Schliersee

Beiträge zum Thema Schliersee

Der Betrieb der grenzüberschreitenden Ausflugsbuslinie Schliersee – Kufstein – Schliersee kostet im Monat rund 8.000 Euro.

Lückenschluss
Ausflugsbus Kufstein-Schliersee ab 15. Dezember im Winterbetrieb

Der grenzüberschreitende Ausflugsbus von Schliersee nach Kufstein beendete am 29. September seine Probephase. Seit dem 8. Juni verbinden die Busse der Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) und des Busunternehmens Ledermair zwei Mal täglich die bayerischen Gemeinden Schliersee, Fischbachau und Bayrischzell mit Thiersee und Kufstein in Tirol. Über eine Weiterführung und Optimierung des Busbetriebes wurde neu verhandelt, nun startet am 15. Dezember der Winterbetrieb der Linie. BEZIRK KUFSTEIN,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der Betrieb der grenzüberschreitenden Ausflugsbuslinie Schliersee – Kufstein – Schliersee kostet im Monat 8.000 Euro.
2

Gemeinderäte entscheiden
Buslinie von Schliersee nach Kufstein und retour soll weiterfahren

Der grenzüberschreitende Ausflugsbus von Schliersee nach Kufstein beendet am 29. September 2019 seine Probephase. Seit dem 8. Juni verbinden die Busse der Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) und des Busunternehmens Ledermair zwei Mal täglich die bayerischen Gemeinden Schliersee, Fischbachau und Bayrischzell mit Thiersee und Kufstein in Tirol. Die Zahlen stimmen, darum wird über eine Weiterführung und Optimierung des Busbetriebes neu verhandelt. BEZIRK KUFSTEIN (red). Den Zahlen nach zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Präsentierten die neue Buslinie in Landl: Martin Ledermaier (Bus Ledermair), Georg Kleeberg (Landkreis Miesbach), Georg Kittenrainer (Bgm Bayrischzell), Franz Schutzenbaumer (Bgm Schliersee), Hannes Juffinger (Bgm Thiersee), Josef Lechner (Bgm. Fischbachau), Walter J. Mayr (Euregio), Johann Mauracher (Obmann TVB Kufsteinerland) und Peter Bartl (RVO).
6

Ausflugsbus nach Bayern
Region weiht grenzenlose Buslinie in Landl ein

Partner aus Bayern und dem Unterland richten Linienverkehr zwischen Kufstein und bayerischen Nachbargemeinden "versuchsweise" ein. LANDL (bfl). Zweimal Schliersee und zurück – diesen Weg wird eine neue Buslinie beginnend mit 8. Juni täglich ab Kufstein befahren. Damit schaffen die Projektpartner eine neue, länderübergreifende Verbindung zwischen den Regionalverkehren auf bayerischer und Tiroler Seite. Vorgestellt wurde die neue Buslinie am Mittwoch, den 29. Mai bei der Haltestelle Landl Dorf....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.