Schulcampus

Beiträge zum Thema Schulcampus

Am neuen Vöcklabrucker Bildungcampus werden Kinder und Jugendliche in der Polytechnischen Schule sowie in einem Cluster, bestehend aus Pestalozzischule und Volksschule 2, unterrichtet.

Neuer Bildungscampus Vöcklabruck
Im Herbst ziehen 400 Schüler ein

Bildungscampus Vöcklabruck startet mit Schulbeginn 2021 VÖCKLABRUCK. Nach zweijähriger Bauzeit wird mit Schulbeginn im Herbst 2021 der Bildungscampus eröffnet. Hier untergebracht sind dann die Polytechnische Schule (PTS) und ein Cluster, der sich aus der Allgemeinen Sonderschule (14 Klassen) und der Volksschule 2 Vöcklabruck (acht Klassen) zusammensetzen wird. Der Schulcluster wird weiterhin unter dem Namen Pestalozzischule geführt und von Direktorin Regina Hemetsberger geleitet. Die PTS unter...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Landtagsabgeordnete Elisabeth Kölblinger ist seit Dezember 2020 Bürgermeisterin der Bezirksstadt Vöcklabruck.

Daheim in Vöcklabruck
Schulcampus geht ins Finale

Der Bildungscampus Vöcklabruck wird im September eröffnet. Die Arbeiten an der Begegnungszone laufen im Hintergrund weiter. VÖCKLABRUCK. Die Arbeiten am Bildungscampus Vöcklabruck, dem mit Abstand größten Bauprojekt in der Bezirksstadt, gehen ins Finale. "Wir sind hier zeitlich sehr gut unterwegs", sagt Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger. Ab dem im September beginnenden Schuljahr 2021/22 werden am Campus die Pestalozzischule, die Polytechnische Schule sowie vier Klassen der Volksschule...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Budgeterfolg trotz geringerer Einnahmen.

Nachtragsvoranschlag 2020
Vöcklabrucker Budget ist ausgeglichen

Nachtragsvoranschlag 2020: Die Stadt Vöcklabruck wird trotz Corona nicht zur Abgangsgemeinde. VÖCKLABRUCK. "Mit dem Voranschlag 2020 war die Stadt auf einem guten Weg", schildert Bürgermeister Herbert Brunsteiner die Entwicklung. Gesamtinvestitionen von über 3,6 Millionen Euro werden fällig: Alleine die Errichtung des Schulcampus wird das Budget in den nächsten beiden Jahren mit 17,2 Millionen Euro belasten. Die begonnenen Wasser- und Kanalvorhaben sind fertigzustellen. Für die...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Bildungsstadtrat Herbert Theil bei der Besichtigung der Schulcampus-Baustelle.

Bildungsstadtrat
Schulcampus: Trotz Corona schreitet der Bau voran

"Der Schulneubau schreitet voran", sagt Bildungsstadtrat Herbert Theil nach einer Baustellenbesichtigung. VÖCKLABRUCK. Aufgrund der Corona-Situation musste auch bei den Arbeitsschritten umorganisiert werden. "Es gab unter den Arbeitern bisher keine Erkrankungen, zudem verliefen die Baumaßnahmen bisher verletzungsfrei", freut Herbert Theil. Wegen der corona-bedingten Stilllegung sind die Bauarbeiten aktuell um rund vier Wochen hinter dem errechneten Zeitplan. "Die Bauleitung arbeitet daran, den...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Jury-Vorsitzender Klaus Leitner, Bürgermeister Herbert Brunsteiner und Wettbewerbssieger Martin Urmann (v.l.).

Schulcampus passt sich OKH an

Linzer Büro Urmann Radler gewinnt den Architektenwettbewerb VÖCKLABRUCK. Urmann Radler Architekten ZT GmbH aus Linz heißen die Sieger des Architektenwettbewerbs für den künftigen Schulcampus Vöcklabruck. 19 der 24 eingeladenen Architekten haben ihre Konzepte vorgelegt. "Das Siegerprojekt ist ein Y-förmiger Bau und städtebaulich sehr interessant umgesetzt", sagt Jury-Vorsitzender Klaus Leitner. "Das OKH mit einem großen Baukörper zu kombinieren, ist eine große Herausforderung", betont Architekt...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Schulcampus Vöcklabruck wird neben dem Offenen Kulturhaus in der Schubertstraße entstehen.

Architektenwettbewerb für Campus kann starten

VÖCKLABRUCK. Nach dem Ja des Stadtrates kann der Architektenwettbewerb um das Vorentwurfskonzept für den Schulcampus Vöcklabruck ausgeschrieben werden. Der Standort in der Schubertstraße, neben dem Offenen Kulturhaus, auf einem Grundstück der Innviertler Siedlungsgenossenschaft (ISG) ist bereits seit längerem fix. Die ISG hat gemeinsam mit den Architekten die Ausschreibung des Wettbewerbes erarbeitet. Das Siegerprojekt soll bis Mai 2017 feststehen. „Ziel ist ein rascher Baubeginn –...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Das Verkehrschaos in der Schlossstraße soll mit den neuem Verkehrskonzept bis Schulbeginn ein Ende finden.
3

Viele Neuerungen für Schüler

Verkehrsberuhigung und neuer Schulcampus werden umgesetzt VÖCKLABRUCK. Die Stadtgemeinde setzt in den kommenden Wochen ein umfassendes Verkehrsberuhigungskonzept für das Bundesschulzentrum um. So wird für die Zufahrtsstraßen ein Fahrverbot ausgenommen Anrainerverkehr verordnet. Die umliegenden Straßen werden als Begegnungszone geregelt. Die Schlossstraße wird künftig von der Telefunkenstraße bis zur Wagrainerstraße als Einbahn geführt. "Wir möchten den Fußgängerverkehr priorisieren und sichtbar...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Grüne Ideen für Schulcampus

Umweltstadtrat Hindinger: Vorzeigeprojekt in Nachhaltigkeit VÖCKLABRUCK. Die Vöcklabrucker Grünen drängen auf einen Start des Architektur-Wettbewerbs für den Schulneubau an der Schubertstraße. Auf dem Areal des ehemaligen Krankenhauses soll der Neubau für die Pestalozzischule und die Polytechnische Schule entstehen. „Endlich ist im Gemeinderat die Standortentscheidung gefallen – die nächsten Schritte müssen nun zügig voran gehen“, sagt Thomas Koller, Vertreter der Grünen im Bildungsausschuss....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
v.l.n.r Bürgemeister Herbert Brunsteiner und Stadtrat Herbert Theil am neuen Standort
2

Schulcampus neu in Vöcklabruck

Die Standortfrage des neuen Schulcampus (Pestalozzischule und polytechnischer Schule) ist entschieden. Die Basis dafür war ein breiter Beteiligungsprozess. Das Vorhaben wird am Standort OKH realisiert. VÖCKLABRUCK. In der Gemeinderatssitzung am vergangenen Dienstag wurde die Standortfrage des neuen Schulcampus (Pestalozzischule und polytechnischer Schule) zugunsten des Standortes OKH entschieden. Bürgermeister Herbert Brunsteiner: "Für mich waren die rasche und unkomplizierte Verfügbarkeit und...

  • Vöcklabruck
  • Robert Berghammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.