Schmelz

Beiträge zum Thema Schmelz

Der Pool soll 2021 zurückkehren: Für Bezirkschef Gerhard Zatlokal ist das Westbahnareal der Wunschstandort dafür.
2 1

Gerhard Zatlokal im Interview
"Ohne Hebein wäre der Gürtelpool ein Projekt von zwei dummen Bezirksvorstehern gewesen"

Zum Jahresbeginn hat die bz-Wiener Bezirkszeitung Bezirkschef Gerhard Zatlokal (SPÖ) zum Gespräch gebeten. Herr Zatlokal, ein kurzes Resümee über das vergangene Jahr: Was war abseits von Corona im 15. Bezirk los? GERHARD ZATLOKAL: Corona hat viele Dinge verzögert und erschwert. Zum Beispiel wurde nach dem Bürgerbeteiligungsverfahren für das Ikea-Umfeld eine Videokonferenz durchgeführt, um alle Anrainer und Interessenten einzubinden. Das war super organisiert, aber ist natürlich nicht dasselbe...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Die Freiraum Initiative Schmelz fordert eine Öffnung der ASKÖ-Anlage. Zur Demo auf der Schmelz kamen rund 30 Personen.

FRISCH fordert Freiraum
"Nieder mit den Zäunen auf der Schmelz"

FRISCH fordert die Öffnung der Freiflächen auf der Schmelz: großzügig, grün, gratis und für alle. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Seit acht Jahren kämpft die Freiraum Initiative Schmelz (FRISCH) dafür, dass der Bevölkerung auf der Schmelz mehr Platz zur Verfügung gestellt wird. 30 Hektar Grünraum mitten im dicht bebauten 15. Bezirk sind im Besitz der öffentlichen Hand. Was nach einem Erholungsgebiet klingt, wird zu 95 Prozent privat genutzt. Bei FRISCH ist man sich einig: Das muss sich ändern. Die...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
"Fasching Aktiv" lädt zur Faschingssitzung auf die Schmelz.
12

Narren im Schutzhaus
Neue Faschingsgilde in Rudolfsheim

Der 15. Bezirk hat jetzt eine eigene Faschingsgilde. Am 30. Jänner zeigen die Narren, was sie können. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Am 11.11. um 11.11 Uhr beginnt er eben nicht, der Fasching. An diesem Tag und zu dieser Uhrzeit werden nämlich nur die Narren geweckt. Wer das weiß, zählt definitiv zu den Experten in Sachen Faschingszeit. Alexius Vogel, Obernarr im bunten Treiben dieser Stadt, legt großen Wert auf dieses Detail. Denn der Fasching beginnt erst am 7. Jänner. Und ein paar Wochen später, am...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
In die Jahre gekommen, aber bei Sportlern beliebt: Der ASKÖ-Platz auf der Schmelz wartet auf eine Sanierung.
1

Sanierung dringend nötig
Schmelz steckt im Finanzloch

Besonders wenn die Sonne scheint, sind die weitläufigen Sportplätze auf der Schmelz gut besucht. Schließlich bietet das "Sportgrätzel", dessen Eigentümer die Bundesimmobiliengesellschaft ist, umfassende Möglichkeiten zum Trainieren. RUDOLFSHEIM.  Die große Sportanlage im Herzen des 15. Bezirks ist stark in die Jahre gekommen. Das weiß auch Dagmar Steiner, eine junge Sportlerin, die hier regelmäßig Beachvolleyball spielt. "Die Plätze sind gut, aber die Infrastruktur ist eine Katastrophe", so...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Christian Bunke
Bis 2020 werden die Fassade und das Dach saniert. Die Anrainer müssen noch länger mit dem fehlerhaften Schriftzug leben.
2 3

"Radetzky-Kaerne": Weiter Warten auf das "s"

Bröselnde Fassade, altes Dach: Die Sanierung der Radetzky-Kaserne direkt an der Gablenzgasse wird noch bis 2020 dauern. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS/OTTAKRING. Die Radetzky-Kaserne an der Gablenzgasse ist weithin sichtbar, besonders für all jene, die gerne auf dem Schmelz-Areal spazieren gehen oder hier wohnen. Was ebenfalls weithin sichtbar ist, ist das fehlende "s" im Schriftzug. So mancher amüsiert sich über die Radetzky- "Kaerne". Rund ein Jahr ist es her, dass die Hoffnung auf die Rückkehr des "s"...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Links noch die Rollschuhbahn, rechts der Spielplatz.
2 2 3

Schmelz: Mehr Platz statt Rollschuhbahn

Erfolg für ein ganzes Grätzel: Bezirk und ASKÖ haben sich für die Öffnung eines Teils des Geländes geeinigt, RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS/OTTAKRING. Es war ein langer Weg und er geht noch weiter: Die Rollschuhbahn, die sich auf der Fläche gegenüber des Spielplatzes befindet, soll bald für alle zugänglich sein. Denn wer gerne durch die beschauliche Kleingartenanlage und weiter an den Plätzen der Sportuni USI entlang spaziert, weiß, dass es an freien Flächen mangelt. Eine Tatsache, die vielen Anrainern –...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Anja Gaugl
César Valentim  hat seine Taekwondo-Schule eröffnet.
5

Neues Taekwondo-Zentrum auf der Schmelz

César Valentim hat seine Taekwondo-Schule namens "Dojang" eröffnet RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. "Man kann bei uns jeden Tag trainieren. Wir sind immer von 8 Uhr früh bis 9 Uhr abends hier", so der aus Portugal stammende César Valentim. Das Besondere an dem Sport: "Er ist nicht nur eine olympische, sondern auch eine paraolympische Disziplin. Jeder kann einsteigen – egal, ob alt oder jung, gesund oder beeinträchtigt", schwärmt Valentim. Die Schule gehört zum Taekwondo-Verein der ASKÖ WAT Wien. Der...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Anna-Claudia Anderer
1 7

Gewinnspiel: Pritschen und Baggern wie die Profis

Wien ist der Austragungsort der heurigen Beachvolleyball-WM. Vorab gaben die Spieler einen Workshop. WIEN. Sonne, Sand und jede Menge Spaß gibt es beim Sommertreff "Barfuß auf der Schmelz". Auf den dort angesiedelten Beachvolleyball-Plätzen fand auch ein Workshop mit Beachvolleyball-Profis statt. Live dabei war Christiana Leitner, die die Teilnahme bei der bz gewonnen hat. "Ich hab mich total gefreut, dass ich gewonnen habe. Ich spiele seit fünf Jahren beim Beachvolley Club Wien an der Alten...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Ivankovits
Gemeinsam für eine offene Schmelz: Rudolfsheims Bezirkschef Gerhard Zatlokal (links) mit Edith Wildmann und Peter Leeb von der Initiative FRISCH.
4 3

Schmelz: Bezirk macht Druck für Öffnung der Sportflächen

Seit vier Jahren kämpfen der 15. Bezirk und die Initiative FRISCH bereits für die Öffnung der Flächen auf der Schmelz. Passiert ist bisher jedoch nichts. Nun soll zumindest ein zweiter Gemeinschaftsgarten entstehen. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Radieschen, Kräuter und Salat: Das ist derzeit das Trostpflaster für die Initiative FRISCH (Freiraum Initiative Schmelz). Seit vier Jahren bereits kämpft man dort nämlich für die Öffnung von Sportflächen auf der Schmelz für die Bevölkerung. Passiert ist bisher...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz
Bezirkschef Gerhard Zatlokal (2.v.l.) mit der Initiative FRISCH.
2

Schmelz: Mehr Beete für alle Hobby-Gärtner?

Ob das gesamte Areal der Schmelz für die Öffentlichtkeit geöffnet wird, ist nach wie vor ungewiss. Nun soll zumindest ein zweiter Gemeinschaftsgarten entstehen. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. 659 Gärten hat die Schmelz zu bieten – allerdings nur für Kleingärtner. Alle anderen müssen sich mit sechs Hochbeeten im "Schmelzgarten" zufriedengeben. Der 100 Quadratmeter große Gemeinschaftsgarten hat vergangenes Jahr eröffnet. Ein kleiner Erfolg für die Initiative FRISCH (Freiraum Initiative Schmelz). Diese...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz
Edith Wildmann und Peter Leeb von der Initiative FRISCH wünschen sich für die Allgemeinheit mehr Freiräume auf der Schmelz als nur den kleinen Schmelzgarten
2

Die Öffnung der Schmelz: Ein ewiges Hin und Her

Wird die Schmelz öffentlich? Der 15. Bezirk sieht sich nach jahrelangen Verhandlungen nun auf verlorenem Posten. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Rudolfsheims Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal ist frustriert: Die jahrelangen Verhandlungen, Teile der Schmelz für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen, scheinen nun endgültig im Sand verlaufen zu sein. "Die jüngsten Gespräche mit der ASKÖ und dem Universitätssportzentrum sind enttäuschend verlaufen", so Zatlokal. "Aktuell ist von beiden Seiten keine Rede...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Freude über ersten Erfolg: Edith Wildmann und Peter Leeb sehen den Schmelzgarten als Beispiel guter Zusammenarbeit.
2

Schmelz: Stillstand für Öffnung

Ein Gemeinschaftsgarten bringt mehr Leben auf die Schmelz. Anderswo stockt die Entwicklung. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Seit 2013 setzt sich die Freirauminitiative Schmelz, besser bekannt unter ihrem Kürzel FRISCH, für eine Öffnung der Grünflächen auf der Schmelz für die Allgemeinheit ein. Die bisherige Bilanz ergibt ein gemischtes Bild. 2016 konnte ein Gemeinschaftsgarten eröffnet werden. Doch andere Projekte sind ins Stocken geraten. "Der Schmelzgarten ist ein gemeinschaftlich genutzter Garten von...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ohne Aufzug ist für jene, die nicht gut zu Fuß sind, zurzeit noch ein weiter Umweg vorprogrammiert.
2 2

Ein Lift für die Schmelzbrücke

Stiegensteigen ade: Der Bezirk lässt die Errichtung eines Aufzugs prüfen. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Für die Bewohner des nördlichen Bezirksteils ist der Weg ins Bezirksamt kein leichter. Dieser führt über die Schmelzbrücke und die Rosinagasse derzeit nämlich über eine steile Stiegenanlage. Das Problem: Für alle, die diese Stufen aufgrund von körperlichen Beeinträchtigungen oder weil sie mit Kinderwägen unterwegs sind, nicht bewältigen können, bedeutet das einen weiten Umweg. "Ein Aufzug wäre also...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz
1 2

Beachvolleyball Amateurmeisterschaften 2014: Jetzt anmelden!

Von 15. bis 17. August veranstaltet Beachvolley Wien die "Beach SportZ Days" im Beachvolleyballzentrum Schmelz, in deren Rahmen die Österreichischen Beachvolleyball Amateurmeisterschaften (ÖAM) stattfinden. Spielberechtigt sind ÖVV Lizenzspieler bis auf die Top 32 der Damen- und Herrenrangliste. Hobbyspieler treten in den Damen, Herren und Mixed Bewerben an, insgesamt werden an den drei Tagen in den sechs Bewerben mehr als 150 Teams erwartet. DJs und kühle Drinks Chilliger Sound, kühle Drinks...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
9 2 5

Baggern hat wieder Saison: Auf zum Beachvolleyball!

Strandfeeling mitten in der City: Die Beachvolleyball-Saison läuft noch bis Mitte September auf Hochtouren. Wer selber spielen möchte, kann auf www.beachvolleywien.at Plätze reservieren. Spielzeit gewinnen Beachvolley Wien betreibt sechs Locations mit 19 Beachvolleyballplätzen in Wien. Wir verlosen Doppelstunden am Wochenende für folgende Plätze: • Sand in the City • Summerstage • Schmelz • Hilton Vienna Danube • Beachvolley Club • Hopsagasse Einfach mitmachen und kommentieren für welchen Platz...

  • Wien
  • Liesing
  • Agnes Preusser
1. Bezirk: Der Schwedenplatz wird umgestaltet: Mehr Grün, weniger Verkehr, endlich barrierefrei. Zum Artikel geht's hier
21

Quer durch alle Bezirke Wiens: Die besten Geschichten der Woche

Auch diese Woche ist wieder viel los in Wien: Die Nevillebrücke im 5. und 6. Bezirk soll etwa zum Kulturhotspot werden, auf der Wallensteintraße in der Brigittenau hat ein Laufhaus eröffnet. Die wichtigsten Geschichten dieser Woche aus allen Bezirks-Printausgaben gibt´s hier als Bildergalerie zusammengefasst. Klicken Sie sich durch die besten Geschichten! Falls Sie ein Thema besonders interessiert: Alle Artikel finden Sie verlinkt in den Bildunterschriften der passenden Fotos der unten...

  • Wien
  • Liesing
  • Agnes Preusser
Jazz Gitti
61

Jazz Gitti bringt die Schmelz zum Kochen

Wer die Jazz Gitti kennt, weiß welche Show und musikalische Qualität zu erwarten ist und das hat sich in den letzten Jahrzehnten nicht verändert. Sie betritt die Bühne und im Unterschied zu vielen anderen, steht Jazz Gitti mit unvergleichlicher Präsenz und Originalität im Rampenlicht, ohne auch nur eine einzige Sekunde nachzulassen und so das Publikum zum Singen und Tanzen mitzureißen. Das Schutzhaus „Zukunft auf der Schmelz“ in Fünfhaus bebte zwei Stunden lang. Die Gittl, wie sie von den Fans...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Hitparadenstürmer auf Tour: Andy Baum (3.v.l.) und Mo Mokesch (3.v.r.) rocken mit ihrer Band die Schmelz.

bz-Gewinnspiel: Treffen Sie Mo und Andy Baum!

Das musikalische Aufgebot kann sich sehen lassen: Günter "Mo" Mokesch, Andy Baum, Lichtwärts, Ulli Bäer, Tombeck und Biggie Waite werden am 3. Mai den Frühling im Schutzhaus Zukunft einläuten. VIP-Tickets gewinnen! Premiere auf der Schmelz: Dies ist das erste gemeinsame Programm von Günter Mokesch und Andy Baum. Unterstützt werden die Hitparadenstürmer aus den 80ern von ihrer vierköpfigen Kombo "Die Schönste Band Von Welt". Wir verlosen 4 x 2 VIP-Tickets für den "Wiener Frühling" samt Meet &...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz

Beach SportZ Days auf der Schmelz

as größte Beach-Event Wiens verwandelt das Beachvolleyballzentrum Schmelz von 17. bis 19.8. zum Mekka für Freunde des Sandes. Auf dem Programm stehen u.a. Workshops sowie Hobby- und Ranglistenturniere. www.beachvolleywien.at Die bz verlost auf meinbezirk.at/wien bis 20.8. 3x2 Spielstunden auf der Schmelz! Diese Aktion ist beendet. Wann: 17.08.2012 ganztags Wo: Beachvolleyballzentrum , 9772 Schmelz auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.