Alles zum Thema Schnapserturnier

Beiträge zum Thema Schnapserturnier

Leute
Hannelore Blumauer (3. v. l.) gewann das Schnapserturnier des Pensionistenvereins.

Hannelore Blumauer wurde Schnapserkönigin

18 Schnapser stellten sich bei den Vereinsmeisterschaften des Pensionistenverbands Voitsberg der Konkurrenz. Vorjahreschampion Herbert Sturmer schied überraschend in der Vorrunde aus, so war der Weg frei für zwei Damen. Hannelore Blumauer - Gattin von Werner "Blumi" Blumauer - siegte vor Adele Hegedüs. Turnierleiter Kurt Fauland, der im Finale gegen Blumauer noch einen "Schneider" kassiert hatte, ehrte alle Teilnehmer.

  • 29.06.17
Leute
Der Pensionistenverein Voitsberg schnapste Ende November.

Schnapserturnier des Pensionistenvereins Voitsberg

Gemischt, abgehoben, ausgeteilt und gespielt wurde Ende November beim Schnapserturnier der Ortsgruppe Voitsberg des Pensionistenvereins unter der Leitung von GR Werner Blumauer und Kegelombann Kurt Fauland. "Schnapserphilosoph" Herbert Sturmann gewann vor Ursula Wallner und Fauland. Auch die Plätze vier bis acht wurden mit Preisen belohnt.

  • 01.12.16
Lokales
28 Bilder

Stadtsäle Voitsberg - Zwei Traditions-Osterfleisch-Schnapserturniere von Vereinen

In den Räumlichkeiten der Stadtsäle Voitsberg fanden am 17.3. und am 18.3.2016 jeweils ein Osterfleisch-Schnapserturnier statt. Am Donnerstag, dem 17.3. veranstalteten die Naturfreunde, Ortsgruppe Voitsberg ihr bereits zur Tradition gewordenes "Osterfleischschnapsen", 26 TeilnehmerInnen stellten sich in dem vom Obmann Hans Rauchegger geleiteten Turnier. Nach harten, aber fairen Wettspielen gingen die acht Fleischpreise an Sturmann Herbert, Krienzer Grete, Raudner Peter, Hösele Linde, Wachter...

  • 19.03.16
Leute
Erwin Scherz, Helmut Linhart, Fritz Muhri, Josefa Sumak, Johan Krasser und Sven Taferner bei der Übergabe.

Schnapsen für eine gute Sache in Köflach

Ein karitatives Schnapsen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen war das Motto der Veranstaltung des Club 50 plus am 1. April. Irmgard Gratzer und ihr Gatte Hans, das beliebte Wirtsehepaar aus Maria Lankowitz, erteilte den Favoriten Lektionen. Thomas Gutschi von Taxi Schlack war der Tagessieger. Wertvolle Preise wie ein Geländewagen-Wochenende, Taxigutscheine, Reisegutscheine und Münzen aus dem Vatikan rundeten den Event ab. Der Köflacher Bürgemreister-Kandidat Helmut Linhart war auch...

  • 09.04.15
Lokales

Ein Herz für Behinderte

Unter dem Motto "Ein Herz für Behinderte" steht das 1.000-Euro-Schnapserturnier des Clubs 50 plus, organisiert von Erwin Scherz und seinem Team. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 1. april, um 18 Uhr in der Pizzerei "John Krasser kocht" statt. Es warten tolle Preise (Osterschinken, Casino Graz-Gutschein, Top-Uhr). Anmeldung unter Tel. 03144/72 474

  • 30.03.15
Lokales

Ein Schnapserturnier in Köflach

Am Mittwoch, dem 1. April, veranstaltet der Köflacher Club 50 plus ein 1000-Euro-Schnapserturnier in der Pizzerei Krasser, vis a vis vom Autohaus Kainbacher in Köflach. Gestartet wird um 18 Uhr, beim Turnier gibt es eine Extrawertung für Damen und Herren. Organisator Erwin Scherz und sein Team haben wertvolle Preise für die Teilnehmer gesammelt. So warten ein Städteflug, eine Top-Uhr, ein Auto für ein Wochenende und Osterfleisch auf die Gewinner. Bei einer großen Tombola sind Preise im Wert von...

  • 23.03.15
Lokales
Alexander Woldrich und Wolfgang Haring siegten beim Schnapserturnier im Café Mocca.

Schnapserturnier im Café Mocca

Ein erfolgreiches Schnapserturnier wurde im Café Mocca in Bärnbach ausgetragen. Unter der bewährten Turnierleitung von Christian Eckardt matchten sich insgesamt 22 Teams, wobei am Ende des Turniers Alexander Woldrich und Wolfgang Haring als Turniersieger hervorgingen.

  • 23.11.14
Leute
Die Rosentaler Pensionisten schnapsten, was das Zeug hielt.

Schnapserturnier in Rosental

Die Rosentaler Pensionisten veranstalteten am 5. März ein Schnapserturnier. An sieben Tischen kämpfen die Spieler um jeden Punkt. Es gab keine Verlierer, denn jeder Teilnehmer konnte einen schönen Preis mit nach Hause nehmen. Top-Team waren Elfriede Leitner mit Adelheild Dobresberger vor Markus Scherz mit Herbert Leitner und Kathi Schadenbauer mit Resi Pachatz.

  • 27.03.14