Schladming

Beiträge zum Thema Schladming

Für die WOCHE und "checkit" im Ferieneinsatz: Maria und Bernadette Danklmayer.
2

Unterwegs in der Steiermark
WOCHE-Ferienscouts zu Besuch in Schladming

Urlaub in der Steiermark ist heuer das große Thema, auch für alle jugendlichen Steirerinnen und Steirer. Deshalb hat die WOCHE gemeinsam mit unserem Partner "checkit" zwei junge Damen als Ferien-Scouts auf die Reise geschickt. Die erste Station von Maria und Bernadette Danklmayer war Schladming – aber lesen Sie selbst: Ferien-Scouts an alle „Maturareisesuchenden“: Das JUFA Schladming bietet diesen Sommer das limitierte Package „The Class of 2020“ a Wenn ihr nicht um eure Abschlussreise pokern...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Frisch verheiratet: Michael Güntner mit seiner Petra

Michael "Gixi" Güntner
Winterhochzeit am Tag der Liebe

Romantischer hätte die Kulisse nicht sein können: Ex-Eishockey-Profi und Nationalteamspieler Michael "Gixi" Güntner gab seiner Petra am Valentinstag im verschneiten Schladming das Ja-Wort. Nach 15 Jahren trauten sie sich vor Familie und Freunden, darunter Catering-Boss Toni Legenstein, Sturm-Ikone Kurt Grössinger und Bauernbundball-Organisator Gerald Glettler. So schön die Hochzeit im kalten Schladming auch war: Geflittert wird auf den warmen Malediven. Die WOCHE gratuliert herzlich!

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Über 460.000 Besucher: Der Grazer Andreas Gabalier tourte im Sommer durch Deutschland und Österreich und füllte ganze Stadien.

Heimspiel 2019: Gabaliers Konzerthighlights im ORF

Der Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier versteht es, die Massen zu begeistern. So auch heuer bei seinem Konzert in Schladming, bei dem er, gemeinsam mit seiner zwölfköpfigen Band, rund 30.000 Fans in seinen Bann riss. Der ORF Steiermark begleitete ihn dabei mit 18 Kameras, darunter auch die liegende Ballonkamera Spidercam, die in 70 Metern Höhe spektakuläre Bilder einfing. Die Highlights dieses Spektakels zeigt ORF 2 am 23. November um 20.15 Uhr. Regie führte Kurt Pongratz, der auch 2015 den...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Zufälliges Treffen: LH H. Schützenhöfer (l.) und J. Lafer
3

Der Landeshauptmann auf Promi-Tour: Von Gabalier bis Genuss

Ein intensives Wochenende hatte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer: Zunächst besuchte er das Konzert von Volks-Rock 'n' Roller Andreas Gabalier in Schladming und traf dort zufällig auf dessen Bruder Willi Gabalier, der das Konzert in Begleitung seiner Frau Christiana und Schladmings Bürgermeisterin Elisabeth Krammel genoss. „Andreas Gabalier ist ein wichtiger Botschafter der Steiermark. Ich kenne und schätze ihn schon seit vielen Jahren", betonte Schützenhöfer. Am Samstag traf er im Vorfeld...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die beiden Österreicher Xaver Schlager und Trainer Oliver Glasner mit der steirischen Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl bei der Pressekonferenz in Schladming.
2

Die Steiermark kooperiert mit dem VfL Wolfsburg

Seit Juli ist die Steiermark offizieller Destinationspartner des deutschen Bundesligisten VfL Wolfsburg. Seit 1996 veranstaltet die IFCS GmbH (International Football Camp Styria) Trainingslager für Fußballvereine in der Steiermark. Einer der ersten großen Klubs war der AS Rom, danach folgten unter anderem Real Madrid sowie das englische Nationalteam, beide waren in Irdning untergebracht, und zahlreiche weitere Spitzenteams. Eine steirische Erfolgsgeschichte "Die Camps sind zu einer...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Ernte: J. Seitinger, M. Pein und M. Hillebrand (v.l.)

80.000 Grazer Krauthäuptel gehen nach Schladming

In der Saison zwischen Mitte April und Oktober wird in der Tourismusregion Schladming-Dachstein erstmals auch der Grazer Krauthäuptel auf den Speisekarten stehen. Serviert werden sollen 80.000 Stück. Bei der Ernte der kalorienarmen Spezialität legten auch Landesrat Johann Seitinger, Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin Maria Pein und Krauthäuptel-Sprecher Markus Hillebrand Hand an.

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
3 38

Trotz heftigem Regen: Andreas Gabalier feierte mit 40.000 Fans in Schladming

Obwohl der Wettergott kein Erbarmen zeigte, brachte der Volks-Rock'n'Roller das Zielstadion der Planai zum Kochen. Das mit Spannung erwartete "Heimspiel" von Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier am Fuße der Planai entpuppte sich auch dieses Jahr wieder als echter Kassenschlager. 40.000 enthusiastische Fans trotzten Starkregen und Temperaturen von unter zehn Grad Celsius und feierten knapp drei Stunden lang eine einzigartige Party mit ihrem Idol.

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
27

Die Planai rockt Europa

Im Planaistadion in Schladming fanden sich heute namhafte Musiker, Hobbymusiker und Bands aus ganz Europa ein. Das Rahmenprogramm zu den Feierlichkeiten der Übergabe des EU-Ratsvorsitzes sorgte für einen Abend der Superlative. Gänsehaut! Im gut gefüllten Planaistadion gaben hunderte Musiker aus ganz Europa den Ton an. Mit viel Emotion leitete Bundeskanzler Sebastian Kurz die Feierlichkeiten im WM-Stadion ein. Es wurde gerockt, getanzt und die neue EU-Ratsperiode wurde mit einer...

  • Stmk
  • Liezen
  • Petra Schuster
Ein Hoch auf die EU: Bundeskanzler Sebastian Kurz, der Präsident des Europäischen Rates Donald Tusk sowie der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow (von links).
2 18

Schladminger Gipfeltreffen: Österreich übernimmt Ratsvorsitz in der Europäischen Union

Die Schladminger Planai als ganz große Bühne. Auf 1.825 Meter Seehöhe fand die symbolische Übergabe der EU-Ratspräsidentschaft statt. Einen Tag bevor Österreich die EU-Ratspräsidentschaft von Bulgarien übernimmt, fand auf der Planai in Schladming die symbolische Übergabe statt. Unter dem Motto "Servus Europa" zelebrierte die Bundesregierung, angeführt von Kanzler Sebastian Kurz, ein Gipfeltreffen mit dem bulgarischen Ministerpräsidenten Bojko Borissow und dem EU-Ratspräsidenten Donald Tusk. In...

  • Stmk
  • Liezen
  • Petra Schuster
PYEONGCHANG,SOUTH KOREA.13.FEB.18 - OLYMPICS,OEOC - Olympic Winter Games PyeongChang 2018, Austria House, Gala night OEOC. Image shows Juan Antonio Samaranch (IOC). Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram
1 2

Olympische Spiele 2026 in der Steiermark: Die Chancen steigen (+ Umfrage)

Technische Delegierte des IOC stellen Steirern Top-Zeugnis aus, am 21. Juni kommt IOC-Vizepräsident Juan Antonio Samaranch nach Graz. Der 21. Juni wird ein spannender Tag für die Landeshauptstadt Graz: Kein Geringerer als Juan Antonio Samaranch, seines Zeichens Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) und Sohn des ehemaligen (gleichnamigen) Präsidenten wird Graz beehren – und dem Stadtsenat Rede und Antwort stehen. Samaranch am 21. Juni in GrazAuf Nachfrage der WOCHE...

  • Steiermark
  • Roland Reischl

Lexikon des unnützen Wissens: In Schladming wohnen die "Schluchtenscheißer" ...

Die Österreicher werden von manchen Deutschen auch schon mal als "Schluchtenscheißer" bezeichnet. Ganz besonders müsste dieser Begriff für die BewohnerInnen von Schladming gelten. Der Name Schladming geht nämlich auf das altslowenische "Slaebnich" zurück - das bedeutet "Schluchtberg". Anger ist ein nicht seltener Name für Orte, so heißt etwa auch ein schöner Ort bei Weiz. Überall dort wo die Bezeichnung Anger, auch als Wortendung "-anger", vorkommt, gab es einmal eine enge Wiese, meist eine...

  • Stmk
  • Graz
  • Dieter Demmelmair
"Austria 2026": Unter diesem Motto soll die Steiermark 2026 Austragungstätte der Olympischen Spiele werden.
1

"Austria 2026": Graz und Schladming wollen sich als Austragungsort der Olympischen Spiele 2026 bewerben

Werden wir nach den Special Olympics 2017 neun Jahre später auch Olympische Winterspiele erleben dürfen? Graz und Schladming wollen das olympische Komitee für sich gewinnen. Unter den Bürgermeistern herrscht Einigkeit: Die Stadtchefs von Graz, Schladming, Inzell, Hochfilzen und St. Georgen/Kreischberg wollen ihre Gemeinden als Austragungsorte für die Olympischen Winterspiele und Paraolympische Winterspiele 2026 bewerben. Das sportliche Großevent soll unter dem Motto "Austria 2026" beworben und...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Special Olympics World Winter Games 2017 waren ein voller Erfolg: Die Athleten gewannen nicht nur Medaillen, sondern auch Selbstbewusstsein und die gesamte Stadt wurde von der positiven Atmosphäre angesteckt.

Positive Bilanz der Special Olympics 2017: 80.000 Fans vor Ort und 3,87 Millionen vor dem TV

Positive Auswirkungen auf den Stellenwert der Special Olympics sowie die Zufriedenheit der Athleten sind nur einige positive Bilanzpunkte der Winterspiele in der Steiermark. Im März des vergangenen Jahres war der Spirit der "Special Olympics World Winter Games 2017" in der Steiermark deutlich spürbar. Zum zweiten Mal war die grüne Mark Austragungsort der Special Olympics Winterspiele: In Schladming, der Ramsau und Graz wurde gespielt, gekämpft, mitgefiebert und gefeiert. Nun legte das Special...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Ex-Sturm-Kicker Dominic Pürcher schaute der Grazer Abordnung auf die Beine.

Grazer Kicker im Special-Olympics-Einsatz

Zwei Tage lang duellierten sich in Schladming mehr als ein Dutzend Fußballmannschaften beim großen Kick-Turnier der Special Olympics. Mit den "Grazer Kickers" rund um Thomas Gruber (r.) war auch eine Abordnung aus der Murmetropole mit von der Partie. Ex-Sturm-Spieler Dominic Pürcher (hinten/3. v. l.) stattete dem Team einen Besuch ab.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die „Flamme der Hoffnung“ wird ab Samstag in Schladming und am Schloßberg in Graz lodern.
2 131

#weltwinterspiele2017: 102 steirische Sportler starten bei den Special Olympics – das sind unsere Helden

Die WOCHE präsentiert alle steirischen Athletinnen und Athleten der Weltwinterspiele 2017. Vorhang auf für die Spiele der Herzen – am Samstag werden die Special Olympics Weltwinterspiele in der Steiermark mit der großen Eröffnungsfeier in Schladming offziell eingeläutet. "Die Special Olympics gehen ans Herz" Rund 2.700 Athletinnen und Athleten werden in Graz, der Ramsau und eben Schladming um Medaillen kämpfen – viel wichtiger aber: Sie werden ein unübersehbares Zeichen für Respekt, Inklusion...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
Schlagersängerin Helene Fischer eröffnet am Samstag die Special Olympics im Zielstadion der Planai.
5

Helene Fischer bringt die Planai zum Beben

Helene Fischer verschafft den Special Olympics durch ihr Kommen erhöhte Aufmerksamkeit. Wenn am Samstag die Special Olympics World Winter Games offiziell eröffnet werden, dann herrscht in Schladming Ausnahmezustand. Als Stargast heizt Schlagersängerin Helene Fischer dem Publikum ein. Das größte Sportereignis Österreichs lockt Besucher aus aller Welt in das Ennstal. Fernsehstationen rund um den Globus rücken nicht nur Schladming, sondern auch die Ramsau, dort finden die Langlauf- und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
SPECIAL OLYMPICS - World Winter Games 2017
2

Special Olympics: Eröffnungsfeier in Schladming

Mit Helene Fischer uvm. Der Einmarsch aller 107 Delegationen in das Planai Stadion, das Hissen der Special Olympics Fahne, der Special Olympics Eid, sowie die Entzündung der "Flame of Hope" sind nur einige Highlights dieser besonderen Veranstaltung. Die Special Olympics World Winter Games 2017 werden die größten Weltwinterspiele in der Geschichte von Special Olympics sein: Knapp 2.700 Athleten aus 107 Nationen werden in Österreich an den Start gehen und in neun Sportarten um die Medaillen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steiermark WOCHE
Partner für die Special Olympics: Arnold Schwarzenegger und der österreichische Special-Olympics-Präsident Jürgen Winter
3 3

Weltwinterspiele der Special Olympics: Schwarzenegger und Lewandowski zu Gast!

"Herzschlag für die Welt": Unter diesem Motto stehen die Weltwinterspiele von 14. bis 25. März in der Steiermark. Nur zwei Länder auf der Welt haben die Ehre, zweimal Austragungsort der Special Olmypics-Spiele zu sein: Die USA – und mit dem heurigen Jahr auch Österreich. Bereits in wenigen Tagen (ab 14. März) stehen Graz, Schladming und der Ramsau im Mittelpunkt des weltweiten sportlichen Interesses. Dafür sorgen alleine schon die 2.700 Athletinnen und Athleten aus 107 Nationen, die von 1.100...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Die Pisten in Schladming/Rohrmoos sind bereit für die Ski- und Snowboard-Bewerbe im Rahmen der Special Olympics.
1

Special Olympics: Am schnellsten die Piste hinunter

Sowohl Alpin- als auch Snowboard-Bewerbe haben bei den Winter Games bereits Tradition. In knapp zwei Wochen hat das lange Warten endlich ein Ende und die Steiermark sieht ihr nächtes Großereignis. Bevor die Special Olympics World Winter Games in Graz, Ramsau und Schladming aber so richtig ins Rollen kommen, stellt die WOCHE jene Disziplinen vor, in denen es ab 15. März um Gold, Silber und Bronze geht. Eigene Leistungsstufen In dieser Ausgabe haben wir uns dem alpinen Skilauf gewidmet, der...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Lasset die Spiele beginnen: Die Austragungsstätten für die Special Olympics Winterspiele stehen bereit.
2 2

Special Olympics 2017: Steirische Bühnen für großartige Spiele

Noch 27 Tage bis zu den Special Olympics 2017. An diesen Austragungsstätten finden die Disziplinen statt. Ski Alpin, Snowboard, Schneeschuhlauf, Ski Nordisch, Floor Hockey, Floorball, Stocksport, Eisschnelllauf und Eiskunstlauf: Diese Disziplinen erwarten die Zuseher bei den Special Olympics 2017, die von 14. bis 25. März in der Steiermark über die Bühne gehen. Doch wo findet überhaupt welcher Bewerb statt? Wir haben einen Überblick über alle Austragungsstätten zusammengestellt. Publikum ohne...

  • Stmk
  • Graz
  • Verena Schaupp
Fans, Fans, Fans.
3 33

Nightrace Schladming: Ein rekordverdächtiges Spektakel

60.000 Zuschauer, unfassbare Stimmung, ein Hunderstelkrimi im Finale und mit Henrik Kristoffersen ein mehr als würdiger Sieger: das war das 20. Nightrace in Schladming. Das Siegerbild mit dem Norweger Henrik Kristoffersen als Sieger, Marcel Hirscher auf Platz zwei und dem Russen Alexander Khoroshilov als Drittplatzierten unterscheidet sich durch nichts vom Siegerbild 2016. Gewaltig auch der Promiauflauf in Schladming: LH Erwin Schützenhofer, Sportminister Hans Peter Doskozil, Spitzenkoch Johann...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die Bürgermeister der Ausrichtergemeinden der Special Olympics: Ernst Fischbacher (Ramsau), Siegfried Nagl (Graz), Jürgen Winter (Schladming) (v. l.).
2

Der Grazer Christbaum kommt aus Schladming

Der Grazer Weihnachtsbaum kommt in diesem Jahr aus der Region Schladming-Dachstein. Für die Bewohner der steirischen Landeshauptstadt und ihre Gäste ist der Weihnachtsbaum am Grazer Hauptplatz längst ein unverzichtbares Symbol der Adventszeit. In diesem Jahr kommt die 28 Meter hohe Fichte aus Schladming. Sie gilt auch als ein Zeichen der guten Zusammenarbeit mit der Region Schladming-Dachstein. Im kommenden Jahr werden in Graz, Schladming und Ramsau am Dachstein die “Special Olympics”...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Eisschnellläuferin Sarah Schmölzer stand bei der Siegerehrung am Grazer Hauptplatz zur Freude ihrer Fans ganz oben.
2 2

Die Welt freut sich auf die Steiermark

Spannende Bewerbe, große Emotionen und strahlende Gesichter: Die Pre-Games 2016 machen Lust auf mehr. Einen "Herzschlag für die Welt" sollen die von 14. bis 25. März 2017 in der Steiermark stattfindenden Special Olympics World Winter Games symbolisieren. Ein Jahr davor war dieser Puls bereits bei den sogenannten Pre-Games deutlich zu spüren. Vier Tage lang kämpften über 1.000 Sportler aus 21 Nationen in neun Disziplinen um Medaillen. Von einer gänzlich anderen Dimension kann dann bei den...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Auf den Zuschauerrängen wurde genauso wie auf der Bühne getanzt und gefeiert.
3 3

Special Olympics: Zum Abschluss wurde gefeiert

Im Rahmen der Closing Party zu den Special Olympic Pre-Games konnten Athleten und Betreuer ihre Leistungen der letzten Woche feiern. Die Special Olympics Pre-Games wurden am gestrigen Donnerstag nach einer Woche mit zwei fantastischen Schlussfeiern beendet: in Graz sorgten "Egon7" und eine Dancing Show mit den prominenten Juroren Thomas Schäfer-Elmayer, Trixi Schuba, Helmut Nebel und Marco Angelini für ausgelassene Stimmung, in Schladming spielte "Hackbrett" auf. Vorfreude auf nächstes Jahr...

  • Stmk
  • Graz
  • Max Daublebsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.