schilift obdach

Beiträge zum Thema schilift obdach

Genuss pur ist auf den Murtaler Schibergen angesagt.

Murtaler Schiberge
Die Saison wird heuer verlängert

Schiberge jubeln über die Buchungslage und fahren teilweise bis Ostern durch. MURAU. „Gelati, Gelati“, ruft der fleißige Pistenbutler auf der Turracher Höhe den Wintersportlern zu. Bei frühlingshaften Temperaturen hat er in den Semesterferien diesmal besonders viel zu tun. Und es ist kein Ende in Sicht: An der steirisch-kärntnerischen Grenze wird auf jeden Fall bis Ostern durchgemacht. Die Kornockbahn ist sogar bis 1. Mai in Betrieb - mit „Schneegarantie“, wie Marketingchefin Elke Basler...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Das schwedische Nationalteam in Obdach.

Schi-WM
Schweden trainieren in Obdach für Schweden

Schwedische Schi-Damen bereiten sich im Murtal auf ihr Heimspiel vor. OBDACH. In weniger als einer Woche startet die 45. Alpine Schi-Weltmeisterschaft im schwedischen Are. Bis Mitte der Woche hat sich das schwedische Damen-Nationalteam ausgerechnet beim Schilift in Obdach auf den Höhepunkt der Saison vorbereitet. Mit dabei waren Top-Läuferinnen wie Frida Hansdotter, Anna Swenn Larsson oder Sara Hector. HeimspielWarum sich das schwedische Team auswärts auf das Heimspiel vorbereitet? "Unsere...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Grebenzen-Chef Karl Schmidhofer mit Ramona Siebenhofer und Nici Schmidhofer. Foto: Grebenzen
1 3

Schistars fliegen auf das Murtal

Hochkarätige Trainingsgäste und Touristen fahren auf die Urlaubsregion ab. MURTAL. „Da sieht man wieder mal, was das Murtal hergibt. Wir haben soviele Möglichkeiten von den großen bis zu den kleineren Schigebieten“, sagt Weltmeisterin Nici Schmidhofer. Sie muss es wissen. Vergangene Woche ist sie gemeinsam mit ihren Speed-Kolleginnen zwischen dem Schilift Obdach und der Grebenzen hin- und hergependelt. „Es ist schon viel wert, wenn man die eine oder andere Nacht mehr daheim verbringen kann“,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Speeddamen beim Training in Obdach. Foto: Taucher
2 3

Weltmeisterin kehrt zurück zu den Wurzeln

ÖSV-Speeddamen rund um Nici Schmidhofer trainieren in Obdach. OBDACH. Ihr erstes Juniorenrennen hat sie in Obdach gewonnen - diese Anekdote erzählt Nici Schmidhofer immer wieder gerne. Mittlerweile ist die 28-Jährige Weltmeisterin und als solche am Donnerstag zum Schilift Obdach zurückgekehrt. Gemeinsam mit den weiteren ÖSV-Speeddamen stand ein Techniktraining auf der pickelharten Eispiste im Murtal am Programm. Hochkarätig Für Autogrammjäger gab es dabei in Obdach viel zu holen. Neben der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Mikaela Shiffrin hat im Vorjahr in Obdach trainiert. Foto: Instagram/Shiffrin

Das Geschäft mit den Schi-Stars

Das Murtal ist ein Trainingsmekka für Schifahrer - auch heuer haben sich einige bekannte Gesichter angesagt. MURTAL. Lindsey Vonn, Mikaela Shiffrin, Erik Guay, Marcel Hirscher und nicht zuletzt Weltmeisterin Nici Schmidhofer. Es sind große Namen, die im vergangenen Winter ihre Trainingszelte im Murtal aufgeschlagen haben. Was im Sommer der Red Bull Ring ist, sind im Winter die regionalen Schiberge - ein Treffpunkt der Stars. Das Murtal hat sich zu einem begehrten Trainingsmekka entwickelt....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.