Schreibworkshop

Beiträge zum Thema Schreibworkshop

FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Schreibworkshop mit Erika Kronabitter - 7./8./9. Februar 2020
Schreibworkshop "EPIK"

Um zu wissen, wie man mit Erzählstrukturen schöpferisch umgeht, sie verändert oder auch unterminiert, ist es wichtig, die Gesetze des Erzählens zu kennen. In diesem Schreibworkshop werden basierend auf der Arbeit mit literarischen Vorlagen die Grundformen des Erzählens behandelt: Dialog und Szene, Figurenkonzeption, Aufbau eines Spannungsbogens, Funktion des Konflikts, Stoffentwicklung, Handlung/Plot, Erzählperspektiven, Erzählzeit und erzählte Zeit. Eigene Erzähleinheiten werden kreiert...

  • 08.11.19
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Schreibworkshop mit Christa Nebenführ - 1./2. Februar 2020
Schreibworkshop "AUTHENTIZITÄT, EIN BEGRIFF UND EINE ERFAHRUNG"

Im Gegensatz zum Klischee, das zu Kitsch erstarrt, wird von Kunst und Künstlerinnen Authentizität eingefordert. Diese Echtheit im weitesten Sinn vermag soziale und persönliche Prozesse voranzutreiben. Wir wollen einerseits erörtern, was in Bezug auf – literarische – Texte darunter zu verstehen ist und uns andererseits der eigenen Authentizität mit Hilfe von Übungen, die in Texte fließen, zu vergewissern suchen. Die Übungen basieren vor allem auf der „Sense Memory“ des „Method Acting“, die Lee...

  • 08.11.19
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Schreibworkshop mit Gertraud Klemm - 7./8. Dezember 2019
Schreibworkshop "DER ZÜNDENDE TEXT"

Wir beschäftigen uns mit politischen Texten. Wie viel Literatur steckt in der Politik, wie viel Politik in der Literatur? Was können Worte bewegen? Egal, ob Essay, Kommentar, Erzählung oder Brandrede – Texte können und sollen aufrütteln, begeistern, nerven, polarisieren. Wir beschäftigen uns mit Systemen, gesellschaftlichen Rollen, mit Aufbrüchen und Ausbrüchen. Wir empören uns, kritisieren, drehen Machtverhältnisse um, experimentieren mit revolutionären Ideen und spielen mit dem Feuer in...

  • 08.11.19
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Schreibworkshop mit Erika Kronabitter - 23./24. November 2019
SCHREIBEN MIT SENIORINNEN

Wer schreibt, kann Geschichten aus der Vergangenheit für die nächste Generation erhalten. Wer schreibt, erzählt eine Geschichte, die nicht nur ein Schatz für den oder die Schreibende selbst ist, sondern die Möglichkeit bietet, Verständnis für das persönliche Erleben der Schreibenden zu empfinden. Gerade dies kann die Generationen verbinden. Seniorinnen und Senioren können spannende, unterhaltsame, kurzweilige Anekdoten, kleine Kurzgeschichten und Gedichte aus einer “anderen” Zeit für uns...

  • 14.10.19
FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Schreibworkshop mit Britta Mühlbauer - 9./10. November 2019 (Beginn)
WEITER SCHREIBEN, FERTIG SCHREIBEN

Wer an einem längeren Text arbeitet, kennt das Phänomen: Die Arbeit geht voran, doch eines Tages reißt der Faden. Man verliert die Lust, den Überblick und sogar den Glauben an die eigenen literarischen Fähigkeiten. Die Ursachen können textimmanent sein oder in der Arbeitsorganisation liegen. Im Workshop nehmen wir diese beiden Ebenen unter die Lupe. Wir experimentieren mit Methoden, die den Schreibprozess wieder in Gang bringen und erörtern Schreibgewohnheiten und Schreibrituale. In diesem...

  • 13.10.19
FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Schreibworkshop mit Silvia Waltl - 26./27. Oktober 2019
TRANSFER & TRANSFORMATION

Im Zuge dieses Workshops bewegen wir uns zwischen Bild und Wort, wir befassen uns mit unterschiedlichen Zugängen zur bildenden Kunst. Dabei dienen uns Kunstwerke wie Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen als Ausgangsorte und Inspirationsquellen. Die Texte entstehen auf Basis von persönlichen Interpretationsprozessen in direkter Kommunikation mit den Kunstwerken im Museum. In diesem Workshop wirst du Themen und Motive aus der bildenden Kunst in einen literarischen Text übertragen...

  • 13.10.19
FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Workshop mit Erika Kronabitter und Peter Bosch / 11./12./13. Oktober 2019
Schreibworkshop "LITERATUR UND VIDEO"

INHALTE DER VERANSTALTUNG Bilder sind stark, manchmal stärker als Worte. Je nach Bildunterschrift/Text erhält eine Fotografie/ein Film eine völlig neuartige Aussage. Wir wissen von unerlaubter Verwendung von Bildern, Bildmanipulation, Fake News und Missbrauch von Texten. In unserem interdisziplinären Workshop gehen wir der Frage nach, was Worte/Texte verschiedener AutorInnen bewirken, wenn sie mit Bildern in Zusammenhang gebracht werden. Die TeilnehmerInnen werden aufgefordert, einen...

  • 26.09.19
FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Schreibworkshop mit Silvia Waltl
Sprache(n) des Traums

21./22. September 2019 Traum als Text / Traum im Text: Über das Unbewusste in der Literatur. Wir befassen uns mit Methoden und Techniken, die es uns ermöglichen, Träume literarisch zugänglich zu machen. Dabei setzen wir uns streiflichtartig mit einigen Traditionen der Traumdarstellung in der Literatur auseinander. Die Vermittlung verschiedener Bewusstseins‑, Wahrnehmungs- und Wirklichkeitsebenen im Text wird dabei ebenso eine Rolle spielen wie die Arbeit mit eigenen (auch: erfundenen...

  • 26.08.19
Lokales
Christa Nebenführ

AUTHENTIZITÄT, EIN BEGRIFF UND EINE ERFAHRUNG

BOeS - Berufsverband Österreichischer SchreibpädagogInnen präsentiert: Schreibworkshop mit Christa Nebenführ Im Gegensatz zum Klischee, das zu Kitsch erstarrt, wird von Kunst und Künstlerinnen Authentizität eingefordert. Diese Echtheit im weitesten Sinn, vermag soziale und persönliche Prozesse voranzutreiben. Wir wollen einerseits erörtern, was in Bezug auf – literarische – Texte darunter zu verstehen ist und uns andererseits der eigenen Authentizität mit Hilfe von Übungen, die in Texte...

  • 20.10.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.