Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Landesrat Günther Steinkellner in einem Räumungsfahrzeug der Straßenmeisterei.

Geringste Salzmenge der vergangenen sechs Jahre
Warmer Winter sorgt für gut gefüllte Salzlager

Nachdem in den vergangenen Winter die Streusalzmengen auf Rekordniveau lagen, zeigt sich der bisherige Winter von seiner milden Seite. OÖ. Aktuell wurden 16.112 Tonnen Streusalz verbraucht. „Verglichen mit dem letzten Jahr haben wir heuer rund 58 Prozent weniger Streusalzmengen benötigt. Witterungen sind aber nie vorhersehbar, weshalb sich diese Umstände auch rasch ändern können“, so Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. Den größten Verbrauch in der bisherigen Saison verzeichnet...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
8 6 2

Endlich Schnee
vom Klima... ein Gedicht zum lang erwarteten Schnee

Gestern hat mein Sohn ganz verzweifelt gemeint: "Jetzt schneit es nie wieder! Und an allem ist nur dieser blöde Klimawandel schuld! Niiieeee wieder Schneee!" Er war regelrecht verzweifelt, bis ich ihm erklärt habe, dass im Jahr seiner Geburt auch erst am 4. Februar der erste Schnee gefallen ist - er kam sozusagen mit dem Schnee zu uns "dahergeschneit". Und der dann hartnäckig lange liegen geblieben ist. Am Abend hat es dann tatsächlich in dicken Flocken irrsinnig stark zu schneien begonnen......

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
Ein Räumfahrzeug kämpft sich durch die Linzer Straße in Braunau.

Gemeinden sind vorbereitet
Kommunaler Winterdienst im Kampf gegen Schnee und Glätte

Die Gemeinden im Bezirk Braunau haben sich für den Winter gerüstet. BRAUNAU, SAIGA HANS (ebba). Die Schneestangen wurden gesetzt – allein in Braunau sind es 4.500 Stück. Die Streugutsilos sind aufgefüllt, die Einsatzpläne fertig. Jetzt heißt es nur noch hoffen, dass der kommende Winter ein „einsatzarmer“ bleibt. Für die Landesstraßen sind die Straßenmeistereien zuständig. Die Räumung der Gemeindestraßen obliegt jedoch dem kommunalen Winterdienst. Auch die „Tauwetterkontrolle“ gehört zum...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
v. l.: Rainer Rohregger, Vorstand Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG und Sprecher der Snow & Fun-Skigebiete, Marie-Louise Schnurpfeil, Geschäftsführerin Tourismusverband Pyhrn-Priel, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer Oberösterreich Tourismus, mit dem Motto zur touristischen Bewerbung des Skiweltcups in Hinterstoder 2020 "#heartaberherzlich".

Tourismus
OÖs Skigebiete investieren in die Zukunft

Im kommenden Weltcup-Winter 2019/2020 investiert OÖ in den Ausbau und die Modernisierung der Lift- und Beschneiungsanlagen in den Skigebieten sowie in neue Hotelprojekte. OÖ. Oberösterreich setzt auf einen sportlich-familiären Winterurlaub im kommenden Weltcup-Winter. Skiweltcup im Frühjahr 2020 in Hinterstoder„Gut vorbereitet und optimistisch starten Oberösterreichs Touristiker in die Wintersaison 2019/20. Investitionen in den Skigebieten, neue Hotelprojekte und Angebote, die...

  • Linz
  • Carina Köck
Natürlich durfte auch ein Besuch im Franz-Xaver-Gruber-Haus nicht fehlen.
1 2

Besuch aus Uganda in der HTL Braunau

Drei Lehrer aus Uganda waren Ende April in der HTL Braunau zu Besuch. BRAUNAU. Seit 1995 hat die HTL Braunau Schulpartnerschaften mit Schulen in Uganda und Nicaragua. Lehrer aus den fernen Ländern kommen für Ausbildungen an die HTL, Schüler der Braunauer Schule sind abwechselnd in Uganda und Nicaragua. Zwei Lehrer aus Nicaragua und einer aus Uganda kamen heuer an die HTL. Victor Oswaldo Garcia Toval und Leonardo Valentin Navarrete Juarez unterrichten am Instituto Politecnico La Salle in...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Jetzt noch anmelden zum Jedermann Biathlon des SC Höhnhart.
2

SC Höhnhart lädt zum Sportevent
Jedermann Biathlon: "Der Spaß steht im Vordergrund"

HÖHNHART. Eine kurze Loipe und schießen auf Klappscheiben: Beim "Jedermann Team-Biathlon" in Höhnhart ist jeder willkommen. "Wie immer steht der Spaß absolut im Vordergrund. Jeder kann mitmachen, auch jene, die keinerlei Biathlon-Erfahrung haben", betont Gerold Sattlecker vom SC Höhnhart. Bereits zum achten Mal findet das Sportevent am 2. Februar statt. Jeweils vier Teams ´a drei Personen treten in der Borbet Allianz Arena gegeneinander an. Die beiden ersten steigen in die nächste Runde auf....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Geschäftsführer Josef Lindner und  Präsident Michael Hammer vom OÖ Zivilschutz sowie Landesrat Elmar Podgorschek präsentieren die Zivilschutz-Notfallbox

Zivilschutz
Bei Schneechaos rechtzeitig vorsorgen

OÖ. "Die erste Welle liegt hinter uns, doch die nächste ist bereits im Anmarsch", warnt Michael Hammer, Präsident des Oberösterreichischen Zivilschutzes. Gemeint ist damit der nächste Schwung Schnee, der Oberösterreich  laut Prognosen ab morgen wieder erwarten wird. "Die Vernetzung und Zusammenarbeit der Einsatzkräfte von Feuerwehr bis Bundesheer ist vorbildlich", sagt Landesrat Elmar Podgorschek. "Die Bevölkerung sollte diese allerdings nicht als selbstverständlich ansehen, sondern wieder mehr...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
2

Fahrzeugbergung
Linienbus aus Straßengraben befreit

Auf Grund der Schneelage auf der Gemeindestraße im Ortsteil Haid kam ein Linienbus (ohne Fahrgäste) am 10.01. von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben hängen. Die Kameraden der FF Tarsdorf wurden zur Unterstützung alarmiert. Mittels der Einbauseilwinde des Tanklöschfahrzeuges konnte der Omnibus aus seiner Situation befreit werden.

  • Braunau
  • Christian Wenger
Der Hausbesitzer muss das Dach abschaufeln lassen, Warnschilder aufstellen alleine reicht nicht
1

Vorsicht Dachlawine
Bei Schneedruck am Dach das Abschaufeln lieber den Profis überlassen

Nicht nur den Verkehr hält der Winter in Oberösterreich derzeit fest im Griff. Auch viele Hausbesitzer kämpfen mit den Schneemassen, die sich auf den Dächern türmen und so eine hohe Gefahr für Dachlawinen darstellen. OÖ. Experten warnen aber davor, die Dächer selbst abzuschaufeln und sich stattdessen Profis wie die Feuerwehr oder speziell dafür ausgerüstete Firmen zu holen. "Riskieren Sie nicht Ihr Leben oder Ihre Gesundheit", sagt Johann Mitmasser, Fachgruppenobmann der...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
1 2

Fahrzeugbergung
Fahrzeugbergung aus Straßengraben

Auf Grund der sehr winterlichen Schneeverhältnissen auf den Straßen wurde die FF Tarsdorf am Samstag Nachmittag zu einer Fahrzeugbergung in den Weilhartsforst gerufen. Eine Fahrzeuglenkerin verlor die Kontrolle über ihren PKW und blieb am Straßengraben hängen. Die Feuerwehr zog das Fahrzeug mittels Einbauseilwinde des Tanklöschfahrzeuges aus der missglückten Lage. Am PKW entstand nur leichter Sachschaden, so konnte die Fahrt zur Werkstatt auf eigener Achse durchgeführt werden.

  • Braunau
  • Christian Wenger
Ninja Habietinek mit ihren Samojeden.
1 23

Schneegatterns Schlittenhundeführerin
"Je schlechter das Wetter, desto mehr Spaß"

SCHNEEGATTERN (höll). Wer an Schlittenhunde denkt, dem kommt gleich an den Norden Europas und an Huskys. Aber: Die Wintersportart liegt näher als man denkt. Im Innviertel gibt es einige, wenige Schlittenhundesportler. Zwei davon sind Ninja Habietinek (37) und Harald Wörndl (43) aus Schneegattern. BezirksRundschau: Wie sind Sie beide zu diesem außergewöhnlichen Sport gekommen? Habietinek: "Wir beide haben uns schon als Kinder - unabhängig voneinander - einen Schlittenhund gewünscht. 2014...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Zwei Frauen bei Frontalcrash verletzt

GERETSBERG. Zu einem Frontalcrash zweier Autos kam es am Mittwoch, dem 7. Februar, in der Gemeinde Geretsberg. Beide Fahrerinnen wurden dabei verletzt. Eine 71-Jährige aus St. Pantaleon war gegen 14:30 Uhr auf der Mühlen-Landesstraße Richtung Geretsberg unterwegs. Am Ende einer leichten, Linkskurve kam sie auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Schleudern. Sie bremste und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Auto einer 21-Jährigen aus...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Frontalcrash auf rutschiger Fahrbahn bei Feldkirchen

Eine 22-Jährige verlor am 8. Dezember 2017 auf der nassen Straße die Kontrolle über ihr Auto und kam auf die Gegenfahrbahn. FELDKIRCHEN. Wie die Polizei mitteilt, war die 22-Jährige aus Salzburgum 19:40 Uhr mit ihrem PKW auf der Feldkirchner Landesstraße in Richtung Feldkirchen unterwegs. Etwa bei Straßenkilometer 10,2 kam sie auf der rutschigen Fahrbahn in einer Kurve ins Schleudern und stieß frontal gegen den entgegenkommenden PKW eines 32-Jährigen aus Feldkirchen bei Mattighofen. Die...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger
SONY DSC

Schnee führte zu Unfall

MOOSBACH. Eine 26-Jährige aus Moosbach fuhr gestern, am 18. Jänner, spät abends mit ihrem Auto auf der Mauerkirchner Bundesstraße Richtung Moosbach. Offensichtlich lag plötzlich Schnee aufgrund von Schneeverwehungen auf der Straße. Die Frau dürfte zu stark gebremst haben und kam dadurch mit ihrem Auto ins Schleudern. Der Pkw schlitterte über die Gegenfahrbahn und kam nach einem Überschlag in einem Garten auf dem Dach zum Liegen. Die 26-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde mit der...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Anzeige
Zeigt uns eure coolsten Schneemänner!
3 14 148

Schneemann-Gewinnspiel: Wir suchen den coolsten Schneemann in Oberösterreich

Die BezirksRundschau und Resch&Frisch suchen die lustigsten, coolsten oder originellsten Schneemann-Fotos des heurigen Winters aus ganz Oberösterreich. Der erste Schnee ist gefallen und die Freude bei den Kleinen ist ganz groß! Darum heißt es auch bei uns "Juchhee, Juchhee endlich Schnee - auf die Plätze, fertig, Schneemann". Zeigt uns eure kreativen Schneemänner und mit etwas Glück gibt es tolle Preise von Resch&Frisch zu gewinnen. Die Preise: 1. Platz: Resch&Frisch Starterset...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Anzeige
Zeigt euch und eure Freunde, wie ihr im Winter im Freien am liebsten eure Zeit verbringt!
8 52 368

Foto-Gewinnspiel: Bestes Bild zum Thema "Draußen im Winter" gesucht

Trotz kalter Temperaturen gibt es auch im Winter viele gute Gründe für Spaß im Freien: Ob Skifahren, Winterspaziergang, Pferdeschlittenfahrt, Eisstockschießen oder Punschtrinken – lasst eurer Kreativität freien Lauf! COMMUNITY. Bis 18. Jänner 2017 könnt ihr eure schönsten Fotos zum Thema "Draußen im Winter" mit einer kurzen Bildunterschrift posten. Zu gewinnen gibt es ein Winter-Package aus dem Online-Shop "Servus am Marktplatz" im Wert von 169 Euro. Also nichts wie raus ins Freie zum...

  • Sabine Miesgang
19 55 118

Leise rieselt der Schnee: Wir suchen eure Winter-Fotos

Die Schneefallgrenze sinkt: Ein paar Schnee-Bilder von Regionauten haben wir schon gesammelt. Laden auch Sie ihr erstes Winterfoto hoch! ÖSTERREICH. Die kommende Woche steht ganz im Zeichen des Winters, der schon seine ersten Fühler ausgestreckt hat. Am Wochenende musste in Tirol wegen Schneefalls sogar die Brennerautobahn (A13) gesperrt werden. In Salzburg und der Steiermark ließen sich ebenfalls die ersten Flocken blicken. Wir suchen Schnee-Fotos Hat auch bei Ihnen zu Hause der Winter...

  • Sabine Miesgang
Jetzt mitspielen und gewinnen!
2 7 246

Winterfoto hochladen und Tickets für das Weltcup-Rennen in Hinterstoder gewinnen!

Lustiges Schlittenfahren, ausgiebige Skitouren, beeindruckende Winterlandschaften oder Spaß beim Schneemann bauen - zeigen Sie uns Ihr bestes Winterfoto! Laden Sie Ihr Winterfoto hoch und nutzen Sie die Chance auf folgende Preise: - 8 x 2 Karten für das Weltcup-Rennen in Hinterstoder - 4 Tageskarten für Hinterstoder - 3 x € 100,- von Intersport Winninger So funktioniert's: Einfach HIER registrieren, mit den Zugangsdaten anmelden und Foto hochladen! Jeder Teilnehmer kann...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.