Alles zum Thema schloss-porcia

Beiträge zum Thema schloss-porcia

Leute
Das Begrüßungskomitee: Die Mitglieder des Vereins Pulcinella organisierten wieder eine rauschende Ballnacht im Schloss Porcia
139 Bilder

Pulcinella-Ball
Rauschende Ballnacht in Grün-Weiß-Rot

Der fünfte Pulcinella-Ball lockte zahlreiche Tanzfreudige ins Schloss Porcia. SPITTAL (ven). "Benvenuto" hieß es am fünften Pulcinella-Ball, der vom Ballkomitee unter Präsidentin Ina Maria Lerchbaumer mit ihrem Nachfolger Daniel Kuschinsky, Andreas Nestler, Ralf Molzbichler, Bettina Assam, Evelin Staber, Ingo Herzig, Christina Mateju-Ertl und Elisabeth Rosegger im Schloss Porcia veranstaltet wurde.  Pulcinella begrüßtDie Besucher wurden vorm liebevoll geschmückten Schloss vom "besten...

  • 30.09.18
Lokales
Mit einem Workshop wird das Theaterstück erst mit dem Ensemble gemeinsam erarbeitet

Mitmach-Theater
Stadtbühne Spittal bringt Handke einmal anders auf die Bühne

Stadtbühne Spittal bearbeitet Theaterstück von Peter Handke auf unkonventionelle Art. SPITTAL (ven). Die Stadtbühne Spittal unter der Feder von Gertrud Reiterer-Remenyi hat sich als nächste Produktion etwas Besonderes einfallen lassen: Peter Handkes "Die Stunde da wir nichts voneinander wussten" wird an zwei Tagen per Workshop erarbeitet und anschließend mit einer einmaligen Vorstellung auf die Bühne gebracht. Mach-mit-Theater "Dazu arbeiten vier Regisseure an zwei Workshoptagen mit...

  • 27.09.18
Lokales
Der Verein Pulcinella organisiert zum 5. Mal den Pulcinella-Ball im Schloss Porcia. Heuer unter dem Motto "Bella Italia"

"Benvenuto" im Schloss Porcia

Der 5. Pulcinella-Ball steigt am 28. September unter dem Motto "Bella Italia" in Spittal. SPITTAL (ven). Spittal hat ohnehin eine enge Verbindung zu Italien. Nun findet auch der nunmehr fünfte Pulcinella-Ball im Schloss Porcia unter dem Motto "Bella Italia" statt. Am 28. September wird sich musikalisch und kulinarisch alles um unsere südlichen Nachbarn drehen. Pulcinella begrüßt Als Organisatoren fungieren wie in den vergangenen Jahren die Mitglieder des Vereines Pulcinella. Sinn und Zweck...

  • 17.09.18
Lokales
Karl Unterkofler, Franz Eder und Hans Brunner stellen das Kulturprogramm für Herbst/Winter vor
3 Bilder

"Engagiertes Kulturprogramm" zu erwarten

Herbstprogramm Spittaler Kulturinitiativen „Porcia Klassik“ und „Musicorum Porcia vorgestellt SPITTAL. Ein "engagiertes Kulturprogramm" steht der Lieserstadt im Herbst bevor. Das kündigte Kulturreferent Franz Eder gemeinsam mit den Leitern der Kulturinitiativen „Porcia Klassik“ und „Musicorum Porcia“, Hans Brunner und Karl Unterkofler, in einer Pressekonferenz an. Gemeinsamer Tenor beider Veranstaltungsreihen unter neuer Leitung: Sich einem breiteren Publikum als bis dato öffnen. Stadtrat Eder...

  • 07.09.18
Lokales
Die Kinder hatten im Museum für Volkskultur viel Spaß und es gab jede Menge zu entdecken
6 Bilder

MuKi 2018. „Altes Handwerk hat goldenen Boden“

Ferienprogramm vom Museum für Volkskultur wieder voller Spiel, Spaß und Wissen für 38 Kinder. SPITTAL. Ein abwechslungsreiches Programm mit Spiel, Spaß und spielerischem Lernen erlebten die 38 Teilnehmer des „MuKi“ (Museum für Kinder)-Ferienprogramms vom 20. bis 23. August im Museum für Volkskultur Spittal. Betreut wurden sie dabei vom MuKi-Team mit Jasmin Granig, Astrid Granig, Margit Presser und den Museumspraktikanten Ferdinand Raunegger und Lena Nußbaumer. Eigene Zunftzeichen An vier...

  • 27.08.18
Lokales
160 Dorfservice-Mitarbeiter durften sich die Generalprobe von "Don Camillo und Peppone" kostenfrei ansehen

Generalprobe von „Don Camillo und Peppone“ als Geschenk für Dorfservice

160 Dorfservice-Mitarbeiter durften Stück kostenfrei ansehen. SPITTAL. 160 ehrenamtliche Dorfservice Mitarbeiter waren am kostenfrei zur Generalprobe des Glanzstücks „Don Camillo und Peppone“ geladen – ein Ausdruck der Wertschätzung durch Intendantin Angelica Ladurner. Gelebtes Miteinander „Ich habe so einen wunderbaren Einblick in Ihr Tun bekommen. Großartig, was Sie und die Ihren leisten!“ Mit diesen anerkennenden Worten bedachte die Intendantin der Komödienspiele Porcia das...

  • 30.07.18
Lokales
Auch aus Indonesien war ein Chor mit dabei
11 Bilder

Wiener Chor siegt bei Chorwettbewerb

Ensemble "coro siamo" gewinnt erstmals Volkslied- und Kunstliedbewerb. SPITTAL. Der 55. Internationale Chorwettbewerb auf Schloss Porcia in Spittal an der Drau, veranstaltet vom Singkreis Porcia in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt, endete mit einem Sieg des Wiener Ensembles „coro siamo“ unter Chorleiter Florian Maierl. Der Chor konnte nicht nur im Volksliedbewerb mit 94 Punkten und im Kunstliedbewerb mit 95,5 Punkten für sich entscheiden, er errang auch noch den Publikumspreis....

  • 16.07.18
Leute
Kulturreferent Landeshauptmann Peter Kaiser kam zur Eröffnung, mit Gaby Schaunig sowie Bürgermeister Gerhard Pirih
85 Bilder

Tosender Krawall im Schloss Porcia

Stehende Ovationen für Goldonis "Krawall in Chiogga" von Ensemble Porcia. "Grisu, der kleine Drache" feierte Premiere im Rahmen eines Hasslacher-Familientages, Dario Fo's "Bezahlt wird nicht"-Premiere umrahmt von Vernissage von Anton Hrdlicka mit dem Strabag-Kunstforum. SPITTAL (ven). "Goldoni ist aktueller denn je", so Angelica Ladurner bei der Premiere seines Stückes "Krawall in Chioggia" des Ensembles Porcia in Spittal. Das Ensemble geht damit in seine 58. Spielzeit und versprüht mit seinem...

  • 16.07.18
  • 1
Lokales
Museumsdirektor Hartmut Prasch in einer alten Schulklasse im Museum
7 Bilder

Das Spittaler Museum für Volkskultur feiert Geburtstag

Am 20. Juni um 19.30 Uhr wird im Schloss Porcia gefeiert. SPITTAL (ven). Der Verein Bezirksheimatmuseum Spittal mit dem nunmehrigen Präsidenten Hellmuth Drewes leistet seit 60 Jahren seinen Beitrag zur Museumsentwicklung in Oberkärnten. Nun laden der Verein und Museumsdirektor Hartmut Prasch am 20. Juni um 19.30 Uhr zum Festakt in den Ahnensaal im Schloss. Mit sieben Mitarbeitern Am 15. Mai 1958 gründete der Spittaler Schuldirektor und Vater des jetzigen Museumsdirektors Helmut Prasch mit...

  • 15.06.18
Lokales
Armin Wabnig, Rudolf Altersberger, Landesrätin Sarah Schaar,, Bürgermeister Gerhard Pirih, Stadträtin Ina Rauter (Bildungsreferentin), Irene Melinz (Leiterin der Theatergruppe am BG Porcia und Leiterin der ARGE Theater an Schulen in Kärnten) und Günther Hollauf
2 Bilder

Mit allen Sinnen Selbstbewusstsein stärken

Zum dritten Mal geht Schüler- und Jugend-Theaterfestival in Spittal über die Bühne. SPITTAL. Zum vierten Mal geht das Schüler- und Jugend-Theaterfestival über die Bühne, am Donnerstag, 7., und Freitag, 8. Juni, zum dritten Mal in Spittal. "Hier finden wir die optimalen Rahmenbedingungen und die beste Unterstützung vor", sagte dazu Bildungsdirektor Rudolf Altersberger. Dazu zählten einmal die einzigartige Kulisse in Schloss Porcia, zum anderen die kurzen Wege zwischen Bühnen und dem...

  • 30.05.18
Lokales
Stolz auf den Flyer: A. Untermieter, N. Schafferer, A. Lesky, A. Arztmann, J. Granig, G. Tischler, G. Pirih, M. Unterguggenberger

Ein Flyer für Schloss Porcia

Das Kooperationsprojekt „Unser Spittal: Stadt wird Galerie“ wurde fortgesetzt SPITTAL (des) Anlässlich der neuen Informationsschrift zum Schloss Porcia fand im Fürstenzimmer eine feierliche Präsentation des Kooperationsprojektes (Stadtbücherei, Stadtarchiv, Jugendservice, TVB Spittal und der HLW) statt. Die Vertreter der Kooperationen, Bürgermeister Gerhard Pirih und zahlreiche Gäste hörten an dem Abend von Jasmin Granig, Leiterin Stadtarchiv eine Hommage an das Palazzo. Von den Anfängen der...

  • 11.05.18
Lokales
Das Schloss Porcia mit seinen zahlreichen Veranstaltungen ist ein Besuchermagnet in Spittal. Davon überzeugten sich Touristiker vom Millstätter See
12 Bilder

Museen starten in die Saison

Mit dem Frühling öffnen die Museen rund um den Millstätter See wieder ihre Türen. Gut gerüstet geht es in die Saison MILLSTÄTTER SEE (des) Dass sich ein Ausflug zu den Kunstschätzen und Ausstellungen rund um den Millstätter See lohnt, bewiesen die Tourismusverbände mit einer Tagestour zu den Kleinoden der Region. 25 Touristiker nutzten die Informationsveranstaltung und können jetzt die besten Insidertipps an ihre Gäste weitergeben. Doch warum sollen nur Touristen von den Kunsttempeln in der...

  • 06.05.18
Leute
Der aus der Ukraine stammende Chorleiter Vladimir Kozlovkyy
25 Bilder

"Erinnerungen an Ivan Rebroff"

Ural Kosaken Chor gstierte erstmals in Spittal SPITTAL. "Erinnerungen an Ivan Rebroff" hat der Ural Kosaken Chor sein Programm betitelt, mit dem er erstmals in der Lieserstadt Station gemacht hat. Es handelt sich dabei um eine Hommage an das berühmteste Mitglied des 1924 gegründeten Chors. Rebroff, der als gebürtiger Berliner eigentlich Hans Rolf Rippert (1931 - 2008) hieß, war zuletzt 2008 mit den Ural Kosaken aufgetreten. Heutiger Leiter und Dirigent ist Vladimir Koslovskyy. Die weiteren...

  • 11.04.18
Lokales
Gottlieb Strobl, Karin Bernhard, Barbara Frank, Maria Wilhelm, Stefanie Aniwanter und Bernhard Zlanabitnig

Premiere für "Österreich-Bild"

(M)ein Sommer am Millstätter See feierte Vorpremiere im Schloss Porcia. SPITTAL. Im Schloss Porcia wurde die Vorpremiere einer Ausgabe des ORF-Formats "Österreich Bild" mit Gestaltern und Beteiligten gefeiert. Unter dem Titel "(M)ein Sommer am Millstätter See" beleuchten Barbara Frank mit Kameramann Alfred Bein die Region. Mit dabei auch unter anderem Gottlieb Strobl, ORF-Landesdirektorin Karin Bernhard, Barbara Frank, Maria Wilhelm (Geschäftsführerin MTG), Stefanie Aniwanter (Hotel Forelle)...

  • 09.04.18
Leute
Friedrich Orter, 2012 zum "Journalisten des Jahres" gekürt
39 Bilder

Literatur pur erlebt

Früherer ORF-Korrespondent Friedrich Orter las im Schloss Porcia SPITTAL. In der von Barbara Kreiner geleiteten Reihe "LiteraturPur" hat der langjährige ORF-Korrespondent Friedrich Orter aus seinem Werk "Der Vogehändler von Kabul" vorgekesen. Er wurde musikalisch passend am Santur, einem persischen Hackbrett begleitet, gespielt von Stephanie Macheiner. "Ich wollte noch einmal dorthin. Nach Ka Faroshi, auf den Vogelmarkt in Alt-Kabul ", merkt der Autor an, der aus 14 Kriegen berichtet hatte,...

  • 21.03.18
Freizeit

Literatur Pur mit Friedrich Orter

SPITTAL. Am Mittwoch, 21. März, ist Friedrich Orter im Rahmen von "LiteraturPur" zu Gast im Ortenburgerkeller im Schloss Porcia.  Orter liest ab 19.30 Uhr aus seinem Buch "Der Vogelhändler von Kabul".  Die musikalische Umrahmung des Abends übernimmt Stephanie Macheiner.  Karten sind im Porcia Kartenbüro, Schloss Porcia, Tel. 04762/42020 oder karten@porcia.at erhältlich.

  • 14.03.18
Freizeit

Matinee im Schloss Porcia

SPITTAL. Die Dante Alighieri Gesellschaft Spittal lädt am Sonntag, 18. März, zur Matinee mit dem Quartett Mirabilis Harmonia in den Ahnensaal des Schlosses Porcia.  Beginn ist um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei. 

  • 08.03.18
Freizeit

Sonderausstellung im Schloss Porcia

SPITTAL. Am Freitag, 16. März, findet in der Galerie im Schloss Porcia die Vernissagg der Sonderausstellung "Roman Erich Petsche und sein Gottscheerland" statt.  Beginn ist um 19 Uhr. Die musikalische Umrahmung übernimmt das Ensemble "Streichholztasten". Die Ausstellung kann bis 29. März besucht werden. 

  • 08.03.18
Freizeit
Film- und Tonportrait über Enrico Caruso im Schloss Porcia

Dante-Alighieri Gesellschaft lädt zu Veranstaltungen

SPITTAL. Am Donnerstag, 8. März, findet im Ahnensaal des Schlosses Porcia, mit Beginn um 19.30 Uhr, der Vortrag "Enrico Caruso" - Film- und Tonportrait von Rudolf Wallner statt.  Gezeigt werden private Filmaufnahmen, das verblüffende Ergebnis der ersten Synchronisierungsversuche von Film und Ton, Caruso als Stummfilmstar, Kompositionen des Sängers, Ausschnitte aus Filmen über das Leben des Tenors sowie Karikaturen aus seiner Feder. Enrico CarusoEnrico Caruso war der erste Schallplattenstar...

  • 07.03.18
Lokales
Freuen sich auf den 55. Chorwettbewerb: Gabi Obernosterer, Franz Eder, Bernhard Wolfsgruber und Willi Pleschberger
15 Bilder

Zehn Chöre lassen Spittal erklingen

Von 5. bis 8. Juli findet der 55. Internationale Chorwettbewerb im Schloss Porcia statt. ORF überträgt Volksliedbewerb. SPITTAL (ven). Der Internationale Chorwettbewerb, der jährlich in Spittal vom Singkreis Porcia und der Stadtgemeinde Spittal veranstaltet wird, geht in die 55. Runde. Von 5. bis 8. Juli singen internationale Chöre wieder um die Wette. Diesmal startet der Kartenvorverkauf bereits am 1. März 2018. Zehn Chöre aus vier Kontinenten "Zehn Chöre aus zehn Nationen aus vier...

  • 23.02.18
Freizeit

Der west-östliche Artmann im Schloss Porcia

SPITTAL. Am Donnerstag, 1. März, findet im Ortenburgerkeller im Schloss Porcia die Lesung mit Musik "Der west-östliche Artmann" statt.  Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten sind im Porcia Kartenbüro unter Tel. 04762/42020 oder karten@porcia.at erhältlich.  Kulturcard und Kelag Joker sind gültig.

  • 22.02.18
Freizeit
Das Ensemble IN.SO.VA.RE wird das Konzert mitgestalten

"L'Encouragement" Talenteförderungskonzert

SPITTAL. Der Kiwanis Club Spittal/Drau lädt am Freitag, 2. März, zum "L'Encouragement" Talenteförderungksonzert in den Ahnensaal des Schlosses Porcia ein.  Mitwirkende bei diesem Konzert sind unter anderem die Solistin Sophia Walcher und das Ensemble "IN.SO.VA.RE". Auch David Walcher, Christian Hanke, Ernst Walter und Gernot Kacetl gestalten das Konzert musikalisch mit. Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt für Erwachense zwölf Euro und für...

  • 20.02.18
Lokales
Zeigte, was an Österreich schön und nicht schön ist: Peter Pikl als "Herr Karl"

Ehemaliger Porcia-Intendant Peter Pikl tot

Schauspieler, Regisseur und Intendant hat große Fußstapfen hinterlassen. SPITTAL. Der langjährige Intendant des Ensemble Porcias Peter Pikl ist am 19. Feber gestorben.  "Porcianer mit Leib und Seele" Vom Ensemble heißt es, er war ein „Porcianer“ mit Leib und Seele, ein Vollblutschauspieler, Regisseur und Prinzipal. Als solcher leitete er die Komödienspiele Porcia in Spittal an der Drau von 1996 bis 2014 - wie er selbst sagte, mehr als „Prinzipal“ denn als Intendant, als „der erste unter...

  • 20.02.18
Leute
Konrad Paul Liessmann mit Literatur-Pur-Leiterin Barbara Kreiner
14 Bilder

Eine literarische Erfahrung

"Der Gebildete ist ein Leser, jedoch eine Leseratte ist noch nicht gebildet." SPITTAL (pgfr). Der Ahnensaal im Schloss Porcia war bis zum letzten Platz besetzt als Konrad Paul Liessmann, der in Villach geborene Universitätsprofessor, aus seinem neuesten Buch "Bildung als Provokation" las. Im Rahmen von "Literatur Pur" begrüßte dessen Leiterin Barbara Kreiner und Kulturstadtrat Franz Eder den mit vielen Preisen ausgezeichneten Essayisten, Literaturkritiker und Kulturpublizisten. Musikalische...

  • 16.02.18