafen sich in Mistelbach
Dynamischer Feuerwaffen-Bewerb beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:   Dieser Tage wurde beim Schützenverein-Mistelbach ein weiterer interessanter und für die Schützen sehr fordernder dynamischer Feuerwaffen-Bewerb ausgetragen. Knapp einhundert Schießsportler aus ganz NÖ und auch aus Wien stellten sich der Herausforderung. Sie gaben in den vier Durchgängen durchschnittlich 95 Schüsse mit der Faustfeuerwaffe oder mit dem Pistolenkarabiner ab. Informationen über vergangene und auch über anstehende Events sowie Fotos und Ergebnislisten finden...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Oberschützenmeister Josef Kohzina, Drittplatzierte Susanne Lehensteiner und Wettkampfleiter Ing. Hannes Wiesinger und Martin Schneider
1

Tontauben-Bewerb beim Schützenverein-Mistelbach
75 Tauben wurden geschossen

Mistelbach:     Nach etlichen Monaten Corona bedingter Ruhepause sowie nach Ausarbeitung eines Präventionskonzeptes und unter strenger Einhaltung der geltenden Corona-Vorgaben fand am vergangenen Pfingstwochenende beim Schützenverein-Mistelbach wieder ein Tontauben-Bewerb statt. Nach vorhergehender Anmeldung beteiligten sich sechzig Schützinnen und Schützen aus ganz Niederösterreich und aus Wien an diesem interessanten und sehr fordernden Bewerb mit der Flinte. Die Aufgabenstellung war, auf...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Cornelia Bily, Helga Proschinger, Schützenmeister Manfred Spelitz, Martina Summerauer, Toni Raab, Franz Jahn, Marion Lehrner, Alexander Gartler,  Petra Elend, Philipp Schicker, Hermes Zitzmann, Johann Kortschak, Oberschützenmeister Josef Kohzina, Ralph Morgenfurt und  David Buchner.
1 2

Starker Ansturm zum Schützenverein-Mistelbach
Zig Schützen beim Faustfeuerwaffen-Pfingst-Bewerb in Mistelbach

Mistelbach:    Nach etlichen Monaten Corona bedingter Ruhepause sowie nach Ausarbeitung eines Präventionskonzeptes und unter strenger Einhaltung der geltenden Corona-Vorgaben fand am vergangenen Samstag beim Schützenverein-Mistelbach wieder ein Outdoor-Faustfeuerwaffen-Bewerb statt. Über einhundert Sportschützinnen und Sportschützen aus dem ganzen Weinviertel und auch aus Wien waren angereist und stellten sich der Herausforderung. Darunter unter anderem auch die Landtagsabgeordnete Ina Aigner...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Oberschützenmeister Josef Kohzina und die Jagdleiter von Bernhardsthal Herbert Grois, von Wetzelsdorf Florian Dorn und von Poysdorf Gerhard Doppelhofer
1

Der sichere und weidgerechte Kugelschuss
Verantwortungsbewusste Jäger kontrollierten ihre Jagdwaffen

Mistelbach:      Mitte April beginnt für die Jägerschaft die Jagd auf das Rehwild. Laut NÖ Jagdgesetz beginnt die Schusszeit für den Jährlingsbock und für die Schmalgeiß. Der Maibock Es wird eine Zeit nach Corona kommen und die Jägerschaft wird die örtlichen Wirte in gewohnter Manier wieder mit hochwertigen Lebensmitteln versorgen. So werden auf den Weinviertler Speisekarten sicher wieder Delikatessen vom „Maibock“ zu finden sein. Verantwortungsbewusstsein Verantwortungsbewusste Hegeringleiter...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Oberschützenmeister Josef Kohzina und Schießtrainer Kilian Knorr
1

Jagdliches Training in Mistelbach
Jungjägerausbildung beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:     Seit nunmehr vierzig Jahren findet die Ausbildung zur Erlangung der ersten NÖ Jagdkarte, für die vielen Jagdkartenwerber aus dem Bezirk Mistelbach, beim Schützenverein-Mistelbach statt. Die umfangreiche Theorie wird im Vereinshaus vorgetragen. Das praktische Schießen mit der Flinte und mit der Jagdbüchse werden auf den entsprechenden Schießständen gelehrt, trainiert und auch geprüft. In Zeiten von Corona ist auch beim Schützenverein-Mistelbach alles anders! Immer mehr Jäger aus...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Klaus Eder von Blaser-Group und Oberschützenmeister Josef Kohzina
1

Von Reutte in Tirol nach Mistelbach im Weinviertel
BLASER-Group auch beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:     Seit einigen Wochen ist Klaus Eder ein wichtiges Bindeglied zwischen den hiesigen Waffen- und Munitionshändlern, der heimischen jagdlichen und auch sportlichen Schützinnen und Schützen und der in Höfen in Tirol ansässigen BLASER-Group. BLASER-Group Zur Blaser-Group zählen aktuell die Marken BLASER, MAUSER, LIEMKE-Thermal Optics, MINOX, RIGBY und J.P. SAUER & SOHN mit ihrer hochwertigen Ausrüstung und Ausstattung für Jäger, Fischer, Sportschützen und für Natur- und...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Oberschützenmeister Josef Kohzina, Ing. Kurt Sperk, Schützenmeister Manfred Spelitz
1

Sachgemäßer Umgang mit Schusswaffen
Waffenführerschein – Schulung beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:      Der Waffenführerschein ist in Österreich ein Nachweis für die Befähigung im geschulten und sachgemäßen Umgang mit Schusswaffen. Aktuell werden derartige Outdoor-Schulungen auch nach Ausarbeiten eines Covid 19-Präventionskonzeptes und unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Vorgaben durch die Bundesregierung und durch die Schützenunion NÖ angeboten. § 5 der zweiten Waffengesetz-Durchführungsverordnung Im Verfahren zur Ausstellung einer waffenrechtlichen Urkunde hat sich...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.