Schnappschussecke

Beiträge zum Thema Schnappschussecke

13 10 56

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – September 2020

Der Altweibersommer hat auch dieses Jahr nicht lange auf sich warten lassen und uns herrliche Tage beschert. Ein Traumwetter, das man einfach ausnutzen muss. Und das haben unsere Regionauten auch getan: Die September-Galerie ist gespickt mit vielen tollen Aufnahmen des Herbstbeginns, die uns den Abschied vom Sommer versüßen. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Gabriele Hovezak, Robert Trakl, Elisabeth Pillendorfer, Josef Samuel, Tomislav Josipovic, Ernst Plank,...

  • Wien
  • Iris Wilke
An der U 3 in Ottakring wird fleißig gearbeitet
10 10 40

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – August 2020

Nur nicht immer das Gleiche fotografieren, so lautet das Motto unserer Regionauten. Wien ist vielfältig – genauso wie die Aufnahmen in den Schnappschüssen des Monats. Jede Jahreszeit hat ihre fotografischen Highlights. Aber gerade im Frühling und im Sommer finden sich viel mehr Motive, die man nicht einmal mehr ins rechte Licht rücken muss. Dafür sorgt die Jahreszeit schon selbst. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Poldi Lembcke, Robert Trakl, Gerhard Singer,...

  • Wien
  • Iris Wilke
8 8 51

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Juli 2020

In den Sommermonaten dominieren Tier- und Blumenaufnahmen die Schnappschüsse des Monats. Die Reichhaltigkeit des Sommers wissen die Regionauten voll auszukosten. Fotografisch war der Juli ein äußerst fruchtbarer Monat. Wer sich in der Natur befindet, kann besser Abstand halten und kommt trotzdem voll auf seine Kosten. Denn im Freien gibt es ungemein viel zu entdecken. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Robert Trakl, Poldi Lembcke, Heinrich Moser, Karl...

  • Wien
  • Iris Wilke
Summer in the city
7 6 56

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Juni 2020

Wieder ist ein Monat wie im Flug vorübergegangen. Wie schön der Juni war, zeigen unsere Regionauten eindrucksvoll. Wer unsere Regionauten kennt, der kennt und schätzt auch ihre Liebe zur Fotografie. Unzählige Aufnahmen haben sich im Laufe der Jahre auf meinbezirk gesammelt. Und jedes Monat geben wir in den Schnappschüssen einen kleinen Einblick in die fotografischen Erkundungstouren unserer Regionauten. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Heidi Michal, Gerhard...

  • Wien
  • Iris Wilke
12 9 59

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Mai 2020

Nahtlos ist der April in den Mai übergegangen. Für viele die schönste Zeit des Jahres, weil sich die Natur in voller Pracht zeigt. Auch während der Pandemie können unsere Regionauten aus dem Vollen schöpfen. Die Natur lässt sich vom Coronavirus nicht beeindrucken und zeigt sich im Mai von ihrer schönsten Seite. Wie schön, das sieht man an den vielen Aufnahmen, die den Wonnemonat Mai bildlich festgehalten haben. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Ine Gundersveen,...

  • Wien
  • Iris Wilke
11 14 66

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – April 2020

Trotz Ausgangsbeschränkungen haben unsere Regionauten viele Motive gefunden, die abwechslungsreicher nicht sein könnten. Aus der Fülle zu schöpfen und jeden Moment zu genießen – auch in Zeiten wie diesen schaffen das unsere Regionauten. Mit der Linse erblickt man eine andere Welt, in der die kleinen Dinge des Lebens geschätzt werden und der Moment verewigt wird. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Gerhard Singer, Franz Leitner, Elisabeth Anna Waldmann, Karl...

  • Wien
  • Iris Wilke
Wildkaninchen
12 12 59

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – März 2020

Kommt er oder nicht? Dieser Frage sind die Regionauten im März nachgegangen. Eines kann man gleich vorweg sagen: Der Frühling hat sich nicht geziert. Auch wenn der März vom Coronavirus überschattet ist, haben die Regionauten den einen oder anderen Schnappschuss online gepostet. Bei all den schönen Eindrücken, die ihr online gestellt habt, vergesst bitte das Wichtigste nicht: Abstand halten! Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Helmut Gring, Grete G. Guebitz, István...

  • Wien
  • Iris Wilke
wie der Tag begonnen hat, so endet er ...
9 9 50

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Februar 2020

Die überdurchschnittlichen Temperaturen im Februar haben den Frühling etwas früher einziehen lassen. Das Erblühen der Pflanzen regt aber auf jeden Fall die Lebensgeister von Mensch und Tier. Ob Schneeglöckchen, Haubentaucher oder einfach eine Straßenaufnahme: Spricht es das fotografische Auge unserer Regionauten an, dann wird es bildlich festgehalten. Der Februar ist wie gewohnt abwechslungsreich geworden. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Helmut Gring, Heinrich...

  • Wien
  • Iris Wilke
Ein Spaziergang im Wasserpark lohnt sich!
11 12 67

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Jänner 2020

Als schneereich konnte man den Jänner wahrlich nicht bezeichnen. Stattdessen gab es ein Wechselspiel zwischen wärmeren und kälteren Tagen, die mancherorts sogar die Natur aus ihrem Dornröschenschlag geweckt und seltsame Blüten geschlagen haben. Zwischendurch war auch kurz der Winter zu Gast und hat die Landschaft für einen Tag weiß eingedeckt. Auch wenn sich der Jänner weniger von seiner winterlichen Seite gezeigt hat, haben unsere Regionauten viele herrliche Motive ausfindig gemacht. Wir...

  • Wien
  • Iris Wilke
13 16 44

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Dezember 2019

Was lässt sich im Dezember ablichten? Was bietet ein gutes Motiv? Für unsere Regionauten keine Fragen, über die man sich großartig den Kopf zerbrechen muss. Die besinnlichlichste Zeit des Jahres bietet nicht nur Christkindlmärkte als Motiv an. Auch abseits der Adventmärkte gibt es viel zu entdecken. Es lohnt sich also mit offenen Augen durch die Stadt zu gehen, Neues zu entdecken und in Szene zu setzen. Dass das Spaß macht und schön anzusehen ist, beweisen uns die Regionauten monatlich. Wir...

  • Wien
  • Iris Wilke
Mutter und Kind im Blättermeer.
12 10 60

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – November 2019

Alles grau in grau? Keineswegs, denn der November bot auch ein paar schöne Tage, die die Regionauten fotografisch zu nutzen wussten. Wer denkt, dass man im November keine schönen Aufnahmen machen kann, der irrt sich. Zwar ändern sich zwangsläufig die Motive, der Schönheit der Bilder tut das aber keinen Abbruch. Und Schönheit ist bekanntlich nicht an eine Jahreszeit gebunden. Wer die Augen offen hält wird zu jeder Zeit etwas Schönes finden. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden...

  • Wien
  • Iris Wilke
11 12 48

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Juli 2019

Monat für Monat präsentieren wir mit den Schnappschüssen des Monats die Bilder unserer Regionauten. Und auch diesmal gibt es wieder viel zu sehen. Im Juli waren nach den blühenden Mohnblumenfeldern die Sonnenblumenfelder ein Blickfang. Aber auch andere schöne Motive haben es vor die Linse der Regionauten geschafft. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Robert Trakl, Tomislav Josipovic, Renate Blatterer, Alfred Setik, Alois Fischer, Ernst Plank, Gerti Navratil,...

  • Wien
  • Iris Wilke
13 13 44

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Juni 2019

Endlich Sommer und mehr als genug Motive, die darauf gewartet haben abgelichtet zu werden. Das haben sich unsere Regionauten nicht zweimal sagen lassen und emsig Bilder gemacht. Kein Wunder also, dass die Schnappschüsse im Juni wieder einmal eine wahre Augenweide sind. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Brigitte Müller, Karl B., Gerhard Singer, Lieselotte Fleck, Gabriele Hovezak, Ottilie Ebner, Renate Blatterer, Heinrich Moser, Uschi R., Mario Garlant, Alois...

  • Wien
  • Iris Wilke
Die Wallfahrtskirche Mariabrunn
48 24 5

Mariabrunn
Die Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariabrunn

Im 14. Wiener Gemeindebezirk Penzing, genauer im Ortsteil Hadersdorf, befindet sich die Wallfahrtskirche Mariabrunn. Die Historie weiß, daß die heilige Gisela (Schwester Kaiser Heinrichs II., des Heiligen und Gattin des ungarischen Königs Stephan des heiligen.) im 11. Jhdt. in einem Brunnen eine Figur der Muttergottes fand, von dem Wasser trank und genas. Nach abenteuerlichen Jahren, in denen u.a. die Statue wieder in den Ursprungsbrunnen geworfen, wieder gefunden und abermals in einer Kapelle...

  • Wien
  • Penzing
  • Heinrich Moser
Wenn man über die herrliche Obstwiese hinaufsieht, ist der Eindruck ja noch einigermaßen gut. Warum man allerdings in eine halb verfallene Ruine an einer Gebäudeseite neue Fenster anbrachte bleibt aus wirtschaftlicher Sicht fraglich, wenn sich sonst außer Verfall nichts tut.
Foto: ©Sylvia S.
44 5 8

Denkmalschutz
Was wird nun aus der denkmalgeschützten Ruinen Villa (Forst Villa) im Dehnepark?

Der Dehnepark Der Dehnepark ist eine naturparkartige Parkanlage in Wien-Penzing mit einer Fläche von 50.000m² und ist ein Teil des Wienerwaldes.Er liegt einerseits am Osthang des Satzberges und andererseits an den Hängen der Steinhofgründe. 1791 wurde der Dehnepark als Landschaftspark der Fürstin Paar, geborene Liechtenstein, im Wienerwald angelegt. Ursprüngliche Konzeption als englischer Landschaftsgarten -Durch verschiedene Bauten – wie Tempelchen, Pavillons, Grotten – und Gebäude bekam der...

  • Wien
  • Penzing
  • Sylvia S.
Holzbrunen auf den Steinhofgründen
54

Holzbrunnen

Wo: Steinhofgründe, 1140 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Penzing
  • Poldi Lembcke
9 8 12

Baumrodungen am Steinhof

Mit großem Bedauern habe ich heute bei meinem Spaziergang am Steinhof bemerkt, dass wie in der letzten Ausgabe der BZ-Ottakring beschrieben eine Unmenge an Bäumen gefällt wurden. Auch die Sträucher und Büsche entlang der Mauer sind radikal abgeholzt worden. Ein Eichkätzchen lief am Weg entlang und suchte Schutz, doch wo früher der Unterschlupf auch für Rehe war wächst kein Baum und ist kein Dickicht mehr. Dass hier gesunde Bäume gefällt wurden ist an den Schnittflächen deutlich zu sehen. Auch...

  • Wien
  • Penzing
  • Christa Posch
Die Sommerrodelbahn auf der Hohen Wand Wiese in Wien bietet ein einzigartiges Erlebnis für die ganze Familie.

Mit der über 850 Meter langen Strecke und den vielen rasanten Kurven , sowie dem Abschlusssprung sind Adrenalin und Nervenkitzel garantiert. Die knapp 100 Meter Höhenunterschied werden mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 40km/h überwunden.
5

Sommerrodelbahn

Wo: Sommerrodelbahn, Mauerbachstraße 174, 1140 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Penzing
  • Karl B.
Die goldene Kuppel leuchtet weithin über Wien. Otto Wagners „Kirche am Steinhof" "Jugendstil"  Empfehle VOLLBILD ✨ © by Gerhard Singer
31 1

The golden dome ✨

Wo: otto wagner kirche, Kirche am Steinhof, Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Penzing
  • Gerhard Singer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.